In der Umgebung
So, 21. Juli 2024

ribana

ribana
Level 2
Mitglied seit Jul 2016
Nachricht

Über mich

Keine Info

Lieblingslokale

Keine Info

Lieblingsspeisen

Keine Info

Lieblingsdrinks

Keine Info

Liebstes Urlaubsziel

Keine Info

24 Gefällt mir Stimmen für 4 Beiträge
8 Lesenswert Stimmen für 2 Lokal-Bewertungen
43 Hilfreich Stimmen für 5 Lokal-Bewertungen

Bewertungs Durchschnitt

SpAmSe

5
Lokal-
Bewertungen

43.84.2
Bewertungen anzeigen »

Tester Ranking

Tester Rangliste »

5 Lokal Bewertungen

Mehr »

1 Foto

Bezirks Alm

0 Lokal Guides

ribana hat noch keine Guides erstellt.

1 Kontakt

9 Auszeichnungen

 hat 1 Lokal Foto hochgeladen.
2. August 2017
 hat ein Lokal bewertet.
2. August 2017
SpeisenAmbienteService
Obwohl es die Bezirk's Alm schon eine Weile im 23. Bezirk gibt war das unser erster Besuch - aber ganz sicher nicht unser letzter! Wegen der Hitze (und damit unser Hund sich wohlfühlt, der sehr wil... MehrObwohl es die Bezirk's Alm schon eine Weile im 23. Bezirk gibt war das unser erster Besuch - aber ganz sicher nicht unser letzter! Wegen der Hitze (und damit unser Hund sich wohlfühlt, der sehr willkommen war) haben wir uns in den Garten (Wiese) und nicht auf die Terasse (STeine) gesetzt. Die Karte war schnell da und auch die Bestellung wurde rasch aufgenommen. Ein gut gekühlter Ottakringer Zwickel und ein Sommerspritzer (hübsch in eine Karaffe gefüllt und mit einem Glas serviert) waren die Getränke unserer Wahl. Bei den Speisen fiel die Entscheidung auf eine Gurkenkaltschale, eine Fritattensuppe, die sautierten Eierschwammerl auf Sommersalat und Eierschwammerl á la creme mit Semmelknödel. Vor der Hauptspeise gabs zu meiner Überraschung einen Gruß aus der Küche und zwar mit Ricotta und Kräutern gefüllte Teigtascherl mit leicht mariniertem Vogerlsalat und Coctailtomaten - das war sehr erfrischend und hat wirklich gut geschmeckt! Die Fritattensuppe war ausgezeichnet; die Gurkenkaltschale war geschmacklich sehr gut - ich hätte mir nur gewünscht, dass die Dille fein gehackt ist, da waren mir etwas zu lange "Fäden" drinnen... :-). Da die Gurkenkaltschale entweder frischzubereitet war oder keinen Platz mehr im Kühlschrank gefunden hat, war sie etwas zu warm und wurde deshalb mit Eiswürferl serviert - das hat dem Geschmack aber keinen Abbruch getan. Der Salat mit den sautierten Eierschwammerln war ein Gedicht - sehr gut mariniert mit klein geschnittenen Paprika und Gurkenstücken bestreut gabs eine schöne Portion Blattsalat und reichlich Eierschwammerl drauf. Sehr aufmerksam vom Chef persönlich die Frage, ob ich Gebäck dazu wolle (ich hab keines gebraucht). Die Eierschwammerl á la creme haben gut geschmeckt - sie hätten für mich etwas leichter zubereitet sein können und ein paar Kräuter wären auch schön gewesen - aber dem Besteller haben sie sehr geschmeckt; auch der Knödel hat tadellos gepasst. Zum Essen gabs noch ein Glas Grünen Veltliner (schöne Weinauswahl!) und für den Hund die dringend notwendig Schüssel mit kaltem Wasser. Für eine Nachspeise waren wir schon zu satt - die nehmen wir bei unserem nächsten Besuch in der Bezirk's Alm!
Gefällt mir7Kommentieren
1 Kommentar
Zap1501

"Bezirks" ohne Apostroph - kannst du das auch im Namen updaten?! Danke!

2. Aug 2017, 14:32Gefällt mir
 hat ein Lokal bewertet.
19. September 2016
SpeisenAmbienteService
Nach längerer Zeit haben wir uns wieder einmal den Ringsmuth ausgesucht für ein Familienessen am Sonntag zum Mittagessen. Der Tisch war für acht Personen ansprechend und nett gedeckt, Karte und Get... MehrNach längerer Zeit haben wir uns wieder einmal den Ringsmuth ausgesucht für ein Familienessen am Sonntag zum Mittagessen. Der Tisch war für acht Personen ansprechend und nett gedeckt, Karte und Getränke wurden rasch gebracht und auch Jourgebäck und Aufstriche waren schnell am Tisch. Die Aufstriche hätten gern großzügiger bemessen sein können - allerdings wurde nachgefragt, ob wir noch Butter und weiteres Gebäck haben wollen und das wiegt den kleinen Mangel mehr als auf.

Zur Vorspeise hatten wir Roastbeaf (großartig mit Avocadocreme!), Suppen und die - wirklich hervorragenden - Grammelknödel mit Spitzkraut. Von den Knöderln haben wir alle gekostet und waren begeistert! Die sind wirklich eine Empfehlung! Zur Hauptspeise gabs Glacierte Landhuhnbrust, verschiedene Schnitzerl, Backhuhn und Zwiebelrostbraten. Eine Person hat sich die Grammelknöderl von der Vorspeisenkarte als Hauptspeise gewünscht, was kein Problem war. Die Landhuhnbrust war exzellen - gut gebraten und trotzdem saftig, der Gemüsebaumkuchen fein gewürzt und die Zitronen-Thymiansauce ein Gedicht. Der Blattsalat - vom Kellner wurde diesbezüglich nachgefragt - als Beilage hat gut gepasst. Zum Dessert wurde zweimal die Kaffe-Kombination bestellt - ich hab das zum ersten mal beim Plachutta im 1. Bezirk zum Dessert genommen und hab mich seither gefragt, warum nicht mehr Restaurants diese Kombi bestehend aus Kaffee und einem kleinen Glas mit etwas Süßem als Dessert anbieten. Beim Ringsmuth gibts das und ist wirklich empfehlenswert! Nachdem ich das Menü bestellt habe, gabs für mich ein Marillenparfait mit Minzejoghurt und Haselnusscrumble - ein Geschmackserlebnis der besonderen Art!

Zum Hauptgang hat sich die Gruppe für einen Gelben Muskateller entschieden, der so gut geschmeckt hat, dass wir zwei davon gebraucht haben :-).

Die Atmosphäre im Lokal ist gemütlich und angenehm, die Bedienung sehr, sehr freundlich und flott und die Küche toll. Leider konnten wir wetterbedingt nicht im Gastgarten sitzen - aber die Gelegenheit wird sich auch noch ergeben, weil den Ringsmuth, den besuchen wir ganz sicher wieder!
Gefällt mir9Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
16. August 2016
SpeisenAmbienteService
Der Annenhof wurde hier auf restauranttester.at so gut bewertet, dass wir dem Lokal bei einem Besuch in Villach unbedingt einen Besuch abstatten mussten! Sehr überzeugt hat mich die Qualität der Sp... MehrDer Annenhof wurde hier auf restauranttester.at so gut bewertet, dass wir dem Lokal bei einem Besuch in Villach unbedingt einen Besuch abstatten mussten! Sehr überzeugt hat mich die Qualität der Speisen und das Service; das Ambiente hätte ich nicht mit Höchstnote bewertet - der Garten ist nett, aber wegen der vielen Bäume sehr dunkel und die großen schweren Holztische neigen - trotzdem sie so schwer sind - trotzdem dazu, zu wackeln.

Die Tischreservierung telefonisch war kein Problem und wir konnten uns auch einen netten Tisch aussuchen. Das Personal ist wirklich überaus freundlich, flott und kompetent - unbedingt ein Sehr Gut!

Das Essen - eine Frittatensuppe, Kärntner Käsnudeln mit Salat und ein Cordon Bleu - kam flott und richtig temperiert auf den Tisch. Die Portionen sind mehr als nur ausreichend - drei von den Käsnudeln zu essen war kaum möglich... Geschmacklich war alles vom Feinsten und auch die Portionsgröße des Salats und die Marinade haben überzeugt.

Am Ende haben wir für Getränke (ein Glas Weißwein, Mineralwasser, Bier und Cola und abschließend zwei Kafee) und Speisen nur 45,00 € mit Trinkgeld bezahlt - tolles Angebot für tolle Leistung!

Die guten Bewertungen bezüglich des Service und der Speisen für den Annenhof sind wirklich nachvollziehbar!
Gefällt mir4Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
16. August 2016
SpeisenAmbienteService
Wegen einer Bewertung hier auf restauranttester.at haben wir dieses Lokal vor dem Besuch der Burgarena Finkenstein aufgesucht und waren wirklich begeistert. Die Lage ist sensationell, man sieht auf... MehrWegen einer Bewertung hier auf restauranttester.at haben wir dieses Lokal vor dem Besuch der Burgarena Finkenstein aufgesucht und waren wirklich begeistert. Die Lage ist sensationell, man sieht auf den Faaker See und die Ruine Finkenstein hinunter, die Terrasse ist groß und bietet ausreichend Platz und die Waschräume im Keller sind gepflegt und sauber. Der Innenraum ist etwas dunkel, aber nachdem wir uns dort nicht aufgehalten haben, zählt er nicht zur Bewertung.

Wir hatten nicht reserviert, trotzdem war es kein Problem, an einem der großen Tische im Freien einen Platz zu bekommen. Das Service ist überaus freundlich und flott - weder auf die Bestellung oder die Getränke noch auf das Essen musste lange gewartet werden. Die Mädels haben alles super im Griff und sind trotz hohem Besucheraufkommens im Laufe des Abends freundlich und entspannt.

Das Essen ist ausgezeichnet - eine Frittatensuppe, die geschmacklich sehr gut ist, wohltemperiert und mit hausgemachten Frittaten serviert war die Vorspeise. Zum Hauptgang hatten wir einmal die Kärntner Käsnudeln und einmal ein Rumpsteak auf Salat mit Rosmarinbrot. Beides war ganz vorzüglich - die Käsnudeln wurden mit brauner Butter und Salat serviert und haben sehr gut geschmeckt. Das Rumpsteak war perfekt auf den Punkt (schön rosa) gebraten und sehr gut mit grobem Meersalz und Knoblauch gewürzt; es wurde auf einem Salatbett angerichtet und als Beilage gab es dann auch noch das Rosmarinbrot. Für zwei Personen mit Getränken, Kaffee, Vor- und Hauptspeise erschienen uns 55,00 € als sehr angemessen.

Wir kommen gerne wieder!
Gefällt mir4Kommentieren
 hat ein Lokal bewertet.
15. Juli 2016
SpeisenAmbienteService
Ein lohnender Besuch: das Lokal ist hell und freundlich, die einzelnen Plätze großzügig bemessen und einen schattigen Gastgarten gibt es auch. Die Leistung des Service ist ausgezeichnet - die Speis... MehrEin lohnender Besuch: das Lokal ist hell und freundlich, die einzelnen Plätze großzügig bemessen und einen schattigen Gastgarten gibt es auch. Die Leistung des Service ist ausgezeichnet - die Speisekarten waren sehr rasch da - ebenso die Getränke; zur Begrüßung gabs einen Ouzo dazu und Wasser für den Hund wurde ohne Nachfragen geliefert. Die Speisen haben absolut entsprochen: knusprig gebratene Zucchini mit Tsatsiki und frischem Weißbrot als Vorspeise, Gyrros (sehr gut gewürzt und knusprig) mit Bratkartoffeln, Tsatsiki und Salat war geschmacklich sehr gut und auch Bifteki mit Schafkäse gefüllt und den gleichen Beilagen hat sehr gut geschmeckt. Der Bananensplit zum Nachtisch war ok aber nicht die Offenbarung. Alles in allem ein lohnender Besuch - wir kommen sicher wieder!
Gefällt mirKommentieren
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.