RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
37
37
36
Gesamtrating
37
15 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Alle Fotos (1)
Event eintragen
Poseidon Info
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Poseidon

Kierlingerstrasse 47a
3400 Klosterneuburg
Niederösterreich
Küche: Griechisch
Lokaltyp: Restaurant, Gasthaus, Gasthof
Tel: 02243 33 634
Lokal teilen:

15 Bewertungen für: Poseidon

Rating Verteilung
Speisen
5
4
4
5
3
4
2
1
1
0
Ambiente
5
2
4
7
3
5
2
1
0
Service
5
3
4
7
3
3
2
1
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 6. August 2016
MrNobody
38
3
7
3Speisen
3Ambiente
3Service

waren heute nach langem wieder hier. Service war freundlich und flott wie immer. Das essen war frisch und sehr gut. Nur leider hat das Lokal die Preise (in meinen Augen) DRASTISCH erhöht sodas das Preis-Leistungs Verhältnis nicht mehr stimmt. Obwohl das Essen gut war werde ich (wir) wohl nicht mehr hingehen.
Der Vollständigkeit halber :-), wir hatten: Beaftateki (nein kein Fehler.. das selbe wie teki nur ohne fülle), Trikopita, Tzatiki, Vorspeißenteller warm für einen, Tomatensalat, kleines Soda Zitrone, Apfelsaft gesprietzt gr0ß 2x. Gezahlt haben wir 41,70€

Prost Mahlzeit

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 28. Februar 2016
MrNobody
38
3
7
3Speisen
3Ambiente
3Service

Nach meinem ersten Besuch der eine Enttäuschung war habe ich lange überlegt und auf Grund von Bewertungen und Erzählungen von Familie und bekannten dem Lokal noch eine 2 Chance gegeben.
Wie man sich nun denken kann habe ich ihm eine 2 Chance gegeben und wurde überrascht und muss meine Meinung bzw. erste Bewertung revidieren.
Service schnell und freundlich, Essen (ich hatte Moussaka) heiß, große Portion, gut gewürzt und der Salat vorab war frisch, knackig und appetitlich angerichtet.
Was ich bei meinem ersten Besuch stark kritisierte war das ranzige Öl in einer schmutzigen Flasche am Tisch. Hier hat sich auch einiges getan: alle Menagen am Tisch (und auch auf anderen) frisch geputzt und aufgefüllt. Die beiden anderen hatten Gyros Teller und einen Mix Teller Gyros/Tintenfisch. Sah ebenfalls alles sehr gut aus und schmeckte anscheinend auch!
Lediglich das Brot war leider nicht knusprig, geschmacklich aber OK.

Preislich voll ok: 50€ (3 Salate, 3 Hauptspeisen, 2x Tzatziki, 1 großes Bier, 1 Soda Zitrone, 1 großer Apfelsaft gespritzt).

Mein 1 Besuch war wohl ein nur ein ,,Ausrutscher" aufgrund von zu wenig Personal und vollem Lokal. Ich werde wohl wieder kommen.

Prost Mahlzeit

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir4Lesenswert
Letzter Kommentar von am 28. Feb 2016 um 09:29

jop :-)

Gefällt mir
am 20. September 2015
bakreuzer
3
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Ich war schon sehr oft in diesem netten Lokal und habe die verschiedensten Speisen ausprobiert.
Verschiedenste Stifado-Variationen - einfach himmlisch, über sehr gute Fischspezialitäten, bis hin zur gerösteten Leber, alles sehr gut. Besonders angetan hat es mit auch das köstliche Knoblauch-Pita-Brot.
Das Ambiente ist sehr nett, Deckengewölbe, tlw. Ziegelmauerwerk und die großen, oben runden Fenster erzeugen einen heimeligen Charakter.
Das Service ist immer sehr freundlich, leider kann es am Wochenende zu Wartezeiten kommen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 9. Mai 2015
MrNobody
38
3
7
2Speisen
3Ambiente
3Service

Ich war heute hier (09.05.2015 13:00) mit Reservierung.
Das Lokal war sehr gut besucht und die Kellner flitzten nur so herum (mein Kompliment und Hochachtung dafür).
Der erste Eindruck:
Fotos haben nicht zu viel versprochen = Ambiente sehr nett.
Wie gesagt Lokal sehr sehr gut besucht! Aber wir wurden ca. 10 min (am Eingang wartend) ignoriert, bis dann endlich ein Kellner grüßte (freundlich!) und uns um noch ein wenig Geduld bat. Nagut... Nach weiteren 5 Minuten wurden wir dann vom (glaube es war der Lokalbesitzer selbst) freundlich, PERSÖNLICH und mit HÄNDEDRUCK begrüßt.
Wurden dann schnell platziert und bekamen die Karten.
Dann ging das warten leider weiter. Nach ca. 15 min. wurde dann die Bestellung aufgenommen.
Kellner flitzten ca. 20 min. umher. Dann endlich ein Brotkorb. Brot war anscheinend selbstgemacht und schmeckte hervorragend! Leider roch das Öl am Tisch schon beim öffnen ,,ranzig" haben darauf verzichtet. Ca. nach weiteren 5 Minuten bekamen wir die Getränke.
Kurz darauf wurde der ,,Standardisierte" Salat der sich bei jedem Gericht findet, serviert. Grüner Salat und Zwiebel waren frisch und knackig, das wars dann aber leider schon. Wer sich etwas griechisches erwartet wird enttäuscht:
Karotten und eine Art Puszta-Salat waren eindeutig aus dem Glas oder einer Dose, dann noch eine Tomatenscheibe (viel zu dick), leider kein Dressing oder vil. Oliven in Sicht.
Dann wurde kurz darauf das essen serviert. (2 x Gyros, 1x Souflaki). Ich hatte Gyros (serviert mit Tomatenreis, Tzatziki, Zwiebeln).
Fleisch: reichlich, gut gebraten, leider (für meinen Geschmack) gar nicht, zu wenig, nicht griechisch Gewürzt
Tzatziki: ein viel zu kleiner ,,klecks" Joghurt mit einem gurken-Stäbchen drinnen und ich konnte nicht den hauch von Knoblauch, Kräuter oder salz schmecken.
Tomatenreis: körnig, zu wenig gewürzt, Tomatengeschmack war vorhanden aber alles in allem fad.
Getränke: zu beginn wurde Ouzo/Raki serviert (roch hervorragend, Geschmack kann ich als Autofahrer nicht bewerten). Ich hatte ein Soda Zitrone (leider kein Zitronengeschmack: Soda mit einer Zitronenspalte).
Preis: 3pax Hauptspeiße mit je einem Getränk 40€.
Fazit: sehr günstig, freundliches Personal, lange Wartezeiten, für mich nicht griechisch.
Zugegeben habe ich nicht das griechischste bestellt, aber ich dachte mir: mal die einfachen Dinge versuchen, das gibt meistens Aufschluss auf die anderen Dinge.

Das ist meine Meinung/Eindrücke, geht einfach mal hin und entscheidet selbst. Vielleicht bekommt das Lokal eine 2te Chance von mir....mal sehen. Auf Grund des netten Ambientes und der Freundlichkeit.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir1Lesenswert1
am 8. März 2015
muellneann
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Speisekarte sehr umfangreich, Speisen hervorragend, Personal flott und sehr freundlich. Wir kommen mit Freunden oder Familie regelmäßig und können dieses Lokal nur empfehlen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 24. Juli 2014
SPOGR
4
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Eines der wenigen Lokale in Klosterneuburg, das sich jetzt doch schon ein paar Jahre hält. Bedienung sehr freundlich und bemüht! Preis-/Leistung passt! Qualität/Quantität über dem Durchschnitt!
Immer wieder ein netter Abend (trotz relativ hohem Lärmpegel).

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 14. April 2014
KatharinaH4
6
1
1
2Speisen
4Ambiente
4Service

Die Speisen haben leider mit griechischem Essen wenig zu tun. Sie sind an sich gut, aber wer sich griechisches Essen erwartet ist in diesem Lokal falsch. Obwohl das gesamte Personal und damit vermutlich auch die Inhaber aus Griechenland kommen.

Zu den Details: Viel zu viel Fleisch, keine typisch griechischen Gemüsegerichte und - beilagen, Mittelmeer-Einheits-Gewürzmischung, die wenn dann in die italienische Küche gehört und nicht in die griechische. Viele Gerichte zu fett (und zwar nicht wegen viel Olivenöl). Komische Salate - Blattsalat und darunter irgendein Fertig-Salat aus dem Glas (Puztasalat??).

Im Poseidon wird nicht griechisch gekocht, sondern so wie die Köche anscheinend glauben, dass es den Österreichern schmecken könnte. Wie gesagt, die Gerichte sind nicht schlecht (das Lokal ist ja auch sehr gut besucht) aber wer essen will wie in Griechenland sollte besser woanders hingehen. Die Preise sind außerdem auch gesalzen, man findet kein Hauptgericht unter 10€.

Das einzig wirklich griechische in dem Lokal ist die Freundlichkeit der Personals.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 27. Februar 2014
OhrUndGaumen
21
3
5
3Speisen
3Ambiente
4Service

Nach längerer Pause war ich wieder einmal im Poseidon.

Leider nicht geändert hat sich die Lautstärke. Der Nichtraucherbereich sieht zwar nett aus, wenn er aber voll besetzt ist, ist es einfach unangenehm laut. Es wären dringend Maßnahmen zur Verbesserung der Akustik nötig.

Die Betreuung durch das Personal hat sich im Vergleich zu meinen früheren Besuchen verbessert. Die Kellner sind freundlich, unaufdringlich und schnell.

Leider nicht geändert hat sich das Essen. Es ist gute "Griechenland Touristenküche", einfach viel zu mild und ohne Gewürze. Die Qualität von Fleisch und Fisch war gut aber eben leider ohne Geschmack.

Gäbe es nicht hin und wieder besondere Gründe nach Klosterneuburg zu fahren, wegen der Küche würde ich keinen Umweg machen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 15. Februar 2014
thutmosis
2
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

War gestern am Valentinstag zum 2. mal mit meiner Liebsten in dem Lokal. Es ist wirklich ein Vergnügen und ein Genuss sondergleichen. Wir kennen weit und breit keinen besseren Griechen. Es war zwar etwas laut bei den Nichtrauchern, aber das liegt wohl daran, dass sich die Leute über das wahnsinnig gute Essen und das flotte und aufmerksame Service unterhalten haben. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 25. September 2013
Experte
Alphawoelfin
88
16
20
3Speisen
3Ambiente
4Service

Sonntag Abend, 3 Personen. Das Lokal ist sehr gut besucht. Wir sitzen im eher kleinen "Raucher" am Eingang. Die Lüftung ist schlecht bzw. nicht vorhanden. Es gibt aber einen riesigen Nichtraucherraum.
Rasch werden wir vom freundlichen Kellner bedient. Vorab kommt der Ouzo vom Haus. Er ist nicht so "würzig", wie wir ihn gerne mögen.
Unser junger Begleiter nimmt als Vorspeise warme Weinblätter, mit Fleisch gefüllt. Sie munden ihm, ich koste nicht. Als Hauptspeise wählen wir mehrere Vorspeisen: eine Platte mit Mezes, einen Bauernsalat, gebratene Muscheln mit Käse überbacken. Die Meze-Platte beinhaltet Taramosalata (schmeckt fein-fischig, sehr gut), ein Tsatsiki (eher lasch, wenig Knoblauch), einen Melitzano-Salat (ebenfalls wenig gewürzt), wunderbar zarte, in Scheiben geschnittene Octopusse (aber ungewürzt) und komischerweise Pfefferoni (die grünen, in Essig eingelegten). Als Beilage nehmen wir Pitta-Brot mit viiiiel Knoblauch. Es schmeckt köstlich.
Der Bauernsalat ist eine schöne Portion, mit viel Schafkäse und wieder den unsäglichen Pfefferonis!
Keine Offenbarung. Die Miesmuscheln schmecken köstlich, zart mit Käse gratiniert.
Der junge Mann wählt ein Rinderfilet, medium. Es ist fast perfekt. Rosa, für ihn eine Spur zu rosa, fein gewürzt, mit wohlschmeckendem Saft.
Als Nachspeise gibt es Obstsalat mit Yoghurt und Honig. Ein grosser Teller, besteckt mit hauchdünn geschnittenem Obst (Nektarinen, Orangen, Äpfel) und in einem Gläschen in der Mitte thront das Yoghurt mit dem Honig.
Eine interessante Interpretation von Obstsalat, schmeckt uns sehr gut.
Wir trinken Retsina. Er ist leider zu mild geharzt, aber womöglich ist das den Österreichern lieber. Ich weiss es nicht.
Das Service ist durchweg freundlich und rasch. Trotz der grossen Anzahl von Gästen geht alles flott von der Hand.
Es gäbe eine interessante Fischkarte, die uns diesmal aber nicht anzog.
Gemütliche Sonntag Abende kann man gut hier verbringen.. das viele Holz, die Pölsterchen für das "Kreuz"...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir11Lesenswert3
am 24. August 2013
samolina
2
1
4Speisen
4Ambiente
3Service

Wir gehen regelmäßig zu diesem Griechen. Bis jetzt war das Essen immer sehr gut. Die Begrüßung ist immer sehr nett und herzlich und man bekommt einen kleinen Ouzo zur Einstimmung. Sowohl die Fleischgerichte als auch die Fischgerichte sind ausgezeichnet. Für Leute die Leber lieben empfehle ich die Leber auf Bauernart, die ist ein Gedicht. Die Meinung der vorherigen Bewertungen, dass das Service schlecht ist, kann ich nicht teilen. Vielleicht erwischt man mal einen Tag wo die Getränke mal etwas auf sich warten lassen, aber das war dann auch schon alles. Hin und wieder bringen Sie was bei Reservierungen durcheinander, gut das kann ärgerlich sein, hat uns aber bis jetzt noch nicht abgehalten wieder hin zu gehen. Ich kann dieses Lokal auf jeden Fall empfehlen, einfach ausprobieren und selbst eine Meinung davon machen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 5. Juni 2013
Hadschi
6
1
1
5Speisen
3Ambiente
4Service

vor allem die gegrillten meeresfische probieren.
die normale karte ist auch gut und ok,
aber die angebotenen (teuren) fische sind eine sensation!
meeresfisch in einer qualität wie sonst nur am meer!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 4. Juni 2013
testerpaul
1
1
-Speisen
-Ambiente
1Service

arroganter und unfreundlicher Chef, langsame Bedienung, 4 Weine auf der Weinkarte waren nicht erhältlich, als ich den Kellner beim Bezahlen meinen Unmut im Beisein seines Chefs darauf ansprach, wurde mir mitgeteilt, ich brauche sein Lokal ja nicht besuchen, was somit sicherlich auch der Fall sein wird. Ich kann nur jeden raten dieses Lokal zu meiden bis sich die Einstellung zum Umgang mit Beschwerden geändert hat und der Inhaber von seinen hohen Ross herabgestiegen ist.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Unregistered am 2. Jul 2013 um 22:22

ja, die selbstgefällige Einstellung des Betreibers kann ich nur bestätigen!!! Und das leider nicht nur einmal...:-(

Gefällt mir
am 16. Februar 2013
helis11
5
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Wir waren wieder mal vor zwei Wochen im Poseidon und wir waren so wie immer sehr zufrieden.Seit der Eröffnung des Lokals gehen wir etwa alle zwei Monate mal hin und freuen uns auf einen angenehmen und schönen Abend.Egal welches Gericht wir bisher bestellt haben , es gab bisher nie Grund für Beschwerden.
Das Preis/Leistungsverhältnis passt und der Service ist ebenfalls aufmerksam.
Im Sommer kann man im kleinen aber feinen Gastgarten Platz nehmen, einen eigenen Parkplatz gibts auch.
Tipp fürs Wochenende : unbedingt vorreservieren da das Lokal am Wochenende immer gut besucht ist.
Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch !

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 28. Jänner 2013
LaboHeist
9
1
2
3Speisen
3Ambiente
2Service

Seit gestern ist uns klar, dass "griechische Gastfreundschaft" etwas abschreckendes ist. Ist man gewohnt zu bekommen, was man bestellt hat, oder die Speisekarte wörtlich nimmt, dann wird man hier ordentlich vor den Kopf gestoßen.

Der Kellner teilt zwar großzügig Weinkarten aus, teilt einem später allerdings mit brüllernder Stimme (es wird einem dauernd vom Kellnerwortreich etwas ins Ohr gebrüllt) mit, dass er die Weine aussuchen wird. Der Keller sei nämlich schon etwas leer und die Weinkarte würde gerade umgestellt. Immerhin wurde unserem Wunsch nach Weißwein entsprochen, was aber durchaus auch daran liegen könnte, dass man den Weißwein an dem Mann bringen wollte.
Insgesamt waren wir enttäuscht, nichts von dem, was vorher telefonisch vereinbart war, hat geklappt. Wir waren insgesamt 15 Personen, alle fühlten sich unwohl und schlecht behandelt.
Woanders ist das Essen auch nicht schlechter, es gibt für uns keinen einzigen Grund das Poseidon (wie kreativ!) nochmals zu besuchen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 28. Jän 2013 um 07:50

Jenseits der restlichen Kritik (bei der mir halt das Essen abgeht) kann man es einem Griechen wohl kaum vorwerfen, dass er einen für seine Gäste bekannten Begriff als Namen für sein Lokal wählt ;-)

Gefällt mir1
am 14. September 2011
Experte
Gourmeuse
59
12
19
4Speisen
4Ambiente
3Service

Calimera! So wurden wir mittags begrüßt, als wir auf der Suche nach einer guten Futterstelle endlich mal im Poseidon landeten. Zuvor waren in diesem Lokal schon ein Italiener und ein Japaner eingemietet, beides hielt sich nicht sonderlich lang. Hier hoffe ich, dass es anders ist.

Die mündliche Begrüßung fand ich angemessen, das Händeschütteln muss nun nicht sein, möglicherweise ist das Usus in Griehenland?

Wie auch immer, zu den Getränken kam auch gleich der Ouzo als Aperitiv. Die Speisekarte mehr als umfangreich. Wir entschieden uns jeweils für ein Gericht von der Mittagskarte um ca. E 8,00, und die Portionen mehr als reichlich für den Preis. Ich nahm einen gemischten Teller mit Kalbsleber, Suzuki (nein, kein Auto), und noch irgendwas Gegrilltes, dabei war ein kleiner Gupf paprizierter Reis und Zaziki. Alles sehr schmackhaft zubereitet, heiß und flott serviert. Nachspeise ging sich leider nicht mehr aus.

Der Service wr flott und auch freundlich, was mich störte war allerdings, dass sich die Kellner im Gastgarten auf Griecisch unterhielten, und es schien so, als würden sie über die Gäste reden, was bei mir ein Unwohlgefühl aufkommen ließ.

Die Lage ist ok, leicht zu finden, gut gelegen, wenn auch direkt an der Straße. Der Gastgarten ist allerdings duch diverses Grünzeugs schön abgetrennt, dh man vergisst den Verkehrslärm bald. Der Innenraum ist dunkel getäfelt, und bietet sehr viel Platz. Parkplätze sind auch vorhanden, sowohl direkt auf dem hauseigenen Parkplatz oder auf der Straßenseite vis a vis.

Ich komme sicher wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir2Lesenswert
am 14. Juli 2011
LizA0
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Tolles Lokal, der beste Grieche von Wien bis Krems. Service ist spitze, Essen ist ausgezeichnet, leider nicht ganz günstig, aber das Preis-Leistungsverhältnis passt zu 100%

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mir1Lesenswert
Poseidon - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2700 Wiener Neustadt
4 Bewertungen
2340 Mödling
9 Bewertungen
2352 Guntramsdorf
8 Bewertungen
3430 Tulln
2 Bewertungen
2191 Gaweinstal
3 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 14.07.2011
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK