In der Umgebung
Fr, 19. April 2024

Pizzeria Provaci

Heiligenstädter Straße 115, 1190 Wien
Küche: Pizza, Italienisch
Lokaltyp: Trattoria
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Pizzeria Provaci

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

Namikwa
am 10. Juni 2012
SpeisenAmbienteService
Nicht zuletzt aufgrund der massenhaft negativen Bewertungen gingen wir mit sehr gemischten Gefühlen mit unseren Gutscheinen ins Provaci, aufs Ärgste gefasst seiend und vor allem bereit seiend, uns auf Teufel komm raus mit dem Management zu duellieren und ihm in meiner Eigenschaft als Journalistin...Mehr anzeigenNicht zuletzt aufgrund der massenhaft negativen Bewertungen gingen wir mit sehr gemischten Gefühlen mit unseren Gutscheinen ins Provaci, aufs Ärgste gefasst seiend und vor allem bereit seiend, uns auf Teufel komm raus mit dem Management zu duellieren und ihm in meiner Eigenschaft als Journalistin sehr wohl klar verständlich zu machen, dass ein mieses Behandeln von Groupon Kunden das Potential hat, PR-mässig sehr nach hinten loszugehen.

Kurzum, die "Drohung" war gar nicht notwendig. Der Kellner war extrem freundlich,die Wartezeit mittellange - und sowohl die Pasta als auch die Pizza 1 A. Ich habe selten in einer Wiener Pizzeria (oder irgendwo anders) so einen guten Pizzaboden mit so "wohldosiertem" Belag gegessen. Die war weder spärlich be- noch überladen - der Pizzaboden war knusprig, die Zutaten frisch.

Die einzige Diskussion, die wir mit dem Management hatten, war bezüglich des Weins, wobei es auf dem Gutschein relativ "kryptisch" geschrieben war. Als ich verlangte, den bereits abgegebenen Gutschein nochmals zu sehen, um die Weincausa zu klären, gab der Manager vor, "den Gutschein bereits entsorgt zu haben", was eindeutig ne linke Tour war. Nachdem ich dann aber insistierte, bekamen wir "gönnerhaft die beiden Gläser Wein aufs Haus".

Das war der einzige Wermutstropfen, weil es offenbar war, dass das Weinprozedere Usus war und sich da sicher schon andere Kunden ob der Aussage "Gutschein nicht mehr auffindbar" geärgert haben.

Aber abgesehen davon kann ich aufgrund der Qualität der Speisen Provaci nur weiterempfehlen (und hab es sowohl in meinem Freundeskreis als auch journalistisch bereits getan) und werde das Lokal sicher bald wieder besuchen.
Hilfreich1Gefällt mirKommentieren
2 Kommentare·Zeige alle Kommentare

..... wenn man in ihrer Eigenschaft als Journalistin wegen der Weincausa insistierte..... ergibt das: Ein Sehr GUT!

3. Aug 2012, 13:23·Gefällt mir
GiovanniSalciotto
am 13. März 2012
SpeisenAmbienteService
Wenn ich mir diese Bewertungen durch lese kann ich einfach nur lachen, der Service ist weder schlecht und erst recht nicht das Essen, ich bin öfter dort essen obwohl ich 30 min entfernt lebe, oft habe ich Groupon Kunden mitbekommen, und jedes Mal überraschen Sie mich aufs neue...so etwas von frec...Mehr anzeigenWenn ich mir diese Bewertungen durch lese kann ich einfach nur lachen, der Service ist weder schlecht und erst recht nicht das Essen, ich bin öfter dort essen obwohl ich 30 min entfernt lebe, oft habe ich Groupon Kunden mitbekommen, und jedes Mal überraschen Sie mich aufs neue...so etwas von frech und undankbar. Da sparen die sich 40 oder 50 Euro und können nur nörgeln, die Wahrheit das sie in das Lokal kommen und sich wie die letzten Penner aufführen, beide Kellner sind eigentlich sehr freundlich - ich kann es aber auch verstehen das bei solchen Kunden irgendwann mal Schluss ist, ich kenne über 10 Leute die sich den Groupon Gutschein gekauft haben, nicht ein einziger hatte etwas zu beklagen, ALLE waren begeistert und werden das Lokal wieder besuchen - ich glaube die Leute die hier Ihre meinung kundtun haben einfach KEIN LEBEN und sind TYPISCHE RAUNZER - ihr seid echt das aller aller aller letzte. Für alle anderen die noch nie im Ristorante Provaci waren - sehr sehr gutes Essen, freundlicher Familienbetrieb - aber vor allem MENSCHEN!!!!! Und keine Schanis die man behandeln kann wie man will...mamma mia ich reg mich gleich wieder auf.
Hilfreich1Gefällt mirKommentieren
23 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Nil: wieder mal eine verbale Kostprobe "alla Provaci"?

24. Apr 2012, 17:40·Gefällt mir1
nevertoolate
am 22. Jänner 2012
SpeisenAmbienteService
Also, mal mit der Bewertung anfangen: Ich war heute mit meinen Schwiegeltern und meinem Freund beim Provaci und kann mich kaum beklagen. Wir wurden recht nett begrüßt, uns wurden gleich die Speisekarten gebracht und der Kellner verschwand kurz (das ist übrigens ein kleiner Kritikpunkt, aber dazu ...Mehr anzeigenAlso, mal mit der Bewertung anfangen: Ich war heute mit meinen Schwiegeltern und meinem Freund beim Provaci und kann mich kaum beklagen. Wir wurden recht nett begrüßt, uns wurden gleich die Speisekarten gebracht und der Kellner verschwand kurz (das ist übrigens ein kleiner Kritikpunkt, aber dazu später) und kam dann wieder zurück um unsere Bestellung aufzunehmen. Nachdem ich ja den Groupon Gutschein hatte und mir nicht 100%ig sicher war was man da jetzt bekommt etc etc, hab ich bei ihm nachgefragt und hab alles erklärt bekommen.

Was ich hier jetzt nicht so dolle gefunden hab war, dass man nicht wirklich eine Auswahl bei den Antipasti hatte, man durfte wählen zwischen einem Salat oder einem gemischten Vorspeisenteller, wie auch immer, nicht unbedingt toll, aber auch kein Weltuntergang.

Bei der Pizza und Pasta gab es leider auch ein paar Einschränkungen was die Auswahl anging, jedoch war auf den Seiten, wo man wählen durfte eigentlich genug oben, in manchen Restaurant bekommt man schon von Anfang an nur so eine Auswahl, ob Gutschein oder nicht, also war das jetzt auch nicht unbedingt tragisch, weil man insgesamt sicher über 20 verschiedene Pizza/Pasta zur Auswahl hatte. (Schätzungsweise, vllt waren es auch etwas weniger).

Zwar nicht 100%ig das Erwartete, dass man halt Auswahl auf Alles hat, aber wie bereits bei den Antipasti gesagt, kein Weltuntergang meiner Meinung nach, da ja trotzdem eine recht gute Auswahl bestand.

Das Essen war unserer Meinung gut, jeder hat aufgegessen und war zufrieden mit der Qualität.


Zu den Wartezeiten kann ich nur 1 sagen: Wir sind um ca. 16:15 am Nachmittag gekommen und haben das Restaurant um 17:30 zufrieden und satt verlassen. Also nichts von weiß gott welchen Wartezeiten oder irgendwas.

Und wieder bin ich wohl die Einzige die hier nicht ewig rummeckern kann über ein Resto. Also ich weiß nicht an was für Tagen/Zeiten/Was weiß ich was, alle daherkommts um so angeblich mies behandelt zu werden - wegen euch allen hatte ich wirklich langsam Angst dort mit meinen Schwiegereltern hinzugehen (Gutschein als Weihnachtsgeschenk für sie), doch, alles absoluter Bullshit. Ich weiß nicht, bin ich so toll und talentiert, dass ich immer so gute Zeiten erwisch, dass ich anständig bedient werde ODER seid ihr alle so oberanspruchsvoll, dass ihr euch nur beklagen könnt. (Wobei ich sagen muss, dass ich dieses "Glück" oder was auch immer das ist, nicht nur hier hatte sondern auch in einem anderen Restaurant wo ebenfalls solche Kritiken waren, die wir nicht bestätigen konnten).

Ahja was ich aber am Resto noch bemängeln muss ist das Verhalten des Kellners, dieser hat sich nämlich jedes Mal ziemlich schnell verkrochen und ist nur zum Vorschein gekommen um Teller abzuservieren oder das Essen zu bringen, etwas mehr Präsenz im Raum wäre erwünscht gewesen, da wir zum Zahlen extra noch warten mussten, weil er nicht im Raum war. Ansonsten war er aber angenehm und freundlich.

Fazit: Für uns war alles super!
Hilfreich7Gefällt mirKommentieren
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Heut Mail von groupon bekommen "lieblingsangebote der User": 3x darf geraten werden, wer dabei ist....

23. Feb 2012, 18:33·Gefällt mir
annariva
am 21. November 2011
SpeisenAmbienteService
Ich war heute mittel daily deal ein 3 Gänge Essen speisen, und war angenhm überrascht. Wir konnten wie versprochen frei von der karte wählen.Ich nahm einen Shripssalat und mein Mann eine Gemüsesuppe. Beides war ordentlich angerrichtet die Cotailsauce war eine Spur zu üppig, aber ich bin da vielle...Mehr anzeigenIch war heute mittel daily deal ein 3 Gänge Essen speisen, und war angenhm überrascht. Wir konnten wie versprochen frei von der karte wählen.Ich nahm einen Shripssalat und mein Mann eine Gemüsesuppe. Beides war ordentlich angerrichtet die Cotailsauce war eine Spur zu üppig, aber ich bin da vielleicht zu kalorienbewusst.
Hauptgang war Lammkotellet mit Blattspinat und Thymiankartoffel. Sehr nett angerichtet, und hat uns beiden geschmeckt. Nachspeise habe ich Maronispaghetti mit Eis und Karmaellsauce genommen, super lecker, mein Begleiter hat nur Eis gewählt.Kompliment an die Bedienung TROTZ Gutschein total nett und engagiert, das war selten noch so!!!Wir sind uns willkommen vorgekommen, der Deal war lohnenswert.
Hilfreich4Gefällt mir1Kommentieren
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Unregistered

Hafes warn wir mal vor ewigen Zeiten mit Gutscheinen von 12sold...wie gesagt ewig her... waren speisegutscheine und er wollte uns damit die nachspeise (Eis) nicht bezahlen lassen...Eis sei keine Speise meinte er, sah es aber schlussendlich doch ein :-)

4. Mär 2012, 13:12·Gefällt mir
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.