RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
25
20
14
Gesamtrating
20
16 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Pizzeria ProvaciPizzeria ProvaciPizzeria Provaci
Alle Fotos (12)
Event eintragen
Pizzeria Provaci Info
Ambiente
Urig
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine
Eröffnungsjahr
2009
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
Gastronaut
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Pizzeria Provaci

Heiligenstädter Straße 115
1190 Wien (19. Bezirk - Döbling)
Küche: Pizza, Italienisch
Lokaltyp: Trattoria
Tel: 01 36 83 415
Lokal teilen:

16 Bewertungen für: Pizzeria Provaci

Rating Verteilung
Speisen
5
4
4
3
4
2
6
1
1
0
Ambiente
5
4
1
3
4
2
8
1
0
3
Service
5
1
4
2
3
3
2
1
1
1
0
8
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 10. Juni 2012
Namikwa
20
1
3
4Speisen
4Ambiente
4Service

Nicht zuletzt aufgrund der massenhaft negativen Bewertungen gingen wir mit sehr gemischten Gefühlen mit unseren Gutscheinen ins Provaci, aufs Ärgste gefasst seiend und vor allem bereit seiend, uns auf Teufel komm raus mit dem Management zu duellieren und ihm in meiner Eigenschaft als Journalistin sehr wohl klar verständlich zu machen, dass ein mieses Behandeln von Groupon Kunden das Potential hat, PR-mässig sehr nach hinten loszugehen.

Kurzum, die "Drohung" war gar nicht notwendig. Der Kellner war extrem freundlich,die Wartezeit mittellange - und sowohl die Pasta als auch die Pizza 1 A. Ich habe selten in einer Wiener Pizzeria (oder irgendwo anders) so einen guten Pizzaboden mit so "wohldosiertem" Belag gegessen. Die war weder spärlich be- noch überladen - der Pizzaboden war knusprig, die Zutaten frisch.

Die einzige Diskussion, die wir mit dem Management hatten, war bezüglich des Weins, wobei es auf dem Gutschein relativ "kryptisch" geschrieben war. Als ich verlangte, den bereits abgegebenen Gutschein nochmals zu sehen, um die Weincausa zu klären, gab der Manager vor, "den Gutschein bereits entsorgt zu haben", was eindeutig ne linke Tour war. Nachdem ich dann aber insistierte, bekamen wir "gönnerhaft die beiden Gläser Wein aufs Haus".

Das war der einzige Wermutstropfen, weil es offenbar war, dass das Weinprozedere Usus war und sich da sicher schon andere Kunden ob der Aussage "Gutschein nicht mehr auffindbar" geärgert haben.

Aber abgesehen davon kann ich aufgrund der Qualität der Speisen Provaci nur weiterempfehlen (und hab es sowohl in meinem Freundeskreis als auch journalistisch bereits getan) und werde das Lokal sicher bald wieder besuchen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 3. Aug 2012 um 13:23

..... wenn man in ihrer Eigenschaft als Journalistin wegen der Weincausa insistierte..... ergibt das: Ein Sehr GUT!

Gefällt mir
am 31. Mai 2012
gedanken
2
1
2Speisen
2Ambiente
0Service

Auch ich ein geplagter Gutscheinkunde. Ich will auch nicht mehr so viel schreiben. Nachdem der Kellner gemerkt hat, dass wir nicht nur die Billigpasta verzehren, sondern auch noch eine Pizza wollen (war all you can eat) wurde er extrem unfreundlich. Die Speisen sind zwar ok, aber einfach das allerbilligste vom Billigsten. Aber am besten lässt sich das am Antipasti Misti Teller verdeutlichen: Der kostet 7,50. Soweit nicht ungewöhnlich. Undgewöhnlich nur dass er mit je drei leinen Scheiben Melanzani, Zuccini, zwei Cocktailtomaten, zwei Scheiben Billigsalami und darüber etwas älteren Ruccola gestreut. Ich fand es echt enttäuschend ... Und ich verstehe es nicht. Ich glaube sie könnten es besser, aber so ist die Werbungsaktion Groupon wohl eher zu einer Abwerbung und Abschreckung geworden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
am 3. Mai 2012
editherl
1
1
3Speisen
3Ambiente
4Service

Ich kann mich den negativen Bewertungen gar nicht anschließen.
Mein Freund und ich waren gestern abend auch mit einem Groupon-Gutschein dort. Ich wollte ihn aufgrund der negativen Bewertungen gar nicht einlösen, wir sind aber dann doch hingegangen.
Der Kellner war sehr höflich und hat uns alles erklärt. Wir mussten auch nicht länger als andere warten, war alles ok.
Auch das Essen war gut, wir hatten zweimal Pizza und der Boden war sehr dünn und knusprig, hat uns beiden geschmeckt!

Alles in allem ein super Angebot mit den Gutscheinen, und wir wurden auch niemals als Gäste zweiter Klasse behandelt.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von editherl am 7. Mai 2012 um 18:36

Die hatten ganz bestimmt nicht geschlossen! Wir saßen draußen auf der "Sommerterasse", ob sie drinnen renoviert haben weiß ich nicht. Essen gabs jedenfalls!

Gefällt mir
am 28. April 2012
Ferdinand
1
1
2Speisen
3Ambiente
0Service

Kann mich den negativen bewertungen bzgl. gutscheineinlösung nur vollinhaltlich anschliessen.
die einzigen positiven bewertungen kommen ja offensichtlich von einer einzigen Person (vermutlich inhaber)
unfreundliche bedienung, essen nicht zufriedenstellend
wenn dieses Lokal keine gutscheine will, dann sollen sie auch keine aktionen vornehmen.
werde diese lokalität definitiv nie wieder aufsuchen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 28. Apr 2012 um 18:35

Der Herr Giovanni wird bald wieder auszucken, weil ihm ach so Unrecht getan wird. :-)

Gefällt mir
am 13. März 2012
GiovanniSalciotto
2
1
4Speisen
3Ambiente
3Service

Wenn ich mir diese Bewertungen durch lese kann ich einfach nur lachen, der Service ist weder schlecht und erst recht nicht das Essen, ich bin öfter dort essen obwohl ich 30 min entfernt lebe, oft habe ich Groupon Kunden mitbekommen, und jedes Mal überraschen Sie mich aufs neue...so etwas von frech und undankbar. Da sparen die sich 40 oder 50 Euro und können nur nörgeln, die Wahrheit das sie in das Lokal kommen und sich wie die letzten Penner aufführen, beide Kellner sind eigentlich sehr freundlich - ich kann es aber auch verstehen das bei solchen Kunden irgendwann mal Schluss ist, ich kenne über 10 Leute die sich den Groupon Gutschein gekauft haben, nicht ein einziger hatte etwas zu beklagen, ALLE waren begeistert und werden das Lokal wieder besuchen - ich glaube die Leute die hier Ihre meinung kundtun haben einfach KEIN LEBEN und sind TYPISCHE RAUNZER - ihr seid echt das aller aller aller letzte. Für alle anderen die noch nie im Ristorante Provaci waren - sehr sehr gutes Essen, freundlicher Familienbetrieb - aber vor allem MENSCHEN!!!!! Und keine Schanis die man behandeln kann wie man will...mamma mia ich reg mich gleich wieder auf.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 24. Apr 2012 um 17:40

Nil: wieder mal eine verbale Kostprobe "alla Provaci"?

Gefällt mir1
am 29. Februar 2012
Blau
3
1
1
3Speisen
2Ambiente
1Service

Ich war mit zwei Freundinnen gestern gegen 17Uhr in diesem Lokal. Ein Zufallsbesuch, da das Lokal am Weg lag und eigentlich nett aussah. Das Lokal war bis auf einen Tisch leer. Wir nahmen Platz und der Kellner brachte uns sofort die Karte. Kaum wollten wir bestellen, brach am anderen Tisch eine riesige Diskussion wegen der Einlösung von Gutscheinen aus. Fazit: Der Kellner verschwand für zehn Minuten. Danach verlangten wir nachdrücklich nach Aufnahme der Bestellung. Dies geschah, aber die Diskussion am Nebentisch ging weiter. Nach etwa zwanzig Minuten brachte uns der Kellner die bestellten Speisen, die sich vor alem durch Kühle auszeichneten. Offensichtlich waren durch die Diskussion am Nebentisch unsere Speisen stehen geblieben. Geschmacklich gab es nichts auszusetzten. Anständig zubereitet, etwas lieblos angerichtet - von einer Pizzeria dieser Preisklasse darf man sich keine Wunder erwarten. Trotzdem haben wir die Hälfte am Teller gelassen, da die Speisen fast schon kalt waren (was den Kellner nicht zu einer Entschuldigung bewog!) bezahlten und gingen. Mittlerweile hatte noch ein Pärchen das Lokal mit einem Gutschein betreten und die Diskussion ging auch dort an. Fazit: Solange man hier mit Gutscheinen bezahlt, sollte man das Lokal meiden. Hier gibt es offensichtlich immer Grund zur Diskussion.
Uns sieht Provaci nicht mehr und wenn ich heute die Kritiken hier lese, sollte man sich doch vorab hier informieren!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 4. Mär 2012 um 18:06

Toeris: leuchtet ein, aber als Lokalbetreiber muss ich darauf nicht eingehen. Wenn durch Groupon schon mehr Leute ins Lokal gelockt werden sollen, dann kann ich die Leute nicht rausekeln, nach dem Motto "schon wieder so ein Gutschein-Schnorrer". So what?

Gefällt mir1
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 29. Februar 2012
Bowler
4
1
1
-Speisen
2Ambiente
0Service

Ich möchte eine Bewertung über das Lokal abgeben: wir, meine Gattin und ich waren mit einem Gutschein von Groupon ausgestattet am 28.2.2012 auf Lokalbesuch, nach telefonischer Reservierung wie am Gutschein vermerkt. Diese Notwendigkeit war nicht gegeben, da das Lokal bis auf 4 Personen - zwei Gäste, ein Kellner und ein Pizzabäcker - leer war. Der Kellner war deutlich zurückhaltend als wir sagten, wir hätten einen Groupongutschein über ein dreigängiges Menu, studierte lange diesen Gutschein und sagte: das interessiert ihn nicht, denn wir bekommen Salat oder Hausvorspeise, eine Pizza bis zum max.Wert von 9,- Euro und einen Nachtisch: Mohr im Hemd oder eine Profiterole und natürlich keine Getränke. Auf unsere Reklamation, daß auf dem Gutschein etwas anderes steht, -suchen sie sich ihre Speisen aus der Karte aus - sagte er nochmals, bei ihm gebe es keine Auswahl ausser Pizza und Pasta. Daraufhin verlangten wir seinen Namen um uns zu beschweren, er aber entgegnete, Namen gibt es keinen und Beschwerden schon gar nicht und wir sollten das Lokal verlassen. Dieser Aufforderung sind wir umgehend nachgekommen.
Solch ein Verhalten haben wir noch nicht erlebt und verstehen Groupon nicht, warum immer wieder Gutscheine von dieser Pizzeria in Umlauf gebracht werden. Daher auch keine Speisenbewertung, die aber sicher nach dem Verhalten des Kellners nicht gut ausgefallen wäre. Daher unsere Warnung: bitte keine Gutscheine kaufen und ja nicht dieses Lokal besuchen!!!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert2
Letzter Kommentar von am 15. Mär 2012 um 14:10

Bitte rechne mir doch einmal aus was du gegessen hast und wieviel es auf der Karte kostet, würde mich sehr interessieren!

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 26. Februar 2012
Cedave
7
1
1
2Speisen
0Ambiente
2Service

Ich möchte allen Groupon Kunden abraten dort hinzugehen.

Die Vorspeise war nicht wählbar sondern es wurde gesagt Salat oder gemischter Vorspeisenteller (laut Karte 7,50 €). Der Vorspeisenteller besteht aus 3 Scheiben Melanzani, 2 Scheiben Champignon, ein kl. Stück Weichkäse, 2 Stk. Kapern und Salat. Garantiert keine 7,50 € wert.

Die Hauptspeise, zu der uns gesagt wurde entweder Pizza oder Paste, ist in der Karte unter dem Namen Don Pasquale, mit Lachs, Spargel, Obers und Tomatensouce. Serviert wurde ein typisches Quimig Gericht, geschmaklich fade!!

Auch wir waren um 16 Uhr im Lokal und waren außer einem anderen Groupon Kundenpaar und einen Vertreter (scheinbar ein Makler) die einzigen Gäste.

Wir hatten wie die Groupon Bedingungen sind reserviert und bekamen als Groupon Kunden den Tisch neben der Toilette!!

Ansonst kann ich nur alle unten angeführten Kritiken vonwegen Kellner verschwindet, aufdringlich, langsam, frech und auch äußerst anmaßend. Vielleicht liegt es an der Tagesverfassung?

Das Ambiente ist nüchtern und kalt zumindest wenn keine Gäste anwesend sind aber der Grund ist mir völlig klar. Wenn die das Lokal seit der Eröffnung 2009 führen, haben sie alle potentiellen Kunden verjagt!

Fazit und Nochmals: KEINE weiteren Gutscheine kaufen!! Ich habe meine restlichen zurückgegeben.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert1
am 22. Jänner 2012
nevertoolate
9
1
2
4Speisen
3Ambiente
3Service

Also, mal mit der Bewertung anfangen: Ich war heute mit meinen Schwiegeltern und meinem Freund beim Provaci und kann mich kaum beklagen. Wir wurden recht nett begrüßt, uns wurden gleich die Speisekarten gebracht und der Kellner verschwand kurz (das ist übrigens ein kleiner Kritikpunkt, aber dazu später) und kam dann wieder zurück um unsere Bestellung aufzunehmen. Nachdem ich ja den Groupon Gutschein hatte und mir nicht 100%ig sicher war was man da jetzt bekommt etc etc, hab ich bei ihm nachgefragt und hab alles erklärt bekommen.

Was ich hier jetzt nicht so dolle gefunden hab war, dass man nicht wirklich eine Auswahl bei den Antipasti hatte, man durfte wählen zwischen einem Salat oder einem gemischten Vorspeisenteller, wie auch immer, nicht unbedingt toll, aber auch kein Weltuntergang.

Bei der Pizza und Pasta gab es leider auch ein paar Einschränkungen was die Auswahl anging, jedoch war auf den Seiten, wo man wählen durfte eigentlich genug oben, in manchen Restaurant bekommt man schon von Anfang an nur so eine Auswahl, ob Gutschein oder nicht, also war das jetzt auch nicht unbedingt tragisch, weil man insgesamt sicher über 20 verschiedene Pizza/Pasta zur Auswahl hatte. (Schätzungsweise, vllt waren es auch etwas weniger).

Zwar nicht 100%ig das Erwartete, dass man halt Auswahl auf Alles hat, aber wie bereits bei den Antipasti gesagt, kein Weltuntergang meiner Meinung nach, da ja trotzdem eine recht gute Auswahl bestand.

Das Essen war unserer Meinung gut, jeder hat aufgegessen und war zufrieden mit der Qualität.


Zu den Wartezeiten kann ich nur 1 sagen: Wir sind um ca. 16:15 am Nachmittag gekommen und haben das Restaurant um 17:30 zufrieden und satt verlassen. Also nichts von weiß gott welchen Wartezeiten oder irgendwas.

Und wieder bin ich wohl die Einzige die hier nicht ewig rummeckern kann über ein Resto. Also ich weiß nicht an was für Tagen/Zeiten/Was weiß ich was, alle daherkommts um so angeblich mies behandelt zu werden - wegen euch allen hatte ich wirklich langsam Angst dort mit meinen Schwiegereltern hinzugehen (Gutschein als Weihnachtsgeschenk für sie), doch, alles absoluter Bullshit. Ich weiß nicht, bin ich so toll und talentiert, dass ich immer so gute Zeiten erwisch, dass ich anständig bedient werde ODER seid ihr alle so oberanspruchsvoll, dass ihr euch nur beklagen könnt. (Wobei ich sagen muss, dass ich dieses "Glück" oder was auch immer das ist, nicht nur hier hatte sondern auch in einem anderen Restaurant wo ebenfalls solche Kritiken waren, die wir nicht bestätigen konnten).

Ahja was ich aber am Resto noch bemängeln muss ist das Verhalten des Kellners, dieser hat sich nämlich jedes Mal ziemlich schnell verkrochen und ist nur zum Vorschein gekommen um Teller abzuservieren oder das Essen zu bringen, etwas mehr Präsenz im Raum wäre erwünscht gewesen, da wir zum Zahlen extra noch warten mussten, weil er nicht im Raum war. Ansonsten war er aber angenehm und freundlich.

Fazit: Für uns war alles super!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 23. Feb 2012 um 18:33

Heut Mail von groupon bekommen "lieblingsangebote der User": 3x darf geraten werden, wer dabei ist....

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 22. Jänner 2012
Asia
6
1
1
2Speisen
0Ambiente
0Service

Ich rate dieses Restaurant allen ab! Ich muss sagen, dass ich mich noch nicht so gedemütigt in einem Restaurant gefühlt habe. Tatsächlich hatte ich den Eindruck, dass ich eine Kundin schlechter Kategorie bin, weil ich einen Gutschein hatte (z.B. wir mussten länger als alle anderen Kunden warten). Wir haben erst nach einer Stunde Warterei unsere Antipasti bekommen. Eine Stunde für einen gemischten Salat und gegrilltes Gemüse ist deutlich zu viel. Die Speisekarten mussten wir uns selber holen und Getränke haben wir erst nach 40 Minuten bekommen, wobei es sich um den im Gutschein inkludierten Wein und eine Flasche Wasser handelt, also nicht besonders viel. Mir fehlen die Worte, wie gedemütigt ich mich fühlte, als ALLE bedient wurden, sogar diejenigen, die eine Stunde später gekommen sind und auch nur Pizzen bestellt haben, so wie wir, nur wir nicht. Wir haben insgesamt fast 3 Stunden gebraucht, um 2 Pizzen und Antipasti zu bekommen und essen. Ich glaube, alles hat seine Grenzen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir2Lesenswert1
Letzter Kommentar von alex parschalk am 12. Feb 2012 um 18:45

ein lokal das ich ob seiner hohen qualität nur empfelen kann...gutes essen gutes service

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 20. Jänner 2012
Experte
Gastronaut
428
45
29
1Speisen
2Ambiente
0Service
12 Fotos1 Check-In

So etwas habe ich wirklich noch nie erlebt! Diese Kombination aus schlechtem Service und schlechtem Essen ist wirklich einzigartig. Aber alles der Reihe nach...

Nach unserem Eintreffen verging erst einmal eine ganze Weile, weil sich der einzige Kellner im Lokal damit beschäftigt hat, einer Gruppe am Nebentisch zu erklären, was sie mit ihren Groupon- oder Dailydeal-Gutscheinen alles nicht bekommen. Dabei machte er keinen Hehl daraus, dass ihm Kunden mit Gutscheinen nicht besonders sympathisch sind!

Nachdem wir unsere Karte endlich hatten, fragte meine vegetarische bessere Hälfte den Kellner, wie man hier denn die Gemüse-Lasagne machen würde, worauf dieser nur meinte: "Mit Gemüse!" und ging...

Die bessere Hälfte ging trotzdem darauf ein und bestellte sie. Und für mich sollte es eine "Pizza Piccante" mit scharfer italienischer Salami sein. Zu trinken bestellten wir zwei Gläser Montepulciano, bekamen aber zwei Gläser mit unterdurchschnittlichem Cabernet Franc. (Ja, den Unterschied schmecke ich!)

Zunächst kam die Gemüselasagne: Diese wurde zwar vor dem Servieren für einige Minuten in einer Römertopf-ähnlichen Schüssel in den Pizzaofen gestellt, bestand aber ansonsten auf Tiefkühlgemüse, war ungewürzt und damit praktisch geschmacklos.

Den Gipfel der Frechheit war aber meine Pizza Piccante mit "SCHARFER ITALIENISCHER SALAMI". Denn der Belag auf meiner Pizza war weder scharf, noch italienisch und schon gar keine Salami. Die Wurst auf der Pizza war eine helle, weiche Dauerwurst. (siehe Fotos!)
Also am ehesten eine "Wiener Wurst" oder eine "Polnische". Natürlich gibt es unterschiedliche Arten Salami. Aber egal ob echte Salami, Salsiccia, Cacciatore oder Ähnliches: Mit einer echten Salami hatte diese Wurst absolut nichts zu tun.

Als wir deb Kellner daruf aufmerksam machten, meinte dieser nur schnippisch: "Sehe ich aus wie ein Koch?"
Wir verlangten - nach dem die bessere Hälfte ihre Tiefkühlgemüse-Lasagne auch nicht aufgegessen hatte - die Rechnung und ich gab nach den Erlebnissen kein Trinkgeld. Als mich der Kellner dann etwas fragen ansah, meinte ich nur "Sehe ich aus wie jemand, der grundlos Trinkgeld gibt?"

Beim Verlassen des Lokals meinte der Kellner nur, dass ich mit meiner Beschwerde Recht hatte und wollte mir "großzügigerweise" das Geld für die Pizza zurückgeben....Wir gingen natürlich, ohne das Geld zu nehmen!

Nach diesem Erlebnis kann ich nur wirklich jedem empfehlen, sich ein anderes Lokal zu suchen. Es sei denn, man möchte schlecht behandelt und angelogen werden! Und das Essen ist hier wirklich nicht gut!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja16Gefällt mir7Lesenswert3
Letzter Kommentar von am 29. Feb 2012 um 09:06

du hast ja sooo recht, ama......

Gefällt mir
am 13. Dezember 2011
erikakr
1
1
3Speisen
2Ambiente
0Service

Ich war das erstemal hier essen und muss sagen ich bin zutiefst erschrocken und enttäuscht das es so etwas überhaupt gibt.
Ich habe einen Groupon gutschein gehabt und ich hatte keine ahnung wie das ganze vor sich geht. Also hat mir der Kellner alles erklärt aber ca 10 min später kam ein anderer Kellner der das alles wiederrief. Und gesagt wir dürfen nur das und das usw. Ok, gut so haben wir gedacht, aber es kam alles noch anders. Und der wein der zu beginn bei unserem essen dabei war, war wurde am schluss dazu verrechnet.
Wir haben sage und schreibe eine dreivietel stunde nur auf die vorspeise gewartet, dabei waren wir zu der zeit die einzigen gäste.
Weil es geheißen hat man müsste erst das weissbrot kaufen gehn und das auf einen freitag abend.
Es war einfach eine katastrophe und ich weiss das sie mich dort nie wieder sehen....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Unregistered am 23. Jän 2012 um 16:20

Da habt ihr bestimmt recht, aber ich muss auch dazu sagen das ich überhaupt nicht anspruchsvoll bin.....nur was ich da erlebt hab das war einfach nicht ok..

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 11. Dezember 2011
agrona
3
1
1
3Speisen
0Ambiente
0Service

Ich muss dazusagen dass ich früher öfters dort essen war und immer zufrieden war,deshalb hab ich auch beschlossen meinen Geburtstag mit meiner Familie dort zu feiern (hatten den Groupon all you can eat Gutschein)

Ich reservierte also,hab dazugesagt dass ich meinen Geburtstag feiern werde und die Gutscheine einlösen werde-soweit sogut...als ich heute zur Sicherheit nochmal anrief war keine Reservierung notiert???(wir haben dann aber einen Tisch bekommen)
Nun, der Gutschein beinhaltete Antipasti -all you can eat Pizza od Pasta und 1/8 Wein pro Person. Allerdings als wir das Antipasti wählen wollten war es nicht möglich zu wählen, sondern wir "mussten" den gemischten Vorspeisenteller nehmen ( "weil soviele Leute da sind" ) - erster Minuspunkt, dann dürfen sie es meiner meinung nicht anbieten, wenn es ihnen dann nicht passt dass man eventuell das teurere nimmt.
Bei der Bestellung von Pasta, hatten sie leider keine Ravioli mehr und auch keine Avocado(war Teil einer Sauce).
Auf die Pizza/Pasta mussten wir ungelogen über eine Stunde warten, was noch nicht das schlimme war...was mich allerdings sehr verärgert hat war dass ein Teil schon fertig war mit dem Essen und der andere Teil ihr essen noch nichtmal hatte..sowas darf einfach nicht passiern in einem Lokal!!!
Ein Geschenk was ich bekam, war eine selbstgemachte Torte, die durften wir ebenfals NICHT anschneiden dort, Anweisung des Chefs, mit dem ich dann auch persönlich geredet hab.
Ich hab noch nie mit einem unfreundlicheren,unsympathischeren Menschen geredet...meine Kritik war ihm scheinbar völlig egal und es wurde darauf nur ein Kommentar abgegeben ala "zahlts und verschwindets".

Ich kann nur sagen dass ich dort zwar oft und gerne war, aber nach dem heutigen Tag sehen sie mich bestimmt nie wieder. So ein schlechtes Service hatte ich noch in keinem Lokal wo ich bisher war.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert1
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 9. Dezember 2011
Test12
2
1
2Speisen
2Ambiente
0Service

Die sehen mich nie wieder. Wir sind um 19.45 gekommen, wurden an einen dreckigen, nicht abgeräumten Tisch gesetzt. Es dauerte ganze 15 min, bis der Tisch abgekehrt wurde, wir die Karte hatten und Getränke bestellen konnten. Nochmal 5min, bis jemand den Tisch abwischte. Essen wurde gleich um 20 Uhr mitbestellt. Ich hatte nur Hauptgang und habe mein Essen erst um 20.55 Uhr bekommen! Mein Mann hatte Antipasti mit Weißbrot. Ihm wurde stattdessen Pizzabrot angeboten. Weißbrot kam nicht, verrechnet wurde das Pizzabrot trotzdem voll. Meine Spezialität des Hauses - Basilikumrisotto mit Meeresfrüchten - war gerade noch essbar. Risotto mit viel zu viel Parmesan durchmischt und gerade lauwarm, die Meeresfrüchte überhaupt kalt. Die Hauptspeise meines Mannes war zu Beginn heiß, kühlte aber sehr schnell aus, weil es bei den Fenstern kalt hereinzog und auf wirklich kalten Tellern serviert wurde. Zwischendurch wurde ein Geburtstagslied für einen Gast gespielt in absolut ohrenbetäubender Lautstärke - und zwar über die volle Länge - und die anderen Gäste aufdringlich zum Mitklatschen animiert. Unsere Tischnachbarin hat 5min gewinkt und gerufen, bis ein Kellner kam und sie bitten konnte, dass man ihr die Pizza aufwärme, weil sie "durch den Zug so schnell auskühlte". Der Kellner bot ihr mehrmals an, sich an einen anderen Tisch zu setzen, was sie mehrmals eindringlich ablehnte.
Sonst war die Bedienung sehr höflich, aber leider sehr langsam. Hilft leider alles nicht. Das Service ist insgesamt mies und das Essen sein Geld nicht wert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert1
Letzter Kommentar von Gast im provaci am 29. Dez 2011 um 17:28

ich war zufällig auch am 9.12 in diesem lokal und fand die bedienung auch eine frechheit: aufdringlich, langsam, goschat und auch äußerst anmaßend. ein kellner sollte mit einem (fremden) gast nicht reden wie mim besten habara. erst recht nicht bei solchen preisen (obwohl ich einen groupon gutschein hatte, war ich letzendlich trotzdem nicht der meinung geld gespart zu haben....)

Gefällt mir
am 25. November 2011
flint
1
1
2Speisen
2Ambiente
3Service

War enttäuscht. Der Koch ist anscheinend ein riesen Mononatrium-Glutamat Fan. Dieses hat allerdings in der italienischen Küche _nichts_ verloren! Nicht nur die Antipasti waren in einer intensiven Glutamat-Sauce herausgebraten, sondern auch in der Pastasauce war welches drin. - Das muss nicht sein, Suppenwürfel kann ich daheim auch kauen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 21. November 2011
annariva
3
1
1
4Speisen
2Ambiente
5Service

Ich war heute mittel daily deal ein 3 Gänge Essen speisen, und war angenhm überrascht. Wir konnten wie versprochen frei von der karte wählen.Ich nahm einen Shripssalat und mein Mann eine Gemüsesuppe. Beides war ordentlich angerrichtet die Cotailsauce war eine Spur zu üppig, aber ich bin da vielleicht zu kalorienbewusst.
Hauptgang war Lammkotellet mit Blattspinat und Thymiankartoffel. Sehr nett angerichtet, und hat uns beiden geschmeckt. Nachspeise habe ich Maronispaghetti mit Eis und Karmaellsauce genommen, super lecker, mein Begleiter hat nur Eis gewählt.Kompliment an die Bedienung TROTZ Gutschein total nett und engagiert, das war selten noch so!!!Wir sind uns willkommen vorgekommen, der Deal war lohnenswert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von Unregistered am 4. Mär 2012 um 13:12

Hafes warn wir mal vor ewigen Zeiten mit Gutscheinen von 12sold...wie gesagt ewig her... waren speisegutscheine und er wollte uns damit die nachspeise (Eis) nicht bezahlen lassen...Eis sei keine Speise meinte er, sah es aber schlussendlich doch ein :-)

Gefällt mir
Pizzeria Provaci - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
12 Bewertungen
1010 Wien
17 Bewertungen
1060 Wien
8 Bewertungen
1010 Wien
7 Bewertungen
1010 Wien
2 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 21.11.2011

Master

2 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK