RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
23
23
31
Gesamtrating
26
9 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Pizzeria Mafiosi
Alle Fotos (2)
Event eintragen
Pizzeria Mafiosi Info
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
11:00-00:00
Di
11:00-00:00
Mi
11:00-00:00
Do
11:00-00:00
Fr
11:00-00:00
Sa
11:00-00:00
So
11:00-00:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Pizzeria Mafiosi

Reindorfgasse 15
1150 Wien (15. Bezirk - Rudolfsheim-Fünfhaus)
Küche: Pizza, Italienisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 8927228
Lokal teilen:

9 Bewertungen für: Pizzeria Mafiosi

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
3
3
2
1
1
1
0
1
Ambiente
5
4
2
3
2
7
1
0
Service
5
1
4
2
3
3
2
3
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 10. September 2015
dodo93
12
0
2
3Speisen
2Ambiente
2Service

Gehe seit ca. 20J immer wieder in diese Pizzeria und das Preis-/Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Sowohl Pizzen als auch die Getränke sehr günstig (andere Speisen weniger zu empfehlen).
Der Teig ist dick und großzügig belegt, generell wird mit Knoblauch und Fett nicht gespart. Man muss es halt so mögen ;-)

Das Lokal ist ziemlich schmuddelig und das Personal sehr launisch. Manchmal auch ungut zu Stammgästen. Kann es dennoch empfehlen - für ein erstes Date sollte Mann halt ein anderes Lokal wählen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 15. Jänner 2015
pterosaurus
25
1
3
0Speisen
2Ambiente
3Service

Habe dort eine Flade mit Käse gegessen die ich ungeniessbar fand.Die Pizzen scheinen vergleichsweise günstig zu sein!Service und Ambiente waren ok,kann mich aber dunkel erinnern das leider geraucht werden durfte wenn ich mich richtig entsinne!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Kommentar von am 23. Nov 2015 um 10:41

Stimmt, die verrauchte Luft hatte ich ganz vergessen.

Gefällt mir
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 26. April 2014
Apfeltester
30
1
5
3Speisen
2Ambiente
3Service

Nachdem ich schon öfter darüber nachgedacht habe in der legendär günstigen Pizzeria Mafiosi zu speisen, ging es vor kurzem aus genau diesem Anlass in den 15. Bezirk.

SPEISEN:
Pizza für 3,20? Ja das gibt es hier. Nicht für ein Stück - für eine ganze Pizza! Während ich mich für eine Gemüsepizza (3,90) entscheide, wählt meine Begleitung eine Cardinale (4,20). Nach angemessener Wartezeit bekommen zwei riesige Pizzen und wieder Erwarten schmecken sie gut! Natürlich kann man sich für diese Preise nicht die allerbeste Qualität erwarten, aber wenn man bedenkt, dass man an jedem Pizzastand für eine Schnitte den selben Preis bezahlt, ist das Preis-Leistungsverhältnis einfach unschlagbar. Die Pizza ist weder so dick wie eine American Pizza, noch besonders dünn. Auch die Belagmenge ist optimal.

SERVICE:
Eigentlich kann ich nicht meckern, denn es hat alles reibungslos funktioniert. Allerdings verschwand der Kellner zwischendurch einige Zeit lang, sodass wir nicht um die Rechnung bitten konnten. Sonst war der Service unauffällig freundlich.

AMBIENTE:
Viel dunkles Holz, etwas verraucht und die Tische sind auch nicht mehr die neuesten - generell kein Lokal in dem man stundenlang verweilen möchte. Wenn mann in der Nähe wohnt, ist es wahrscheinlich ratsamer sich die Pizza mitzunehmen, aber alles in allem passt irgendwie alles zusammen. Vor allem ist es angenehm, dass nicht versucht wurde mehr Tische in den Gastraum reinzuquetschen als möglich und somit genug Abstand zwischen den Tischen ist.

FAZIT:
Natürlich kann man sich nicht das gleiche erwarten, wie von einer Pizza die mehr als das doppelte kostet, aber wie bereits erwähnt - das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach top. Wo sonst kann man zu zweit für unter 10 € inkl. Getränken essen gehen? Aus diesem Grund werden wir auch wieder kommen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir4Lesenswert1
am 15. Dezember 2013
flummi
11
1
3
2Speisen
2Ambiente
2Service

Ich muss den vorgehenden bewertungen zur qualität der speisen leider widersprechen. Ich kenn die pizzeria schon lange und hab ihr immer wieder die chance gegeben (bin in einem projekt in der nähe tätig, wir bestellen also öfter was von dort).
Die pizzen waren vor einigen jahren enorm günstig, teilweise 2.90€ für eine riesige margerita, mittlerweile zahlt man mehr. Die pizzen (egal welche, wir haben alle durchprobiert im laufe der zeit) sind geschmacklich langweilig, keine würze, beilagen aus der dose (klar bei dem preis) teilweise lauwarm serviert. Ich mag meine pizzen dünn und knusprig (sind sie) aber bei der margarita staubts aus den ohren. Die mit fleisch, meeresfrüchten und käsesorten belegten pizzen sind so fettig, dass man sie abtupfen muss. Die einmal zugestellten gnocchi mit spinat und obers-sauce waren in fett getränkt außerdem konnte von der portion niemand satt werden.
Pluspunkt: biere (vom fass oder in flaschen) werden kühl serviert, das ist wichtig!
Die bedienung ist zwar schnell am tisch zum bestellung aufnehmen, die speisen dauern auch meistens nicht lang, aber besonders freundlich sind sie nicht und kommen auch zwischendurch nicht vorbei, um nachzufragen oder abzuservieren.
Zweimal war ich im lokal: es hat etwas abgeschmuddeltes an sich, halbwegs saubere aber stinkende toiletten, die tische sind zerkratzt, wackeln und kleben teilweise (nicht sehr sauber) und es hängen im ganzen lokal vielleicht drei lampen, so dunkel ist es. Der gastgarten ist armselig, mensch sitzt in einem innenhof unter kletterpflanzen und weinranken(?), gemischtes publikum aber hauptsächlich arbeiter, die lautstark diskutieren.
Fazit: essen bestellen - günstig und möglich, für menschen die nicht haglich sind bzw. fettige aber zumindest dünne pizzen mögen
Im lokal oder gastgarten sitzen und einen netten, gemütlichen abend verbringen - (für mich) nicht möglich, mir grausts und ich bin sonst nicht sehr heikel.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von am 10. Mär 2016 um 17:04

war ja auf das Kommentar von heute bezogen und nicht auf die Bewertung ;-)

Gefällt mir
am 26. März 2011
Alex33
12
1
2
4Speisen
2Ambiente
2Service

Sehr günstige und trotzdem riesige Pizzen gibt es in der Mafiosi. Ich habe noch selten eine Pizzeria mit derart günstigen Preisen gesehen und wo die Qualität trotzdem nicht darunter leidet. Trotzdem gibt es ein paar negative Dinge auch. Das Ambiente ist düster und nicht wirklich einladend, die Bedienung war unfreundlich und lange Warten mussten wir ausserdem.
Trotzdem würde ich diese Pizzeria empfehlen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 12. Mai 2011 um 14:25

Der Name Mafiosi sagt schon alles, oder?

Gefällt mir
am 18. März 2011
RolandP
1
1
4Speisen
4Ambiente
5Service

Das Mafiosi frequentiere ich immer wieder sehr gerne, die Pizze sind enorm groß und unschlagbar günstig, dass alles bei sehr guter Qualität, selbst in meinen Italienurlauben habe ich kaum bessere gegessen. Das Personal ist überaus freundlich und zuvorkommend und wenn der Kellner dann die Rechnung bringt erlebt man die nächste Überraschung, man ist geneigt zu fragen ob er denn auch nichts vergessen hat, da man in einer *Standardpizzeria* gut und gerne mit dem doppelten Preis rechnet. Einziger Wehrmutstropfen ist der etwas kleine Gastraum, der meist sehr gut gefüllt ist, zu den Stoßzeiten einen Platz zu bekommen ist eine echte Herausforderung. Alles in Allem bleibt zu sagen, dass es sich beim Mafioso um einen echten Geheimtip handelt, jeder der in der Gegend vorbeikommt sollte es sich nicht entgehen lassen, die beste *Preis-Leistungs-Pizza* der Stadt zu versuchen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 17. November 2010
BrownSugar
31
1
4
3Speisen
2Ambiente
4Service

Das erst das auffällt, wenn man die speisekarte aufmacht ist, dass alles extrem billig ist. es gibt pizza, pasta und ein paar vorspeisen und suppen.
das ambiente im lokal ist wie in einem heruntergekommenen studentenbeisl: eng, alt und verraucht.
Wir waren mit einer größeren Gruppe dort, leider gab es einige getränke und speisen nicht mehr. der Kellner wies uns aber äußerst freundlich darauf hin, dass diese aus sind und empfohl uns etwas anderes.
Die Pizzen waren in ordnung, nichts außergewöhnliches aber auch nicht schlecht.
ich würde sagen, es zahlt sich nicht aus, extra dorthin zu fahren, wenn man in der gegend ist und schnell mal hunger hat kann man ja mal einen kurzen besuch abstatten.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 21. Juli 2010
Experte
Gastronaut
428
45
29
1Speisen
2Ambiente
3Service

Na, wie wäre es denn mit einer großen Magenverstimmung zum ganz kleien Preis? Dann sollten sie unbedingt in der Pizzeria Mafiosi vorbeischauen. Das Lokal ist dunkel, der Hof ist winzig, die Pizza ist groß, die Auswahl mittelprächtig. Das wichtigste schein hier vielen der Preis zu sein. Denn der ist bei den meisten Speisen so klein, dass so manchen der geizigen Kunden gar nicht auffällt, dass zum Beispiel die Pizzen eine Beleidigung für alljene ist, die schon einmal einen echten neapolitanischen Fladen im Mund hatten. Und die vorgefertigten Teigkugeln lagern offenbar so warm, dass der Germ sich auch noch nach dem Verzehr weiter ausdehnen möchte. Hier will ich aber nicht weiter ins Detail gehen. Wenn sie also in der Gegend sind: Suchen sie sich ein nettes Beisl!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von sunkist am 22. Okt 2010 um 22:08

edelitaliener ist das keiner aber ich liebe das mafiosi.

Gefällt mir
am 20. Juli 2010
jiw
5
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Das ist wirklich mal etwas anderes. Untypischer Italiener mit
gutem Essen (wir mögen die Pizza lieber als die Nudelspeisen), sehr reichhaltig, keine lange Wartezeit (auch wenn es wie meist, sehr voll ist - Reservierung nach 18.30 Uhr dringend empfohlen!) und dazu super Preise!
Seit 1990 im Familienbesitz bietet sich hier in eher düsterem (hölzernen) Ambiente dem Gast eine Vielzahl von Speisen, die zu der gebotenen Qualität zu den Preisen unschlagbar sind.
Alle unsere Besucher in Wien werden hierher ausgeführt. Ufo-große Pizzen, die dazu auch noch lecker sind!
Interessantes Personal (Kinderbonus!), eine riesige Tropfkerze an der Bar.. wirklich topp! Macht Spaß - ein allmonatiges "auf gehts zum Mafiosi"!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Pizzeria Mafiosi - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
12 Bewertungen
1010 Wien
17 Bewertungen
1010 Wien
2 Bewertungen
1060 Wien
8 Bewertungen
1010 Wien
7 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Einfach Pizza!

Wo man gute Pizza in Wien essen kann. (Bitte auch um eure...

Mehr Guides »

Erst-Tester

Bewertet am 20.07.2010

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK