RestaurantTester.at
Sa, 18. Jänner 2020

Rhodos Restaurant - Fotos

Fotos hochladenZum Lokal »
Gyros mit Käse überbacken in Metaxasauce, wieder großartig, so auch am ... - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf

Gyros mit Käse überbacken in Metaxasauce, wieder großartig, so auch am 24.12.2019 des Mittags!

1 von 24
26. Dez 2019
Vergrößern
Gyros mit Käse überbacken in Metaxasauce, wieder großartig, so auch am ... - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Ich kann der sehr sympathischen Familie Nanos nur zustimmen! Köstliches, ... - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Bauern Teller (Gyros, Souvlaki, Lampl) nennt sich das und es war köstlich! - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Spezial Saganaki, Schafkäs im Filoteig (Blätterteig) mit Honig und Sesam. ... - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Miesmuscheln mit Käse gratiniert, schlicht grandios.... - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Gyros, feine Sache.... - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Bifteki mit Schafkäse gefüllt, richtig gut! - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Tintenfischringerln zum Eingraben, dazu Basamatireis. Ist zwar eher ... - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Tarama, seht gut - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Lammfilet mit Käsespinat, sehr gut, vor allem der Spinat hat es der Liebsten ... - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Bauern Teller, wie bei vielen Speisen ist der Teller etwas überladen, aber ... - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Tsatsiki, Skordalia, Taramosalat, das 4te auch sehr gut, aber keine Ahnung ... - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Gavros, kleine Fische frittiert, dazu Skordalia, Püree mir Knoblauch. Die ... - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Gyros in einer Paprikasauce mit Käse überbacken, herrlich! - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Souvlaki - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Es geht nichts über einen 24.12. in GR und das bei strahlendem Sonnenschein :-)) - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Impressionen - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Mykonos Teller, sehr gschmackig, richtig gut! - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Taramosalat (Fischeier) - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Tintenfischringlern, die Vorspeisenvariation - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Hier kommt vorzügliche griechische Küche auf den Teller - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Vom Ambiente her nicht der typische Grieche..... - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
.....es wurde zum Vorgängerlokal, ein österreichisches Wirtshaus, nicht viel ... - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Ambiente - Rhodos Restaurant - Langenzersdorf
Rhodos Restaurant »

Kommentare

am 28. Dez 2019 um 15:03

Irgendwie ein wenig Fastfood, ja StephanS da gebe ich dir recht, ist aber ideal für den 24.12. wenn du in einer großen Gruppe, mit mehreren teils kleinen Kindern dort bist. Da muss es bekanntlich schnell gehen, denn nach 15 Minuten werden die unruhig, wenn sie nichts am Teller haben. Dauert am 24. aber ohnehin meist etwas länger, da die Hütte zum Bersten voll ist und du ohne Reservierung keinen Tisch bekommst. Das mit der Speisekarte gebe ich dir auch recht, überall irgendwie gleich, aber die Familie Nanos hat sie zuletzt um etwa 50% reduziert. Wo ich dir aber nicht recht gebe ist die Küche, denn das was da aus Mama Nanos Küche rauskommt, ist richtig gut, perfekt gewürzt, die Portionen nicht zu klein und nicht zu groß. Das auch ein Grund warum wir uns regelmäßig mit Freunden dort treffen und das herrliche authentische griechische Essen genießen. Nicht zu vergessen die Herzlichkeit auf die man dort trifft, da kann sich so ziemlich jedes Lokal das ich kenne ein Scherzl davon abschneiden. @antia47 das Kafeneon steht schon länger auf meiner Todo Liste und wird bald mal ausprobiert..... GUTEN RUTSCH!

Gefällt mir1Antworten
am 27. Dez 2019 um 01:18

Da hast du nicht unrecht Stephan

Gefällt mirAntworten
am 26. Dez 2019 um 21:24

Mal das Kafeneon im 16. besuchen. Griechische Hausmannskost vom Feinsten, sehr kleine wechselnde Karte. Großartig!

Gefällt mir1Antworten
am 26. Dez 2019 um 18:37

Für mich ist und bleibt dieser Boom an griechischen Restaurants eine Form von Fastfood : überall die gleiche Speisekarte, in 10 Minuten auf dem Tisch. Eh irgebdwie genau das, was man manchmal braucht: aber nicht das, was ich als Gastronomie, zu der ich wegen der guten Küche hingehe, bezeichnen würde...

Gefällt mir3Antworten
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK