Speisen
Ambiente
Service
28
33
30
Gesamtrating
30
9 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Naschmarkt Deli Info
Features
Gastgarten
Frühstück
Ambiente
Trendy
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
08:00-24:00
Di
08:00-24:00
Mi
08:00-24:00
Do
08:00-24:00
Fr
08:00-24:00
Sa
08:00-24:00
So
geschlossen
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Naschmarkt Deli

Naschmarkt 421
1040 Wien (4. Bezirk - Wieden)
Küche: International, Türkisch
Lokaltyp: Szenelokal, Marktlokal

9 Bewertungen für: Naschmarkt Deli

Speisen
5
4
1
3
4
2
2
1
1
0
Ambiente
5
4
3
3
5
2
1
1
0
Service
5
4
2
3
4
2
2
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 1. Juni 2015
timetodine
25 Bewertungen
17 Kontakte
Tester-Level 12
3Speisen
3Ambiente
3Service

5:10 Uhr. Die Nacht ist vorbei, die Vögel begrüßen die aufgehende Sonne mit ihren Liedern, es ist ungewöhnlich ruhig am Wiener Ring. Was macht man am besten nach einer langen Nacht, wenn der Magen knurrt und die Füße sich vom vielen Tanzen ausruhen müssen? Frühstücken. Tja, lustig wird es, wenn m...

Mehr
Hilfreich?Ja9Gefällt mir10Lesenswert9

Gefällt mir sehr gut. Von mir ein Experten-Vote.

2. Jun 2015, 12:18·Gefällt mir1·Antworten

nicht mehr - mittlerweile auch erst um 8....

1. Jun 2015, 14:16·Gefällt mir·Antworten

Drechsler sperrt noch früher auf. ;-)

1. Jun 2015, 13:52·Gefällt mir·Antworten
am 6. Oktober 2014
monokel
1 Bewertung
1 Kontakt
2Speisen
2Ambiente
4Service

Anlass für den Besuch war die Suche nach einem guten Frühstück: Ich hatte einen Schinken-Käseteller. Selbiger kam mit 3 Blatt Schinken, 4 kleinen Blättern Käse und drei (Alibi-)Oliven, 3 kleinen "Keilen" vom türkisches Fladenbrot. Retrospektiv kam ich drauf, dass das unter "Extras" läuft also ve...

Mehr
Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
am 21. Juli 2013
PeterH2
2 Bewertungen
1 Kontakt
3Speisen
3Ambiente
0Service

Obwohl uns versichert wird dass die Küche offen hat wird nach 20 min ignorieren behauptet dass es nun doch nur noch Salate und Vorspeisen gibt. Anstatt Kellner zu suchen wäre eine bessere orga wichtiger. Schade, das Tegernseer war dafür lecker wie immer

Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 18. Juni 2013
Pchr21
1 Bewertung
1 Kontakt
1Speisen
4Ambiente
2Service

Bin immer sehr gerne ins Deli gegangen. Essen war bisher auch immer ok. Zuletzt passierte leider folgendes. In meinen Salat befand sich eine Raupe. Habe die Bedienung darauf aufmerksam gemacht welche mir jedoch nur mit einem ''achso'' entgenete und weiterging. Es gab keine Reaktion auf meine Besc...

Mehr
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
13 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Das gönn ich dem Pfaffen!

16. Mär 2014, 16:50·Gefällt mir1·Antworten

Danke „diebrotvernichter“ für die treffende Interpretation – und als Draufgabe für unsere allseits geachtete "magic" ein anderes Beispiel: Dieses Ereignis liegt schon lange zurück (mehr als ein halbes Jahrhundert!), aber es schmälert nicht seinen Wahrheitsgehalt; und es ist mir von mehreren Seiten erzählt worden: Der Dorfpfarrer hatte es sich mit der Wirtin „seines“ Stammgasthauses“ verscherzt, als er sie von der Kanzel rügte: ihre vier „ehelichen“ Kinder waren nämlich von vier verschiedenen Vätern, und zu allem Pech sahen sie diesen auch noch sehr ähnlich! Als der Gute in seiner Arglosigkeit wieder mal bei der Wirtin auf sein heißgeliebtes Paar Frankfurter einkehrte, revanchiert sie sich, indem sie diese im Windelhäfen, der seitlich neben den anderen Töpfen am Herd dahinbrodelte, heiß machte. Man erzählte mir, dass in diesem Topf die goldgelben Kotbrocken des jüngsten Nachwuchses wie Schöberl in der Suppe schwammen … Das ist natürlich ein reiner Bosheitsakt und keine Sache des Versehens!

16. Mär 2014, 12:23·Gefällt mir·Antworten

Danke; ich hatte es wirklich nicht verstanden. :-)

15. Mär 2014, 18:41·Gefällt mir·Antworten
am 1. März 2013
kringu82
22 Bewertungen
3 Kontakte
Tester-Level 5
2Speisen
3Ambiente
3Service

Das Deli am Naschmarkt ist eines von zahlreichen stylischen Lokalen. Das Ambiente ist nett und auch die Möglichkeit im Winter draußen zu sitzen ist eine gelungene Lösung für den stetig herrschenden Platzmangel im Lokal. Das Servicepersonal ist flott und freundlich. Wir bestellten das Kentucky...

Mehr
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
am 16. September 2012
Experte
wolf
97 Bewertungen
49 Kontakte
Tester-Level 23
-Speisen
4Ambiente
4Service
2 Fotos1 Check-In

Nach unserem gestrigen Besuch beim Aming sind wir noch auf ein paar Drinks ins Naschmarkt Deli gegangen. Dieses Lokal ist offensichtlich das, wo am Naschmarkt am meisten los ist. Um ca. 22 Uhr war ein einziger Tisch frei, obwohl das Lokal recht groß ist. Hunger hatten wir nicht mehr, wir habe...

Mehr
Hilfreich?Ja7Gefällt mir1Lesenswert

Mir vermiesen viel mehr die "Souvenirstand'ln" den Naschmarkt. Ich bin hier aufgewachsen, aber das gab es am Naschmarkt nie....danke an die Stadtpolitik! So kann man mit der Lizenzvergabe an solche Betreiber alteingesessene Märkte bewusst ruinieren...aber kauft nur "Mozart-Schneekugeln"...dafür ist ja der Naschmarkt da... Gerry

16. Sep 2012, 20:53·Gefällt mir1·Antworten
Unregistered

Lokale wie das Deli vermiesen mir den Naschmarkt. Wärmelampen? Sollten wir nicht besser auf die Umwelt achten?

16. Sep 2012, 20:06·Gefällt mir·Antworten
am 24. Oktober 2011
wusal1982
6 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
3Speisen
4Ambiente
2Service

sind seit jahren stammgäste im deli weil wir das ambiente, die lage und insgesamt das gesamtpaket "deli" mögen. leider mussten wir die letzten paar male leider feststellen, dass sowohl das service als auch die qualität der speisen nachgelassen haben :-( mozarellateller: die tomaten ...

Mehr
Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
am 21. Mai 2011
rweissen73
54 Bewertungen
6 Kontakte
Tester-Level 7
4Speisen
3Ambiente
3Service

Das Deli ist ein jugendlich-hippes Szenelokal am Wiener Naschmarkt. Besonders bei Sonnenschein an Sommertagen ist es ein beliebter Platz zum Brunchen. Ambiente: Das Deckentransparent mit den Kaffeebohnen im Inneren des Delis ist legendär, das alles in einem Glaskobel, dazu Markisen, die insp...

Mehr
Hilfreich?Ja2Gefällt mir1Lesenswert

@Gourmeuse: Interessant, dass man an dieser Stelle erklären muss, was weithin als Brunch verstanden wird: Brunch = Breakfast & Lunch... es besteht aus Komponenten des Frühstücks und Mittagessen, Warmen und Kalten... Alles klar? :-)))

24. Mai 2011, 23:52·Gefällt mir2·Antworten

Die bieten überhaupt keinen Brunch an, also bitte pass auf, was du schreibst!

24. Mai 2011, 13:40·Gefällt mir·Antworten
am 25. August 2010
Experte
Gastronaut
476 Bewertungen
45 Kontakte
Tester-Level 29
3Speisen
3Ambiente
3Service
Gelistet in: Frühstück in Wien

Früher....ja....früher...Da war das Deli am Naschmarkt noch ein sensationeller Treff um am Samstag Vormittag (oder eben auch Nachmittag) herrlich zu frühstücken. Das typische Frühstück, das hier unter "Orientalisch" läuft, war frisch, liebevoll zubereitet und sehr günstig! Doch mittlerw...

Mehr
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert

Ein Glas Cay um € 1,20 ist viel zu teuer??? Die Inflation schlägt leider allerorts zu.

21. Mai 2011, 23:31·Gefällt mir·Antworten
Naschmarkt Deli - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1070 Wien
113 Bewertungen

1180 Wien
17 Bewertungen

1110 Wien
4 Bewertungen

1010 Wien
8 Bewertungen

1220 Wien
19 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 25.08.2010

Master

1 Check-In
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK