Speisen
Ambiente
Service
40
37
30
Gesamtrating
36
19 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Lubin Info
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 194
|
344
Wien
Rang: 104
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
VISA MC DINERS
Öffnungszeiten
Mo
11:00-15:00
17:30-24:00
Di
11:00-15:00
17:30-24:00
Mi
11:00-15:00
17:30-24:00
Do
11:00-15:00
17:30-24:00
Fr
11:00-15:00
17:30-24:00
Sa
11:00-15:00
17:30-24:00
So
11:00-15:00
17:30-24:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Lubin

Hainburger Straße 48
1030 Wien (3. Bezirk - Landstraße)
Küche: Dalmatinisch, Fisch Spezialitäten, Mediterran, Kroatisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 713 36 83Fax: 01 713 42 83

19 Bewertungen für: Lubin

Rating Verteilung
Speisen
5
6
4
9
3
3
2
1
1
0
Ambiente
5
2
4
10
3
7
2
1
0
Service
5
3
4
5
3
4
2
5
1
0
2
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 13. September 2018
InaHummel
42 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 9
4Speisen
3Ambiente
2Service

An einem sehr lauen Abend Mitte September besuchten wir das "Lubin".
Der Gastgarten, der eigentlich mehr ein Schanigarten zwischen Fahrbahn und Gehsteig ist, überdacht mit riesigen Schirmen, schien uns trotzdem angenehmer als drinnen.
Natürlich hatten wir reserviert und nannten auch einen Gutschein über zwei Suppen/Vorspeisen, eine Fischplatte für zwei Personen plus Nachtisch unser Eigen.
Ein blonder kroatischer Kellner erschien alsbald und fragte ein wenig flapsig nach Aperitif Wünschen. Ich war noch am Studieren der Karte, als er leicht genervt mehrere Möglichkeiten aufzählte.
Endlich entschieden, brachte er rasch einen Kir Royal und einen Prosecco für meinen Mann und mich. Fast gleichzeitig stellte ein Kollege von ihm den Gruß aus der Küche auf den Tisch.
Ein bisschen Aufstrich, Brot und Olivenöl mit (viel!) Knoblauch und Petersilie .Kaum fertig damit, stand bereits die Fischsuppe vor uns!
Dies ging uns wirklich zu schnell, da es ja kein rasches Mittagsmenü sein sollte, sondern ein gemütliches Abendessen!
Wir baten also um eine Pause vor dem Hauptgericht und orderten eine Flasche kroatischen Welschriesling! Der entpuppte sich als wunderbar leichter, spritziger Sommerwein und schmeckte ausgezeichnet!
Ich nutzte die Pause für eine "Besichtigung" der Toiletten, die leider nicht barrierefrei sind, ansonsten aber sauber und ganz Ok. Auffällig war nur, dass es zwei Herren Toiletten, aber nur eine für Damen gibt!
Nun präsentierte uns der blonde Kellner die Fischplatte und servierte sie alsbald auf zwei Tellern. In die Mitte des Tisches kam eine Schüssel mit den Beilagen: gegrilltes Gemüse, Kartoffelpüree mit Pilzen und Mangold.
Die Platte bestand aus je einem Filet vom Branzino, einem vom Wolfsbarsch, großen Garnelen und Sepia. Die Portionen waren groß und wirklich ausgezeichnet!
Mit den Nachspeisen ( Creme Caramell und Pana Cotta) mussten wir beide bereits "kämpfen".......zum Glück waren diese recht klein ausgefallen!
Alles in allem: ein sehr gutes Fischlokal, bei dem die Qualität den Preisen gerecht wird! Der Service wirkt leider etwas überheblich und manchmal genervt!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir4Lesenswert3
KommentierenLokal bewerten

Branzino - Wolfsbarsch, ist das nicht das selbe?

13. September 2018 um 12:37|Antworten|Gefällt mir4
am 27. April 2018
klebi62
4 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
2Speisen
4Ambiente
3Service

Erster Besuch im Lubin. Vielleicht habe ich einfach die falschen Speisen gewählt, denn die Anderen waren sehr von ihrem Essen angetan. Vorspeise Calamari auf Rucola, leider ohne Rucola und für Euro 10 wirklich sehr klein, als Hauptgang Fritto Misto. 3 Garnelen und der Rest winzige, vertrocknete Calamari. Um fast Euro 20 ein Witz. Die darauf angesprochene Kellnerin, der die lächerliche Portionsgrösse ebenfalls aufgefallen ist, verspricht, sich darum zu kümmern, vergisst dann aber wohl darauf und damit ist die Sache erledigt.

Schlechtes Preis-Leistungsverhältnis wie schon lange nicht mehr.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 27. Juli 2017
schnuck
11 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 2
5Speisen
4Ambiente
2Service

Zu Fünft 2x innerhalb einer Woche:
Beide Male das Essen ein Traum ( Branzino in Salzkruste...perfekt, Warme gemischte Vorspeiden zum niederknien , der Lachs und der Steinbutt ideal, ABER:Leider der Service abgehoben bis unhöflich, keine Erklärungen, keine Empfehlungen...
Bei einer Zeche von 400€ hätte ich mir mehr Freundlichkeit erwartet!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 3. Jänner 2016
kuechenbetrachtung
19 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 6
4Speisen
3Ambiente
4Service

Wie immer ruft vor Weihnachten nochmal der Fisch und so landen wir im Lubin. Kurz gesagt, kroatisch, einfach und durchwegs frisch. Die Fischsuppe gut, der gegrillte Fisch ebenso, serviert mit Mangold und Kartoffeln. Klassische kroatische Mittelmeerküche ohne Aufreger - Fisch gegrillt also. Das Service aufmerksam und, wider der Mentalität die man den Gastgebern als Vorurteil gerne zuschreibt, sehr aufmerksam und freundlich. Ein nettes Fischlokal im dritten also, durchaus zum Wiederkommen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 5. Jänner 2015
donau
20 Bewertungen
8 Kontakte
Tester-Level 4
3Speisen
4Ambiente
2Service

letzte weihnachtswoche waren wir im lubin. das besondere fischrestaurant im 3. bezirk ist eines von den wenigen fischrestaurants in wien, welches man empfehlen kann, meine ein kenner und fachmann von den besten fischrestaurants der stadt mit lebensqualität. ein hervorragender ruf eilt diesem fischlokal voraus. ein toplokal eben. so waren wir alle 6 gespannt auf diese empfehlung, welche dem lokal seinen ruf begründet. leider hatten wir ein service, welches nicht besonders freundlich auf die gäste einging und die bezeichnung freundlich leider gottes nicht verdient. doch der octobussalat war eine angenehme reizung des gaumens und entschuldigte das unfreundliche verhalten des services gebührlich. die fischauswahl an diesem tag war ebenso sehr erfreulich und die zubereitung bemüht. die größe der speisen und die beilagen schmälerten die freude so ziemlich. äußerst bescheiden und der inflationären situation unserer wirtschaft angepasst wirkten diese. mit einem asketischen lächeln auf den lippen tranken wir den passenden wein dazu und vergnügten uns mit einer süßen nachspeise. doch die gesamtrechnung stunden danach war wahrlich kein vergnügen. starre wie ein stockfisch. die erinnerung an die inflationäre entwicklung war sofort da. wir warten nun auf bessere zeiten oder wir geben lubin eben noch eine chance. mal sehen wie die kugel rollt.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
5 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Link

16. Februar 2018 um 11:39|Antworten|Gefällt mir1

Octobus? Ein achteckiger Airbus?

16. Februar 2018 um 10:24|Antworten|Gefällt mir

So haben wir doch alle mal geschrieben, stur modern alles klein. Die Schrift nach hinten gekippt, Kringel statt I-Punkte. Violette Tinte.

15. Februar 2018 um 16:41|Antworten|Gefällt mir1
am 1. Juni 2014
stefanie087
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
4Ambiente
0Service

Heute haben wir zum ersten Mal das Lubin besucht. Die bestellten Speisen (Jakobsmuscheln und Wolfsbarsch) waren ausgezeichnet. Dennoch werden wir dieses Restaurant nicht mehr besuchen, da der Service unterste Schublade war. Der Kellner war sehr schroff und nicht wirklich bemüht. Möchteman als Gast gut behandelt werden, raten wir von diesem Lokal ab.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 25. März 2014
plt
11 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 2
5Speisen
4Ambiente
3Service

Dies ist eines meiner Lieblingslokale. Was das Essen betrifft, ist es ein Highlight für den Gaumen. Hier bekommt man Fisch & Meeresfrüchte vom Feinsten. Immer frisch und wirklich absolut gelungen zubereitet. Hier sind Könner am Werk.

Seit kurzem gibt es gleich links neben dem Lokal auch einen frischen Fischverkauf. Einfach Top!

Das Lokal ist etwas klein und meistens sehr voll. Vor allem an den Wochenenden und am Abend. Also unbedingt reservieren.
Ambiente ist sehr gemütlich. Tischgedeck schlicht und sehr ordentlich.

Im Raucherteil ist die Lüftung wirklich sehr gut und das sage ich als Nichtraucherin.

Der Service ist sehr bemüht und freundlich, manchmal vielleicht etwas ruppig, aber das ist halb so schlimm. Alles was ich bis jetzt bei meinen Besuchen brauchte habe ich immer bekommen.

Das Essen ist einfach sensationell. Auch die Mittagsmenüs sind immer frisch gekocht und einfallsreich zubereitet. Portionen könnten etwas größer sein, da stimme ich einer anderen Bewertung zu.

Preis- Leistung ist sehr hoch gesteckt, aber ich bezahlte gerne etwas mehr für so eine fantastische Qualität an Fisch- und Meeresfrüchten. Für besondere Anlässe wirklich gut geeignet.

Ich finde dieses Lokal wirklich klasse, nicht weg zu denken.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 25. Dezember 2013
halifax7
3 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
4Speisen
3Ambiente
2Service

Mit unserem Freundeskreis (16 Personen) waren wir Anfang Dezember im Lubin. Das Lokal war bis auf den letzten Platz voll. Gott sei Dank hatten wir zeitgerecht reserviert.
Der Fisch war wie immer ausgezeichnet. Alle waren höchstzufrieden mit dem Gebotenen. Etwas befremdlich fand ich es jedoch, dass uns eine Menge Mineralwasser gebracht wurde, ohne dass es bestellt wurde. Es blieben einige Flaschen unangetastet stehen. Beim Bezahlen fanden wir das gesamte Wasser auf der Rechnung. Nach unserem Protest war der ohnehin nicht sehr freundliche Kellner ziemlich unfreundlich. Eine fehlende Gabel und Salz bekamen wir auch erst nach mehrmaligen Erinnerungen.
Auch eine Bezahlung mit Karte wollte er nicht, da dies bei so vielen Leuten zu lange dauern würde.
Fazit: Essen sehr gut, Service könnte besser und freundlicher sein.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 26. August 2013
Cannonball
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
3Ambiente
4Service

Wir waren zu zweit am Montag abend essen. Im Raucherbereich war zu fortgeschrittener Stunde noch lediglich ein weiterer Tisch besetzt. Mein Tischpartner war bereits öfter hier und meinte nur "Bock auf Fisch? - Lubin!". So sei es...


Als Gruß aus der Küche kam eine Sardelle. Ein Gruß...

Zur Vorspeisen kam ein hervorragener Oktopussalat; perfekt gekocht und ebenso abgeschmeckt. Dazu noch ein Scampisalat. 3 Scampi mit einer sehr dicken Cocktailsauce überzogen, und die Schalen sehr unpassend durch die Sauce gezogen. Im Cocktailglas angerichtet wusste er zu gefallen; allerdings ist der 3 Euro billigere Oktopussalat deutlich hervorzuheben.
Als Zwischengang nahmen wir uns Gavuni; nichts aufregendes, nett zum nebenbei essen. War leicht gewürzt, nicht fettig, mit Zitronen gebracht.
Als warmes Zwischengericht bestellten wir Meeresfrüchterisotto sowie Meeresfrüchtespaghetti. Zunächst einmal: Risotto wie Spaghetti waren richtig gegart. Nicht zu fest, aber auch nicht verkocht. Beides hätte eine Spur mehr Gewürz vertragen - die Pasta auch ein wenig mehr Kräuter. Aber die Meeresfrüchte hervorragend und eine gute Mischung.
Als Hauptspeisen aßen wir sehr, sehr guten Angler gegrillt. Die Beilage habe ich leider vergessen... Sowie einen Wolfsbarsch im Ganzen gegrillt, mit Spinaterdäpfel. (Eigentlich war das Thunfischsteak geplant, das war leider aus... macht nichts! Frische Ware darf ausgehen). Auch dieser hell, und langsam gegart zubereitet. Sehr bekömmlich das ganze. Der Spinat war sehr gut abgeschmeckt.
Als Dessert gab es Mousse au chocolat. Darauf kann man getrost verzichten... Das dunkle mousse sehr körnig, und eher nicht im Genießermodus zu verzehren; schade. Das helle Mousse deutlich besser, aber leider gabs ja zwei.

Im Lokal das Ambiente nett aber auch nicht übermäßig; Tischwäsche sehr sauber, Gläser und Besteck poliert und Gedeck vorhanden. Ein richtig fettes Minus ist aber die leere Pfeffermühle... wenn sie scho hergestellt wird, sollte zumindest noch ein Korn drinn' sein.

Das Service war sehr bemüht; durch das geringe Gästeaufkommen wurden wir auch laufend gefragt ob alles in Ordnung sei'. Die Pause nach dem warmen Zwischengang wurde uns vorgeschlagen. Wein und Wasser waren stets gefüllt. Nie mehr als eine Zigarette im Aschenbecher. Und beim Zahlen kam die Dame doch tatsächlich zurück um zu fragen ob wir uns nicht verzählt hätten... Nein, gaben wir gerne!

Fazit: Zum Fischessen absolut empfehlenswert; und den Oktopussalat unbedingt probieren. Viel besser wirds nicht...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir3Lesenswert1
KommentierenLokal bewerten
am 1. Mai 2013
zeda0
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
4Ambiente
2Service

Das Essen war sehr gut, wenngleich die Portionen nicht übermäßig waren. Die Wartezeit allerdings immens lange.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 8. Februar 2013
zunkzunk
1 Bewertung
1 Kontakt
5Speisen
4Ambiente
5Service

Als Vorspeise ist der Oktopussalat unbedingt zu propieren

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 24. Juni 2012
lorit69
3 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Lauer Sommerabend, auf der Strassenterrasse war es sehr ruhig. Reservierung klappe sehr gut, wir hatten einen netten Tisch. Gute Beratung, sehr guter (und günstiger) Sommerwein aus Kroatien. Fische wurden am Teller zar gezeigt, wir haben aber gefüllte Calamari bestellt, waren ein Gedicht. Als Dessert war die Zabaione ein Schaumgenuss, ebenso wie die gut assortierte Macedonia. Ein gelungener Abend, zumal sich die Rechnung in venünftigen Grenzen hielt. Wir kommen bald wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Hans+Hannelore P.

Die Küche ist absolute Spitze ! Das Restaurant kann man jedermann empfehlen -

27. Februar 2013 um 13:24|Antworten|Gefällt mir
varrio

essen absolut spitzenklasse. waren auch vom ambiente sehr beeindruckt.service sehr freundlich. das essen kam sehr schnell, wir waren zu 10 dort und hatten eine sehr kurze wartezeit. es hat jedem geschmeckt. preis auch absolut ok. tolle weinkarte. kann man nur weiterempfehlen!

3. Oktober 2012 um 08:42|Antworten|Gefällt mir
am 18. September 2011
renrev
3 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
3Speisen
3Ambiente
3Service

Gutes Essen, freundliche Bedienung, Eine Fischplatte für 2 bestellt, siehe da, kein einziger Fisch war drauf, nur Scampi, Calamari, Gemüse, Garnelen....
War ausgezeichnet, aber wenn man Fisch bestelt.....
Leider wurden dann auf der Rechnung 2 Fl. Wein verrechnet, obwohl nur 1 konsumiert wurde, so ein Zufall...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 28. Juli 2011
yumyum
6 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
5Speisen
4Ambiente
3Service

Fantastic food, go there if you love fish!! nice atmosphere only down side was long waiting times (about 45minutes) after finishing each course, at least you know the food is fresh but dont go there if you are looking for a quick meal. Otherwise very impressed.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Unregistered

Wenn Sie Cigarettenrauch so stört müssen Sie ja nicht essen wo geraucht wird !

13. Dezember 2011 um 21:02|Antworten|Gefällt mir
Unregistered

i find it disgusting that smoking is still possible in such an expensive restaurant!

28. Juli 2011 um 23:27|Antworten|Gefällt mir1
am 11. Mai 2011
mikka
1 Bewertung
1 Kontakt
3Speisen
3Ambiente
0Service

In sehr vielen Internetbewertungen wird das Service im Kornat als unfreundlich und unaufmerksam bewertet. Wie wir von diversen Urlauben in Kroatien wissen, kann das Service in diesem Land generell als nicht uebermaessig freundlich und zuvorkommend bezeichnet werden. Aber das Service im Lubin heute kann an Praepotenz und herablassendem Verhalten nicht uebertroffen werden. Das Service im Kornat ist im Vergleich nahezu "overwhelming friendly" und die Kueche ist auch besser!Meine persoenliche Wertung aller drei kroatischen Restaurants, welche ich bisher in Wien besuchte:
1. Kornat
2. Ragusa
3. Lubin

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
mikka

Nun ein wenig praeziser fuer Walt: Miesmuscheln Buzarra waren sehr gut, gefuellte Kalamari auch sehr gut, das Risotto Nero durchschnittlich und der gebratene Lachs sehr fett.Wir waren ueber das Service auch sehr ueberrascht, zumal das Lokal diesbezueglich sehr gut bewertet wurde.Meine Gaeste waren ueber das Service auch mehr als erstaunt.Gastgarten ist sehr schoen und in einer wenig befahrenen Strasse.

16. Mai 2011 um 12:03|Antworten|Gefällt mir1
Unregistered

Meidlinger12 : Um ihr Meinung zusammenzufassen- wenn ich´s richtig verstanden habe: Nur präpotente und herablassende Menschen werden auch so bedient-- das ist so gemeint?

12. Mai 2011 um 07:52|Antworten|Gefällt mir

Sehen Sie sich mal die anderen Bewertungen an. Ihre Bewertung des Services klingt unglaubwürdig. Ausser man ist selbst präpotent und herablassend. ;-)

11. Mai 2011 um 22:42|Antworten|Gefällt mir
am 6. September 2010
curnonsky
26 Bewertungen
3 Kontakte
Tester-Level 3
4Speisen
4Ambiente
4Service

sehr gute Vorspeisen: gegrillte Paprika, Oktopussalat, marinierte Sardellen.
Haupstpeisen: sehr gut gebratene Fische. z.b. Angler
angenehmer Service
sehr guter Käse w
waren zu zehnt hier, alle waren zufrieden!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 18. August 2010
pumuckels
60 Bewertungen
3 Kontakte
Tester-Level 5
4Speisen
3Ambiente
4Service

Dalmatische Küche ist für mich eher Urlaubsprogramm - erstens ist Fisch und Meeresfrüchte in Wien teuer und zumeist nur mässig frisch, zweitens ist die Küche traditionell deftig rustikal und schmeckt gerade im angestammten Ambiente vor Ort besonders gut - ein ähnliches Phänomen wie zum Beispiel auch traditionelle Tiroler oder bayrische Gerichte. Das Lubin, in das wir in einer Runde Freunde eingeladen wurden, hat uns positiv überrascht. Gleich bei der Produktphilosophie, die ganz auf frische, direkt aus der Heimat angelieferte Meeresfrüchte in Topqualität setzt. So frische Ware findet man am Nachmarkt kaum! Die Auswahl auf der karte ist gross, auch wenn sie einem orthogonalen Muster aus Fisch einerseits und Zubereitungsarten andererseits folgt. Besonders Highlight sind die ganzen Fische nach Tagesangebot für 2 oder mehr Personen, die im ganzen gegrillt oder auch in der Salzkruste angeboten werden. Man verstehe mich nicht falsch, auch die anderen Zubereitungen sind fein, jedoch teilweise etwas deftig mit viel Öl, Knoblauch und in allen Fällen grosse Portionen mit reichlich Beilagen. Dabei bin ich mir sicher, dass man auf besonderen Wunsch in der Küche auch beim Knoblauch sparen würde. Die Weinauswahl ist fein gut auf das Speisenangebot abgestimmt. Natürlich gibt es neben guten Österreichern und ausgewählten internationalen Weinen auch eine gute Auswahl dalmatischer Weine. Hier sollte man sich unbedingt beraten lassen und die Auswahl diskutieren. Es lohnt vom Genuss - und vom Preis-Leistungsverhältnis her. Das Service muss man auch sonst loben, wenn alle Mitarbeiter gleich gut wären, es müsste 'ausgezeichnet' oben stehen - aber das kann bei den Jüngeren ja noch werden. Ambiente ist auch nett, vielleicht ein wenig bieder, aber angenehm und unaufdringlich. Fazit: Köstlich, Urlaub im Kopf, bald wieder!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

Danke, fred. Und für alle Fälle, wo mich mein journalistisches Bildungsbürgertum wieder in sprachlich fremde Welten verleitet, früher gab's das gute alte Konversationslexikon, heute dafür gratis und zumiest ähnlich richtig und umfassend Wikipedia...

8. September 2010 um 15:57|Antworten|Gefällt mir
fred combuse

Das Wort orthogonal kommt aus dem Griechischen und heißt ‚rechtwinklig' (Wikipedia). Für alle, die wie ich ein mathematisches Nackepatzerl sind....

7. September 2010 um 15:06|Antworten|Gefällt mir
am 3. Dezember 2008
julika250547
26 Bewertungen
7 Kontakte
Tester-Level 3
4Speisen
4Ambiente
4Service

Schönes ambiente mit sehr angenehmer beleuchtung.Tische sind liebevoll gedeckt.Service zuvorkommend und hilfsbereit mit typisch südländischer freundlichkeit.
Wir nahmen einen vorspeisenteller für 2 personen, sehr fein, danach ausgezeichnete jakobsmuscheln auf trüffel tagliatelle und miesmuscheln in tomatensauce. Alles frisch und sehr fein gewürzt.
preiswert !!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

Schaut nicht nur nett aus, sondern ist es auch! Ist einen besuch wert !

4. Dezember 2008 um 07:34|Antworten|Gefällt mir
none

das Lokal schaut ja wirklich nett aus, auf der Website.

3. Dezember 2008 um 17:39|Antworten|Gefällt mir
am 29. August 2008
RudiWien
10 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 2
4Speisen
5Ambiente
5Service

Alle Klassiker der mediterranen Küche sind auf der umfangreichen Karte zu finden mit Schwerpunkt auf Fisch und Meeresfrüchten. Variantenreiche Vorspeisen, Pastagerichte und Risotti. Was wir bei unseren zwei Besuchen auch bestellten, war perfekt gekocht, die Fische auf den Punkt gegart. Einzig bei Salat und Vorspeisen hat der Koch etwas zuviel Salz erwischt. Vielleicht verliebt? Was unserer Liebe zum "Lubin" jedoch keinen Dämpfer versetzt.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

Sehr hilfreiche Review finde ich. Werden diesem Lokal daher einen Besuch abstatten.

30. August 2008 um 08:30|Antworten|Gefällt mir
Lubin - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1130 Wien
3 Bewertungen

1060 Wien
0 Bewertungen

1170 Wien
34 Bewertungen

1080 Wien
11 Bewertungen

1020 Wien
12 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 29.08.2008

Master

2 Check-Ins
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK