RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
30
25
Gesamtrating
28
5 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
KRITERIUM 2 Info
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
11:00-22:00
Di
11:00-22:00
Mi
11:00-22:00
Do
11:00-22:00
Fr
11:00-22:00
Sa
16:00-21:00
So
geschlossen
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

KRITERIUM 2

Ebendorferstraße 10
1010 Wien (1. Bezirk - Innere Stadt)
Küche: Österreichisch, International
Lokaltyp: Bierlokal, Restaurant
Tel: 01 406 14 38
Lokal teilen:

5 Bewertungen für: KRITERIUM 2

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
5
2
1
0
Ambiente
5
4
3
5
2
1
0
Service
5
4
2
3
2
2
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 22. November 2013
Experte
Fay
121
21
20
3Speisen
3Ambiente
2Service

Nachdem mir das Kriterium II von mehreren Leuten empfohlen wurde, habe ich mich letztens zu einem netten Plausch dort verabredet. Der Besuch dort hat sich für mich wie folgt gestaltet.

Speisen (3): Die Karte ist relativ groß, es gibt auch saisonale Spezialiäten, im November zum Beispiel Wild, auch relativ günstig - Hirschgulasch glaube ich um 9,90 oder so. Ich hatte aber nicht so großen Hunger und habe mich für einen Bauerntoast entschieden, der bei der Kategorie "kleiner Hunger" eingeordnet war. Dafür war es eine relativ große Portion, ein riesiges Schwarzbrot mit Käse überbacken, darunter noch Zwiebeln, Schinken und darauf ein Spiegelei. Hat frisch und gut geschmeckt, definitiv selbst gemacht, keine TK-Ware.
An meinem Tisch wurden ebenfalls noch ein Schnittlauchbrot und ein Burger bestellt, beides zur Zufriedenheit. Kulinarische Höhepunkte waren es aber auch nicht, daher die Durchschnittsnote.

Ambiente (3): Ein richtiges Studentenlokal irgendwie. Trennung zwischen Raucher- und Nichtraucherbereich wieder einmal typisch österreichisch. Auf der Türe steht zwar "bitte schließen", sie stand aber während unseres gesamten Besuches offen. Barrierefrei ist das Kriterium II auch nicht, um ins Lokal zu gelangen, muss man ein paar Stiegen hinunter steigen. Aber sonst ist es recht gemütlich, bequeme Stühle, sauberer Tisch. Auch hier, Standard eben.

Service (2): Ja, der Kellner war ein wenig verpeilt und hat sich zu selten blicken lassen. Aber er war freundlich und hat versucht, witzig zu sein. Aber eben aufgrund der mangelnden Präsenz gibt es nur eine "2".

Fazit: Ich find es ganz ok, dauernd würd ich vermutlich nicht hingehen. Aber so ist es eine akzeptable Alternative zu anderen Lokalen in dem Grätzl. Mittagsmenü gibts auch, bis 15:00.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir9Lesenswert
am 16. Jänner 2012
gedanken
2
1
3Speisen
3Ambiente
0Service

Meineer Meinung nach wäre das Kriterium ok, wenn es nicht immer und immer wieder die Probleme mit dem Service gäbe. Und ich war schon häufiger dort. Scheinbar scheint der Verantwortliche nicht zu begreifen, dass man mit mehr Personal manchmal auch mehr Geld verdienen kann. Wenn der Gast ständig vor leeren Gläsern sitzt, dann verdient man halt nix! Und das kann im Kriterium schon absurd werden. Ich war dort schon zwei mal mit durstigen Mitstreitern, die es auf gerade mal 1 Krügerl Bier in 1,5 Stunden gebracht haben, da der Kellner einfach nie zu sehen war.

Noch dazu kommt, und hier fange ich an auch das Personal vor Ort für unfähig zu erklären, dass mehrere Kellner massiv an Unfreundlichkeit leiden. Das kann zum Teil wirklich absurde Züge annehmen, so dass man sich unwillkommen fühlt. Aber das schwankt auch, weil man auch erwähnen sollte, dass es auch wirklich nette Kellner gibt. Für mich ist es also ein klarer Fall von Unfähigkeit des Besitzers, genug und richtiges Personal zu beschäftigen.

Wenn das geändert würde, wäre das Kriterium gerade für den Mittagstisch eine gute solide Alternative, wo das Essen immer ganz gut ist und der Preis dafür angebracht.

Also bitte mal nachdenken!


Den

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 3. Jänner 2012
MonikaWien
43
6
5
3Speisen
3Ambiente
4Service

Ich bin jährlich 1-2 mal wochentags eher früh (ab 18h) in diesem Kriterium. Viele Leute sind nie hier, will man mit jemandem plaudern und den anderen auch hören können, ideal. Der Nichtraucherbereich hat einen eigenen Eingang, nur die Toilette ist im seeeehr verrauchten Raucherteil.

Anfangs haben wir uns an Zwiebelrostbraten und Vanillerostbraten versucht, aber gemerkt, dass das nicht so ganz gelingt. Seitdem halten wir uns an die einfachere Gerichte, meine Begleiter essen immer ihre Schinkenfleckerl, während ich mich jedes mal für den Schafkäse im Speckmantel entscheide und der ist gut, den gekosteten Schinkenfleckerln fehlte es an Geschmack. Diese gesammelten Erfahrungen sind aber (bis auf den Schafkäse) ca. 3 Jahre alt, ich gestehe, dass ich seitdem keine Experimente mehr wagte. Heuer sind Burger zur Speisekarte dazugekommen und ich habe mich für so einen entschieden, Wedges statt pommes waren kein Problem, der Burger eine nette Abwechslung, trotzdem werde ich wieder zum Speckmantel wechseln – andererseits: die Wedges waren sehr gut und vielleicht kommt doch einmal etwas anderes dazu.

Die traditionellen Nusspalatschinken (immer abwechselnd mit Nougatknödeln) schmecken heuer ebenfalls wie immer, man weiß, was einen erwartet. Alles in allem glaube ich, dass beim Würzen noch etwas Potential besteht, das ausgeschöpft werden könnte, ohne die moderaten Preise zu heben.

Der Kellner war bei uns immer aufmerksam, Sonderwünsche waren nie ein Problem, bei uns war er auch immer zur Stelle, wenn wir ihn brauchten, dem Service vergebe ich die Note, die ich mir von der Küche wünsche, schließlich werde ich mich höchstwahrscheinlich wieder hier treffen :)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 14. November 2011
Hibiskus8
102
15
7
3Speisen
3Ambiente
2Service

Vorige Woche hat es mich eher zufällig ins Kriterium 2 verschlagen. Wir nahmen zuerst im rechten Teil des Nichtraucherbereiches Platz, wo uns aber der Kellner kurz drauf erklärte dass der ganze Bereich für eine Gruppe reserviert ist (es gab keine Reservierungstafeln) und wir in den anderen Teil wechseln mussten.
Das Ambiente ist eine Mischung aus typischem Bierlokal und einige modernen Akzenten, wie Seidenschnurvorhänge zwischen einigen Tischen, eine grünen Wand, roter Kunststoffbänke… aber durchaus gemütlich. Wenn das Lokal fast voll ist, wird es allerdings schnell unangenehm laut, jedoch aufgrund der fehlenden Musik nicht ganz so schlimm wie im Einstein.
Ich wählte die Rips & Wings mit Kartoffelwedges zu günstigen 8,20. Sie werden mit einer fertigen Cocktailsauce und Salatgarnitur serviert. Bei den Wings und Kartoffeln gab es nichts auszusetzen, nur die Rips hätten durchaus etwas zarter und auch stärker gewürzt sein können.
Das Service hatte wohl einen schlechten Tag, denn zuerst wurde mal auf unsere Getränke vergessen, was aufgrund der großen Gruppe im anderen Bereich ja noch verständlich war. Obwohl später dann aber weniger los war, wurden unsere Teller auch sicher über eine Stunde nicht abserviert. Aber unser Kellner war zumindest - wenn er sich mal zu uns verirrte einigermaßen freundlich.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 7. August 2011
Lagunella
36
6
5
3Speisen
3Ambiente
4Service

Wir sind eher zufällig in diesem Lokal gelandet, aber es hat sich als angenehme Überraschung rausgestellt. Trotz der guten Lage nahe dem Rathaus mitten im ersten Bezirk, sind die Preise der Speisen eigentlich sehr günstig. Bei der Bestellung war der Kellner sehr nett und hilfsbereit. Er hat uns die Burger, die offensichtlich neu in der Karte sind, sehr empfohlen. Und es war tatsächlich kein Fehlgriff. Die Brötchen waren leicht angetoastet und daher überhaupt nicht matschig. Das Fleischlaberl war saftig und gut gewürzt. Der Salat und die Tomaten im Burger frisch und knackig. Die Pommes waren auch gut und nicht fettig! Ebenso war das Schweinsschnitzel von guter Qualität und der Sonderwunsch nach Reis war absolut kein Problem. Ein Lokal dass wir gern wieder besuchen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Kommentar von Lissi am 2. Jän 2012 um 17:49

war auch zufällig dort zum Essen, und war über diese günstigen Preise sehr überrascht! Als das ganze auch sehr lecker war freute ich mich noch mehr :) Kann es nur weiter empfehlen!!

Gefällt mir
KRITERIUM 2 - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1140 Wien
3 Bewertungen
1010 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
25 Bewertungen
1010 Wien
10 Bewertungen
1100 Wien
44 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 07.08.2011

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK