RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
27
27
32
Gesamtrating
29
4 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Gasthaus Breinreich Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
BANKOMAT
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
Murti
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Gasthaus Breinreich

Hauptstrasse 42
2301 Wittau
Niederösterreich
Küche: Österreichisch, Wiener Küche
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof
Tel: 02215 2263Fax: 02215 2263-4
Lokal teilen:

4 Bewertungen für: Gasthaus Breinreich

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
1
2
1
1
1
0
Ambiente
5
1
4
3
2
3
1
0
Service
5
1
4
3
2
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 18. September 2016
baerli1
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Kennen das Lokal seit einem Jahr, als wir unsere Hochzeit dort feierten (gleichzeitig mit einer 2. Hochzeit - von welcher wir aber überhaupt nichts mitbekamen, weder geräuschmäßig noch sonst irgendwie).
Bedienung einwandfrei, keine Wartezeiten auf Getränke. Speisen wurden zeitgleich serviert - nicht nur nach Gerichten, sondern auch nach Platzierung. Portionen waren eher zu groß und auch sehr gut.
Waren gestern wieder Essen. Es gab saisonal bedingt einen Kürbisstrudel (vegetarisch oder mit Schinken) mit Knoblauchsoße und grünem Salat. Ich bin kein Kürbisfan aber dieser Strudel war köstlich. Die Knoblauchsoße war selbstgemacht - erkennbar an der Konsistenz und am Geschmack des Knoblauchs. Dieser war genau richtig dosiert.
Beim Schneiden des Kürbisstudels zerfiel der Studelteig nicht in tausende kleine Stückchen - wie das oft beim fertigen Strudelteig der Fall ist. Die Füllung war saftig aber hatte eine kompakte Konsistenz. Ich hatte einen gemischten Salat dazu - welcher diesmal wieder köstlich mundete.
Dazu schmeckte der noch etwas süßliche Sturm einwandfrei.
Ein wahrer und echter Genuss.
Ich kann dieses Gasthaus jedem empfehlen, der eine österreichische Küche liebt.
Der Wirt selbst ist ein Unikat und gibt dem Gasthaus seine besondere Note. Sein Lachen ist ansteckend und er vermittelt einem das Gefühlt der wichtigste Gast zu sein. Ein toller Gastgeber.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir2Lesenswert
am 10. November 2015
Pina
8
1
1
1Speisen
2Ambiente
3Service

Es ist wieder einmal 'Ganslzeit'. Leider heuer die große Enttäuschung.
Vorweg Die beruht auf den Meinungen aller Tischgesellen.: 4 x 'Gansl' vorbestellt.
Und 4x das Fleisch total ausgetrocknet. Die Schnittflächen waren strohtrocken. Das Rotkraut total zerkocht (konvenient ?? übergart). Erdäpfelknödel o.k.
Ganslsuppe unwürdig so zu nennen.
Die beanstandeten Gerichte beruhen auf den Meinungen aller Tischgesellen.
Leider hat sich die Qualität so verschlechtert, dass wir nächstes Mal überlegen woanders hin zu gehen.
Bei uns ist der Eindruck entstanden, dass Küche und Wirt überfordert sind!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 10. März 2013
MichaelS2
10
1
2
2Speisen
2Ambiente
2Service

Ich war mit meiner Frau und unserer kleinen Tochter vor zwei Wochen dort das erste Mal zum Mittagessen. Wir kamen so gegen 13 Uhr an. Das Lokal war ziemlich voll, und wir bekamen einen Tisch im Nichtraucher Bereich. Dort beobachteten wir die zwei Kellner, wie sie genervt hin und her liefen, und uns "übersahen". Nach gefühlten 10 min habe ich dann einen der Kellner finster angeschaut, worauf er uns dann wortlos im Vorbeigehen zwei Menükarten auf den Tisch legte.
Wir bestellten dann Rehgulasch und Hirschbraten. Dies hatten wir vorher an der Eingangstür gesehen, und dann vergebens auf der Speisekarte gesucht. Aber auf Nachfrage gab es diese Gerichte dann doch. Tja, das Essen kam fast schneller als die Karten, allerdings war ich etwas verwundert über die Soßen der beiden Gerichte. Ich kenne und liebe zu Wild dunkle kräftige Soßen. Diese sahen aus, wie die vom Sahnegeschnetzeltem. Und der Eindruck bestätigte sich dann beim Essen. Diese Soßen hatten nichts von guten Soßen (z.B. gerösteten Knochen, Gemüse und Bratensaft). Das war irgendwas angerührtes. Aber bezahlt haben wir wie für gute Gerichte (15€ je Gericht)
Schade, wir kommen bestimmt nicht wieder.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 6. November 2012
Pina
8
1
1
4Speisen
3Ambiente
3Service

"Gansl"-Essen beim Breinreich Sonntag 4.11.2012:
Da wir das Lokal sehr gut kennen war die Wartezeit keine Überraschung für uns. Das Lokal war gestopft voll! Sonntag kommen vor allem die Wiener gerne hierher.
Das Gansl war wieder ausgezeichnet. Weich, aber nicht ausgetrocknet. Erdäpfelknödel sehr gut. Kraut je nach Wunsch (1/2 warmer Krautsalat, vielleicht etwas zu süßlich; 1/2 Rotkraut, sehr gut). Saft wurden noch extra in einer Sauciere bereit gestellt. Wir waren eine größere Gruppe und alle waren zufrieden.
Wir hatten auch schon größere Geburtstagsgesellschaften hier und waren immer mit Preis/Leistung zufrieden.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 5. März 2011
JungAdler
4
3
2
3Speisen
2Ambiente
3Service

Ein Gasthaus am Land, wie es vile gibt. Nichts was man nicht anderso genauso bekommen würde. Grundsolide, gut; nicht mehr. Der Gastraum selbst mit Schank- da stauen sich zu Mittag Flaschen und Gläser kreuz und quer, ein großer Tisch dient als Büro, als nicht zusammengeräumtes Büro- kein erbaulicher Anblick. Die Frittatensuppe gut, der Grillteller mit unterschiedlichem Fleisch in unterschiedlicher Qualität, die Torte und Kaffee auch gut. Nicht schlecht aber auch nicht wirklich gut, dafür günstig und rasch. Wenn der Hunger gerade in Wittau zuschlägt, die Ansprüche nicht allzu hoch sind kann man dort essen, extra dort hinzufahren lohnt nicht

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja11Gefällt mir5Lesenswert2
Kommentar von andyko am 9. Feb 2012 um 19:07

also so eine blöde Aussage .der Gasthof Breinreich ist ein sehr angesehenes und wirklich sehr gutes Familienunternehmen.ich war in den letzten 5 jahren zigmale mit meiner Familie und Freunden da zum Essen.Immer 1a.Sowie die neue Kegelbahn im Keller. @ Jungadler-wenn dir die Landgasthäuser zu minder sind dann geh halt in der Stadt was mampfen.

Gefällt mir1
Gasthaus Breinreich - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

2002 Großmugl
14 Bewertungen
2361 Laxenburg
26 Bewertungen
2560 Berndorf
0 Bewertungen
2500 Baden
5 Bewertungen
3012 Wolfsgraben
10 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 05.03.2011
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK