In der Umgebung
Mo, 15. April 2024

Donau

Neue Badstraße 11, 3420 Kritzendorf
Küche: Balkan Küche, Österreichische Küche
Lokaltyp: Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Donau

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

Eisendraht
Experte
am 19. Juni 2018
SpeisenAmbienteService
Kurzkritik: Das Da Conte ist nicht mehr - keine Ahnung warum, fand ich nämlich gar nicht so schlecht und war ja auch immer ganz gut besucht, aber aus Gerüchten wurde Gewissheit und der Italiener sperrte nicht mehr auf... schade. Jetzt versucht es wieder wer. Donau heisst das Ding mit Zusatz "Rest...Mehr anzeigenKurzkritik: Das Da Conte ist nicht mehr - keine Ahnung warum, fand ich nämlich gar nicht so schlecht und war ja auch immer ganz gut besucht, aber aus Gerüchten wurde Gewissheit und der Italiener sperrte nicht mehr auf... schade. Jetzt versucht es wieder wer. Donau heisst das Ding mit Zusatz "Restaurant und Brauerei" . Restaurant gibts schon, gebraut wird (noch) nicht... Ich nehme im herrlichen Garten Platz, Holztische mit sympathischen Rot-Weiss karierten Tischdecken und tollen Blick auf die Donau - so schön wie eh und je...
Die Speisekarte finde ich nicht so schön: ein sehr buntes Plastikding, drin steht viel. Vom Schnitzel über Burger & Pizza hin zu Spezialitäten des Balkans. Zur Verteidigung sei gesagt: es ist ein Restaurant in einem Freibad - hier muss man den unterschiedlichen Geschmäckern auch was bieten...versteh ich.
Die Betreiber sind Mazedonier (glaube ich, falls nicht: Pardon!) daher nehme ich den Urlaubsklassiker (Krk ca. 1986) Cevapcici - das sollten die ja können, denke ich mir.
Es war ein gute Wahl. Die "kleine" Portion (5 Stk.) kostet wohlfeile 5,90,- die: "ich sag jetzt nicht wie die mein Opa nannte" Dinger kommen mit Zwiebel, Ajvar und Pommes. Die Cevapcici sind würzig und saftig und schmecken wirklich gut. Geht ja. Dazu ein Bier von "Villacher" . Nun ja, es wird also höchste Zeit das die bald ihr eigenes Bier zu Brauen beginnen.

Fazit: Man sitzt (draußen) sehr schön mit Blick auf die Donau und das Essen schmeckt, der Nebentisch hatte Fisch, der sah auch recht fein und schmackhaft aus. Das Service ist freundlich aber vermutlich nicht oder noch nicht lange "professionell" und bald gibts (angeblich) eigenes Bier.
Na bitte. Hoffentlich funkt der Laden jetzt...
Hilfreich7Gefällt mir6Kommentieren
1 Kommentar

Mach dir nichts d´raus: Mein Kollege nennt diese Dinger, die auch mir schmecken, wenn sie gut gemacht sind, auch Hundstrümmerln.

19. Jun 2018, 21:18·Gefällt mir
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.