RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Brückenwirt - Bewertung

am 10. April 2012
Schloni
1
1
4Speisen
4Ambiente
4Service

Wir gehen immer gerne zum Brückenwirt, wenn wir großen Hunger haben, weil wir wissen, dass es da große Portionen zu moderaten Preisen gibt. Allerdings mussten wir feststellen, dass es in dieser Küche auch schon zu Einsparungen zu Lasten der Qualität kommt. Die Saucen sehen nach Knorr Fertigsaucen aus (glatt und glänzend) und es gibt nur mehr Kartoffel als "Wedges" und Pommes also aus dem Tiefkühlfach. Hoffentlich setzt sich dieser Trend nicht fort.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir1Lesenswert

Kommentare (10)

mary am 17. Mai 2012 um 19:07

ja leider hat das service und essen sehr nach gelassen da wir öfters die feste beim brückenwirt gefeiert haben wir werden noch einmal hingehen wenn es wieder so schlecht ist service und essen dann werden wir uns ein neues lokal suchen müssen früher war das lokal sehr empfehlens werde heute leider nicht mehr vielleicht ist der wirt nicht mehr an die gäste angewiesen schade darum

Gefällt mir
mary
Kein Tester
am 11. April 2012 um 00:28

Du "alter" Lateiner, AmaronisMCMLXXVII!

Gefällt mir
Experte
215
47
am 11. April 2012 um 00:21

Ich würde mal sagen: Marchfelder Grundbirne (Solanum tuberosum var. gerasdorfiensis)!

Gefällt mir1
Experte
315
75
am 11. April 2012 um 00:13

Aus "Iglo", oder nein, "McCain"?

Gefällt mir
Experte
215
47
am 11. April 2012 um 00:09

Ein Fall für den Mikromann... morgen 9 Uhr, Kärntnerstraße: "Guten Morgen Österreich, aus welcher Feldfrucht werden Potato Wedges hergestellt, aus Kartoffeln oder Erdäpfeln?"

Gefällt mir
Experte
315
75
am 10. April 2012 um 23:32

Nein, schlitzaugeseiwachsam, aus ERDÄPFELN!

Ironie vom Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
am 10. April 2012 um 23:23

Wedges und Pommes sind aus Kartoffeln?

Gefällt mir
Experte
152
83
am 10. April 2012 um 21:25

Seit ca. 2 Jahren hat der Brückenwirt mehr als nachgelassen. Wie beschrieben riesige Portionen, die normale Esser sowieso nicht bewältigen können. Und das doggie-bag ist nicht jedermanns Sache.
Die Saucen schmecken auch ziemlich chemisch; das ist aber kein Wunder. Das Lokal hat wahnsinnig viele Sitzplätze, die Bedienung ist sehr rasch und freundlich - und die Speisen kommen ruckzuck aus der Küche, da kann gar nichts mehr frisch gemacht sein.
Wir waren das letzte Mal im Juli 2010 da und derzeit haben wir nicht das Bedürfnis zu testen, ob es besser wurde.

Gefällt mir
Experte
63
50
am 10. April 2012 um 21:25

Die Schnitzel sind immer noch sehr gut und auch das Fleisch ist nach wie vor sehr gut. Schade nur um den Saft des Rostbratens. Wie gesagt, hoffentlich setzt sich der Trend nicht fort.

Gefällt mir
1
1
am 10. April 2012 um 21:17

...Schloni...Die Saucen sind Fertigsaucen Kartoffel nur mehr als "Wedges" und Pommes aus dem Tiefkühlfach- und das verdient ein Sehr gut für die Speisen?

Gefällt mir
Experte
300
58
Brückenwirt
Unter-Laaer Straße 27
1100 Wien
Speisen
Ambiente
Service
36
37
38
43 Bewertungen
Brückenwirt - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK