RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
30
30
30
Gesamtrating
30
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Café Afro Info
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
Kampfkatze
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Café Afro

Türkenstraße 3
1090 Wien (9. Bezirk - Alsergrund)
Küche: Orientalisch
Lokaltyp: Café
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Café Afro

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
0
Service
5
4
3
1
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 8. Dezember 2015
Experte
Kampfkatze
85
16
19
3Speisen
3Ambiente
3Service

Oft besuche ich mit Freundinnen, alles Studenten mit keinem großen Budget, das Café Afro.
Wir sind eigentlich immer zufrieden, auch wenn man hier natürlich keine kulinarischen Ergüsse erwarten darf.
Nein, die Karte ist klein, die Bedienung manchmal nicht zu finden, aber man kann sehr günstig frühstücken.

Meistens bestellen wir das orientalische Frühstück, welches aus Gurken, Tomaten, Oliven, Humus, Schafkäse, einem harten Ei, Marmelade oder Honig, Butter und viel frischem, warmen, getoasteten Weißbrot besteht (das bekommt man übrigens nach, wenn es zu wenig sein sollte).
Es gibt zudem noch z.B. italienisches Frühstück, das ist dann mit Mozzarella und Tomaten. Das alles um 4,90 € und dazu gibt es noch Kaffee oder Tee.

Heute habe ich das erste Mal ein Omelette gegessen und zwar mit Käse und Sucuk (türkische Wurst), dieses war wirklich gut.
Angeblich sind auch die gefüllten Pide und die Salate gut, zumindest behaupteten das meine Freunde.

Besonders gerne trinke ich den Chai Latte oder im Sommer die Afro Limonade mit Ingwer und Minze, herrlich erfrischend.

Zwei Mal aß ich auch Lahmacun, welches mit Cacik und Salat serviert wurde. Schmeckte mir ausgesprochen gut, auch wenn der Salat leider zu süß war.

Im Lokal wird geraucht, es wird vor allem von Studenten besucht und manchmal wird man länger nicht bedient. Es ist allerdings auch zum Arbeiten am Laptop geeignet oder um sich länger zu unterhalten.
Es gibt eine Kellnerin (ich weiß nicht, ob es nicht sogar die Chefin ist) die besonders süß und freundlich ist. Sie lächelt immer und erfüllt auch Extra-Wünsche ("bitte keine Marillenmarmelde" usw.).

Fazit: nettes, kleines Lokal (besonders für Raucher), in welchem man sehr günstig einen Happen essen kann.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir13Lesenswert7
Café Afro - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1070 Wien
10 Bewertungen
1010 Wien
3 Bewertungen
1110 Wien
1 Bewertung
1210 Wien
6 Bewertungen
1210 Wien
5 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 08.12.2015
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK