Speisen
Ambiente
Service
37
37
34
Gesamtrating
36
15 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Asia Restaurant Klee Wok Info
RESTOmeter Trend
Popularitätsrang
Österreich
Rang: 452
|
206
Wien
Rang: 262
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Trendy
Stylish
Gemütlich
MultiKulti
Preislage
Mittel
Kreditkarten
VISA MC BANKOMAT
Eröffnungsjahr
2011
Öffnungszeiten
Mo
11:00-22:30
Di
11:00-22:30
Mi
11:00-22:30
Do
11:00-22:30
Fr
11:00-22:30
Sa
11:00-22:30
So
11:00-22:30
Hinzugefügt von
Lagunella
Letztes Update von
uc0gr
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Asia Restaurant Klee Wok

Quadenstrasse 31
1220 Wien (22. Bezirk - Donaustadt)
Küche: Asiatisch, Sushi, Fusion, Thailändisch, Mongolisch, Japanisch, Chinesisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 2801318

15 Bewertungen für: Asia Restaurant Klee Wok

Rating Verteilung
Speisen
5
2
4
7
3
5
2
1
1
0
Ambiente
5
4
4
6
3
4
2
1
1
0
Service
5
4
4
4
3
3
2
3
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 19. Oktober 2018
Experte
uc0gr
235 Bewertungen
48 Kontakte
Tester-Level 28
5Speisen
4Ambiente
5Service
69 Fotos5 Check-Ins

***** ALLGEMEINES / EINLEITUNG *****
Wieder so ein All-You-Can-Eat-Asiate („AYCE“) mit Teppanyaki, wie es schon so viele in Wien gibt? Grundsätzlich ja, aber….wären da nicht so viele bemerkenswerte Unterschiede, die das „Klee-Wok“ zu unserem Favoriten in diesem Lokal-Genre machen – zurzeit unser absoluter Favorit sogar in Sachen „AYCE“ & Teppanyaki in Wien. Das Warum und Weshalb versuche ich in weiterer Folge zu erläutern…

Wir waren mittlerweile schon öfters hier und haben uns wohl so einigermaßen durch das unfassbar üppige Buffet und die unglaublich zahlreichen Teppanyaki-Varianten durchgekostet. Ich werde aber nur auf einzelne Speisen im Detail eingehen, denn die zahlreichen Fotos, die ich im „Klee-Wok“ gemacht habe sprechen wohl für sich – an alle Foto-Kritiker: „Ja, es sind viele Fotos und diesem Lokal einfach geschuldet!“. Meine Bewertung beinhaltet mindestens drei Besuche, und genau unter diesem Aspekt und vor allem unter Berücksichtigung der Tatsache, das „Klee-Wok“ ist nun einmal vorwiegend ein „AYCE“ & Teppanyaki-Lokal und kein asiatisches Haubenrestaurant, wird meine Bewertung ausfallen.

Die hier gebotenen asiatische Spezialitäten ziehen einen großen Kreis von China über Japan (Sushi, Maki, Sashimi, Yaki Tori,…) etwas Thai (Dong Yang Gong, Tom Kha Gai,…) oder auch koreanisch (Bulgogi & Teppanyaki-Sauce) und mongolisch (Teppanyaki-Sauce) – also auch typische Fusions-Küche ist hier erhältlich. Selbstverständlich ist im „Klee-Wok“ auch Essen „á la carte“ möglich (siehe Link).

„Sehen Sie sich in Ruhe um, stöbern Sie durch unsere Speisekarten, oder genießen Sie die Eindrücke in unserer Galerie. Es warten die besten Gerichte aus chinesischer, thailändischer sowie japanischer Küche auf Sie - im praktischen Buffet-Format und natürlich auch als Live-Zubereitung zum Zusehen. Gerne können Sie unsere Köstlichkeiten auch mitnehmen!“ (Quelle: Homepage „Klee-Wok“)

Bei jedem Besuch per PKW war das Finden eines Parkplatzes äußerst entspannt – immer problemlos direkt auf der Quadenstraße vor dem Lokal. Aber auch per öffentliches Verkehrsmittel (Bus 22A Haltestelle „Blumengärten Hirschstetten“ oder Bus 95A Haltestelle „Murraygasse“ oder „Gladiolenweg“) lässt sich das Restaurant „Klee-Wok“ problemlos besuchen.

Stets wurden wir sehr freundlich und herzlich empfangen und rasch zu unserem Tisch im NR-Bereich geführt – bei jedem Besuch bisher. Alles Weitere befindet sich bereits an jedem Tisch – Menage, Speise- & Getränkekarten, stehen bereits samt Teppanyaki-Saucen-Karte und den dazu gehörigen Markierungs-Clips bereit.


***** SPEISEN - BEWERTUNG = AUSGEZEICHNET = 5 *****
- Vom Buffet - „Pikant-Saure Suppe“:
Ein „Deja vu“ aus der Kindheit, so kann man den Geschmack am besten erklären – etwas scharf, wunderbar harmonische Säure und unglaublich viele Einlagen – Ausgezeichnet = „5“.

- Vom Buffet – „Hummer-Chips“:
Frisch und knusprig, stets mit frischem Öl gemacht, manchmal aber leider etwas zu lauwarm – Gut bis Sehr Gut = „3-4“.

- Vom Buffet – „Knusprige Wan-Tan“:
Hausgemachte, extrem knusprige Teigtaschen mit Fleisch gefüllt – Ausgezeichnet = „5“.

- Vom Buffet – „Gebratene Gyoza“:
Die gedämpften Teigtaschen, gefüllt mit Faschiertem und Bärlauch, wurden noch knusprig gebraten – Ausgezeichnet = „5“.

- Vom Buffet – „Gedämpfte Dim-Sum“:
Die gedämpften Teigtaschen waren gefüllt mit Garnelenfleisch und gelangen wunderbar – Ausgezeichnet = „5“.

- Vom Buffet – „Huhn in Teriyakisauce mit Sesam“:
Tatsächlich ein Traum, butterzartes, saftiges Hühnerfleisch in wahrlich gelungener Sauce – Ausgezeichnet = „5“.

- Vom Buffet – „Knusprige Ente mit Sojasprossen“:
Sehr knusprig gebraten, manchmal aber leider etwas zu lange warm gehalten und daher leicht trocken – Gut bis Sehr Gut = „3-4“

- Vom Buffet – „Gebratenes Rindfleisch mit Zwiebeln“:
Diese Speise bereitet man im „Klee-Wok“ einfach stets perfekt zu. Immer extrem zartes und g’schmackiges Fleisch in bester Qualität mit ausgesprochen toller Würzung und fast schon süßer Zwiebel – Ausgezeichnet = „5“.

Alle Speisen vom Teppanyaki-Grill würde ich ebenfalls mit einem glatten Ausgezeichnet = „5“ bewerten, insbesondere die unzähligen Gemüsesorten, auch Stangensellerie, sowie das hervorragende Rindfleisch (Bulgogi oder Pfeffer-Steak-Rind) waren unglaublich gut. Ganz besonders empfehlenswert fanden wir die „Mongolische Teppanyaki-Sauce“ sowie die „Szechuan Teppanyaki-Sauce“. Das Gemüse wurde immer sehr knackig gebraten und das Fleisch grundsätzlich perfekt saftig gegart.

Ähnliches gilt auch für das Sushi- und Maki-Angebot vom Buffet – totale Frische und eine mehr als ausreichende Auswahl an diversen Sushi / Maki / California Rolls. Leider auch hier zu bemängeln: in jedem Basis-Sushi-Kochkurs lernt man, unter dem Nigiri-Belag muss IMMER ein Hauch von Wasabi am Reis sein, dann erst folgt die Auflage – das wird hier leider auch nicht beachtet. Gerne gebe ich aber trotzdem für die hohe Qualität und den tollen Geschmack ein glattes Ausgezeichnet = „5“.

Unsere Getränke bestanden entweder aus ausgezeichnetem „Mangosaft gespritzt“ (€ 4,10 für 0,5L), tadellosem „Gemischten Bier“ (€ 3,90 pro 0,5L) bzw. einem „Soda-Himbeere“ (€ 1,90 für 0,25L). Der „Doppelte Espresso“ (€ 2,90) war ebenfalls ohne Fehl und Tadel..


***** AMBIENTE - BEWERTUNG = SEHR GUT = 4 *****
Ich liebe es, wenn ein Lokal sich durch das „Branding“ seines Geschirrs bis hin zum Soja-Saucen-Kännchen zu erkennen gibt. Das zeugt von Identifikation und dem Hang zur Vollkommenheit oder Verspieltheit. Im „Klee-Wok“ kann man wirklich Stunden verbringen, ohne jemals gebeten oder gar gedrängt zu werden, man würde den Tisch nun brauchen. Auch bemerkten wir hier eine große Kinderfreundlichkeit, auch das zeichnet ein Restaurant aus – Kindersitze sind zahlreich vorhanden. Das Lokal kommt völlig ohne kitschigen, goldenen China-Tand aus und ist sehr geradlinig, aber nicht unangenehm eingerichtet. Ein Gastgarten befindet sich vor und rechts vom Lokal. Die Trennung zwischen Raucher und Nichtraucher gelang nahezu perfekt. Ein glattes Sehr Gut = „4“ gebe ich hierfür gerne.


***** SERVICE - BEWERTUNG = AUSGEZEICHNET = 5 *****
Der Service hat uns bisher noch nie enttäuscht! Stets war man flink, höflich und aufmerksam. Permanent wurde gebrauchtes Geschirr flugs abgeräumt, und zahlreiche Servicekräfte gehen hierfür permanent prüfend durchs Lokal. Bestellungen können daher schnell und immer zeitgerecht aufgegeben werden.

Auch das Buffet und die Teppanyaki-Zutaten werden permanent aufgefüllt und stets wird hierbei auch das Eis zum Frischhalten kontrolliert – BRAVO! Sehr gut finde ich auch, dass man beim Verlangen der Rechnung immer rechtzeitig gefragt wird, ob man einen Pflaumenwein zum Abschied haben will. In diesem Rahmen und auf diesem Lokalniveau kann ich daher nur ein Ausgezeichnet = „5“ geben.


***** MEIN FAZIT / CONCLUSIO *****
Eine unbedingte Empfehlung spreche ich für das „Klee-Wok“ gerne und mit ruhigem Gewissen aus. Ich empfehle aber auch, den Besuch für unter der Woche zum Abendbuffet zu planen, weil dann viel weniger los ist als bspw. am Wochenende. Natürlich ist die unglaublich große Auswahl am Buffet und beim Teppanyaki am Abend auch viel größer als mittags. Buffet gibt es übrigens täglich bis etwa 22:00h.

Die WCs sind sauber und gepflegt, das Lokal ist absolut behindertengerecht – sehr gut! Auch im heißen Sommer steht einem Besuch nichts im Wege, ist das „Klee-Wok“ doch bestens klimatisiert. Für uns ist das „Klee-Wok“ zurzeit der absolute Favorit in Sachen „AYCE“ & Teppanyaki.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir6Lesenswert6
KommentierenLokal bewerten
am 23. März 2016
wuffi55
47 Bewertungen
3 Kontakte
Tester-Level 5
4Speisen
5Ambiente
5Service

Waren heute das erste Mal anläßlich meines Geburtstages
zu Mittag dort essen und angenehm überrascht. Sehr
modernes und gemütliches Ambiente und auffallend nette, freundliche und rasche Bedienung.
Riesige Auswahl an allen, aus diesen Restaurants bekannten Speisen, Salaten und Nachspeisen. Alles sehr gut gewürzt bzw. gebacken oder gebraten, nicht übertrieben scharf und auch nicht fett.
Es wird nicht der letzte Besuch dort gewesen sein, denn bei einem Besuch ist es unmöglich, die ganze Auswahl durchzuprobieren!
Wirklich empfehlenswert!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 13. Jänner 2014|Update 20. Jän 2014
HeinzMann
1 Bewertung
1 Kontakt
1Speisen
3Ambiente
2Service

Wir waren gestern zum zweiten Mal im Klee Wok. Beim ersten Mal waren wir noch recht zufrieden, aber gestern war es ehrlich gesagt nur enttäuschend. Natürlich sind solche Buffet Restaurants anders zu bewerten als A la Carte Restaurants, aber auch mit dem Buffet-Faktor waren wir nicht zufrieden!

Speisen:
Die Meeresfrüchte werden in gefrorenem Zustand auf das Buffet geschüttet, die fertigen Speisen waren kalt. Ich hatte die Garnelen im Ganzen und musste mich fast übergeben vom Geschmack. Ich gehe davon aus, dass die schon den zweiten Tag dort gelegen sind. Die geschälten Shrimps/Garnelen waren völlig geschmacklos. Die panierten Gerichte hatten teilweise bloß Fett einpaniert. Diesmal musste sich meine Frau fast übergeben...
Am Ende habe ich die Garnelen übergelassen und wurde von seitens des Personals mit bösen Blicken gestraft, obwohl ich sie auf die Ungeniessbarkeit hingwiesen hatte..

Ich hab gesagt, dass es mir Leid tut, aber das ich keine alten Garnelen esse. Daraufhin bekamen wir prompt die Rechnung und keinen Pflaumenwein..

Service:
Die Bedienung war nicht vorhanden, sprich man muss sich selber um alles kümmern...

Es kann sein, dass das Personal einen schlechten Tag hatte und man die alten Gerichte von den Feiertagen nochmals auflegt, aber insgesamt ist das für mich nicht tragbar.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir2Lesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 31. März 2013
spinjulka
4 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
5Speisen
5Ambiente
4Service

Wir gehen schon seit langem immer wieder zum Kleewok. Ist keines der Asia Burgen, sondern ein nettes Lokal in dem man sich wohl fühlt. Buffet ausreichend vorhanden! alles was das Herz begehrt von Gemüse, über Fleisch, Fisch Muscheln und auch Nachspeisen - Sushi Fans kommen auch nicht zu kurz ... Bedienung ist Bemüht, manchmal ein bisschen oberflächlich - wird aber durch Freundlichkeit wieder Wett gemacht. Wir können das Lokal nur empfehlen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 13. Jänner 2013
Experte
laurent
329 Bewertungen
59 Kontakte
Tester-Level 27
3Speisen
3Ambiente
1Service

Ich gestehe: Ich bin kein Maßstab, habe keine Ahnung von asiatischer/chinesischer/thailändischer Küche; all you can eat-Buffets sind mir zuwider, Teppanyaki – Grillbuffet mit über 100 verschiedenen Gerichten muss ich auch nicht haben. Gut, bin offensichtlich im falschen Lokal gelandet- aber es gibt auch die Möglichkeit a la carte zu essen.
Das Ambiente; endlich ein Lokal ohne der gewohnten Asia-Deko, eher straight und nüchtern, die Räumlichkeiten hell erleuchtet. 3 Tische im Raucher-, 4 Tische im großen Nichtraucherbereich sind besetzt. Man wird sofort freundlich begrüßt und im stehen- ohne dass man weiß wo man sitzen wird- gefragt was man trinken möchte. Ich nahm allerdings zuerst Platz um zu schauen was es denn so gibt. Nach 10 Minuten dürfte ich dann nach Aschenbecher und Speisekarte fragen, das bestellte Tsingtao-Bier wurde schnell serviert, nein gebracht, und am Tischrand platziert. Keine Ahnung warum mit Zipferglas.
Die georderte Misosuppe war recht gut. Wie schon geschrieben- mir fehlt der Vergleich. Dunkel und intensiv nach Sojabohnenpasta mit zartem Fischgeschmack schmeckend, ein paar Würfelchen Tofu, reichlich grünen Meeresalgen und Jungzwiebel- hat gut geschmeckt. Knusprige Ente mit Mango: Ja, knusprig war sie- man könnte auch meinen, trocken. Die Fettschicht zwischen knuspriger Haut und Fleisch war allerdings fast Zentimeterdick und sehr zäh- muss das so sein? Mango wurde in einer picksüßen Suppe/Sauce mit intensivem Kokosgeschmack und völlig unpassenden Karottenschnipseln und Erbsen serviert.
Unter jeder Kritik der Service: Unterirdisch und nicht verhanden. Wenn man was braucht muss man in den nächsten Raum gehen und sich den Service organisieren- bei fast leerem Lokal. Suppentasse steht bis zur Hauptspeise am Tisch, Aschenbecher wechseln oder nachfragen ob man was trinken möchte- Fehlanzeige. Der leere Teller der Hauptspeise steht 15 Minuten am Tisch, vom Service- 4 Personen lässt sich bei mittlerweile fast leerem Lokal keiner blicken. Wenn man zahlen will darf man sich wieder auf die Suche machen. Ausgezeichnet+ ausgewählt-empfohlen als Offizieller Krone Hit Gastro Tipp- Wofür frage ich mich da? Service dürfte kein Kriterium sein

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir2Lesenswert1
KommentierenLokal bewerten

Dein kommentar ist etwas zu hart. Zwar bin ich als Lucky Wok-Geschädigter (Wagramerstr. 189) kein absoluter Fan dieser Buffets), aber dieses Lokal hat echt Qualität. - Ich war diesen Sommer einige Male in Begleitung dort und wir alle (Erwachsene und Kinder) waren sehr sehr angetan von Qualität, Frische und der Vielfalt des Speisenbuffets. Absolut zu empfehlen!

11. Oktober 2013 um 15:45|Gefällt mir1|Antworten
am 25. Juni 2012
1070PA
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
4Ambiente
4Service

Bin oft beim Klee Wok Quadenstraße vorbei gefahren.
Mein Sohn ist kein Buffet Esser, zu meinen Geburtstag konnten wir in überreden und er war begeistert.
Positiv; überrascht, sehr schönes Lokal, Parkplätze, erreichbar mit öffentlichen Linien 23A, 88A, 89A, 95B,
Speisen; sehr reichhaltiges großes Buffetangebot reichlich Fisch und Muscheln usw. Saucen alle sehr gut, besonders die Erdnusssauce.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 10. April 2012
TeppanChris
4 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
3Speisen
3Ambiente
4Service

Habe das Osterwochenende dazu genützt um mal wieder Wiener Teppanyaki Luft zu schnuppern.Diesmal hat es mich zum wiederholten male ins Lucky Wok geführt und eben zum aller ersten mal ins Klee Wok.
Bin am Ostermontag mit relativ hohen Erwartungen ins Klee Wok gefahren und muss sagen das die Erwartungen zum Teil auch Erfüllt wurden.

Positiv; sehr schönes Lokal,viele Parkplätze,sehr guter Service mit sehr hoher Freundlichkeit,ein sehr großes Buffetangebot und eine der Besten Erdnusssaucen von Wien,

Negativ;Sushi und Maki hatten wenig bis keinen Geschmack was leider sehr schade war.

Fazit; Wenn man in Wien und Umgebung wohnt und ein Teppan Fan ist sollte man Klee Wok auch hin und wieder Besuchen aber so wie in meinen Fall wo ich extra aus Graz Anreise sind halt andere Teppanyaki Lokale um eine Spur besser .

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
daniel

klee wok is das beste lokal besser als lucky wok da wird man nicht freundlich behandelt nur weil sich die denken es kommen reichlich an gästen und die sehn einen dort nur als zahler mehr auch nicht und im klee wok ist es super!!!

29. November 2012 um 12:42|Gefällt mir1|Antworten
am 9. April 2012
tanson
10 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 2
4Speisen
4Ambiente
3Service

Ich war jetzt des öfteren im Klee Wok und das Essen ist gut sowie die Bedienung . Beim Service hatte ich keine Probleme da immer jemand in der nähe war und die Bestellungenrasch erledigt waren . Ich werd heute Abend wieder hingehen .

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 25. Dezember 2011
Rademann
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
4Ambiente
3Service

Wir waren schon einige Male im Klee Wok, je nach Zeit sind die fertigen Speisen frisch. Mittags eine sehr reichhaltiges Angebot. Auch für die Speisen die frisch zubereitet werden. Schmackhafte Fleisch und Fischsorten. Am Abend entsprechend aufgewertet durch Shrims etc.. Nette Bedienung entgenkommend. Modernes Ambiente. Und mit dem WohHaus in 22., bez. nicht zu vergleichen. Wir gehen weiter dort hin.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mir1Lesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 9. Dezember 2011
Lukitan
5 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
3Speisen
2Ambiente
2Service

Ich war jetzt zum zweiten Mal in diesem Lokal und es ist einigermaßen besser geworden. Wobei ich betonen muss, dass die Speisen, die schon fertig sind, nicht frisch sind und auch kalt. Das Service ist einigermaßen OK, auch wenn sie nach wie vor unkontrolliert herumgehen.
Mein Fazit: ich gehe lieber ins Wok House oder in das Lucky Wok, bevor ich dieses Restaurant aufsuche.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 11. November 2011
Favoritycent
6 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
4Speisen
5Ambiente
2Service

Der Klee Wok hat eine überdurchschnittlich gute Lage da, es im 22. ums schnelle Essen schlecht bestellt ist :)

Das Essen war sehr gut, die Bedienung etwas unseriös (aber das ist nur meine Meinung)

Ich hoffe das dieses Lokal nicht genauso nachlassen wird, wie das in der Nähe liegende Wok Haus...denn da würde ich nun wirklich nicht mehr hingehen...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 2. November 2011
Experte
eho
33 Bewertungen
15 Kontakte
Tester-Level 18
3Speisen
3Ambiente
3Service

Wir waren am Montag, also einen Tag vor Koala, im Klee Wok. Auf die Idee hinzugehen hat uns eine Postwurfsendung gebracht. Da wir an diesem Tag die Friedhofstour in der Nähe absolviert haben, hat sich das Lokal praktisch angeboten.
Die Erfahrungen mit dem Essen von Koala kann ich völlig unterschreiben. Besonders aufgefallen ist uns, dass es da einen eigenen Sushikoch gibt, der Maki und Sushi frisch zubereitet. Außerdem war das frisch gebratene Fleisch durchwegs weich war. In solchen Lokalen gibt es da oft zähe Überraschungen. Ansonsten keine kulinarischen Überraschungen, auf keinen Fall im negativen Sinne.
Auch bei uns war es zum Bersten voll, wir bekamen nur knapp zu viert einen Tisch. Leider gab es für die vielen Leute zu wenig Personal (3 KellnerInnen für den gesamten Bereich). Diese waren aber trotz des Stresses durchwegs sehr freundlich und auch immer bereit sofort weitere Getränkebestellungen aufzunehmen. Auch dir Rechnung kam flott. Daher gibt es eine 3.
Die Grillstation ist für die Größe des Lokals aber zu klein konzipiert. Sie müsste mindestens doppelt so groß und mit 2 Köchen besetzt sein.
Das Ambiente des Lokals ist sehr kühl, das stört mich hier aber nicht, da man in solchen Lokalen eher keine romantischen Essen einnimmt. Dafür ist es aber sehr hell, was ich mag. Bei unserem Besuch dürfte niemand vergessen haben, die Belüftung einzuschalten. Die Luft war gut und auch unsere Kleidung wies danach keinen unangenehmen Küchengeruch auf.
Besonders aufgefallen ist mir der saubere, sehr hübsch eingerichtete Toilettenbereich.
Aus diesen Gründen auch eine 3.
Mein Resümee: Stammlokal wird es wahrscheinlich keines, aber wenn ich in der Nähe bin und schnell was essen will, dann ist ein weiterer Besuch durchaus möglich.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

Mein Review ist fast 3 Jahre alt. Sollte es sich jetzt soweit verbessert haben, dann freut mich das sehr und du könntest einen entsprechenden Bericht schreiben.

13. Oktober 2013 um 17:09|Gefällt mir1|Antworten

Für die Bewertung der Speisen hättest du ruhig einmal die 4 rausholen können. Auch fürs Service wäre diese Benotung eigentlich angebracht - speziell wenn man das Wok-Haus auf der Wagramer Straße als Vergleich heranzieht ..

11. Oktober 2013 um 15:52|Gefällt mir|Antworten
am 1. November 2011
SabineB2
18 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 2
4Speisen
4Ambiente
5Service

Ich war nun bereits 2x im Klee Wok, einmal wochentags abends und einmal am Feiertag gegen 15 Uhr. Bei beiden Besuchen wurde das All You Can Eat Buffet regelmässig nachgefüllt. Am Feiertag war das Lokal fast ausgebucht - dennoch kamen die Getränke in angemessener Zeit, das Personal war sehr sehr freundlich. Die Speisen am Buffet alles frisch, die Auswahl an Meeresfrüchten/Fisch wie Scampi, Granelen, Pangasius, Muscheln, Tintenfisch reichhaltig, dann noch Huhn natur, Huhn mariniert, Rind und Schweinefleisch ebenfalls entweder natur oder mariniert, Hühnerspiesse, Lammfleisch, eine wirklich große Auswahl an Beilagen wie Reis, Nudeln, Zwiebel, Zucchini, Paprika, Karotten,Brokkoli, Blattspinat, Chinakohl und einiges was ich schon wieder vergessen habe.

Als Vorspeisen die üblichen frittierten Dinge, sowie Suppen, als Nachspeisen kleine Häppchen Torten, Kuchen,Pudding, Obstsalat, Sesambällchen udgl. und zum Abschluß von einem kleinen Goodies-Tisch kann man sich Mini-Schokobananen, Zuckerl, Kekserl mitnehmen.

Preis wie hier schon erwähnt wochentags von Mo bis Fr 11-16 Uhr 30 EUR 8,90
abends, Sa,So,Feiertag dann EUR 14.50
absolut an die Leistung angepasst.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mir1Lesenswert
KommentierenLokal bewerten
Diese Review zählt nicht für die Gesamtwertung des Lokals, da dieser Tester dieses Lokal bereits neuerlich bewertet hat.
am 19. August 2011
Lukitan
5 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 1
2Speisen
3Ambiente
3Service

Wir waren eine Woche nach Eröffnung am Abend essen und ich muss sagen ich war enttäuscht. Maki und Sushi waren bei Eintritt ins Lokal nur mehr sehr wenige vorhanden. Ca. 1/2 h später gar nichts mehr. Die Köche sind für meine Begriffe überfordert, haben auch keinen Bewegungsspielraum. Der Koch für die Zubereitung der Sushi hat erst, als das vollständige Tablett leer war mit der Produktion neuer Sushi (wohlgemerkt nur zwei Reihen und das hat Ewigkeiten gedauert) begonnen. Die Kellnerinnen haben kein System und räumen erst dann das benützte Geschirr ab, wenn man sie darauf aufmerksam macht.
Mein Fazit: Das Lokal gehört besser organisiert sowohl in der Küche als auch im Service - es dürfen keine Speisen ausgehen!!! Geschmack und Zubereitung sind jedoch sehr gut auch das Servicepersonal bemüht sich. Ich werde in einigen Monaten das Lokal neuerlich besuchen und sehen, ob sich etwas zum Positiven geändert hat.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 16. August 2011
Karine
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
5Ambiente
5Service

Wir waren am Wochenende dort (zum Abendessen) und haben uns für die Buffetvariante entschieden. Das Personal ist super freundlich, das Service schnell und die Speisen waren alle sehr gut. Das Lokal ist sehr sauber, es wird am Buffet auch regelmäßig nachgelegt. Es ist für jeden Geschmack reichlich genug vorhanden. Ein Lokal, das ich gerne weiterempfehle.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Christine am 8.10.2011

Kann das nur bestätigen - war hervorragend. Empfehle ich auch weiter.

12. Oktober 2011 um 10:16|Gefällt mir|Antworten
am 15. August 2011
Lagunella
36 Bewertungen
6 Kontakte
Tester-Level 5
3Speisen
4Ambiente
4Service

Das Lokal hat erst vor wenigen Tagen eröffnet, und ist trotzdem schon sehr gut besucht. Auf der schattigen Terrasse kann man an schönen Tagen sein Essen auch im freien genießen. Die Speisenauswahl ist groß und lädt zum schlemmen ein. Das Buffetessen kostet Abends sowie Sam –Sonn und Feiertags 14,50. An Vorspeisen gibt’s am reichhaltigen Buffet neben Sushi und Maki auch die typischen Sachen wie Frühlingsrollen, Wan Tan, Hummerchips….. Weiter geht’s dann mit Misosuppe oder Pikant-säuerliche Suppe. Ebenso gibt es einige fertige chinesische Gerichte. Das Gemüse, Fleisch und Fischbuffet ist reichhaltig und von frischer Qualität. Die Speisen kann man sich mit 9 verschiedenen Saucen zubereiten lassen. Ebenso gibt es einige Sachen zum Nachtisch wie z. Bsp. Pudding, Früchte und Kuchen. Vom Geschmack her hebt es sich allerdings nicht gravierend ab von den vielen asiatischen Lokalen die zur Zeit auf der selben Basis arbeiten. Das Service ist extrem freundlich und bemüht die Wünsche der Gäste zu erfüllen, bei vollem Lokal allerdings muss man sich auf kleine Wartezeiten einstellen. Die nette Überraschung beim Bezahlen war der 10% Eröffnungsrabatt der momentan gewährt wird ;-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Asia Restaurant Klee Wok - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1110 Wien
15 Bewertungen

1220 Wien
14 Bewertungen

1210 Wien
2 Bewertungen

1060 Wien
11 Bewertungen

1190 Wien
2 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Meine Erfahrungen mit der Asiatischen (Chinesis...

Ein kleiner Wegweiser durch die asiatischen Lokale, die i...

Mehr Lokal Guides »

Empfehlungen

"Eine unbedingte Empfehlung spreche ich für das „Klee-Wok“ gerne und mit ruhigem Gewissen aus. Ich empfehle aber auch, den Besuch für unter der Woche zum Abendbuffet zu planen - viel ruhiger!"

19. Oktober 2018
Mehr Tester Empfehlungen »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 15.08.2011

Master

3 Check-Ins in 90 Tagen
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK