RestaurantTester.at
Fr, 30. Oktober 2020
Speisen
Ambiente
Service
40
41
42
4123 Bewertungen
Bewertung schreiben
Fotos hochladen
EventEvent eintragen
Achillion Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Website prüfen
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Achillion

Ottakringerstrasse 233
1160 Wien
Küche: Griechisch
Lokaltyp: Restaurant
Vorspeisen Platte für 2 - Achillion - WienAchillion - WienAchillion - Wien
Achillion - WienAchillion - WienAchillion - Wien11 Fotos

Bewertungen (23)

Speisen
5
8
4
11
3
2
2
1
0
2
Ambiente
5
9
4
10
3
4
2
1
0
Service
5
12
4
7
3
2
2
2
1
0
am 31. Dezember 2016
Gourmet235
Level 11
77
2
SpeisenAmbienteService

Das Achillion ist ein sehr gutes griechisches Lokal. Es gibt ja leider sehr viele "pseudo" Griechen in Wien. Das Achillion gehört nicht dazu. Leider ist die Lage weit draußen in Ottakring nicht perfekt. Manche könnten behaupten es läge am Ende der Welt. Tatsächlich lohnt sich die Weltreise de...

Mehr
HilfreichGefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 27. November 2014
glwdrk
Level 2
6
2
SpeisenAmbienteService

Samstag in Wien, Treffen mit Freunden, Essen, Trinken, Schmäh führen. Der Weg führt uns ins Achillion, mir bereits bekannt von früheren kulinarischen Abstechern. Meine Bewertung bezieht sich nur auf den aktuellen Besuch, großartige Abweichungen gibts aber weder ins Positive noch ins Negative. ...

Mehr
Hilfreich12Gefällt mir11Lesenswert8

"...eher geschmacksneutralem Eisbergsalat..." Nach meinen Erfahrungen ist er das eigentlich immer. Habe ich Pech gehabt, oder erklärt das seine sonderbare Beliebtheit?

5. Dez 2014, 14:59·Gefällt mir·Antworten

Sorry, ich seh grad, dass Du eh zuhause nachgeschaut hast.

5. Dez 2014, 14:08·Gefällt mir1·Antworten

Tsipuro ist Tresterschnaps aus Nordgriechenland.

5. Dez 2014, 14:07·Gefällt mir·Antworten
am 27. Oktober 2014
ggeri
1
1
SpeisenAmbienteService

Trotz relativ vielen Gästen (Freitag Nachmittag) war die Bedienung freundlich, kompetent und schnell. Zuerst bekamen meine Frau und ich zur Begrüßung ein Stamperl Ouzo (kostenlos!). Die Speisen waren jetzt nicht aus einem Hauben-Restaurant, aber große ausreichende Portion und haben gut geschmeckt...

Mehr
Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
am 6. Oktober 2014
Ficus
1
1
SpeisenAmbienteService

Das Restaurant ist modern und gepflegt und das Personal flink und freundlich, aber nicht kompetent und kann mit Kritik nicht umgehend. Man servierte mind. 2-3 Tage altes Baguette und auf die Bitte um ein frische Brot, gab es nur den Hinweis, bei uns ist das Brot immer frisch. Man brachte dann doc...

Mehr
Hilfreich7Gefällt mirLesenswert

Den Geschackssinn umami gibt es auch noch nicht so lange. Ich habe noch das Bild mit der Zunge vor meinem geistigen Auge. Diese wurde damals nur in süß, sauer, salzig und bitter unterteilt. Ein 6 Geschmacksinn wäre durchaus möglich.

6. Okt 2014, 12:13·Gefällt mir·Antworten

und diesen Link

6. Okt 2014, 10:10·Gefällt mir1·Antworten

Lies mal diesen, zugegeben schon älteren, Artikel: Link

6. Okt 2014, 09:23·Gefällt mir1·Antworten
am 21. Juni 2014
Pablo13
1
1
SpeisenAmbienteService

Das Lokal punktet mit einer angenehmen Atmosphäre, einer sehr guten Küche und einem aufmerksamen und äußert höflichem Serviceteam! Preislich befindet es sich im Mittelfeld und reißt bestimmt niemanden ein Loch in die Börse. Das Preis/Leistungsverhältnis ist wirklich sehr gut und schlägt mit Leic...

Mehr
Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
am 7. Juni 2014
neugierig
Experte · Level 20
78
6
SpeisenAmbienteService

Parkplätze heute reichlich vorhanden ... Sanitäranlagen in den Katakomben (für Fuß marode nicht gut) sauber und gepflegt Service... nett, flott, passt Ambiente... kleiner Gastgarten zwischen 2 Gebäuden im Schatten, zusätzlich noch Sonnenschirme... der Raucherbereich befindet sich im Winterg...

Mehr
Vorspeisen Platte für 2 - Achillion - Wien
Hilfreich4Gefällt mir1Lesenswert
am 23. März 2014
norapunkt
1
1
SpeisenAmbienteService

Ich habe gemeinsam mit zwei Freunden meinen 30. Geburtstag im Kellerlokal des Achillion gefeiert. Wir hatten als Motto 'Togaparty' gewählt und da war ein Griechisches Restaurant mehr sls passend. Wir hatten rund 100 Gäste, die mit einem herrlichen griechischen Vorspeisen-Buffet verköstigt wurde...

Mehr
Hilfreich3Gefällt mirLesenswert
am 19. Jänner 2014
alex11
1
1
SpeisenAmbienteService

Waren vollauf zufrieden, essen sehr gut, Bedienung auch sehr zufridenstellend, sehr kinderfreundliches Personal.

Hilfreich2Gefällt mirLesenswert

Geht es ein wenig genauer? Was gibt es zu welchem Preis und wie schmeckt es? NR/R-Trennung; Stufen im Lokal?

21. Jän 2014, 22:26·Gefällt mir·Antworten
am 12. Jänner 2014
LisaLecker
1
1
SpeisenAmbienteService

Mit griechischem Essen hat dieses Restaurant wenig zu tun ! Meine Schwester und ich sind keine sehr wählerischen oder heikle Personen die an allem etwas auszusetzen haben jedoch war das Essen dort ungenießbar !!! Jeder der gerne Griechisch isst oder zumindest einmal in Griechenland war und we...

Mehr
Hilfreich13Gefällt mirLesenswert
7 Kommentare·Zeige alle Kommentare

"jeder, der zumindest einmal in Griechenland war..." hast du geschrieben. Ich habe es nur aufgegriffen. Ich habe auch nicht behauptet, dass du nur einen Urlaub dort verbracht hast. Es hat sich nicht auf dich, sondern die Vielfalt der regionalen Spezialitäten bezogen... Und es gibt nun einmal eine Variante von Weinblättern, die tatsächlich mit Faschiertem gefüllt sind....

21. Jän 2014, 23:42·Gefällt mir2·Antworten

zufällig hab ich ein bisschen mehr als "einen Urlaub" mit Griechenland zu tun und muss es wohl wissen .... und ja solche Bewertungen SIND hilfreich !

21. Jän 2014, 22:05·Gefällt mir·Antworten

...und nimmt so natürlich das Öl des Fleisches auf... (meinen unvollst. Kommentar bitte entschuldigen...

13. Jän 2014, 16:20·Gefällt mir·Antworten
am 12. Jänner 2014
Kurtiblahovec
1
1
SpeisenAmbienteService

Heute hatten wir es endlich ­geschafft das Restaurant Achillion zu besuchen. Ein schönes helles Lokal, wo wir sehr freundlich empfangen wurden.Sowohl der Raucher- als auch der Nichtraucherbereich sind sehr großzügig dimensioniert. Als Vorspeisen orderten wir Dolmades,Tsatziki,Oliven und ein...

Mehr
Hilfreich4Gefällt mir1Lesenswert
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Besten Dank für den Hinweis bzgl. des umgekehrten Schulnotensystems, aber wenn man meinen Beitrag gelesen hat, versteht man schon, um was es geht!

14. Jän 2014, 19:52·Gefällt mir·Antworten

Trotzdem sind die 3 "Nicht hilfreich" m.E. nicht angebracht ...

12. Jän 2014, 19:59·Gefällt mir1·Antworten

Det Bewertunsschlüssel ist 1-schlecht und 5-ausgezeichner. Umgekehrt den Schulnotensystem. Unter Beretungupdaten kannsz du das berichtigen

12. Jän 2014, 16:07·Gefällt mir1·Antworten
am 16. November 2013
eli3110
Level 1
3
1
SpeisenAmbienteService

Sehr einladendes Restaurant. Ich war bis jetzt einmal dort und würde immer wieder hinkommen. Die Bedienung war exzellent als auch die Speisen.

Hilfreich3Gefällt mirLesenswert
am 20. August 2013
canaris89
Level 2
10
1
SpeisenAmbienteService

Das beste griechische Restaurant das ich kenne. Von den Protionen wird man auch mit großem Hunger satt. Das Ambiente ist modern und elegant. Der Raum im Keller für Veranstaltungen oder Familienfeiern ist ebenfalls top! - Vor allem auch wegen der guten technischen Ausstattung. Der Service ist a...

Mehr
Hilfreich3Gefällt mirLesenswert
am 18. März 2013
GaWa
1
1
SpeisenAmbienteService

Achillion - ein griechisches Restaurant mit guten Weinen, Vorspeisen, Salaten und sehr gutem Reis, nur das Fleisch und zwar egal ob Lamm, Rind, Schwein oder Faschiertes - einfach zu trocken, wie fast bei jedem Griechen. Leider!

Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
am 10. Dezember 2012
Argyris
1
1
SpeisenAmbienteService

Liebes Achillion - Team, an das Servie und die Küche. Zuerst ein herzliches Dankeschön an das gesamte Personal der Küche: das Essen Taumhaft,schmackhaft und mit viel Liebe anerrichtet! Das Serviece -Personal mehr als zuvorkommend,auch im größten Stress freundlich und immer zu einem Scherz aufgele...

Mehr
Hilfreich9Gefällt mirLesenswert
10 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Ich kenne relativ viele griechische Lokale und deren Chef's. Ich bin daher sicher, daß die Chefs mitlesen und sich über positive Bewertungen freuen. Ich halte von einer allgemein gehaltenen lobenden Beschreibung mehr als von einer detailierten Auflistung von Speisen die dem Tester geschmeckt haben. Würde ich das Lokal nicht schon ( seit Anfang 2012 ) kennen, so wäre die Bewertung für mich ein Grund das Lokal auszuprobieren. Ich wäre jedenfalls nicht enttäuscht gewesen. Die Bewertung stimmt in allen Punkten.

22. Feb 2013, 14:53·Gefällt mir·Antworten

Argyris, es geht darum, dass dein Eintrag mit danke an den Chef usw. einfach nicht hierher gehört sondern in das Gästebuch des Restaurants. Wer sagt dir, dass der Chef und das Personal das hier lesen?

11. Dez 2012, 07:44·Gefällt mir·Antworten

ich denke das etwas mißverstanden wird,warum sollte ich in Versform schreiben, es geht um eine Bewertung,und nicht um ein Dichterforum und um den Ingeborg Bachmann -Preis!!! ich denke nicht das ich die ganze speisekarte runterbeten werde, und andere Tester ergehen sich auch nicht gerade in Posaischen Ergüssen,aschreiben einfach es war schön hat mich sehr gefreut. Und Grüße an das personal richte ich sicher nicht per Mail. Das mache ich persönlich!!!! Und ich bin sicher nicht gewillt die ganze Speisekarte herunterzubeten.

11. Dez 2012, 00:25·Gefällt mir·Antworten
am 18. November 2012
JaninaJ
1
1
SpeisenAmbienteService

Vielen Dank an das ganze Achillion-Team! Ich habe Ende Oktober für meine Mutter eine Überraschungsfeier zu ihrem 50. Geburtstag im wunderschönen Kellergewölbe des Lokals organisiert. Gefeiert haben wir mit etwa 65 Leuten und ich muss sagen es war alles wirklich perfekt!! Das ganze Personal...

Mehr
Hilfreich7Gefällt mirLesenswert
am 31. August 2012
Yellowsubmarine
Level 1
4
1
SpeisenAmbienteService

Eigentlich bin ich kein großer Fan der griechischen Küche. Fetttriefendes Gemüse, verkohlter Fisch usw ..., die üblichen Vorurteile gegenüber der griechischen Küche habe ich schon am eigenen Leib verspürt. Das Achillion ist da ganz anders: Zunächst einmal ist nicht alles blau-weiß bemalt und d...

Mehr
Hilfreich7Gefällt mirLesenswert
am 18. Februar 2012
GuteMiene
Level 3
30
1
SpeisenAmbienteService

Endlich mal ein Grieche: Ohne Schnoerksel, modern und freundlich eingerichtet Total nettes Personal und gutes Service Das wichtigste, das Essen: positivste überrascht! Endlich mal ein Grieche, der das Essen nicht in Fett ertränkt! Die Speisen haben sehr gut und auch differenziert geschmeckt, d...

Mehr
Hilfreich6Gefällt mir1Lesenswert

nun, es fällt nicht als griechisches Lokal auf. arbeite in der nähe, und quasi keiner meiner kollegen kennt es. und nicht alle von uns haben schlechte augen:-)

31. Jul 2014, 11:27·Gefällt mir1·Antworten

Wer das Lokal (an einer Hauptstrasse gelegen und gross beschildert) übersieht sollte wirklich schnellstens zum Augenarzt!

22. Apr 2014, 16:50·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 23. Jänner 2012
chris77
2
1
SpeisenAmbienteService

Auf der Suche nach einem weiteren Griechen in unsere Nähe fanden wir hier auf "Restauranttester.at" oben angeführtes Restaurant. Unsere hohen Erwartungen wurden nicht enttäuscht! Der aufmerksame, jedoch absolut nicht aufdringliche Kellner servierte uns zur Begrüßung gleich mal 2 l...

Mehr
Hilfreich7Gefällt mir1Lesenswert1
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 11. Dezember 2011
ProUndContra
Experte · Level 21
114
10
SpeisenAmbienteService

Das griechische Restaurant Achillion in der renovierten Kornhäusel-Villa in Wien-Otakring wurde im April 2011 neu eröffnet. Wir lieben die griechische Küche, das Lokal hat sehr gute Beurteilungen - also nichts wie hin. Nach unserem ersten Besuch in der letzten Woche waren wir wirklich hochzuf...

Mehr
Hilfreich13Gefällt mir3Lesenswert2
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Bitte nur nicht unter den berühmten "Scheffel stellen", Meidlinger12 - über die Türkei könnt ihr mich alles fragen (sechs verschiedene Regionen breist), aber über Griechenland gar nichts. Meine "Beste Ehefrau von Allen" lebte aber schon einmal in Griechenland (etwa 1,5 Jahre) und lebte dort auch mit einer richtigen griechischen Familie zusammen...da frage ich halt immer nach! Wie gesagt, ich koche ALLES, aber vieles habe ich eben noch nicht besucht! Danke aber, dass du meine Kochkünste, aus den vielen griechischen Kochbüchern, die ich habe, bestätigt hast!! Der "Wad'lbeisser" Gerry und DANKE Meidlinger12, dessen Beiträge ich immer so sehr schätze!

11. Dez 2011, 22:52·Gefällt mir·Antworten

Fürwahr bin ich schon auf ein paar griechischen Inseln gewesen, das macht mich aber noch lange nicht zu einem Spezialisten der griechischen Küche. Gerade in den Touristenorten sieht man immer wieder dieselben griechischen Gerichte auf den Karten. Gute griechische Kochbücher zu bekommen ist fast unmöglich. Wie Gerry schon richtig erwähnt hat unterscheiden sich die Keftédes, Keftedákia, Bifteki und Sutzukákia von der Form her. Das meiner Meinung nach beste griechische Kochbuch ist ein echter Wälzer. Ich habe mir die gebunden Ausgabe besorgt. Dieses Buch ist reich an wunderschönen Bebilderungen, Beschreibungen. Es nennt sich Culinaria Griechenland - Griechische Spezialitäten - Könemann 459 Seiten großformatig. Das Buch ist nicht nur wegen der Bilder, sondern auch wegen der Beschreibungen, der Geschichten usw. ein echter Genuß zum schmökern. Man lernt dabei auch das Land und die Leute kennen. Für kulinarisch Griechenlandinteressierte ein echter Schatz.

11. Dez 2011, 22:19·Gefällt mir1·Antworten

Danke für den SUPER Review! Ich dachte immer die "griechischen Fleischlaberl" heißen "Keftedes" oder "Bifteki"?? Bei Suzuki denke ich immer an das Motorrad Bj. 1980, dass ich mir renovierte (DR500S)... ;-) Ist nur Spaß, sie heißen eigentlich "Souzuki" oder richtigerweise "Suzukakia". Der unterschiedliche Name der genannten "Faschierten" liegt erstens in der unterschiedlichen Würzung als auch in der unterschiedlichen Form! Aber hier ist wahrscheinlich "Meidlinger12" der Spezialist, der "alte Grieche". Ich koch ja nur alles, er war aber schon mehrmals dort...und in Griechenland war ich noch nie. Nochmals wirklich DANKE - einen Besuch offensichtlich absolut wert! Gerry

11. Dez 2011, 21:27·Gefällt mir·Antworten
am 14. September 2011|Update 17. Okt 2011
Schmatz
Level 1
8
1
SpeisenAmbienteService

Fantastisches Essen, alles sehr harmonisch aufeinander abgestimmt, selten so gut griechisch gegessen. Klassische Speisen aber alles mit dem gewissen Extra. Der Reis ist zum Beispiel nicht wie anderswo trocken und fad, im Achillion wird er mit Paradeisern saftig gemacht und herrlich gewürzt. Und d...

Mehr
Hilfreich5Gefällt mirLesenswert
am 29. Juli 2011
rehlein
1
1
SpeisenAmbienteService

Hervorragendes Essen, tolle Atmosphäre und höfliches Personal!! Kann ich nur weiterempfehlen!!!!

Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
am 28. Mai 2011
schnecke
1
1
SpeisenAmbienteService

Dieses Restaurant können wir gerne weiterempfehlen.Wir haben dort eine sehr freundliche aufmerksame und zuvorkommende Bedienung erfahren.Die Küche ist vom Feinsten.Es werden frische Produkte verwendet die sehr geschmackvoll zubereitet und präsentiert werden .Sehr zum empfehlen Fischplatte und Imy...

Mehr
Hilfreich5Gefällt mirLesenswert
am 21. Mai 2011
ostarrich
Level 1
3
1
SpeisenAmbienteService

Die Newcomer in der vor einiger Zeit renovierten "Kornhäuselvilla". Das Ambiente ist elegant und biete geräumige Wohnzimmeratmosphäre. Die Speisen und Getränke sind griechisch-typisch, recht ordentlich zubereitet und durchuas günstig (vor allem die Sachen von der Mittagskarte). Das Serv...

Mehr
Hilfreich5Gefällt mirLesenswert
Achillion - Karte
Größere Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1230 Wien

1230 Wien

1030 Wien

1010 Wien

Erst-Tester

Bewertet am 21.05.2011

Master

1 Check-In
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info