In der Umgebung
So, 21. Juli 2024

Weingut Ubl-Doschek, Kritzendorf - Bewertung

am 10. Juli 2017
SpeisenAmbienteService
Ziemlich enttäuschend! Unverständnis, dass bei einer richtigen Schönwetterperiode für Samstag Abend (!) nur wenig und unqualifiziertes Personal eingesetzt wird. Bei 30 Grad erwartet man sich schon "relativ bald" ein Getränk zu bekommen. Weit gefehlt. Lange Wartezeit bis eine Bedienung überhaupt kommt, wir haben eine halbe Stunde auf eine Karaffe Wein und Wasser gewartet. Leider gabs keine Gläser dazu!? Nach Bitte um Gläser vergingen weitere 20 min, worauf wir dann einfach welche holen wollten. Wurden aber vom Chef abgeweisen, kein Zutritt. Auch nicht um Gläser zu bekommen. Nach ca. einer dreiviertel Stunde (!!!) kam der Chef dann freudig mit Gläsern. In der Zwischenzeit gaben uns unsere Freunde ihre nicht gebrauchten Gläser. Auch wurde das Essen von vielen unserer Runde nach 1,5 Stunden urgiert. Der bestellte Korb mit Weckerl kam als Brotkorb. Auf freundliche Nachfrage stürmte (offensichtlich) die überforderte Chefin zu uns und hat uns - ich möchte mal sagen - angebrüllt, dass es schon seit einer Stunde keine Weckerl mehr gibt. Das war leider kein schöner Abend und daher werden wir auch nicht mehr hingehen.
Hilfreich2Gefällt mir1Kommentieren
20 Kommentare·Zeige alle Kommentare
Eisendraht

1984. Leider von einigen als Anleitung und nicht als Warnung missverstanden

29. Aug 2017, 10:24Gefällt mir2
seinegottheit

1984, sehr empfehlenswerter Roman

29. Aug 2017, 10:08Gefällt mir1
magic

Meinst du die Farm der Tiere? Das war ja eigentlich eine wunderschöne Satire. Und so gar nicht von der Hand zu weisen. Mir geht jedenfalls diese Art von "alles unnötige auf die Waagschale zu legen" sehr auf einen unteren Körperteil. Bin vom Thema etwas abgekommen, zurück zum Futtertrog!!! *mampf"

28. Aug 2017, 23:03Gefällt mir1
Eisendraht

da fehlt jetzt schon ein s

28. Aug 2017, 22:43Gefällt mir
Eisendraht

schade. ich bin nur etwas erstaunt das jetzt schon auch hier dieser unsägliche political correctness irsinn seine abstrusen blüten treibt. george orwell hat diese (und weitere) entwicklungen in weiser voraussicht vorausgesehen, stichwort: "neusprech". bitter das alles irgendwie ...jo mei. unentpannte zeiten. gute nacht.

28. Aug 2017, 22:43Gefällt mir3
magic

Lieber Eisendraht - ich versteh das von dir Geschriebene nicht.

28. Aug 2017, 22:10Gefällt mir
Eisendraht

Mäderl ist sexistisch - soso. alles klar, George Orwell du Genie. Bitte mir nicht so depperten Korrektheitswahnsinn kommen - danke! Es waren Mäderln, ca 16, 17 Jahr alt ..ich war damals ein Buberl

28. Aug 2017, 22:00Gefällt mir
magic

Gender hin und Gender her - irgendwo sollten wir selbst Grenzen setzen und ebenso mit einigen Begriffen. Früher hätte sich niemand etwas gedacht, wenn jemand gesagt hätte: "Ui, die Frau XY die hat aber ein liebes Mäderl oder der Burli ist so freundlich." Ich will auch in keinem Lokal Gästin sein - ich bin ein wbl. Gast und basta. Und ich mag auch keine sehr wohlbeleibten Männer die mir beim Aussteigen aus dem Aufzug die Türe wohlerzogen aufhalten und ich dann fast keine Chance habe an dessen Wampe ohne Berührung vorbei zu gelangen. Das kann noch so nett gemeint sein, es ist peinlich, wirklich. Und käme jemand auf die Idee in einem öffentl. WC die Reinigungskraft als Klo-Mann zu betiteln? Sicher nicht. Heute muss man Frauen mit Doktortitel mit "Sehr geehrte Frau Doktorin!" anschreiben. Sorry, das ist nicht die Welt, die ich brauche. Gleichberechtigung JA - aber bitte nicht soooo übertreiben. Ich hör jetzt auf, ich schreib sonst gleich einen Roman, einen Zornroman.

28. Aug 2017, 21:28Gefällt mir5
magic

Ich finde diesen Begriff überhaupt nicht sexistisch, aber ganz und gar nicht! Ferialpraktikantinnen zählen für mich noch nicht ´zu den Erwachsenen. In meiner Schulzeit war es völlig normal (ca. ab der 6. Klasse), dass man sich in den Ferien etwas dazu verdient.

28. Aug 2017, 18:20Gefällt mir6
adn1966

Möglicherweise haben die Freunde ihre Gläser ausgetrunken und dem/den Testern zur Verfügung gestellt. So, wie sich's liest, klingt's furchtbar, aber es ist halt nur die eine Seite. Wäre interessant, die Sicht des Wirten auf diese Bewertung zu lesen.

28. Aug 2017, 16:03Gefällt mir
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.