In der Umgebung
Di, 21. Mai 2024

Weingut Schlossberg

(1)
Waldandachtstraße 23, 2540 Bad Vöslau
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Heuriger
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Weingut Schlossberg

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Gesamtwertung

37
1 Bewertung fürWeingut Schlossberg
Speisen
40
Ambiente
30
Service
40

Bewertungen

am 15. Jänner 2024
SpeisenAmbienteService
Nach einer größeren Wanderung auf die Vöslauerhütte, hatten wir uns doch einen guten "Schmaus" verdient! Immerhin waren wir eine gute Stunde hin, und eine gute Stunde retour unterwegs..... Der beste Ehemann von allen, meine Wenigkeit und sogar die kleinste Hündin auf ihren kurzen Dackelbeinen! ...Mehr anzeigenNach einer größeren Wanderung auf die Vöslauerhütte, hatten wir uns doch einen guten "Schmaus" verdient!
Immerhin waren wir eine gute Stunde hin, und eine gute Stunde retour unterwegs.....
Der beste Ehemann von allen, meine Wenigkeit und sogar die kleinste Hündin auf ihren kurzen Dackelbeinen!
Na, dann rein ins Vergnügen.....besser gesagt, ins Weingut Schlossberg!
Es ist wirklich RIESIG! Fast schon ein eigener "Stadtteil" von Bad Vöslau.
Die Kellerei, die Vinothek und vor allem das Heurigen-Restaurant befinden sich in getrennten Gebäuden und nehmen ganz schön viel Platz in Anspruch!
An diesem Sonntagabend finden wir rasch einen freien Tisch, denn das Mittagsgeschäft ist vorbei und es ist der letzte Tag des Aussteckens.
Vom Ambiente her würde ich sagen: Neunzigerjahre, große Stuben und Ecken, eher vom Typ "Bahnhofshalle".
Sauber, nett aber nicht wirklich gemütlich!
Wir ordern beim freundlichen Kellner Sodawasser, je ein Achterl Welschriesling und Spareribs zum Teilen.
Diese wurden auf zwei Tellern fein angerichtet und mundeten vorzüglich!
Bestens mariniert und butterweich, mit Zwiebel und Knoblauchdip!
Von der Größe her: wir können die geteilte Portion gerade noch so schaffen.....!
Der Preis beläuft sich auf € 17,90 (für beide), der Wein auf € 3,10 pro Achterl....
Die kleinste Hündin erhält übrigens unaufgefordert Wasser und sogar mehrere "Leckerlis"!
Wer keinen allzu großen Wert auf heimeliges, romantisches Feeling legt, ist hier sicher sehr gut bedient! Wir jedenfalls kommen wieder!
Hilfreich2Gefällt mir2Kommentieren
2 Kommentare·Zeige alle Kommentare
WrKFan

M12: Unabhängig davon ist die kurze Rezension hilfreich, eben damit man einen Eindruck bekommt. Und wo steht geschrieben, dass ein Weingut ein Heuriger sein muss? Ein zwei Fotos vom Besuch wären halt auch hilfreich. - LG vom Fan

16. Jän, 06:15Gefällt mir1
am 7. Juli 2017
SpeisenAmbienteService
Ein riesen Weingut, ein riesen Heuriger. Das Buffet ist ausreichend, wenn auch nicht ganz mein Geschmack (das Sauerkraut ist - für mich - zerkocht, andererseits der Schweinsbraten gut knusprig). Angenehm ist der schöne Garten, die Tische - auch - im Schatten und die unaufdringliche Bedienung. Ja,...Mehr anzeigenEin riesen Weingut, ein riesen Heuriger. Das Buffet ist ausreichend, wenn auch nicht ganz mein Geschmack (das Sauerkraut ist - für mich - zerkocht, andererseits der Schweinsbraten gut knusprig). Angenehm ist der schöne Garten, die Tische - auch - im Schatten und die unaufdringliche Bedienung. Ja, serviert bekommen Sie auch, z.B. Palas, aber nicht das Buffetangebot.
Wunderschön zum Sitzen, Plaudern, hügelige Umgebung anschauen.
Man ist nicht schlecht aufgehoben, zum erstklassigen Essen kann es aber "mein" Lokal nicht werden!
Trotzdem, ich werde wieder hinfahren!
HilfreichGefällt mirKommentieren
Experte
am 23. Oktober 2016
SpeisenAmbienteService
Wir waren zu einem Geburtstagsessen im Weingut Schlossberg eingeladen. Ich kannte das Lokal nur vom Vorbeifahren und war gespannt, wie es von innen aussieht. Das Ambiente ist modern rustikal, hell, mit viel Holz und dezenten Farbtupfern. Das Problem ist bei so großen Lokalen, dass es immer hallt...Mehr anzeigenWir waren zu einem Geburtstagsessen im Weingut Schlossberg eingeladen. Ich kannte das Lokal nur vom Vorbeifahren und war gespannt, wie es von innen aussieht.
Das Ambiente ist modern rustikal, hell, mit viel Holz und dezenten Farbtupfern. Das Problem ist bei so großen Lokalen, dass es immer hallt und auch zieht.
Wir hatten mit der Unterhaltung an unserem Tisch Probleme durch den allgemeinen hohen Geräuschpegel.
Das Lokal war gut besucht. Das Personal ist sehr freundlich, aber hat von Wein so gar keine Ahnung. Es wäre empfehlenswert, dem angelernten Personal eine kleine Einschulung mitzugeben. Auf die Frage: "ich hätte gerne ein Achtel milden Rotwein" - kam die Antwort, bitte suchen Sie sich auf der Karte einen aus. Kann man mögen - muss man aber nicht.

Das Essen war durchaus passabel, wir hatten Schlossberggröstl mit Krautsalat. Die Portion war reichlich und geschmacklich ok. Neun Euro sind angemessen, zumal der Salat dabei war.
Der Kaffee war für einen Heurigen gut, aber die Nachspeisen waren, meiner Meinung nach, zugekauft. Angeblich stand am Buffet, dass sie selbstgemacht wären, das kann ich mir aber so gar nicht vorstellen. Es schmeckte wie Convenience Ware - nach mehr leider nicht.
Zu den Preisen kann ich hier nicht viel sagen, da wir ja eingeladen waren und ich habe nur bei der Hauptspeise darauf geachtet.

Vom Hocker gehauen hat mich der Besuch nicht, es war durchaus eine zufriedenstellende Leistung, extra hinfahren würde ich aber nicht.
Hilfreich3Gefällt mir2Kommentieren
am 17. April 2012
SpeisenAmbienteService
Das Lokal ist sehr großzügig angelegt und bietet einen tollen Ausblick über die Weingärten der Umgebung. Die Weinkarte bietet so ziemlich für jeden Geschmack etwas. Die Speisekarte ist vielfältig, ohne die regionalen Gegebenheiten zu verlassen. Die Speisen werden zum Tisch serviert, die Nachspe...Mehr anzeigenDas Lokal ist sehr großzügig angelegt und bietet einen tollen Ausblick über die Weingärten der Umgebung.
Die Weinkarte bietet so ziemlich für jeden Geschmack etwas. Die Speisekarte ist vielfältig, ohne die regionalen Gegebenheiten zu verlassen. Die Speisen werden zum Tisch serviert, die Nachspeisen vorzugsweise am Buffet geordert.

Erstaunlich war, dass bei meinem Besuch der normal Betrieb, trotz einer Hochzeitstafel und einer Seminarveranstaltung, geordnet und nicht störend parallel bestens abgewickelt wurde. Großes Lob an das durchwegs sehr junge aber belastbare Servicepersonal!
Hilfreich4Gefällt mirKommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.