RestaurantTester.at
Di, 29. November 2022
In der Umgebung

Vegetasia

Ungargasse 57, 1030 Wien
Küche: Vegetarisch, Asiatisch
Lokaltyp: Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Vegetasia - WienVegetasia - WienVegetasia - Wien
Vegetasia - WienVegetasia - WienVegetasia - Wien12 Fotos

Bewertungen (0)

am 15. Juni 2015
buongustaio
Experte
SpeisenAmbienteService
Da wir uns beim Vorbeifahren bei diesem Lokal jedesmal gesagt haben "da müssen wir mal hin", haben wir den Plan vor kurzem umgesetzt. Die Küche dieses Lokals lehnt sich nach eigener Beschreibung an die Taiwans an, jedoch - wie der Name schon sagt - auf Basis vegetarisch/vegan. Das Lokal an...Mehr anzeigenDa wir uns beim Vorbeifahren bei diesem Lokal jedesmal gesagt haben "da müssen wir mal hin", haben wir den Plan vor kurzem umgesetzt.

Die Küche dieses Lokals lehnt sich nach eigener Beschreibung an die Taiwans an, jedoch - wie der Name schon sagt - auf Basis vegetarisch/vegan.

Das Lokal ansich ist sehr nett eingerichtet, macht einen hellen und freundlichen Eindruck.

Zum Essen habe ich mir eine pikant säuerliche Suppe bestellt, weil ich neugierig war, ab sich diese vom "üblichen" Asiaten unterscheidet. Und ja, ich muß sagen daß die Suppe frischer geschmeckt hat und auch die Zutaten noch eher herausschmeckbar waren.

Weiters hatte ich mich dann für die "Acht Schätze" entschieden. Geschmacklich sensationell, ich bin immer wieder begeistert, wie man "Fleisch" auch pflanzlich hinbekommt - zumindest in der Konsistenz. Das "Rindfleisch" ist geschmacklich am weitesten vom "Original" entfernt aber trotzdem sehr gut. Beim "Schweinefleisch" könnte man schon beinahe denken, man isst einen Schinken und das "Hühnerfleisch" geht dann schon wirklich fast als Fleisch durch. Wie gesagt, finde ich immer wieder faszinierend.

Weiters hatten wir auch noch "Buddhas Lieblingsspeise", ein sehr gut gewürztes, optisch ansprechendes Gemüsegericht.

Wenn man noch das freundliche Personal erwähnt, wäre die Aufzählung der positiven Eindrücke abgeschlossen.

Wo Licht ist, ist jedoch - leider - auch Schatten: Dies in Form von extrem langen Wartezeiten beim Bestellen, beim Servieren und auch beim Kassieren. Ich habe selten so ein unorganisiertes und umständliches Service erlebt. Hier ist absolut Handlungsbedarf gegeben. Diese Situation war lediglich von der oben erwähnten Freundlichkeit der Servicekräfte etwas entschärft.

Also - wenn man Zeit hat bzw. sich diese nimmt - vom Essen her ist dieses Lokal durchaus empfehlenswert.
Hilfreich6Gefällt mir6Kommentieren
1 Kommentar

Es ist zwar schon lang her, dass ich einmal dort war: Mein Gemüsegericht ist mir in guter Erinnerung; was ich vom Pseudofleisch der Kollegen kostete, schmeckte eher nach A und F (das waren damals noch keine Allergencodes ;-) ).

15. Jun 2015, 10:41·Gefällt mir
am 16. Februar 2015
LT1977
Level 1
SpeisenAmbienteService
Seit Jahren bin ich Stammgast im Vegetasia! Wobei ich a la carte Essen bevorzuge. Das Mittagsbuffet ist meistens lauwarm und bis die fast leeren Teller aufgefüllt werden vergeht leider sehr viel Zeit. Das a la carte Essen selbst ist mE vorzüglich und wird auch schnell serviert. Außer man kommt u...Mehr anzeigenSeit Jahren bin ich Stammgast im Vegetasia! Wobei ich a la carte Essen bevorzuge. Das Mittagsbuffet ist meistens lauwarm und bis die fast leeren Teller aufgefüllt werden vergeht leider sehr viel Zeit.
Das a la carte Essen selbst ist mE vorzüglich und wird auch schnell serviert. Außer man kommt um 17:30/17:45 Uhr, da dauert es schon mal länger, bis der Herd wirklich angesprungen und auf Hochtouren läuft.
Leider wurde die knusprige Ente mit den Hummerchips aus der Karte genommen, aber die Alternative ist auch lecker!
Ambiente gefällt mir seht gut, da es kein "typisch asiatisches" Restaurant ist, sondern doch sehr moderne und helle Akzente hat.
Das wechselnde Personal ist meistens bemüht, aber die Chefin macht deren Defizide mit ihrer Freundlichkeit weg.
Im Schnitt bin ich 2x/Monat dort und kann eigentlich nicht sagen, welches meine Lieblingsspeise ist.
Kann ich jedem nur empfehlen, der mal was Neues ausprobieren möchte!
Hilfreich1Gefällt mirKommentieren
am 2. Februar 2011
Gastronaut
Experte
SpeisenAmbienteService
Zu sechst ins Vegetasia zu gehen hat den Vorteil, sich über das Angebot in diesem rein vegetarischen Lokal ein ganz gutes Bild machen zu können! Drei von uns bestellten das "Spezialmenü", aber dazu komme ich gleich.. Die erste Vorspeise die a la carte bestellt wurde und dann kam, war e...Mehr anzeigenZu sechst ins Vegetasia zu gehen hat den Vorteil, sich über das Angebot in diesem rein vegetarischen Lokal ein ganz gutes Bild machen zu können! Drei von uns bestellten das "Spezialmenü", aber dazu komme ich gleich..
Die erste Vorspeise die a la carte bestellt wurde und dann kam, war ein Schrimps-Cocktail, der gleich auch die Runde machte, weil wir nicht glauben konnten, dass es sich dabei nicht doch irgendwie um Meeresgetier handeln würde!
Weniger köstlich waren dann die Suppen die kamen! Die "Pikante Suppe" war von seltsamer Konsistenz, meine scharfe Vegetasia-Suppe alles andere als scharf..
Die Vorspeisen des Menüs bestanden aus stinknormalen vegetarischen Frühlingsrollen wie man sie bei jedem Mittagsbuffet findet! Ich habe meine Zweifel, dass diese selbstgemacht waren. Gut waren sie jedenfalls nicht!
Als Hauptgericht bekamen die "Menü-Drei" von uns eine gemischte Platte mit allerlei vegetarischem Fleischersatz: süßsaure Garnelen, frittierte Erdnussbällchen, fritierter Tofu, Acht Schaätze, Crispy Chicken und noch einige andere Dinge deren Identifizierung uns nicht unbedingt ganz leicht fiel! Insgesamt waren die Speisen interessant, manche spannender, manche nichtssagen..
Die Menülosen hatten Spicy Beef im Tontopf, das tatsächlich auch recht scharf war bzw Mango Chicken, das zwar in keinster Form nach Huhn schmeckte oder danach aussah, insgesamt aber wirklich frisch und lecker geschmeckt hat!
Grundsätzlich waren wir hier mit Abstrichen sehr zufrieden, manche Speisen sind hier echt ein Traum, andere fad bis geschmacklos!
Gestört hat mich nur wirklich, dass man sich hier im Vegetasia damit rühmt gesund und cholesterinfrei zu kochen, die Hälfte der Speisen aber in Öl gebacken wird und das oft nicht in der Karte ersichtlich ist!
Bei Gelegenheit kommen wir aber gerne wieder!
Vegetasia - WienVegetasia - WienVegetasia - Wien
Hilfreich5Gefällt mirKommentieren
am 26. Jänner 2010
koola
Level 3
SpeisenAmbienteService
Wer "Visch" und "Vleisch" dem tierischen Einweiß vorzieht und nicht raucht, könnte sich hier zu Hause fühlen. Die Idee, keine toten Tiere auf den Teller zu bringen, pflanzliches Einweiß aber so aussehen zu lassen (Soja gepresst zum Hühnerbein - ehrlich!), ist witzig, überzeugt...Mehr anzeigenWer "Visch" und "Vleisch" dem tierischen Einweiß vorzieht und nicht raucht, könnte sich hier zu Hause fühlen. Die Idee, keine toten Tiere auf den Teller zu bringen, pflanzliches Einweiß aber so aussehen zu lassen (Soja gepresst zum Hühnerbein - ehrlich!), ist witzig, überzeugt aber geschmacklich nicht hundertprozentig.
Die einzelnen Gerichte sind durch die Bank asiatisch und das auf der vollen Bandbreite von China bis Japan. Offiziell gibt man sich "taiwanesisch-vegetarisch", es wird aber "Visch" süß-sauer ebenso wie Sushi aufgetischt.
Samstags gibt´s ein All-you-can-eat-Buffet, im Sommer einen Schanigarten aber immer zu wenige Parkplätze.
Von der S-Bahn-Station Rennweg ist es aber nur ein kurzer Spaziergang, die Bim (Linie O)fährt auch direkt hin, von der Anreise mit dem PKW (Pickerl-Bezirk mit vielen Parkkontrolleuren) ist abzuraten.

Das Lokal ist eigentlich immer ganz gut besucht, auch wenn die Qualität der Speisen nicht mit der Originalität des Konzeptes mithalten kann.
Ich würde sagen, es ist mal was anderes - für überzeugte Carnivoren aber sicher keine Empfehlung.
Hilfreich6Gefällt mirKommentieren
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.