RestaurantTester.at
Sa, 4. Februar 2023
In der Umgebung

The Burger Bar

Liechtensteinstraße 8b, 1090 Wien
Küche: Amerikanisch
Lokaltyp: Fastfood, Imbiss
Speichern
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Bewertungen (0)

am 20. Juni 2015
Chaosfee
Level 1
SpeisenAmbienteService
Wir waren jetzt schon mehrmals bei der Burger Bar und waren immer sehr zufrieden. Meistens gehen wir zur Mittagszeit hin, wobei wir Gebrauch von dem Mittagsangebot machen. Es ist für mich einer der besten Burger in Wien. Die kandierten Zwiebeln machen sich sehr gut auf dem Burger und das Brötch...Mehr anzeigenWir waren jetzt schon mehrmals bei der Burger Bar und waren immer sehr zufrieden. Meistens gehen wir zur Mittagszeit hin, wobei wir Gebrauch von dem Mittagsangebot machen.
Es ist für mich einer der besten Burger in Wien. Die kandierten Zwiebeln machen sich sehr gut auf dem Burger und das Brötchen ist schön weich. Das Fleisch macht auch einen sehr guten Eindruck. Eins meiner ganz persönlichen Highlights: Champignons in Kräuterbutter. Sehr lecker, habe es selten so gut bekommen.
Die Pommes sind ein "kann" - aber kein "muss", die gibt es in mehreren Lokalen Wiens besser.
Die Portionen sind so, dass es für mich noch angenehm ist. Ich befinde mich in keinem "Fresskoma", wenn ich raus komme, sondern bin angenehm satt.
Bezüglich Ambiente ist es weder besonders kreativ noch unkreativ. Es ist angenehm eingerichtet, was mir persönlich positiv aufgefallen ist, ist die Bequemheit der Stühle.
Bislang gab es bei uns auch noch keine Beschwerden aufgrund von falscher Aufnahme der Bestellung. Auch die Verständigung mit dem Chef ist bislang reibungslos abgelaufen. Die Meinung meines Vorredners teile ich hier also nicht: der Chef hat zwar einen Akzent, ich persönlich würde es aber nicht als gebrochenes Deutsch bezeichnen. Wir haben ihn stets als aufmerksam, zuvorkommend und freundlich erlebt.
Was das Dessert angeht, muss ich mich ihn leider doch anschließen - das Schoko-Dessert überzeugt nicht ganz. Daher kann ich der Speisen-Wertung auch nur ein "Sehr gut" geben.
Wir kommen aufgrund der sehr guten Burger gern wieder hierhin.
Hilfreich3Gefällt mirKommentieren
am 18. Jänner 2015|Update 20. Jän 2015
Boonz
Level 5
SpeisenAmbienteService
Oh ein neuer Burger Laden! Oje ein österreichischer Burgerladen... So oder so ähnlich gehts mir mit jedem neuen Restaurant, dass sich auf Burger spezialisiert, aber einmal wieder meint "künstlerisch" Kreativ sein zu müssen. Die Burger Bar hat ein nettes Konzept: Ein kleines Restaurant auf ...Mehr anzeigenOh ein neuer Burger Laden! Oje ein österreichischer Burgerladen...

So oder so ähnlich gehts mir mit jedem neuen Restaurant, dass sich auf Burger spezialisiert, aber einmal wieder meint "künstlerisch" Kreativ sein zu müssen.

Die Burger Bar hat ein nettes Konzept: Ein kleines Restaurant auf Burger spezialisiert. Gegessen werden kann auch an der Bar, ein paar Tische gibts aber auch.
Nicht ausgefallen, aber hey, absolut ausreichend für Burger.

Vor wenigen Tagen an einem Freitag Abend dann der Test.
Das Lokal macht einen trendigen, angenehmen Eindruck. Leider war es für den Winter sehr kühl darin, sämtliche Frauen im Lokal weigerten sich die Jacken auszuziehen.

Nachdem alle da sind wird bestellt... auch hier, so wie es heutzutage üblich ist, kostet der Burger knapp unter 10 Euro. Ein Blue Cheese Burger kommt auf 9,90.

-> tja, wie sagte ich? So wie es heutzutage üblich ist.
Also los gehts:
extra Käse? €1,50 pro Scheibe
was sie wollen eine Beilage? €3,- für Pommes
Coleslaw dazu? €1,-
Mayo und Ketchup? €0,50 pro Sauce, also €1.
Somit wären wir bei den mittlerweile üblichen €15-17,- für einen Burger mit Beilage...

Nach relativ kurzer Zeit wird das Essen für alle serviert, leider aber fehlen diverse Beilagen oder sind vertauscht.

Der bestellte Burger ist überraschenderweise fast handtauglich (denn wie man weiß essen Menschen von Format Burger mit der Hand). Das Brötchen, sprich Bun, ist mit Sesam überstreut und angenehm weich. Im inneren etwas Salat und das Fleisch mit dem Käse darüber.

Hier eine absolut positive Bemerkung: Endlich ein Burgerladen der KEIN tiefgekühltes Fleisch verwendet! Genauso soll es sein und nicht anders.

Hier eine absolut negative Bemerkung: Warum meint hier schon wieder jemand, dass Burgerfleisch mehr als Salz und Pfeffer benötigt? Hört auf mit diesem Unsinn, wo habt ihr Burger-machen gelernt?

Die bestellten Pommes waren ... schlecht. Knusprig, ok, aber nicht gesalzen (gar nicht) und auch nicht durch. Juhu, drei Euro für nicht gute Tiefkühlpommes. Was kostet die 500g Packung nochmal? Fünf euro? Update: Ne 2500g kosten fünf Euro...

Der Coleslaw ist ok, aber viel zu dick geschnitten. Auch hier: wo habt ihr das gelernt?

Zum Service: Der "Chef", wobei ich mir nicht sicher bin ob es der tatsächliche ist, spricht zwar nur gebrochenes Deutsch und passt vom Erscheinungsbild nicht wirklich ins Lokal, aber ist freundlich und bemüht. Leider aber bringt er pausenlos Sachen durcheinander, vergisst Getränkebestellungen und die Kerzen am Tisch sind auch nach einer Stunde noch nicht angezunden (die Frauen waren dem Kältetod nahe und hofften hier auf rettende Wärme).
Alle sind mit ihren Burgern zufrieden, erfreut ist aber niemand aus der Runde.
Noch schnell eine Nachspeise bestellt, das Burger Bar Schoko Geheimnis. Zwei Kugeln Schokomousse und eine Kugel Vanille Eis - leider viel zu stark gefroren. Alle drei Kugeln schmecken nach Industrie. Hier wurde günstig zugekauft und nichts vorbereitet - immerhin wurde es schön angerichtet. Nicht zu schön, aber schön.

Fazit:
Am Ende des Abends ist es mal wieder klar: Danke für das neue Burgerlokal in Wien, danke, dass ihr es mal wieder nicht lassen konntet ein simples und wunderbares Rezept auch so zu belassen. Dadurch kann ich mich weiter auf die Suche begeben und habe keinen Grund dies als mein neues Stamm-Burger-Restaurant anzusehen.
Der österreichische Drang sich irgendwie abheben zu müssen hat es mal wieder geschafft, dass anstatt endlich einmal gute, simple Burger zu liefern, hier übertriebene Eigenkreationen dargeboten werden, die weder das Geld wert sind, noch die Hoffnung nun einmal einen echten Burger in diesem Lande essen zu können.

Seit langem wurde hier mal wieder ein toller Ansatz geboten (kein Tiefkühl Fleisch, gute Brötchen, kleines theoretisch gemütliches Restaurant, Lage nicht zu weit abseits), nur um ihn dann durch eine unnötige und falsche Kreativität, sowie schlechten Service und schlechte Umsetzung zu zerstören.

Gemäß den Vormietern an dieser Adresse tickt auch hier die Konkursuhr. Würdet ihr "echte" Burger machen, wäre euch die Treue von hunderten Burgerfans in dieser Stadt sicher.
Hilfreich14Gefällt mir12Kommentieren
Bewertung schreiben
Liechtensteinstraße 8b, 1090 Wien
9. Bezirk - Alsergrund

Details

Features: Lieferservice, Essen online bestellen
Kreditkarten: Keine Info
Öffnungszeiten: Website prüfen
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.