In der Umgebung
Sa, 15. Juni 2024

Ramen Makotoya SCS

(3)
SCS Multiplex, Wiener Neudorf 2351
Küche: Japanisch
Lokaltyp: Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Ramen Makotoya SCS

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Gesamtwertung

36
3 Bewertungen fürRamen Makotoya SCS
Speisen
39
Ambiente
30
Service
39

Bewertungen

am 18. Dezember 2022
SpeisenAmbienteService
Die untenstehende, meiner Meinung nach völlig ungerechtfertigte negative Kritik veranlasst mich dazu, entgegen meiner Pläne doch auch mal eine Lokalkritik zu schreiben. Es handelt sich um eine Lokal im Unterhaltungsteil „Multiplex“ von Österreichs größter Shoppimgmall, der Westfield Shopping Cit...Mehr anzeigenDie untenstehende, meiner Meinung nach völlig ungerechtfertigte negative Kritik veranlasst mich dazu, entgegen meiner Pläne doch auch mal eine Lokalkritik zu schreiben.
Es handelt sich um eine Lokal im Unterhaltungsteil „Multiplex“ von Österreichs größter Shoppimgmall, der Westfield Shopping City Süd: dementsprechend nüchtern ist auch das Ambiente. Die Miete zählt hier zu den höchsten in Österreich- klar, dass also die Tische eng gestellt werden. Immerhin ist alles makellos sauber - durchaus angenehme Atmosphäre also, aber halt doch „Shopping Center Style“.
Als Österreicher, der das Wagamama (ebenfalls internationaler franchise) in Parndorf und Bratislava schon als höchstes Glück wegen der typischen Ramen empfindet, war ich natürlich auf das „erste japanische franchise in Österreich“ sehr neugierig. Überaus freundlich empfangen wurden wir zum Tisch geleitet - die Speisekarte gereicht: sehr reduziert, ein paar Kleinigkeiten - aber man kommt ja wegen des Ramens: wahlweise aus Rinderknochenbrühe, Hühnerbrühe oder in einer Veggie-Version ist er erhältlich, wobei die erstgenannte die original-authentische aus jener japanischen Region ist, wo diese Kette ihren Sitz hat. Diese wird es also - kostet in zwei Varianten (mit Bauchfleisch oder mit scharfem Faschierten) um die 15, Toppings können dazugeordert werden - ist aber von der Menge absolut nicht nötig.
Dann kommt die dampfende Riesen-Schüssel, ich nehme den ersten Löffel - und bin hin und weg. Ein Geschmacks-Tsunami entfaltet sich am Gaumen, Glücksgefühle machen sich breit. Geht nicht besser.
Man ist stolz, hier auf Fix-Produkte zu verzichten und die Brühe stundenlang köcheln zu lassen: und das schmeckt man. Ein Ort zum Glücklichsein.
Auch wenn’s nicht ganz billig ist, ich komme bald wieder, sehr bald. Hoffentlich kann sich der Laden hier lange halten.
Hilfreich2Gefällt mir3Kommentieren
1 Kommentar
WrKFan

Der Sinneswandel ist erfreulich. 👍

19. Dez 2022, 04:12Gefällt mir1
am 15. Dezember 2022
SpeisenAmbienteService
Lokalbesuch war leider eine fehlentscheidung. Menü Gyo Don um 15,20: das rindfleisch hatte einen leicht eigenartigen nebengeschmack, der mich veranlasst hat, nicht weiterzuessen. die zwiebeln und der ingwer zum druntermischen haben die speise auch nicht besser gemacht. ansonsten kaum gewürzt. ...Mehr anzeigenLokalbesuch war leider eine fehlentscheidung.
Menü Gyo Don um 15,20: das rindfleisch hatte einen leicht eigenartigen nebengeschmack, der mich veranlasst hat, nicht weiterzuessen. die zwiebeln und der ingwer zum druntermischen haben die speise auch nicht besser gemacht. ansonsten kaum gewürzt.
agedashi tofu: war gut.
Gyosa mit schweinefleischfülle um 6,75: leider trocken und außen angebrannt.
misosuppe um 2,88: so wie überall.
obwohl ich die meiner meinung nach nicht guten speisen reklamiert und gleich zurückgeschickt habe, ist trotzdem der gesamte betrag in rechnung gestellt worden. kein versuch von seiten des lokals, einen unzufriedenen kunden zufrieden zu machen. leitungswasser musste ebenfalls bezahlt werden.
HilfreichGefällt mirKommentieren
am 6. September 2022
SpeisenAmbienteService
Shopping Lunch im neu eröffneten Ramen Makotoya. Kenne das Lokal von der Rathaus Filiale (habe dort nur Take Away mitgenommen). Kellner war sehr nett und hat mir Versch Sitzplätze auf lustige Art schmackhaft gemacht. (Nach mir kommende Gäste fanden ihn wohl auch sympathisch) Anderen Kelln...Mehr anzeigenShopping Lunch im neu eröffneten Ramen Makotoya.

Kenne das Lokal von der Rathaus Filiale (habe dort nur Take Away mitgenommen).

Kellner war sehr nett und hat mir Versch Sitzplätze auf lustige Art schmackhaft gemacht.
(Nach mir kommende Gäste fanden ihn wohl auch sympathisch)
Anderen Kellner (zweiter junger Herr und eine Dame) waren auch freundlich top.

Zum Essen hatte ich Gyoza - so knusprig lecker! Soße war nicht so meins. Hab’s lieber mit der 0815 Chili Sauce.
Danach noch Gyujan Ramen mit extra Mais.
Hat mir auch sehr gut geschmeckt. Nudeln hatten eine super Konsistenz.
Nur beim Chashu Fleisch hatte ich ein Knorpel Stück.

Zum Trinken hatte ich Tiroler Cola - normale schmeckt besser…

Mit Trinkgeld hab ich 32€ bezahlt.
Etwas happig für ein Shopping Center Lokal, aber es war wirklich lecker, hab einer Freundin gleich vorgeschwärmt.
Ramen Makotoya SCS - Wiener NeudorfRamen Makotoya SCS - Wiener Neudorf
Hilfreich1Gefällt mir2Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.