RestaurantTester.at
Mo, 8. August 2022
In der Umgebung

Schwaigerwirt

7 Bewertungen
Schwaigergasse 16, 1210 Wien
Küche: Wiener Küche, Österreichische Küche
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof, Beisl, Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Nachspeisenvariante für eine Person - Schwaigerwirt - WienFrittatensuppe (hausgemacht) - Schwaigerwirt - WienGulasch mit "Megaknödel" - Schwaigerwirt - Wien
Grammelknödel - Schwaigerwirt - WienFleischlaberl (sehr groß) - Schwaigerwirt - WienGroße Rippaln - Schwaigerwirt - Wien13 Fotos

Bewertungen (7)

Gesamtwertung

42
7 Bewertungen
Speisen
43
Ambiente
37
Service
47
am 11. Juli 2022
WolfgangS4
Level 1
SpeisenAmbienteService
Das beste Lokal das ich in Wien kenne. Essen echt gut. Personal (Chefin) sehr freundlich. Dieses Lokal kann man jederzeit weiterempfehlen. TOP!!! Preise sind in Ordnung.
HilfreichGefällt mir1Kommentieren
am 6. Juni 2022
EvyB
SpeisenAmbienteService
supernettes modernes Lokal mit Top Personal, sehr freundlich und ambitioniert. Küche ein Traum sehr selten so ja gegessen egal ob Rippchen, Knödel, Suppe oder Schnitzel auch die Leber ist grandios. Man Schmeckt die Qualität der Waren und die Leidenschaft des Kochs. Unser allerliebst Restaurant!
HilfreichGefällt mirKommentieren
am 9. November 2019
PeterT3
SpeisenAmbienteService
Sehr gutes bodenständiges Essen zu einem günstigen Preis und freundlichen Service, Endlich ein Lokal wo etwas anständiges geboten wird,da ich schon oft über das Preis,Leistungsverhältnis frustriert war.
Hilfreich1Gefällt mir1Kommentieren
am 31. Jänner 2019
wuffi55
Level 7
SpeisenAmbienteService
Mache es eher kurz. Auf Grund einer Empfehlung waren wir heute zu Mittag zum ersten Mal beim Schwaigerwirt! Kann mich bedenkenlos all den positiven Bewertungen hier anschließen. Sehr abwechslungsreiche Speisenauswahl und Riesenportionen, freundliche Bedienung. Es gibt hier auch Dinge, die bere... MehrMache es eher kurz. Auf Grund einer Empfehlung waren wir heute zu Mittag zum ersten Mal beim Schwaigerwirt! Kann mich bedenkenlos all
den positiven Bewertungen hier anschließen. Sehr abwechslungsreiche Speisenauswahl und Riesenportionen, freundliche Bedienung. Es gibt hier auch Dinge, die bereits unsere Großmütter gekocht bzw. gebacken haben. 5 Mittagsmenüs sind auch nicht überall selbstverständlich und vor allem sind sie auf Grund der Portionsgröße kaum zu bewältigen und das bei einem absoluten Spitzenpreis. Eine Tischreservierung ist mehr als rechtzeitig unbedingt erforderlich denn das Lokal ist meistens bis auf den letzten Platz voll! Absolut empfehlenswert!
Nachspeisenvariante für eine Person - Schwaigerwirt - WienFrittatensuppe (hausgemacht) - Schwaigerwirt - WienGulasch mit "Megaknödel" - Schwaigerwirt - Wien
Hilfreich4Gefällt mir1Kommentieren
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Eine gute Bewertung: Man weiß, was einen erwartet.

14. Feb 2019, 08:36·Gefällt mir

Das Konzept dieses Lokales dürfte aber aufgehen, denn man bekommt Tische nur gegen längere Vorbestellung und das Lokal ist immer gerammelt voll! Auch wenn jetzt einige hier keinen Gefallen dran finden, für die Gäste dort dürfte es passen!

1. Feb 2019, 23:19·Gefällt mir

die Handschrift, überall rohe, dünne Zwiebelringe als Deko draufzutun finde ich, nun ja, sagen wir einmal originell. Riesenportionen locken mich nicht, das Gedränge auf dem Dessertteller und der Riesenknödel im Gulasch schrecken mich eher ab.

1. Feb 2019, 17:30·Gefällt mir
am 8. November 2018
tigi
Level 3
SpeisenAmbienteService
Da ich dir letzten Male von einem XXL Restaurant auf der Wagrsmer Strasse enttäuscht wurde( mittagsmenüs) musste eine Alternative her. Und was für eine!!! Der Schwaigerwirt überzeugt durch üppige, fast nicht essbare Portionen zu einem unschlagbaren Preis. Die Mittzagskarte ist tagesbezogen jede... MehrDa ich dir letzten Male von einem XXL Restaurant auf der Wagrsmer Strasse enttäuscht wurde( mittagsmenüs) musste eine Alternative her. Und was für eine!!!
Der Schwaigerwirt überzeugt durch üppige, fast nicht essbare Portionen zu einem unschlagbaren Preis.
Die Mittzagskarte ist tagesbezogen jede Woche gleich aber niemals Langweilig.
Lediglich die Lüftung müsste verbessert werden( im Nichtraucher) ansonsten ein Top Lokal mit freundlichen flitzen Kellnern und einem Top Essen!
Klare Empfehlung
HilfreichGefällt mirKommentieren
am 22. Jänner 2018
DorisW3
SpeisenAmbienteService
Ein tolles team freundlich und nett. Essen is5 1a. Immer etwas neues und sehr kreatives . Bestellung kommt sehr rasch und wenns länger dauern würde gibts vom koch eine überraschung
Hilfreich2Gefällt mirKommentieren
am 9. September 2017
Stammersdorfer
Experte
SpeisenAmbienteService
Am 5.9. telefonisch für den 7.9., beim SCHWAIGERWIRT, in „meinem“ Bezirk, dem 21igsten einen Tisch für 3 reserviert. Da wurde meine Frau auch gleich gefragt, NR bitte, war ihre Antwort. Der Besuch an diesem Donnerstagabend gut, aber bei weitem nicht voll. Ob die einen Gastgarten haben? gesehen hä... MehrAm 5.9. telefonisch für den 7.9., beim SCHWAIGERWIRT, in „meinem“ Bezirk, dem 21igsten einen Tisch für 3 reserviert. Da wurde meine Frau auch gleich gefragt, NR bitte, war ihre Antwort. Der Besuch an diesem Donnerstagabend gut, aber bei weitem nicht voll. Ob die einen Gastgarten haben? gesehen hätte ich keinen!?

Wir fahren vom 8ten kommend, mit der U6 bis Endstation Flodorf und gehen von da einige hundert Meter in die Schwaigergasse 16 zu Fuß.

Ein Gasthaus gibt’s an der Stelle schon sehr lange wie ich weiß, dort war ich aber noch nie.

Man kommt rein, rechts ist der Raucher, links da hatten wir unseren Tisch, Es gibt zwar eine Trenntüre, die stand aber die gesamte Zeit über offen, vom Qualm hat man aber nichts gemerkt.
Über das Ambiente gar nicht mehr viele Worte, hbg hat hier schon sehr viel Vorarbeit geleistet. Wobei ich nur anmerken möchte, man fühlt sich wohl, es ist alles sehr sauber, meines ist es aber nicht.

Das Personal bestand aus zwei freundlichen jungen Mädl’s, sie sind aufmerksam, es wird regelmäßig gefragt ob alles passt, flott gebracht und rasch abserviert. Beide dürften für alle Tische zuständig gewesen sein. Sehr ordentliche Serviceleistung, wenn sie jetzt auch noch hin und wieder lächeln würden und etwas mehr Schmäh hätten, dann wäre die beiden top. So ist es ein aufgerundeter 4er.

Die Getränke waren für uns beide ein Weißer Spritzer, von sehr guter Qualität. Die Schwägerin hatte 1/8 Weinviertel DAC 2015 Schatzberg, von der Weinkellerei Forster, aus Kleinhöflein, nahe Retz in NÖ. Und nachdem ihr Grüner Veltliner ganz was Feines war, haben wir danach ein Flascherl bestellt. Ein sehr fruchtiger vollmundiger Weißer, der sehr gut zur Kulinarik gepasst hat. Dazu gab’s Wiener Hochquelle, für die nichts verrechnet wurde.
Der kleine schwarze Segafredo danach war durchschnittlich, die Maschine wo er raus kommt ist allerdings viel zu heiß eingestellt. Ich liebe es wenn der der Kaffee richtig heiß ist, das war aber zu viel des Guten.

Essen, 3 Suppen, 3 Hauptspeisen und aus. Da war einmal eine Zwiebelsuppe, optisch schön anzuschauen, der Rest irgendwie eigenartig. Wie wenn der Zwiebel vorher mit Mehl frittiert worden wäre, der sich unter dem Käse befand, das Ganze wurde somit zu einem dicken Papp, so kam es uns zumindest vor. Viel zu heiß war sie und eher geschmacklos.
Meine Leberknödelsuppe, da war der Knödel ein Traum, sehr fest und eher grob, mit viel Geschmack, die Suppe selbst recht dünn, da dürfte die Kuh nur schnell einmal vorbeigelaufen sein, :-) dafür war die wohl temperiert.
Von perfekter Serviertemperatur war auch die Kuttelflecksuppe der Schwester meiner Frau weit entfernt. Die war nicht wirklich heiß, dafür hat sie mir aber sehr gutgeschmeckt. Sie war papriziert, perfekt gewürzt, mit sehr viel in Längsstreifen geschnittenem Magen. Dazu wurde zwei Scheiben frisches Schwarzbrot serviert.

Die Hauptspeisen, nach dem eher durchwachsenen Suppenerlebnis, war für die Schwägerin, im Rahmen der derzeit stattfindenden Palatschinkenwochen, eine mit Paradeiser, Mozzarella, Oliven, Zwiebel und Vogerlsalat unten drunter, serviert in einem Metallpfandl. Gekostet habe ich nicht, sie hat brav alles zusammen gegessen, ohne aber in Euphorie auszubrechen. Etwa 10 verschiedene gibt’s auf der Karte.

Die liebe Gattin hatte einen Emmentaler- Goudaspieß, also zwei und die Spieße aus Metall, auf Radieschen- Vogerlsalat und statt den Preiselbeeren Sauce Tatar. Ja war einwandfrei, gesamt sechs kleine Stück panierter Käse, der Schweizer natürlich etwas geschmackvoller. Etwas gesalzen und sehr gut wars. Der Salat auch in Ordnung, er war ein wenig süßlich mariniert und ausreichend.

Ich hatte die großen, optisch sehr schön anzuschauenden Spare Ribs, mit etwas zu weichen vermutlich TK Pommes und einem kleinen Stück gegrillten Kukuruz. Dazu herrliche Zweibelringe in Sesampanier und etwas frischem Zwiebel. Weiters wurden zwei grandiose Saucen, Knoblauch und Knoblauch mit Kernöl serviert. Beide herrlich cremig und sau guat. Basis war ein und dieselbe, die zweite war grünlich und mit steirischem Gold noch verfeinert. Am Holzbrettl waren zwei Längen Rippaln, mit sehr viel Fleisch drauf, das sich auch gut vom Knochen lösen ließ. Die Beize, resp. Würzung war leider nur durchschnittlich, vermutlich eine mit Honig.
Aber es ist halt schwierig mich von Ribs zu überzeugen, wenn man so wie ich regelmäßig welche im Unibräu isst, da sind sie für mich seit Jahren nahezu perfekt. A ja ich habe sie nicht ganz zusammen gegessen, weil da war wirklich viel Fleisch drauf.

Alles in allem ist das Essen wie eine Hochschaubahn, das Ambiente will mich nicht so recht überzeugen, wiewohl es nicht ungemütlich ist und die beiden jungen Damen im Service machen einen ordentlichen Job. Die bar bezahlte Rechnung waren 77 Euro mit.

Es wird wohl bei diesem einen Besuch des SCHWAIGERWIRT bleiben.
Große Rippaln - Schwaigerwirt - WienKäsespieß (Emmentaler und Gouda) - Schwaigerwirt - WienPala mit Paradeiser, Mozzarella, Oliven, Zwiebel und Vogerlsalat - Schwaigerwirt - Wien
Hilfreich13Gefällt mir10Kommentieren
Eigene Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.