RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
29
21
28
Gesamtrating
26
5 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
AkakikoAkakikoAkakiko
Alle Fotos (12)
Event eintragen
Akakiko Info
Features
Essen online bestellen
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
VISA MC DINERS
Öffnungszeiten
Mo
10:30-24:00
Di
10:30-24:00
Mi
10:30-24:00
Do
10:30-24:00
Fr
10:30-24:00
Sa
10:30-24:00
So
10:30-24:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Akakiko

Shopping City Süd
2351 Wiener Neudorf
Multiplex-Center
Niederösterreich
Küche: Japanisch, Sushi
Lokaltyp: Restaurant, Sushi Bar
Tel: 057 333 110
Lokal teilen:

5 Bewertungen für: Akakiko

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
1
3
1
2
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
2
1
1
0
Service
5
4
1
3
2
2
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 10. November 2013
buongustaio
70
2
11
4Speisen
3Ambiente
4Service

Vorgestern besuchten wir Abends nach dem Einkaufen das Akakiko.

Der erste Eindruck - neue Einrichtung, gepflegt und sauber - mehr "Ambiente" geht in einem Einkaufszentum wohl nicht.

Das Service sehr freundlich, Wartezeiten auf Getränke und Essen absolut im Rahmen - eine Nachbestellung - Salat - wurde umgehend erledigt.

Die Bestellung war quer durch die Karte - Sushi-Set, Huhn, Ente usw.

Wir waren mit allem sehr zufrieden, frisch zubereitet, gut abgeschmeckt und nett angerichtet.

Der Besuch war in der Gesamtheit "rund" und wir konnten zufrieden das Lokal verlassen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 7. September 2013
Experte
kuechenmeister
193
27
25
2Speisen
2Ambiente
2Service
2 Fotos1 Check-In

Bei einem Einkaufsbummel in der SCS kehren wir im Akakiko zum Mittagessen ein.

Das Ambiente in diesem Teil des Einkaufszentrums lässt derzeit sehr zu wünschen übrig. Behinderungen durch Bauarbeiten, geschlossene Geschäfte, keine Tische mehr auf den Durchgängen, als Gast und Kunde fühlt man sich den Arbeiten fast im Weg, nicht wirklich willkommen.

Wir setzen uns dennoch hin, wir haben Hunger. Wir sind die einzigen Gäste. Der Kellner bringt die Karte, ich bestelle gleich ein Krügerl. Tut mir leid, sagt er, wir haben nur kleines Bier in Flaschen. Asiate hin oder her, ein Zapfhahn gehört meiner Ansicht nach zur Grundausstattung eines Restaurants in Österreich. Offenes Bier ist einfach Pflicht in einem Speiselokal. Ein ganz großer Minuspunkt.

Mein Sohn bestellt einen großen Eistee und ein großes Sushi, ich einen Suppentopf mit Ente. Ramen heißt das hier.

Das Sushi ist in Ordnung, die Frische des Fisches über jeden Zweifel erhaben, und sonst kann man da wahrscheinlich auch nicht viel falsch machen.

Mein Ramen kommt mit großer Verspätung, gute 10 Minuten nach dem Sushi. Mit dem großen Stress in Küche und Service ist das wohl nicht zu erklären, das Lokal ist gähnend leer. Wir sind zu zweit am Tisch und ansonsten ist mittlerweile auch erst ein weiterer Tisch besetzt.

Die Suppe ist scharf, sehr scharf sogar. Darüber kann ich mich nicht beschweren, das stand so auf der Karte. Aber hinter der Schärfe ist nicht viel. Ein dünnes Süppchen, heißes Wasser, vielleicht mit einem Gemüsewürfel aufgekocht und mit viel Chillipulver kaschiert. Die Ente ist so la la, die Nudeln sind Instant-Reisnudeln, ein wenig Gemüse ist auch drin.

Wir zahlen 30 Euro und gehen.

Fazit: Asiatische Küche für Anspruchslose, ein zweiter Besuch muss wirklich nicht sein.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir6Lesenswert1
am 16. Oktober 2011
PhilD
2
1
5Speisen
3Ambiente
2Service

Sehr Schmackhaft - O.K. Ambiente - Service night ganz so Gut. Ein bisschen zu Teuer... Wäre Super ob sie mit den Service ein kleines bisschen fähiger.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 23. Mai 2011
rweissen73
54
6
7
2Speisen
1Ambiente
3Service

Akakiko ist die größte Japan-Restaurantkette und gleichzeitig auch das größte Asien-Gastronomieunternehmen Österreichs. Das erste Akakiko-Lokal wurde 1994 im damals neu eröffneten Multiplex-Center in der Shopping City Süd eröffnet. Größe und Erfahrung sagt jedoch nichts über Qualität aus: das Akakiko (im Multiplex) ist nicht viel besser (wenn überhaupt) als die typischen -50% Asia Lokale. Machen Sie am besten einen weiten Bogen um dieses Lokal.

Ambiente:
Das Akakiko bietet 30 Sitzplätze von denen sich ca. die Hälfte direkt am Tresen und der Rest direkt in der Halle befinden. Der Tresen ist völlig überladen und wenig einladend anzusehen. Die Sitze neben dem Tresen sind Marke Ikea - dünnes helles Holz, Rückenlehne mit 90 Grad Winkel und ohne jegliche ergonomische Einkerbung, Sitzfläche viel zu kurz. Spätestens nach 5 Minuten fühlt man sich wie eine Sardinen in der Dose und der Rücken beginnt zu schmerzen. In der Halle sitzt man deutlich besser aber hier herrscht eine Atmosphäre wie in einer Bahnhofshalle. Eine gepflegte Unterhaltung ist kaum möglich.

Speisen:
Bei unserem letzten Besuch verkosteten wir Tom Yam Goong (Suppe auf thailändische Art mit Garnele, Shrimps, Gemüse und Koriander) und eine klassische Misosuppe - beide Suppen schmeckten wässrig und waren kaum gewürzt -, Sushi Set klein (6 Sushi, 4 Maki) - Sushi waren lieblos zubereitet, Thunfisch schmeckte ranzig und schließlich Seasfood Curry (Meeresfrüchte, Lachs, Thunfisch, Gemüse in Kokosmilch gebraten, Reis) - Meeresfrüchte waren verkocht, Curry war pappig und geschmacklos. Da die Gerichte auch weniger als 5 Minuten brauchten, wurde das Offensichtliche somit zur Realität - es wurde nichts frisch gekocht und vermutlich schon einige Zeit vorher zubereitet.

Service:
Der einzige Lichtblick - das Service Team war rasch, freundlich und zuvorkommend.

Fazit: Ein Lokal von dem Sie nur enttäuscht werden können. Für ein romantisches Essen völlig ungeeignet. Machen Sie einen weiten Bogen um dieses Lokal. Für die gebotene Leistung völlig überteuert.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir2Lesenswert1
Kommentar von am 23. Mai 2011 um 22:42

- rweissen73--Für ein romantisches Essen völlig ungeeignet. Das sollte wohl jedem klar sein dass man dort keinen romantischen Abend verbringen kann. Falsche Lokalwahl!

Gefällt mir
am 9. April 2008
Remy
40
5
5
3Speisen
2Ambiente
3Service

Hier gibts gutes Standard-Sushi. Damit meine ich, dass, wenn man Lust auf Sushi hat, man hier nicht enttäuscht weggehen wird. Auch die warmen Speisen, wie z.B. Yaki Soba oder der Chilli Lachs sind OK.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Akakiko - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

3100 St. Pölten
7 Bewertungen
2351 Wr. Neudorf
6 Bewertungen
2331 Vösendorf
20 Bewertungen
3250 Wieselburg
1 Bewertung
2000 Stockerau
3 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Essen in der SCS/UCI Vösendorf

Da ich in der SCS / UCI bereits sehr viele Lokale besucht...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 09.04.2008

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK