In der Umgebung
Fr, 24. Mai 2024

Mythos

Webgasse 45, 1060 Wien
Küche: Griechisch, Mediterran
Lokaltyp: Restaurant, Gasthaus
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Mythos

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

Experte
am 26. September 2016
SpeisenAmbienteService
Am Samstag wurde die Sehnsucht zu groß und ich bestellte im Restaurant Mythos einen Tisch für zwei Personen. Das Restaurant Mythos liegt gut erreichbar in der Webgasse, einer Seitengasse der Mariahilfer Straße. Der Empfang am Eingang war herzlich und wir wurden zu unserem Tisch gebracht. Das R...Mehr anzeigenAm Samstag wurde die Sehnsucht zu groß und ich bestellte im Restaurant Mythos einen Tisch für zwei Personen. Das Restaurant Mythos liegt gut erreichbar in der Webgasse, einer Seitengasse der Mariahilfer Straße.

Der Empfang am Eingang war herzlich und wir wurden zu unserem Tisch gebracht. Das Restaurant war zu diesem Zeitpunkt sehr gut besucht.

Unser letzter Besuch im Mythos ist schon ein paar Jahre her und wir bemerkten, das sich einiges geändert hatte. Neue Möbel, neue Wandbemalung, neue Toiletten. Auf Nachfrage sagte uns der nette Chef, dass sie erst im August mit der Renovierung fertig geworden sind. Die Einrichtung ist für einen Griechen sehr schlicht, aber angenehm.

Zum Trinken musste es für mich natürlich Mythos Bier sein. Der Chef lachte, als ich ihn fragte, ob sie dieses Bier hätten. Restaurant Mythos muss natürlich Mythos Bier haben. Mir schmeckt das Mythos Bier wirklich sehr gut, aber ich finde es trotzdem schade, dass ich noch nirgends ein anderes Bier als Mythos angeboten bekommen habe. Es gäbe da ja noch Alternativen, wie Fix Bier oder Alpha. Meine Freundin hat den weißen Hauswein genommen.

Als Vorspeisen wählten wir eine Kretische Linsensuppe mit Orangenzesten und Skordalia (Kartoffelpüree mit Knoblauch). Angenehm aufgefallen ist mir auf der Karte, dass es nicht diese 08/15 Platten mit den "einfallsreichen" Namen gibt.
Die Vorspeisenauswahl ist übrigens sehr umfangreich. Es gibt kalte und warme Vorspeisen, vegetarische und welche aus dem Meer. Am Ende der Speisekarte war immer eine Vorspeisenplatte mit den verschiedenen Dingen aus der jeweiligen Rubrik für eine oder zwei Personen.

Als Hauptspeise wählten wir Gyros vom Schwein und Souvlaki vom Huhn. Es gibt auch sehr viele verschiedene Lammgerichte auf der Karte.

Zum Abschluss bestellte ich noch einen Ouzo mit Eis. Meine Freundin bekam einen aufs Haus und beim Zahlen bekamen wir dann nochmal zwei Ouzo aufs Haus. Sehr nett, weil hier in den vorigen Bewertungen immer gejammert wurde, dass es das nicht gibt. Würde mir im Traum nicht einfallen, das Lokal deswegen abzuwerten. Gibt es einen, sage ich danke - gibt's keinen, bestell ich eben einen :-)

Zu den Speisen: Die Linsensuppe war sehr lecker. Angenehme Temperatur, ausgewogen gewürzt. Das Skordalia war auch sehr lecker, nur der Balsamico hat auf dieser Speise nichts verloren. Leider war der dann auch auf meinem Minisalat beim Gyros. Ich glaubr aber, gehört zu haben, dass das am Nachbartisch auch jemand bemängelt hat. Das Gyros hatte eine sehr gute Fleischqualität. Die Würzung hätte ein bisschen mutiger sein können. Die Weinauswahl - sowohl weiß als auch rot - ist sehr bescheiden und geschmacklich auch keine Offenbarung, dafür sehr günstig.

Alles in allem ein sehr netter Abend, der noch lange nicht vorbei sein sollte... aber das ist eine andere Geschichte ;-)
Mythos - WienSouvlaki vom Schwein mit Rosmarinkartoffeln und Tzaziki - Mythos - WienOkra-Schoten mit Rotem Zwiebel, Schafkäse in Tomatensauce als Vorspeise - Mythos - Wien
Hilfreich10Gefällt mir7Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.