RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
17
27
9
Gesamtrating
18
5 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Meatbar Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
11:00-23:00
Di
11:00-23:00
Mi
11:00-23:00
Do
11:00-23:00
Fr
11:00-23:00
Sa
11:00-23:00
So
10:00-23:00
Hinzugefügt von:
hbg338
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Meatbar

Kurrentgasse 12
1010 Wien (1. Bezirk - Innere Stadt)
Küche: Amerikanisch, International
Lokaltyp: Steakhouse, Restaurant
Tel: 01 532 07 91
Lokal teilen:

5 Bewertungen für: Meatbar

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
2
2
1
2
0
Ambiente
5
4
3
3
2
2
1
0
Service
5
4
3
2
3
1
0
2
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 24. November 2016
Experte
Kathinka
68
9
19
2Speisen
3Ambiente
0Service

Wir hätten das Lokal nie besucht ohne entsprechenden Gutschein (mit der Nummer 0001! War ein Geburtstagsgeschenk). Ich fürchtete aufgrund der Bewertung das Schlimmste und so kam es dann auch. Service eine Katastrophe! Kaum etwas wurde richtig gemacht und viele der Speisen sind nicht vorhanden. Die Vorspeise meines Mannes wurde einfach nicht gebracht, trotz Nachfragens. Es wurden einfach gleich die 2 Burger gebracht (mit den nicht passenden Saucen). Wir haben weitere Versuche etwas zu bestellen unterlassen, obwohl der Gutschein noch einiges hergegeben hätte. Wartezeiten waren extrem lang und die Kellnerin war mit alem überfordert: Bestellung aufnehmen, nachfragen gehen, selbst beim Servieren mussten wir ihr helfen damit nicht alles runter fällt. Einziger Lichtblick: Das Burgerfleisch war schön rosa gebraten und geschmacklich gut. Koch und Servicekräfte waren selbst mit 5 Gästen überfordert. Aufgrund der langen Wartezeit habe ich mir alles genauer ansehen können - ein Fehler. Ich wusste nicht, dass Olivenöl schimmeln kann! Am Korkverschluss der Mini-Flasche waren viele Schimmelsporen. Ich hoffe, dass ich mir dort nichts eingefangen habe. Nachdem wir die Burger gegessen hatten gaben wir der Kellnerin den Gutschein und ich bat meinen Mann unsere Jacken zu suchen (denn die hatte uns jemand abgenommen). Er fand sie in einem Raum beim Klo und hatte die Türklinke in der Hand. Wir zogen uns an und gingen ohne zu wissen was die Rechnung ausmachte und wieviel vom Gutschein über blieb (aber es blieb bestimmt einiges an Wert über). Nach den Erlebnissen gingen wir noch in ein typisches Wr. Café um doch noch einen netten Abschluss als geschätzte Kunden zu haben. Ich empfehle das Lokal zu meiden - auch aus gesundheitlicher Sicht ist es bedenklich dort zu speisen. Aber lange wird es das Lokal wohl ohnehin nicht mehr geben...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir4Lesenswert
Letzter Kommentar von am 24. Nov 2016 um 20:58

Klar. Hast du natürlich recht (ich kenne den Unterschied, die Erläuterung im Duden ist daher nicht nötig)... Hab' ich gleich geändert. Das hat man davon wenn man sowas schnell schreibt!!!

Gefällt mir4
am 5. September 2016
kwr69
3
1
1
-Speisen
3Ambiente
0Service

Hatten über DailyDeal einen Gutschein für ein Dreigangmenü gekauft und uns schon sehr auf das Essen dort gefreut. Da es ein sehr warmer Abend war freuten wir uns darauf im einladenden Gastgarten sitzen zu können.
Im Garten waren ca. 50-60 % der Tische besetzt ( ca. 20 Personen) und im Lokal selbst saßen ca. 6 Personen.
Nach ca. 10 Minuten kam dann auch die Bedienung und nahm unsere Bestellung auf - von den gewünschten Getränken die auf der Karte standen waren zwei leider nicht mehr verfügbar sodaß wir eine Alternative wählen mußten.
Wir wählten als Vorspeise einmal das Carpaccio und einmal das Beef Tartar.
Nach ca. 20 Minuten kamen dann auch mal die Getränke.
Nach mehr als einer Stunde Wartezeit und nachdem die Nebentische die ca. zeitgleich mit uns gekommen waren alle schon Ihre Vorspeise hatten, hat meine Begleitung nachgefragt wann wir denn unsere Vorspeise bekommen würden - worauf die Bedienung meinte sie müßte mal nachfragen.
Nach einer weiteren Viertelstunde kam sie mit zwei Schnäpsen zurück und entschuldigte sich das es zu irgendwelchen Problemen mit unserer Bestellung gekommen ist. Die Schnäpse waren zwar gut gemeint aber auf nüchternen Magen auch nicht so wirklich zielführend - Brot oder irgendetwas das man dazu essen konnte gab es leider nicht.
Also ging die Warterei weiter - nach mehr als einer dreiviertel Stunde Wartezeit beschlossen wir dann zu gehen.
Fazit: Zweieinhalb Stunden auf zwei kalte Vorspeisen in einem halbbesetzten Lokal gewartet ohne etwas gegessen zu haben. Eine wirkliche Frechheit.
Das Essen können wir daher nicht beurteilen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir7Lesenswert
Kommentar von am 5. Sep 2016 um 13:27

Es sieht danach aus, dass das kein einmaliger Ausrutscher war.

Gefällt mir
am 27. August 2016
SandraS5
1
1
1Speisen
3Ambiente
2Service

Ich würde das Lokal niemanden empfehlen, unglaublich lange Wartezeit - wir haben 40 Minuten auf die Vorspeise gewartet, Getränke haben wir nur bekommen, weil wir aktiv nachgefragt haben! Nach einer weiteren Stunde haben wir unsere Steaks bekommen - aber auch erst nach mehrmaligen Nachfragen. Mein Filetsteak war alles nur kein Filet, statt Medium-well done, kam Medium-Raw! Dafür hätte das andere Steak Medium kommen sollen, das war mehr als durch! Wir gehen auf keine Fall mehr hin - jedes andere Steak Lokal ist besser!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mir1Lesenswert
am 19. Juni 2016
WernerT2
1
1
1Speisen
2Ambiente
2Service

“Brunch?...gibts offensichtlich nur für Dailydeal um am Sonntag ein paar Leute ins Lokal zu bringen”

Die Bezeichnung Brunch ist absolut unpassend, da es sich maximal um ein äußerst mageres Frühstück mit einem (lauwarmen, nach kurzer Zeit nicht mehr, und auch nach längerer Wartezeit gar nicht mehr) erhältlichem Geflügelcurry mit Rösti!? handelt. Für max. 20 Gäste mit Brunch?
Beim Kommen- warten auf das Brot- es wurde dann ein Weißbrot von einem einfachen Baguettewecken und Schwarzbrotscheiben- für die 2! Sorten Wurst gereicht. Ebenso zwei Sorten Käse, etwas Marmelade, Butter, Haselnussaufstrich. Rührei (aus dem Packerl) mit gedünsteten Paprika usw. Kalte Antipasti (eine Sorte), Zaziki, Melonensalat mit Schafkäse (?). Als Nachspeise hätte es einen Obstsalat gegeben...
4 Säfte und Wasser und (+) Eiswürfel! Der inkludierte Prosecco war kalt und ganz gut- wenigstens etwas.
Kellner nicht übermäßig motiviert.

Danke, das wars- eine massive Enttäuschung minderer Qualität und nicht eine Werbung für ein "Kommen Sie wieder!"

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
am 17. April 2016
Brina
5
1
1
2Speisen
2Ambiente
2Service

Sonntag Mittag und man freut sich in einem neuen Lokal essen gehen zu können und dort einen wunderbaren Brunch zu genießen. Zuvor sehr nett am Telefon einen Tisch reserviert und mit der Aussicht auf einen spektakulären Brunch hingegangen. Das Lokal ist innen klein, aber nett gestaltet mit Spiegel um den Saal größer wirken zu lassen und damit das Licht reflektiert wird. Der Brunch: leider sehr wenig Auswahl - etwas Gebäck, eine Sorte Schinken und eine Sorte Käse, Rührei und zwei Joghurts und ein Müsli, Obstsalat nicht selbstgemacht und nur aus der Dose, Aufstriche dafür selbstgemacht. Salat unmariniert und auch keine Marinade daneben, es gibt zwar Öl aber auch nicht daneben stehend. Löffeln wurden erst auf Bitte hingelegt. Es gab Hähnchen in einer Art Cornflakesparnier und Kartoffeln und gebratenes Gemüse - das wars. Auf meine Frage hin, ob sie es noch etwas variieren, bekam ich die Antwort, dass dies doch mehr als ausreichend sei für 22 Euro. Man bekam noch ein Glas Sekt, Orangensaft und einen seicht angesetzten selbstgemachten, übersüßten Eistee.
Fazit: Essen nichts besonderes und Auswahl nicht vorhanden. Einmal und nie wieder

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mir1Lesenswert
Kommentar von am 17. Apr 2016 um 23:49

Da würde ich auch das Café Latte zum Brunchen empfehlen. Deutlich günstiger und viel mehr Auswahl (verschiedene Wurst- und Schinkensorten, frisches Obst, gute Salat, warme Speisen, Lachs usw.).

Gefällt mir1
Meatbar - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1070 Wien
108 Bewertungen
1020 Wien
28 Bewertungen
1150 Wien
8 Bewertungen
1010 Wien
26 Bewertungen
1020 Wien
21 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 17.04.2016

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK