RestaurantTester.at
Di, 10. Dezember 2019
Speisen
Ambiente
Service
30
30
40
Gesamtrating
33
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Mago Info
Features
Gastgarten
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
11:00-14:30
18:00-23:00
Di
11:00-14:30
18:00-23:00
Mi
11:00-14:30
18:00-23:00
Do
11:00-14:30
18:00-23:00
Fr
11:00-14:30
18:00-23:00
Sa
12:00-15:00
18:00-23:00
So
12:00-15:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Mago

Stolzenthalergasse 14
1080 Wien (8. Bezirk - Josefstadt)
Küche: Wiener Küche, Österreichisch
Lokaltyp: Café, Restaurant
Tel: 01 52 66 986

2 Bewertungen für: Mago

Rating Verteilung
Speisen
5
4
3
2
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
1
0
Service
5
4
2
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 30. Jänner 2012
DagmarS
141 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 12
3Speisen
3Ambiente
4Service

Ich frage mich schon seit langem, warum an diesem "Hotspot" (Ecke Pfeilgasse/Stolzenthalergasse, im Sommer mit nettem Gastgarten kein Lokal lange überlebt. Es scheint schon wieder neu übernommen worden zu sein, diesmal von einem netten Ungarn.
Das Lokal an und für sich ist nett und gemütlich eingerichtet (dunkles Holz, Teppiche, eine wünderschöne alte Schank), vielleicht ein Tick zu viel Krimskrams und ein Häuchlein Kellergeruch. Das ganze Lokal ist Nichtraucherbereich.
Als mein Mann und ich letzten Mittwoch einkehrten, hatten wir zunächst nicht allzu große Erwartungen, zumal das Lokal auch bis auf eine Besucherin menschenleer war.
Der freundliche Wirt brachte die kleine, feine Speisekarte und empfahl die Bohnensuppe, die ich mir dann auch bestellte. Sie war hausgemacht, ein wenig scharf und enthielt auch genug Fleisch.
Mein Mann nahm das Schnitzel auf "steirische Art" und wurde positiv überrascht: frisch, knusprig, gut gewürzt und in einer Kürbiskernpanade kam das Schnitzel nebst hausgemachten Bratkartoffeln (keine Fertig - Pommes!). Am Salat war leider ein wenig Fertigsoße. Köstliche hausgemachte Somlauer Nockerln teilten wir uns als Nachspeise. Auch der Grüne Veltliner aus dem Weinviertel war durchaus trinkbar - und ich denke, ich bin nicht zum letzten Mal dort gewesen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mir2Lesenswert
KommentierenLokal bewerten

Versuchs mal und berichte dann über deine Erfahrungen! Der Wirt ist auf jeden Fall wirklich freundlich.

30. Jänner 2012 um 23:20|Gefällt mir1|Antworten

Ich wohne um die Ecke und gehe jeden Tag vorbei, ich weiß nicht was mich bisher abgehalten hat hineinzugehen, es sieht ja ganz nett aus und ich probiere auch gern neues aus, aber komischerweise hatte ich bisher immer eine 'Schwellenangst'!

30. Jänner 2012 um 22:36|Gefällt mir|Antworten
am 7. Oktober 2011
lexxal
68 Bewertungen
7 Kontakte
Tester-Level 12
3Speisen
3Ambiente
4Service

Nettes Lokal, mit "garten" - eher ein Innenhof der Straßenseitig liegt, aber ruhig. Wir hatten einen Gutschein für beef tartare und 2 bier, geschmacklich war es wirklich gut, nur leider SEHR wenig, größe des tartare häppchens kleiner einer Eiskugel und 2 scheiben Toast dazu.. ebenfalls weder butter, noch zwiebel oder knoblauch. deshalb nur ein "gut".

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
Mago - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1210 Wien
1 Bewertung

1210 Wien
6 Bewertungen

1210 Wien
9 Bewertungen

1100 Wien
10 Bewertungen

1010 Wien
14 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 07.10.2011
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK