In der Umgebung
Di, 23. April 2024

Il Cavallino

Wassergasse 16, 2500 Baden
Küche: Italienisch, Mediterran, Antipasti, Pizza, Fisch Spezialitäten
Lokaltyp: Restaurant, Pizzeria, Szenelokal
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Büffelmozzarella mit Rucola und Basilikum - Il Cavallino - BadenRavioli con Funghi Porcini:
Mit Steinpilzfüllung und feiner Nuss-Rahm-Sauce - Il Cavallino - BadenGastraum (komplett Nichtraucher) - Il Cavallino - Baden
Spaghetti Aglio Olio con Peperoncino - Il Cavallino - BadenLachsfilet in Zitronensauce und Johannisbeeren - Il Cavallino - BadenGastraum (komplett Nichtraucher) - Il Cavallino - Baden

Il Cavallino

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

gnie
am 25. Dezember 2017
SpeisenAmbienteService
Nachdem unser Lieblingsitaliener in Sooß leider zugesperrt und das Nachfolgelokal in Baden uns in allen Belangen bitter enttäuscht hat, waren wir nun schon ein paar Mal im Il Cavallino. Ich schreibe hier absichtlich vom "Italiener" und nicht von der Pizzeria, ich habe dort auch entgegen meiner s...Mehr anzeigenNachdem unser Lieblingsitaliener in Sooß leider zugesperrt und das Nachfolgelokal in Baden uns in allen Belangen bitter enttäuscht hat, waren wir nun schon ein paar Mal im Il Cavallino.
Ich schreibe hier absichtlich vom "Italiener" und nicht von der Pizzeria, ich habe dort auch entgegen meiner sonstigen Affinität noch nie Pizza gegessen ( und kann daher über diese auch nichts sagen ) .
Dafür ist die sonstige Küche einfach zu gut.
Es gibt immer mehrere Pastagerichte mit Pasta "fatto in casa", Also frische hausgemachte Nudelsorten, was ja auch nicht überall zu bekommen ist und meiner bescheidenen Meinung nach einen großen Geschmacksunterschied bedeutet.
Darüberhinaus haben auch die Saucen ( nicht immer, aber durchaus häufig ) genau jenen "Pfiff", der den feinen Unterschied macht zwischen Allerweltsessen und inspirierter Küche.
So erinnere ich mich zum Beispiel sehr gerne an eine im Prinzip einfache Tomatensauce, in die aber ein Hauch Orangen- oder Zitronenschale gerieben worden war. Einfach aber genial im Geschmack.
Leider ergeht es mir auch in diesem Lokal so wie in vielen anderen auch: Die Vorspeisen sind genial, der Hauptgang kann meist nicht mehr mithalten. Von den Desserts ganz zu schweigen.
Ich bin daher dazu übergegangen, lieber auch als Hauptgang ein Pastagericht zu bestellen.
Die Qualität des Essens schwankt leider ein wenig und ich habe bisher leider nicht jedes Mal das Lokal mit einem breiten Grinsen verlassen. In Summe denke ich aber, dass dieses Lokal eindeutig zu den guten Italienern gehört. Über die Warmherzigkeit des Service kann man diskutieren, das Ambiente ist soweit in Ordnung.
Die Preise sind sicher im Vergleich zu einer Durchschnitts-Pizzeria gehoben, durch die Qualität des gebotenen aber eigentlich immer gerechtfertigt.
Hilfreich4Gefällt mir3Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.