In der Umgebung
So, 14. April 2024

Gasthaus Koci

(1)
Draschestraße 81, 1230 Wien
Küche: Wiener Küche
Lokaltyp: Gasthaus
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Gasthaus Koci

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Gesamtwertung

30
1 Bewertung fürGasthaus Koci
Speisen
30
Ambiente
30
Service
30

Bewertungen

FranzT3
am 15. März 2023
SpeisenAmbienteService
Sehr enttäuscht, bei eine Zeche von 50,- € für zwei Personen mit Essen und einigen Gläsern Wein haben wir für das Wasser zum Wein 6,- € bezahlt. Das ist eine Frechheit pro Glas Wasser zum Rotwein 0,70 € bezahlt.
HilfreichGefällt mirKommentieren
3 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Der Gastgarten ist in der Tat sehr schön, und darum besuche ich ihn auch. Aber es bleibt dann eher bei einem Bier oder Kaffee.

17. Mär 2023, 12:02·Gefällt mir1
magic
Experte
am 7. Oktober 2018
SpeisenAmbienteService
Das Gasthaus Koci wurde neu übernommen, wir haben das Lokal inzwischen mehrmals besucht. Es wurde teilrenoviert und teilweise neu gestaltet. Das Gasthausflair mit viel dunklem Holz wurde im Schank-Raucherbereich beibehalten, jedoch wirkt nun alles viel heller als vorher. Die ausgestopften Tie...Mehr anzeigenDas Gasthaus Koci wurde neu übernommen, wir haben das Lokal inzwischen mehrmals besucht.
Es wurde teilrenoviert und teilweise neu gestaltet.

Das Gasthausflair mit viel dunklem Holz wurde im Schank-Raucherbereich beibehalten, jedoch wirkt nun alles viel heller als vorher. Die ausgestopften Tiere auf den Regalen wurden endlich entfernt.

Über eine niedrige Stufe gelangt man in den Nichtraucherbereich. Dieser wirkt nun wirklich einladend mit indirekter Beleuchtung und gedeckten Tischen (weiße Stofftischtücher, weinrote stärkere Papierservietten).

Eine wirkliche Abtrennung zwischen NR/R-Bereich gibt es nicht. Die Lüftung arbeitet jedoch effizient und geräuschlos.

Es gibt zusätzlich zur umfangreichen Speisekarte täglich günstige Mittagsmenüs bis14:00 h und bis 22:00 h wird ein sogenannter Tagesteller angeboten.

Vor einiger Zeit hatte ich die geröstete Leber mit Bratkartoffeln. Riesenportion. Die Leber war sehr grobmotorisch geschnitten, dick. Weich war sie, aber so dicke Leberstücke verleiden mir das Essen. Die Bratkartoffeln eher klein geschnitten waren knusprig. So gute Bratkartoffeln hatte ich schon lange nicht.
Mein Mann hatte Cevapcici mit Pommes. Riesenportion. Diese 4 Fleischstücke waren ganz offensichtlich aus eigener Küchenfabrikation, sehr gut gewürzt und haben ihm sehr gut geschmeckt. Er war echt begeistert.

Gestern hatte ich den Tagesteller. Riesenportion. Der Grillteller bestand aus gegrilltem (oder doch gebratenem?) Fleisch (Schwein, Truthahn, Huhn), weiters aus gegrilltem (oder doch gebratenem?) Gemüse (Karotten, Zucchini, Champignons) und Pommes.

Zum Service kann ich nur ein Wort sagen: durchwachsen. Vom gelernten, kompetenten Kellner bis zur zwar freundlichen, aber doch eher unwillig wirkenden Kellnerin alles vorhanden.

Man wird schnell bedient, Service unterschiedlich (je nach Servicekraft).

Falls man auf dem relativ kleinen Gasthausparkplatz kein Platzerl findet bietet sich auf der vis a vis-Seite der kostenlose, große Friedhofsparkplatz an.
Hilfreich13Gefällt mir10Kommentieren
LaboHeist
am 21. September 2017|Update 22. Sep 2017
SpeisenAmbienteService
Auf der Suche nach einem Mittagessen kam ich zufällig beim einladend aussehenden Gastgarten vorbei. Das Wetter war für selben ungeeignet, ich fand drinnen auch ein gemütliches Plätzchen. Obwohl zur Mittagszeit und fast voll, kam sofort die Karte und die Frage nach dem Getränkewunsch. Im bestellt...Mehr anzeigenAuf der Suche nach einem Mittagessen kam ich zufällig beim einladend aussehenden Gastgarten vorbei. Das Wetter war für selben ungeeignet, ich fand drinnen auch ein gemütliches Plätzchen.
Obwohl zur Mittagszeit und fast voll, kam sofort die Karte und die Frage nach dem Getränkewunsch. Im bestellten Cola-Zitron schwamm eine Zitronenscheibe - kein gutes Zeichen, dachte ich mir.
Ich bestellte das gebratene Gemüse auf Linguini mit Basilikum und Blattsalat. Die Wartezeit ging für Mittag in Ordnung, bald kam eine sehr große Portion unglaublich heißer Nudeln mit Gemüse in Sahnesauce. Die Nudeln und das Gemüse müssen am Tisch noch eine Weile nachgegart haben, beides war deutlich zu weich. Ich bekam noch eine Unterhaltung zweier Kellner über meinen noch fehlenden Salat mit, er kam dann schlussendlich aber nicht mehr. Schade, mit ihm hätte ich vielleicht einige Ansätze von Brandblasen auf meiner Mundschleimhaut verhindern können.
Geschmacklich war die Speise eher mau, dafür brauche ich keinen ausgebildeten Koch. Das angekündigte Basilikum war durch Schnittlauch ersetzt. Das Gemüse war unschön geschnitten, insgesamt war das auch nix fürs Auge. Keine Empfehlung, kein Grund für mich nochmals hinzugehen.
Hilfreich8Gefällt mirKommentieren
austroboy
am 11. Juli 2016
SpeisenAmbienteService
Speisen: Früher stark frequentiert, danach immer weniger los und mittlerweile ist nach der Neuübernahme wieder mehr los; Speisen sind gut, aber es gibt noch einiges zu verbessern; Speisekarte spricht mich leider nicht so an, obwohl es genug Auswahl gibt Ambiente: Innen alt und nicht sehr schön, ...Mehr anzeigenSpeisen: Früher stark frequentiert, danach immer weniger los und mittlerweile ist nach der Neuübernahme wieder mehr los; Speisen sind gut, aber es gibt noch einiges zu verbessern; Speisekarte spricht mich leider nicht so an, obwohl es genug Auswahl gibt
Ambiente: Innen alt und nicht sehr schön, außen neu und ganz bequem
Service: Gut und freundlich, nur waren sie total überfordert/unterlastet und somit hat alles sehr lange gedauert
Parkplatz/Garten: Kleiner Parkplatz sowie genügend Parker auf der Straße davor & ein schöneer, großer Garten vorhanden

Fazit: Preis/Leistung ist ok, wenn die Speisen, der Service und das Angebot optimiert werden, lohnt sich ein Besuch allemal, nur jetzt bin ich noch nicht ganz überzeugt
HilfreichGefällt mirKommentieren
1 Kommentar

Und wenn man sonst keinen Parkplatz findet: das Areal vor dem Inzersdorfer Friedhof ist empfehlenswert!

11. Jul 2016, 22:44·Gefällt mir
Bewertung schreiben
Karte
Draschestraße 81, 1230 Wien
23. Bezirk - Liesing

Details

Features: Gastgarten
Kartenzahlung: Keine Info
Öffnungszeiten: Website prüfen
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.