RestaurantTester.at
Mo, 6. Februar 2023
In der Umgebung

Gasthaus Hansi

2 Bewertungen
Eßlinger Furt 4, 1220 Wien
Küche: Österreichische Küche, Wiener Küche
Lokaltyp: Gasthaus, Restaurant
Speichern
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Bewertungen (2)

Gesamtwertung

22
2 Bewertungen
Speisen
25
Ambiente
25
Service
15
am 23. Mai 2022
Gasthaustester
SpeisenAmbienteService
Das Gasthaus Hansi war leider sehr entscheidend und wird der netten Umgebung nicht gerecht. Das Essen war in Ordnung, aber auch nicht mehr. Der Service war jedoch unter aller Sau!! Die Kellner sind total unfreundlich, Hecktisch und man bekommt das Gefühl, das nur versucht wird schnelles Geld...Mehr anzeigenDas Gasthaus Hansi war leider sehr entscheidend und wird der netten Umgebung nicht gerecht.
Das Essen war in Ordnung, aber auch nicht mehr.
Der Service war jedoch unter aller Sau!!

Die Kellner sind total unfreundlich, Hecktisch und man bekommt das Gefühl, das nur versucht wird schnelles Geld zu machen. Wir konnten während unseres Besuchs auch beobachten, dass sich andere Kunden bei einem Kellner darüber beschwert hatten, jedoch wurde dies von dem Kellner nicht ernst genommen. Preislich liegt das Restaurant eher am oberen Durchschnitt.
Der Gastrogutschein wird übrigens hier nicht angenommen, mit der Ausrede "der Gutschein funktioniert nirgendwo".

Im Großen und Ganzen haben wir uns dort sehr unwohl gefühlt und das war definitiv unser letzter Besuch im Gasthaus Hansi.
HilfreichGefällt mirKommentieren
am 1. Juni 2019
Testgremium
Level 1
SpeisenAmbienteService
Das Lokal bietet ein abwechslungsreiches offenes Mittagsbuffet (österreichisch) an,eine wilkommene Abwechslung zu den häufigen asiat. Buffets!Das Preis-Leistungsverhältn. bezügl. Buffet scheint zu stimmen.Leider ist auch dieses Gasthaus kein Nichtraucherlokal!Angenehm zum sitzen ist auch der rech...Mehr anzeigenDas Lokal bietet ein abwechslungsreiches offenes Mittagsbuffet (österreichisch) an,eine wilkommene Abwechslung zu den häufigen asiat. Buffets!Das Preis-Leistungsverhältn. bezügl. Buffet scheint zu stimmen.Leider ist auch dieses Gasthaus kein Nichtraucherlokal!Angenehm zum sitzen ist auch der recht grosse Gastgarten.
Hilfreich1Gefällt mirKommentieren
am 6. November 2015
WalterScharner
Level 1
SpeisenAmbienteService
Das ehemalige Chinarestaurant Jadewald dient nun der kulinarischen Nahversorgung der ansässigen Österreicher. Insbesondere Senioren frequentieren das äußerst preisgünstige All you can eat Mittagsbuffet um EUR 7,80. Dieses Restaurant polarisiert freilich: ich gehe dort sehr gerne hin, zumal man do...Mehr anzeigenDas ehemalige Chinarestaurant Jadewald dient nun der kulinarischen Nahversorgung der ansässigen Österreicher. Insbesondere Senioren frequentieren das äußerst preisgünstige All you can eat Mittagsbuffet um EUR 7,80. Dieses Restaurant polarisiert freilich: ich gehe dort sehr gerne hin, zumal man dort noch nach dem Essen genüsslich eine Zigarre rauchen kann. Das Speisenangebot ist reichlich, insbesondere das Carpaccio sowie das Bauern Cordon Bleu halten mit Plachutta bzw. Figlmüller durchaus mit. Die übrigen Speisen liegen in der kulinarischen Mittelklasse und man darf sich keine kulinarischen Höhenflüge erwarten. Eben gute Wiener Hausmannskost um EUR 7,80 bis zum Abwinken inkl. Salate und manchmal auch Dessert. Gut geeignet für Familien mit kleinen Kindern (viel Platz und schöner Außenbereich zum Spielen).
HilfreichGefällt mirKommentieren
am 28. Juli 2015
WWW68
Level 12
SpeisenAmbienteService
Wohin geht die Reise ? Nach China oder bleiben wir in Wien ? Das fragt sich nicht nur die kleine Rote Lok, die im Gastgarten steht und auf kindliche Spielgefährten wartet. AMBIENTE 20 Der Eingangsbereich würde dem Kaiserpalast in Peking zur Ehre gereichen: Zahlreiche in die Länge gezogene Dä...Mehr anzeigenWohin geht die Reise ? Nach China oder bleiben wir in Wien ? Das fragt sich nicht nur die kleine Rote Lok, die im Gastgarten steht und auf kindliche Spielgefährten wartet.

AMBIENTE 20
Der Eingangsbereich würde dem Kaiserpalast in Peking zur Ehre gereichen: Zahlreiche in die Länge gezogene Dächer mit dunkelroten Dachziegeln und überhängenden Dachsparren überdecken Teile des Gastgartens. Manche der chinesisch wirkenden Elemente sind desolat: Insbesondere die zerbrochene Lampen im Aussenbereich nahe des Parkplatzes fallen bereits bei erster Annäherung ans Lokal auf. Der Weg vom Parkplatz führt über ein kleines Wasserbassin mit Springbrunnen. Das Bassin ist von einer kleinen Brücke überspannt. Sonst wirkt vieles wie ein gemütlicher Gastgarten eines Wiener Lokals.
Hintergrund ist, daß das Lokal früher ein Chinarestaurant war. Bereits Eingangs wird in der Speisekarte beschrieben, daß man bestrebt ist, am Ambiente zu arbeiten.
Aber so, wie es jetzt ist, paßt nichts konsistent zusammen.
Im Gastgarten stehen Kunststofftische. Den Luxus von Tischtüchern leistet man sich im Gastgarten nicht. Mehrere mächtige Pappeln sowie große Schirme bieten ausreichend Schatten. Innen ist das Ambiente gediegen, sauber und ordentlich. Marmorböden und helles Holz dominieren. Sehr schön werden die Innen- und Aussenansicht hier dargestellt: Link

SERVICE 30
Das Service ist mittelmässig-zügig bis zügig, aber jedenfalls korrekt und schnörkellos. Obwohl der Gastgarten keineswegs voll ist, muß man ab und zu schon ein bißchen um Aufmerksamkeit heischen.

SPEISEN 40
Um die Mittagszeit wird ein All-You-Can-Eat-Buffet angeboten, das preislich eine echte Mezzie ist: Für 7.30 EUR kann man aus einer reichen Palette bodenständiger Gerichte wählen, die noch dazu täglich wechseln (Link). Das Buffet ist lückenlos und wird auch prompt nachgefüllt. Qualitativ gibt es an den Speisen vom Buffet nichts auszusetzen.

Ich komme aber ausserhalb der Mittagszeit und wähle daher aus der recht Karte (Link). Die Karte ist nicht nur umfangreich (zahlreiche Fleischspeisen sowie 6 vegetarische Gerichte), sondern das Gebotene ist auch recht günstig. Ich bestelle ich ein Wiener Schnitzel mit Pommes Frites (7.80 EUR). Es wird mit einem separaten Schüsselchen Preiselbeeren, einer Packung Ketchup und ganz wenig Salat, der wohl eher der Dekoration dient, serviert. Zur hübschen Dekoration tragen auch die winzigen Blütenblätter am Teller bei, die dem Anblick etwas Farbe verleihen. Das Schnitzel ist dünn, die Panier knusperig, die Fleischqualität einwandfrei und ohne Flachsen und Kruspel. Die Pommes Frites stehen dem Schnitzel in puncto Knusperigkeit um nichts nach.
Ein bei einem früheren Besuch hier gegessenes Schweinskotelette war ebenso tadellos. Nett angerichtet und in guter Qualität.

Der abschliessend bestellte Eiskaffee (3.90 EUR)wird mit einem Schirmchen obendrauf serviert und ist mit zwei Kaffeebohnen, die am Schlagobers ruhen, verziert. Das Mengenverhältnis Kaffee/Eis und Schlagobers paßt perfekt. Geschmacklich und an der Konsistenz gibt es nichts auszusetzen.

FAZIT
Wer gerade kein stimmiges Ambiente braucht und gute, preiswerte, wienerische Küche haben möchte, ist hier, am Tor zur Lobau und ganz nahe an der Natur, gut aufgehoben. Preis-/Leistungsverhältnis paßt ebenfalls.
Hilfreich9Gefällt mir5Kommentieren
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.