RestaurantTester.at
Mi, 11. Dezember 2019
Speisen
Ambiente
Service
27
33
23
Gesamtrating
28
8 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Donau Restaurant Info
Features
Gastgarten
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Donau Restaurant

Donaustraße 64
3133 Traismauer
Niederösterreich
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 02783 8400

8 Bewertungen für: Donau Restaurant

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
2
3
2
2
1
1
1
0
1
Ambiente
5
3
4
1
3
2
4
1
0
Service
5
1
4
1
3
2
2
1
1
1
0
2
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 7. August 2015
vtestet
1 Bewertung
1 Kontakt
1Speisen
2Ambiente
0Service

Die Lage und der Name des Lokals klingen vielversprechend. Blick auf die Donau gibt's tatsächlich, gemacht wurde daraus nichts.
FleischesserInnen bietet die Speisekarte eine gute Auswahl, allerdings langweilig. Abseits vom Fleischkonsumieren schaut es eher traurig aus.
Daher eine Portion Pommes bestellt - stolzer Preis, kleine Portion und Tiefkühlkost.
Und zum Service: Bestellung wurde eigentlich freundlich entgegengenommen, kam auch alles korrekt und rasch zu uns. Allerdings bei der Bezahlung wurde es unangenehm. Hatten vorm Bestellen nach Möglichkeit der Bezahlung mit Bankomatkarte gefragt, und diese wurde uns zugesagt. Beim Bezahlen hieß es plötzlich sehr unfreundlich, dass das erst ab 30€ ginge - "da MÜSST ihr was essen". "Gnädigerweise" gings dann aber doch. Tonfall und Wortwahl rundherum waren aber für ein Gastgewerbe sehr unprofessionell und unangebracht - insgesamt motivierend zum NICHT Wiederkommen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 16. Mai 2014
queennelly
2 Bewertungen
1 Kontakt
4Speisen
4Ambiente
3Service

ich wohne nicht allzuweit weg und besuche dieses lokal des öfteren und das sehr gerne, jedoch so gut wie nie an besonderen tagen (muttertag, ostern etc). ich kann es nur wärmstens empfehlen!

das essen ist sehr gut, das angebot wird durch saisonextras immer wieder aufgefrischt und das personal ist freundlich, witzig und um den gast bemüht. allerdings fällt mir auf, dass es an den "besonderen" tagen manchmal überfordert wirkt (vermutlich auch ist).

das lokal ist auch wegen seiner durchgehenden öffnungszeiten (mo bis so) jederzeit ohne suche nach freiem tag zu empfehlen, wegen der lage an schönen wochenenden jedoch häufig SEHR voll.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

Willkommen im Forum - solltest du wo Hilfe brauchen (z.B. Fotos raufladen, Listen anlegen, etc.) kannst du dich gerne per PM melden. Manches kann dir aber nur der Admin der Seite beantworten. Nochmals: "Herzlich Willkommen im Forum der Gut- & Gerne-EsserInnen!" vom Gerry

16. Mai 2014 um 11:19|Gefällt mir|Antworten
am 2. September 2013
AnnaW
2 Bewertungen
1 Kontakt
5Speisen
5Ambiente
5Service
1 Check-In

Dort ist es so schön, dass man nur gut bewerten kann. Das Essen schmeckt durchweg sehr gut. Die Bedienung hat einen gewissen Witz und ist schnell und umsichtig.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
5 Kommentare|Zeige alle Kommentare

@aldebaran: DAS ist einmal Antwort der schönen Art. ....... Auch wenn sie wenig tröstlich ist

2. September 2013 um 20:54|Gefällt mir|Antworten

aldebaran: Ich glaube, es ist nicht ein Verständnisproblem des Inhaltes, eher des Systems der Seite .......

2. September 2013 um 19:52|Gefällt mir|Antworten

AnnaW - du kannst hier deine Noten ganz nach Belieben vergeben. Ernst genommen werden sie allerdings eben (gerade bei einer Höchstbewertung) erst dann, wenn sie auch einigermaßen erklärt werden. Sinvollerweise nicht rein subjektiv sondern eben nachvollziehbar für andere.

2. September 2013 um 17:13|Gefällt mir2|Antworten
am 4. Juni 2012
geniesserxx
1 Bewertung
1 Kontakt
4Speisen
5Ambiente
4Service

Wunderschönes Ambiente, Forelle im Ganzen gebraten war ausgesprochen lecker, Rindsfiletspitzen hervorragend, Personal trotz vieler Gäste sehr freundlich und hilfsbereit. Alles in allem ein Lokal zum Wiederkommen - wir empfehlen es weiter

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

Genauso habe ich das Lokal bei mehreren Besuchen ebenfalls erlebt.

2. September 2013 um 09:49|Gefällt mir|Antworten

Ja, so habe ich das Lokal auch erlebt. Eine wunderschöne Umgebung gepaart mit freundlicher und netter Bedienung - ich komme sicher wieder!!!

1. September 2013 um 18:11|Gefällt mir|Antworten
am 15. Mai 2012
tojamata
1 Bewertung
1 Kontakt
3Speisen
2Ambiente
0Service

lange wartezeiten gepaart mit unfreundlichen personal,
unschlüssige antworten
vergessene getränke und speisen
also alles in allem ein no go in der gastronomie
da hilft auch die tolle lage nicht!!!!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

@AnnaW: Ganz im Gegensatz zu deinen beiden Bewertungen, oder? :-)

2. September 2013 um 09:40|Gefällt mir1|Antworten

Gleich darunter kann man sehen, dass eine solche unqualifizierte Bewertung einfach über ein Lokal nichts sagt.

2. September 2013 um 09:21|Gefällt mir|Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 21. Juli 2011
rabenbratl
5 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 2
0Speisen
2Ambiente
1Service

Tolle Lage mit herrlichem Blick über die Donau.
Das Ambiente ist schon weit weniger ansprechend, ca. 40 rot-gelbe Eskimo-Sonnenschirme schmerzen im Auge.
Man sollte hier ein, zwei Achtel Traisentaler Veltliner trinken und dann zum Essen schleunigst das Weite suchen.

Die Speisekarte selbst spricht Bände und die Bestellung bestätigt dann den Verdacht: Hier ist mit wenigen Ausnahmen so ziemlich alles aus der Konserve oder aus dem Tiefkühler.
Ich hege sogar die Vermutung (Befürchtung), dass hier sogar der angebotene Zander und das Welsfilet (inkl. der penetranten Gewürzmischungen) nicht frisch angeliefert und zubereitet werden, sondern vorkonfektioniert vom "Metro" stammen. Bei den zahlreichen angebotenen "Meeresfrüchten" (Dosentunfisch, Sardellen, Shrimps, Calamari etc.) ist das eindeutig Ich frage mich nur, wozu so etwas überhaupt in einem "Donaurestaurant" angeboten wird - und wenn schon, warum es dann nicht auch enstprechend gekennzeichnet wird?

Ein absolutes "Highlight" ist der gemischte Salat: Erdäpfel, Kraut, Karotten, Fisolen, Gurken und Mais - alles "frisch" aus der Konserve - und das mitten im Sommer! Die jeweils zwei dazugarnierten Tomatenspalten und Salatblätter können da auch nichts mehr retten.

Das Service ist teilweise ziemlich überfordert, nicht zuletzt mit diesen vertrottelten Bonierfunkgeräten. Den georderten Zander meiner Frau bekam dann trotzdem ein anderer Gast, der sich gleich darüber stürzte - meine Frau wollte aber das im "Abtausch" angebotene Essen des besagten Gastes nicht, worauf die Kellnerin lautstark zu lamentieren begann, dass sie das jetzt selbst bezahlen müsste. Der andere Gast hat sich dann erbarmt und beide Portionen konsumiert (und auch bezahlt). Jedenfalls durfte meine Frau dann nochmals 20 Min. auf ihr Essen warten.

Irgendwie unpackbar ...

Also, wie gesagt: Auf ein Achtel, ein Bier oder ein paar Würstl OK, aber sicher nicht zum Speisen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir1Lesenswert1
KommentierenLokal bewerten

Da gibt's doch so Telefonnummern von Krisenzentren .....

2. September 2013 um 21:23|Gefällt mir|Antworten

Das ist genauso wie ich es erlebt habe

1. September 2013 um 18:10|Gefällt mir|Antworten
am 15. Juni 2011
Saturnine
13 Bewertungen
4 Kontakte
Tester-Level 4
2Speisen
5Ambiente
2Service

Zur Osterfeier war ich mit meiner Familie in diesem Lokal essen, der erste Eindruck war toll, das Ambiente macht was her.
Wir wurden zu unserem Tisch für 6 Personen geführt, allerdings war dieser viel zu klein, das Lokal hätte eigentlich genug Platz für große Tische, aber stattdessen wirkte alles sehr vollgestopft.
Wir haben extra etwas von dem Mobiliar verrücken müssen damit auch wirklich jeder Platz hat.
Die Kellnerin hat zu wenige Speisekarten gebracht und ein bestelltes Getränk kam und kam nicht, als wir uns darüber beschwerten kam es dafür aber doppelt...
Das Essen fand ich mittelmäßig, ich bestellte à la Carte und hatte eine gefüllte Putenbrust auf Gemüse und Reis, aber das das Gemüse und der Reis schmeckten nach nichts, es wurde wohl nur gekocht und dann wurde etwas Salz und Pfeffer wurde darüber gestreut - fertig.
Für so etwas gehe ich nicht in ein Restaurant.
Die Putenbrust war okay, sie schmeckte wenigstens nach etwas.
Das Essen vom überfüllte Buffet war laut Familie jedoch ganz gut.
Das einzige mit dem mich dieses Lokal überzeugen kann ist die Lage und die Aussicht, wenn man einfach gerne auf einer hübschen Terasse sitzen und den Ausblick geniessen möchte (der wirklich phänomenal ist) kann ich das Lokal auf jedenfall empfehlen, aber jeder der guten Service & Essen sucht würde ich wo anders hinschicken...

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 25. April 2011
medved65
29 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 9
3Speisen
2Ambiente
3Service

Schon beim Betreten des Lokals fiel das Gedränge beim Buffet auf. Angekommen beim vorreservierten Tisch mal die Enttäuschung und Ernüchterung - 6 Personen werden so an einem winzigen Tisch platziert, dass sich jeweils zwei gegenübersitzen und die restlichen zwei an den beiden Enden sitzen. Also auch hier Gedränge. Man fühlt sich wie im Urlaub. Oder besser im Urlaubsflieger in der Touristenklasse.

Am Tisch lagen noch die Brösel vom Vorgänger und der Salzstreuer war mit Saucenflecken bekleckert. Nachdem wir alle Platz genommen haben wurden uns (6 Personen) insgesamt 3 Speisekarten gereicht. Wahrscheinlich weil eh nicht genug Platz gewesen wäre.

Die Bedienung war nicht sehr schnell und auch die Bestellungen selbst liefen etwas konfus ab. Getränke wurden zuerst gar nicht, dann doppelt gebracht.

Die Speisen vom Buffet waren von ganz passabler Qualität. A la carte bestellten wir die Schweinsmedaillons im Speckmantel mit Bärlauchsauce, Fisolen und Kroketten. Auch ganz in Ordnung, nur die Fisolen waren etwas zu sehr gesalzen.

Wir bestellten weder Vor- noch Nachspeisen, da der beengte Tisch mehr als ungemütlich war. Ich hab mich im Lokal umgesehen - 6er Tische werden alle so vergeben. Umgesehen hab ich mich auf auf der Toilette, die Herrentoilette war leider nicht sehr sauber, es gab kein Pissoir, unter dem keine Pfütze zu finden war, mehr oder wenig eingetrocknet.

Die Rechnung wird nicht diskret in einer Mappe gereicht, sondern die Speisen werden aufgezählt und dann der Betrag genannt. Ein Schönheitsfehler.

Alles in allem hinterliess das Lokal keinen allzu tolllen Eindruck. Die Lage an der Donau ist zwar perfekt, es gibt auch einen grossen Gastgarten, der hauptsächlich von Radfahrern frequentiert wird, aber für ein gemütliches Essen in kleinem Kreise ist das Lokal nicht sehr gut geeignet.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

Haha mir ist das erst jetzt aufgefallen, dass du auch was gepostet hast :)

20. Juli 2011 um 14:22|Gefällt mir|Antworten
Tastl

Also wir waren schon ca. 4 mal im Donaurestaurant, uns gefällt es sehr gut. Im Sommer kann man super draußen sitzen, es war auch nie ein richtiges Gedränge beim Buffet. Wir gehen jedesmal gerne hin.

9. Mai 2011 um 22:03|Gefällt mir|Antworten
Donau Restaurant - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


2301 Groß-Enzersdorf
8 Bewertungen

3430 TULLN
12 Bewertungen

2700 Wiener Neustadt
1 Bewertung

3224 Mitterbach am Erlaufsee
4 Bewertungen

2500 Baden
6 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 25.04.2011
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK