In der Umgebung
So, 21. Juli 2024

Da Casa Mama, Wien - Bewertung

am 26. Februar 2018
SpeisenAmbienteKeine WertungService
Man bestellt Carbonanra und bekommt Della Casa Soße. Letztes Mal beschwert und richtige Soße bekommen. Heute wieder bestellt und wieder keine Carbonara Soße wie laut Liste bekommen. Kein Speck, kein Knoblauch. Auch fehlte Salz was nicht so schlimm wäre. AbeR ich will bekommen was ich bestelle und erhalte immer nur Schinken und Obers. Billige Variante. Habe angerufen und würde sogar noch beschimpft. Eine Frechheit. Kein Schinken, kein Knoblauch und musste mir anhören ich hätte keinen Geschmacksinn? Vor allem wenn es mir nicht passt was ich bekomme, bräuchte ich nicht mehr bestellen. Bestelle nie wieder nach dieser Frechheit und Gemeinheit am Telefon nachdem es das letze Mal funktioniert hat und ich die richtige Soße bekam. nie Wieder und wenn es gelöscht wird, egal. mache es publik und leite es auch weiter An gewisse Stellen. Wollt ihr nicht auch das haben was ihr laut Liste bestellt? Wärt ihr zufrieden mit der Aussage, sei froh was zum Essen zu bekommen und wenn es dir nicht passt bestelle nichts mehr? Also ich bestelle nichts mehr. MAHLZEIT.
HilfreichGefällt mirKommentieren
9 Kommentare
cmling

Anscheinend hat er sie nirgends gelernt.

1. Mär 2018, 00:53Gefällt mir
Dr4ch3

Ich sehe hier 2 Probleme: 1) Offensichtlich haben sowohl der Verfasser als auch der Küchenchef keine Ahnung von einer richtigen Carbonara, lediglich deren jeweilige Vorstellung davon passt nicht zusammen. 2) Satzbau unterliegt schon gewissen Regeln - die muss man zwar nicht im Halbschlaf aufsagen können aber sollten doch in gewissen Maßen vorhanden sein. Punkt. Und aus. Endgültig. Jetzt.

27. Feb 2018, 18:24Gefällt mir4
caramia

Solche Bewertungen überfordern mich, keine korrekten Sätze und irgendwann weiß ich nicht mehr, was der oder die Bewertende mit solchen kryptischen Sätzen erreichen will. Eine typische Sparbewertung: hätte man sich SPAREN können.

27. Feb 2018, 17:02Gefällt mir3
Kampfkatze

Wenn ein Lokal "italienisch", "mexikanisch", "indisch" und "österreichisch" anbietet, erwarte ich mir generell keine Gaumenexplosionen und auch kein super-originales Essen. Ich hab erst einmal gute Carbonara in Wien bestellt und das war bei einem "echten" Italiener. Dort war allerdings kein Schinken und auch kein Obers an der Sauce, sondern Speck (Pancetta), Parmesan, Ei und viel, viel Pfeffer. Was für eine aussagekräftige Wahnsinnsbewertung!! Schließe mich meinen Vorrednern an.

27. Feb 2018, 15:43Gefällt mir4
cmling

Die richtige Umsetzung der Beschreibung "Carbonara" ist in Wien selten. Das ist bekannt.

26. Feb 2018, 22:27Gefällt mir1
Stammersdorfer

......für uns ist es der Lauch liebe magic......

26. Feb 2018, 21:10Gefällt mir2
magic

@Stammersdorfer: So wie du es trefflich beschreibst, aber für mich bitte doch noch etwas Knoblauch dazu. Auch wenn es dann halt nicht mehr ganz so original ist. :-) Zu obiger Bertung gibt es nur ein Wort: Eintagsfliege; einmal beschweren und das war es dann für alle Zeiten. :-(

26. Feb 2018, 20:54Gefällt mir1
Stammersdorfer

......manche Italiener geben auch noch etwas Lauch dazu.....

26. Feb 2018, 20:14Gefällt mir1
Stammersdorfer

Ei, Parmesan, Pancetta oder Guanciale, salzen, pfeffern UND AUS! Mahlzeit.....

26. Feb 2018, 20:11Gefällt mir4
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.