RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen

Flatschers - Bewertung

Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 26. Februar 2012
Meidlinger12
197
51
18
2Speisen
4Ambiente
3Service
Gelistet in: Steakessen in Wien

Als ich mir die ganzen Bewertungen hier ansah, war ich doch etwas überrascht, das ein Lokal derartig viele hohe und ausführliche Bewertungen hat.

Nun ja, dann machten wir uns auf, um ein leckeres Steak im Flatschers zu geniessen.

Wir gingen gleich kurz nach 17 Uhr hin ohne Reservierung und wir bekamen auch einen Tisch bis maximal 20 Uhr, da der Tisch für 20:30 reserviert war. War kein Problem, da wir noch einen weiteren Lokalbesuch dannach einplanten. Das Ambiente ist angenehm offen, hoher Raum, dunkle Möbel. Zum Essen etwas zu gedämpftes Licht, sodass man die Garstufe fast nicht erkennen kann. Die Toiletten sehr sauber und schön, aber das Lokal hat ja auch noch nichtmal ein Jahr am Buckel. Im Lokal gibt es zum Glück noch einen Raucherbereich der gleich links vom Eingang ist und auch entlang der Bar gilt.

Die Bedienung war jung, bemüht, nett aber die Unsicherheit konnte man merken die aber gekonnt überspielt wurde. Auch die zweite junge weibliche Bedienung war vom selben Schlag.

Ich bestellte mir zu trinken ein Krügel Augustiner aus München und meine Freundin einen Gemischten Satz.

Zum Essen wählten meine bessere Hälfte ein Filetsteak ladylike medeium und ich ein Ribeye Steak mediumtorare. Als Beilagen wählten wir Kräuterbutter, Sauce béarnaise, gerösteter Spinat und gegrilltes Gemüse.

Beim Anschneiden des Fleisches kam schonmal fast kein Saft heraus, weder aus meinem noch aus dem Filetsteak meiner Freundin. Weiters war das Steak beim ersten Bissen schon nur mehr lauwarm. Ich dachte verdammt, ab der Hälfte ist das Steak so gut wie kalt, wenn ich es nicht runterschlinge. Doch Zurückgeben tu ich das Steak auch nicht mehr. Denn es kann dann zu zwei Szenarien kommen die ich nicht vertreten kann. Entweder das edle Stück Fleisch wandert in den Müll oder es kommt nochmal auf den Grill was ein NoGo bei einem Steak ist wenn es mal angeschnitten ist.

Wir hatten leider ziemliches Pech.

Der Spinat als Beilage und die Sauce waren sehr gut, allerdings das gegrillte Gemüse war zu auberginenlastig und die mag meine Freundin gar nicht. Ich half zwar aus, aber es waren wirklich zuviel Auberginen drin. :-)

Am Ende reklamierten wir natürlich die Steaks. Dannach bekamen wir je einen Averna mit Eis aufs Haus, was ich positiv anmerken muß. Ich hoffe es wurde der Küche weitergesagt.

Die Preise sind für Steaks sehr fair kalkuliert. Das kleine Filetsteak kostet 19,50 das Rib Eye mit 250g 25,50.
Der Gemischte Satz das Achtel 3,30 und das Auagustiner Helle 0,5 Euro 3,70.

So, und jetzt viel Spaß beim "Nicht Hilfreich" klicken ;-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja19Gefällt mir9Lesenswert3

Kommentare (38)

am 12. August 2012 um 20:43

hallo,
manchen gefallen deine kommentare, manchen nicht.
natürlich gibt es auch - wie in jeder internet-plattform - leute, welche vermeinen, dass die site ihnen alleine gehört bzw. dass ihre meinung das non-plus-ultra darstellt ..
ABER:
was Unregistered am 02.03.2012 als kommentar verfasst hat, schlägt sogar sämtliche
scheuklappenträger hier, denn es ist schlicht und ergreifend persönlich, unterste schublade und absolut niveaulos.

Gefällt mir
10
1
Rezensent am 9. März 2012 um 11:44
Rezensent
Kein Tester
am 5. März 2012 um 05:40

Ach Kinder, tut's net streiten!
Das Leben ist schön! ;-)
Und wenn einmal nicht, dann trink'ma einen Schluck von was gutem...;-)
Salut!

Gefällt mir
1
1
Unregistered am 2. März 2012 um 23:34

D.O.R.F. = Defender & Observer & Rezensent & Fotofreek = DORF-Trotteln.

Auf deine Fotos, Rezensent, wird g'sch...du stellst dich sowieso besser dar, als du bist, du kannst gar nix!

Die "Speisen-Knipser" sind dir weit voraus, aber immer Belichter und Beleuchter mitnehmen - Kasperle...du kannst nicht ein Foto ohne Hilfe machen!

In Pension, keine Aufgabe mehr, gell? Frustrierend!

Gefällt mir1
Unregistered
Kein Tester
Rezensent am 2. März 2012 um 00:34

Jaaaaaaaaaaaaaaah - Ich wollte immer schon mal so richtig ignoriert werden. Danke liebe Speisen-Knipser. Das tut so richtig gut. Mmmmmmhhhhh.
Herzlichst
Ihr Feindbild ;-)

Gefällt mir
Rezensent
Kein Tester
am 1. März 2012 um 20:19

Schlitzaugeseiwachsam: Jo eh ;)

Gefällt mir
Experte
315
75
am 1. März 2012 um 20:08

An alle: Bitte auf Rezensent-Ignoriermodus umschalten. Danke.

Gefällt mir3
Experte
152
83
am 1. März 2012 um 18:12

Amarone, du hast vergessen, dazu zu schreiben, dass der Boomerang die Tür VON AUSSEN zumachen soll.

Gefällt mir
Experte
63
50
Rezensent am 1. März 2012 um 17:52

Wow - Jetzt bin ich echt beeindruckt (...) Sie können mehr als 3 Sätze hintereinander kontextuell halbwegs korrekt schreiben.
Hat sich die Abendschule doch bezahlt gemacht. Hm?

Gefällt mir
Rezensent
Kein Tester
am 1. März 2012 um 17:14

Rezensent: jetzt bist noch immer da, dachte du wolltest dich in Luft auflösen?
Die Kellnerinnen kannst du selbst fotografieren, sie auf deiner Toilette aufhängen, eine Kellnerinnentester.at-Site eröffnen, was auch immer.
PS: meine "cerebralen Flatulenzen" fühlen sich gar nicht so schlecht an. Ich kann dich ja verstehen, dass du mich beneidest.
So, wenn du jetzt noch immer Lulu musst, dann bitte schau, wo die Tür ist...

Gefällt mir
Experte
315
75
am 1. März 2012 um 17:00

00:00 Uhr kommt jeden Tag wieder, Rezensent kann sich einfach nicht trennen von dieser anregenden Seite sowie seinem Pschyrembel :-))

Gefällt mir
89
42
Rezensent am 1. März 2012 um 16:53

Heh ! Das ist in höchstem Maße unfair ! Meine Herren - Sie sollten gerade irgendwelche Neueröffnungen testen und für die Community Fotos mit dem Samsung Galaxy machen. Weiters sollten Sie gerade Kellnerinnen beschreiben und Ihr journalistisches Talent mit den Abermillionen von Rete-Usern
teilen. Dann noch schnell ein paar Hilfreich-Klicks und fertig ist so ein langer langer Tag ...

Gefällt mir
Rezensent
Kein Tester
am 1. März 2012 um 16:48

I glaub net - der muss ja seinen anonymen PC bewachen! :-)

Gefällt mir
Experte
63
50
am 1. März 2012 um 16:45

Isser weg?

Gefällt mir
Experte
152
83
am 1. März 2012 um 16:42

Ich denke, diese Person ist nach uns süchtig! :-)

Uiiiiiii, das sind aber wirklich schwierige Fremdwörter.

Gefällt mir
Experte
63
50
Rezensent am 1. März 2012 um 16:37

@Chianti1977 oder wie Sie schnell heissen :
Auch Sie genießen virtuelle Anonymität - anderenfalls würden Sie nicht so viele cerebrale Flatulenzen emittieren ..
Hi Hi - Und jetzt viel Spaß beim googeln ;-)
Herzlichst & nun wirklich - ich gelobe - zum letzten Mal

Gefällt mir
Rezensent
Kein Tester
am 1. März 2012 um 10:10

Rezensent: Geistig arm sind diejenigen, die selbst nichts zuwege bringen, sich aber aufplustern und (anonym) andere in der Luft zerreißen.

Gefällt mir
Experte
315
75
am 1. März 2012 um 01:30

Wir leben scheinbar in einer Welt, wo nicht alle wissen, was die Uhrzeit 00:00 bedeutet!
Tschüss Schatzi!

Gefällt mir1
Experte
63
50
Rezensent am 1. März 2012 um 00:33

Selig sind die geistig Armen...
Auf Nicht-Mehr-Wiedersehen...
Der nächste Speisen-Fotografierer-Pseudotester-Scheinbar-Nixzutunhaber..
Mamma Mia / Wo leben wir eigentlich?

Gefällt mir
Rezensent
Kein Tester
am 29. Februar 2012 um 18:54

hahahaha...rezensent, renitent oder was auch immer...warum bis 0 uhr warten? Aendert sich was? Bestimmt nicht...du kannst also ruhig frueher verschwinden! Baba und fall net!

Gefällt mir
Experte
152
83
Rezensent am 29. Februar 2012 um 17:37

@walt
Na na na - wer wird denn immer gleich so streitlustig. Das ist der nächste Grund, warum ich dieses Forum exakt ab 00:00 nicht mehr besuchen werden. Man kann doch alles auch höflich und mit Stil besprechen, oder? Ohne Fäkal-Ausdrücke wie Meidlinger12 sie immer glaubt, benützen zu müssen - ohne vorpubertäre Kraftausdrücke wie Sie, lieber Walt. Sie sind es doch, die immer und immer wieder das Mantra der sogenannten individuellen Meinung runterbeten, oder? Also: Dann akzeptieren Sie bitte auch, daß sich andere Mitmenschen einen Meinung über sie bilden.
Aber nun auf auf - wieder brav weitere Speisen fotografieren...

Gefällt mir
Rezensent
Kein Tester
Rezensent am 29. Februar 2012 um 16:25

@Meidlinger12
Ich habe beschlossen, kein Profil anzulegen, denn dann bin ich ja nicht mehr anonym ;-)
Ich will auch nicht wirklich zur Kaste der semi-alphabetisierten Gelegenheits-Gourmets, die mit ihrem Smart Phone in Restaurants Essen fotografieren, um danach ihr Halbwissen im geschützten Internet einer "Community" zum Besten zu geben, die offensichtlich aus einer kleinen, eingeschworenen Tester-Gemeinde zu bestehen scheint.
Ich hoffe, Sie haben kein Problem mit verschachtelten Sätzen und erlaube mir, mich aus diesem Forum zu empfehlen. Ich wünsche Ihnen trotzdem noch ganz viele
"Hilfreich"-Klicks und sonstige Statussymbole in diesem Forum.

Gefällt mir1
Rezensent
Kein Tester
am 28. Februar 2012 um 12:53

Geh Meidlinger! Floridsdorf und Meidling sind ja gleich nebenan ;-)

Gefällt mir
Experte
33
15
am 28. Februar 2012 um 09:45

@Rezensent
ich bitte darum, künftig bei anderen Beiträgen auch um die nette Beitragszerpflückung. Aber bitte angemeldet.
Ansonsten finde ich es ziemlich armselig hier als anonymes Nichtmitglied oberlehrerhaft Mitglieder runterzumachen.
Achja noch etwas! Leiden Sie an Legasthenie?

Gefällt mir2
197
51
Rezensent am 28. Februar 2012 um 00:48

Ich glaube, Sie wären besser auf studi-VZ oder einer ähnlichen website für Pubertierende aufgehoben...

Gefällt mir
Rezensent
Kein Tester
Unregistered am 28. Februar 2012 um 00:36

Ui, noch ein Spezialist! Sehr beeindruckend!

Gefällt mir
Unregistered
Kein Tester
Rezensent am 28. Februar 2012 um 00:03

1.Absatz:
Scheinbar bist Du oft in schlechteren Lokalen unterwegs...
Also nicht wundern, daß es Lokale gibt, die viele gute Bewertungen haben
2.Absatz:
Alles klar, super Idee - grundsätzlich
3.Absatz:
Schön, daß Du einen Tisch für 3 Stunden bekommen hast.
4.Absatz
Nächstes Mal bei Dir im 21. Bezirk wünsch' ich Dir eine alte,
ignorante, unfreundliche - hyperselbstbewusste - Kellnerin, weil dann schreibst nicht mehr so einen krampfhaften Blödsinn.
5.Absatz
Sehr interessant und sehr kreativ
6.Absatz
was ist ladylike und was ist bitte medeium?
es heisst übrigens: Wir wählten gerösteten Spinat (4.Fall)
7.Absatz
@Fleischsaft: War es trocken, oder ist einfach nur beim Reinschneiden (nicht q u e t s c h e n wie einer dieser Pseudo-Kommentatoren zum Besten gegeben hat) kein Saft ausgetreten? Ersteres ist tatsächlich zu beanstanden - zweiteres sollte in jedem Steakhouse so sein
8.Absatz
Dann wieder ab in's Running Sushi im Donauplex
9.Absatz
Vielleicht rufst Du bei Deinem nächsten Besuch in einem Restaurant an und sagst vorher, was Deine Freundin alles
nicht mag... (Kopfschüttel über so viel Egozentrismus)
10.Absatz
Klar - Averna wenigstens gut?
11.Absatz
War wirklich hilfreich, Deine Review - An Dir ist ein Falstaff-
oder Gault Millau-Tester verloren gegangen

Gefällt mir
Rezensent
Kein Tester
am 27. Februar 2012 um 21:03

Unregistered & Labrouche: völlig eurer Meinung.

Gefällt mir1
Experte
215
47
am 27. Februar 2012 um 18:41

45° ist nicht so wenig Temperatur auf der Mundschleimhaut (und wir sprechen hier vom Kern), wie es sich vielleicht anhört - daß merkt man, wenn man diese Temperatur auf der wesentlich unempfindlicheren Haut fühlt.
steakesser wurde vielleicht doch nie zu heiß gebadet, sonst wüßte er das ;-)

Gefällt mir2
89
42
am 27. Februar 2012 um 16:33

WoW ihr Steakgötter. Das das Fleisch innen nicht heiss sein kann, so gescheit bin ich auch. Wenn es aber aussen auch lauwarm ist, dann hat man das Fleisch auf die Seite getan und nicht gleich serviert. verstanden? Solche Klugscheisser wie euch brauch ich wie einen Kropf.

Gefällt mir3
197
51
Unregistered am 27. Februar 2012 um 16:31

Man kann alles schönreden, steakesser. Absolut kein Fleischsaft ist kein zwingend positives Qualitätsmerkmal, denn beim Schneiden wird das Steak immer auch gequetscht und da sollte dann der Saft schon sichtbar seiin, sonst ist eben keiner im Fleisch mehr. Über die Kerntemperatur kann man streiten - 45°-50° bei medium to rare sind aber mehr als lauwarm. Als ahnungslos muss man deswegen niemand hinstellen.

Gefällt mir1
Unregistered
Kein Tester
am 27. Februar 2012 um 14:21

"steakesser" hat hier recht. Fleischsaft soll eben NICHT sein bei einem guten Steak und auch die Kerntemperatur bei medium/rare sollte nicht höher sein, sprich "heiß" kann das Steak in diesem Fall nie sein! :) Die zwei Punkte bei der Bewertung sind absolut nicht gerechtfertigt da ja hier kein Fehler vom Lokal gemacht wurde sondern nur Unwissenheit vom Tester vorliegt.

Gefällt mir1
4
1
Vineus am 27. Februar 2012 um 14:12

steakesser - Wo du Recht hast hast du Recht!

Gefällt mir1
Vineus
Kein Tester
steakesser am 27. Februar 2012 um 12:02

Kein Fleischsaft beim Anschneiden? Also wurde ein gut abgehangenes Fleisch verwendet und auch noch richtig gegrillt damit sich der Saft im Muskelgeweben verteilt und nicht ausrinnt. Weiters ist ein medium-to-rare gebratenes Steak halt lauwarm. (Kerntemp. ca 45 Grad) Wenn das Fleisch heiß sein soll dann bestell es well-done! Subjektivität des Testers bei diesen Einträgen hin oder her, hier hat das Flatschers keinen Fehler gemacht, sondern der Tester hat leider einfach keine Ahnung von Steaks. Insofern sehrwohl: NICHT HILFREICH!

Gefällt mir3
steakesser
Kein Tester
am 26. Februar 2012 um 22:47

Ja magic, genau so - verschiedene Menschen, verschiedene Meinungen, und der Mix macht es dann aus.

Gerry

Gefällt mir1
Experte
215
47
am 26. Februar 2012 um 22:21

Mir ist es immer lieber, unterschiedliche Meinungen zu lesen!
Ich halte nichts davon, ein Lokal in den Himmel zu loben, oder zu verdammen.
Die Mischung und die Beschreibung machen es aus!

Gefällt mir3
Experte
63
50
am 26. Februar 2012 um 22:07

Genau, witger und Meidlinger12, wo ich super Erfahrungen machte oder auch umgekehrt, war es halt für andere nicht so. Und wenn es eben gut begründet ist, dann ist es auch HILFREICH!

Niemand soll hier der "Hüter eines Lokals" sein.

Gerry

Gefällt mir
Experte
215
47
am 26. Februar 2012 um 21:28

Lieber Meidlinger12!
Es gibt hier aus meiner Sicht absolut KEINEN Grund auf "Nicht Hilfrich" zu klicken. Du hattest in einem (siehe Forum) TOP-Steak-Restaurant einfach Pech.

Aber es ist deine Erfahrung und die deiner Begleitung. Punkt und aus, wenn's mir auch leid tut für euch.

Daher: "Danke und natürlich H+G+L" = Hilfreich, Gefällt und sogar Lesenswert, weil nachvollziehbar geschrieben.

Gerry

P.S. Endlich schreibst du wieder einmal 'was, du Faulpelz! ;-))

Gefällt mir2
Experte
215
47
Flatschers
Kaiserstraße 113
1070 Wien
Speisen
Ambiente
Service
42
39
41
108 Bewertungen
Flatschers - Karte
Zum Lokal »
Zum Lokal »
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK