RestaurantTester.at
Do, 21. Jänner 2021
Speisen
Ambiente
Service
25
30
30
282 Bewertungen
Bewertung schreiben
Fotos hochladen
EventEvent eintragen
Cafe Restaurant Hotel Post Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Website prüfen
Hinzugefügt von
ProUndContra
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Cafe Restaurant Hotel Post

Nr. 61 (Hauptplatz)
8983 Bad Mitterndorf
Küche: Internationale Küche, Österreichische Küche
Lokaltyp: Restaurant

Bewertungen (2)

Speisen
5
4
3
1
2
1
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
1
0
Service
5
4
3
2
2
1
0
am 25. Juli 2011
Tafel
Level 1
5
1
SpeisenAmbienteService

Auch uns ging es so wie in der Bewertung vom 26..6.2011 zu lesen. Auf in die Post, relativ viel Platz und die Tagesspeisen (die noch immer angekündigt werden) sind leider aus. Also bleibt als Alternative der Tafelspitz und das Postpfandl. Tafelspitz unter jeder Kritik, hart, geschmacklos - das Fl...

Mehr
Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 26. Juni 2011
ProUndContra
Experte · Level 21
114
10
SpeisenAmbienteService

Bad Mitterndorf - Feiertag Fronleichnam - Abend - Strömender Regen - Hunger: Leider keine gute Ausgangssituation für einen Ü/F-Gast (d.h. Hotel mit Übernachtung und nur Frühstück). Die meisten Gäste im Ort haben Halbpension und normale Laufkundschaft ist für die Hotelrestaurants offensichtlich ...

Mehr
Hilfreich5Gefällt mir4Lesenswert2
1 Kommentar

@seveso: Zuerst muss ich mich als Südsteiermark-Fan outen, der erst vor wenigen Wochen wieder einmal in Gamlitz kurz-geurlaubt hat. Ich gebe Dir aber völlig recht, dass meine Südsteiermark-Aussage sehr pauschal und daher missverständlich war. Ich gebe Dir auch recht, dass bei den sehr bekannten Winzern (Pol../Sko../Tsch../Tem../Sab../etc.) das Preisniveau oft schon sehr abgehoben ist. Ich persönlich kaufe meinen Wein eher bei den sogenannten "jungen Winzern", bei denen man oft Top-Qualität noch zu vernünftigen Preisen bekommt. Allerdings habe ich in der Südsteiermark noch selten Qualitäts-Probleme bei den typischen Sorten (Sauvignon Blanc, Welschriesling, Muskateller, ...) erlebt, wenn ich sie vor Ort getrunken habe. Völlig andere Erfahrung habe ich Weinen bekannter südsteirischer Winzer gemacht, die ich z.B. beim Merkur oder Billa gekauft habe. Ist's Einbildung oder sind die Supermarkt-Abfüllungen wirklich schlechter ?? Übrigens: Auf meinem Schreibtisch liegen seit meinem letzten Gamlitz-Aufenthalt noch zwei "unbearbeitete" RT-Beurteilungen zu den Buschenschanken Pilch und Trabos - in Kürze daher mehr zu diesem Thema.

26. Jun 2011, 20:54·Gefällt mir1
Größere Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


8071 GRAMBACH

8671 Alpl bei Krieglach

8600 BRUCK an der Mur

8343 TRAUTMANNSDORF

Erst-Tester

Bewertet am 26.06.2011
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info