Speisen
Ambiente
Service
38
34
30
Gesamtrating
34
4 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Knödl-Alm Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Urig
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
geschlossen
Mi
geschlossen
Do
11:00-00:00
Fr
11:00-00:00
Sa
11:00-00:00
So
11:00-00:00
Hinzugefügt von
Labrouche
Letztes Update von
GutscheinTe.
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Knödl-Alm

Knoppen 3
8984 Pichl-Kainisch
Steiermark
Küche: Österreichisch, Steirisch
Lokaltyp: Gasthaus, Gasthof
Tel: 03624-21132

4 Bewertungen für: Knödl-Alm

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
1
3
2
2
1
0
Ambiente
5
1
4
1
3
2
2
1
0
Service
5
1
4
1
3
2
1
1
0
1
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 30. August 2015
VeganVeteran
1 Bewertung
1 Kontakt
3Speisen
2Ambiente
0Service

Vegane, bzw. vegetarische Knödelvarianten in der Speisekarte mit bis zu 3 Sternen markiert und in Schweinsbratensaft schwimmend serviert.
Lösungsvariante vom Service. Die mit Schweinsbratensaft getränkten Knödel mit Wasser abzuschwemmen!?
Keine Entschuldigung und auch kein Angebot die Speisen ohne Bratensaft zu servieren.
Aber voll kassiert!
Mir ist der Appetit vergangen.
Nächstes Jahr werden wir mit unserer Familientradition brechen und unser Abschlussessen verlegen.
Es gibt genug Wirte die bei ihrer Arbeit mitdenken.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
4 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Eh nicht amarone, ich hab nur gefunden, dass es zu magics Kommentar gepasst hat ;-)

30. August 2015 um 18:55|Gefällt mir|Antworten

hautschi: das ist wirklich krass. Aber so ein Fall (für die Anstalt) ist nicht das, was ein Raucher immer und überall zu befürchten hat.

30. August 2015 um 18:52|Gefällt mir|Antworten

Gestern Abend im Restaurant Stefanie: Ein nichtrauchender weiblicher Gast ist vor lauter Zorn, dass im Gastgarten!! am Nebentisch geraucht wurde, auf der Speisekarte herumgetrampelt und wurde vom Kellner dann freundlich in das rauchfreie Innere des Lokales geleitet :-)))

30. August 2015 um 18:36|Gefällt mir|Antworten
am 7. April 2015
cytom
12 Bewertungen
2 Kontakte
Tester-Level 2
4Speisen
4Ambiente
4Service

so, vorab mal, das Ambiente wurde von mir als sehr gut bewertet weil ich den urigen Stil sehr mag..ist natürlich Geschmacksache. Wir hatten reserviert, kemen allerdings eine Stunde früher, war kein Problem wir wurden sehr freundlich empfangen. Das Service war nett und wie es auf "Almen" üblich ist wird man gleich geduzt....Essen war sehr gut, die Knödel wirklich frisch gemacht, betreffend der Größe würde ich sagen 2-3 Knödel mit Beilage sind ausreichend! Auch das Dessert sehr gut (Minigermknödel) also ich kann nur sagen wir kommen wieder und das sogar sehr gerne:-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
KommentierenLokal bewerten
am 12. September 2013
GutscheinTesterLady
10 Bewertungen
1 Kontakt
Tester-Level 3
5Speisen
5Ambiente
5Service
6 Check-Ins

Ich bin ein Riesenfan der Knödel-Alm! Ich kann es nur jedem empfehlen. :-)
Zu den vielen verschiedenen süssen oder pikanten Knödel gibt es auch wechselnd noch eine Suppe und auch andere Spezialitäten.
Weiter wird mit uriger, steirischer "Hitt'n Musi' " auch für das Ambiente gesorgt.
Ich glaube, Sonntags gibt es zusätzlich ein "Ofenrohr Brad'l".
Die Kellner sind immer nett und freundlich, die beiden Chef-Leute habe ich auch noch NIE anders erlebt.
Es ist immer wieder ein kulinarisches Verwöhnprogramm für meinen Gaumen wenn ich dort esse.
Besonders empfehle ich die Käse-Gemüse Knödel und natürlich das Sauerkraut! :-)
Preislich gibt es natürlich 'billigeres', jedoch hat Qualität seinen Preis. Meiner Meinung nach absolut erschwinglich!

Ich bin immer wieder gerne auf der Knödel-Alm und kann es jedem empfehlen!!

Beide Daumen hoch! Nur weiter so!
DANKE für die leckeren Knödel! :-D

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten

Reservieren sollte man unbedingt! ;-)

12. September 2013 um 13:44|Gefällt mir|Antworten
am 13. August 2012
Maria19
1 Bewertung
1 Kontakt
3Speisen
2Ambiente
2Service

Knödl-Alm... Einmal und nie wieder.Meine Anfahrt war ca 100km,als wir ankamen stand schon geschrieben,bitte reservieren,da nur begrenzt Plätze vorhanden.(sehr einladend)Dann wirklich,alle Tische hatten ein Reservierschild...wir haben uns an einen Tisch gesetzt,wo schon Leute saßen und tranken. Dann kam der Chef-sehr unfreundlich machte er schnell klar wer nicht reserviert,dann hoch vom Tisch. Also wechselten wir den Tisch-wäre mein 100km Aufwand nicht so weit-ich wär sofort gegangen. Der Eingangsbereich war mit einem Kinderlaufgitter und einem Tisch, wo der Chef mit Fam. saß, ja auch belegt.
Mich sehen die nie wieder und das Essen ist eine einfache Küche,kleine Knödl und für mich ohne "Liebe" zubereitet.
Empfehlen würde ich die "Alm" keinem!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
KommentierenLokal bewerten
6 Kommentare|Zeige alle Kommentare

Wir lernen aus dieser Bewertung: die Knödel sind klein. Was man sich unter ohne Liebe zubereiteten Knödel vorstellen soll, bleibt Maria19's Geheimnis, auch die Anführungszeichen um das Wort Liebe lassen mich rätselnd zurück, ob Liebe nun ironisch gemeint ist. Wir lernen weiter, dass ein Kinderlaufgitter im Eingangsbereich und ein Tisch, an dem (wo?) der Chef mit Fam. saß dem Ambiente sehr abträglich ist, ergo die 2 für das Ambiente. Und schließlich erfahren wir, dass es Maria19 nicht goutiert, wenn es sich ein Restaurantbesitzer vorbehält, die Gäste um eine Reservierung zu ersuchen. "Wir haben uns an einen Tisch gesetzt, wo schon Leute saßen und tranken". Mon dieu, - nicht "wir fragten, ob wir uns .... dazusetzen dürfen" - wen wundert die Reaktion des Chefs???

12. September 2013 um 16:23|Gefällt mir7|Antworten
Unregistered

die Besitzer leben authentisch auf diesem Hof dazu gehört auch der Familientisch. wir haben schon unzählige Gäste aus dem In und Ausland in die Knödlalm eingeladen JEDER war von der Athmosphäre und den herrlichen Knödeln begeistert.Schade dass sie nicht reserviert hatten ,sie würden doch auch bei mit Hauben ausgezeichneten Restaurants nicht einfach auftauchen. wir können die Knödlalm Alm nur weiterempfehlen.

30. Juli 2013 um 20:26|Gefällt mir2|Antworten
Unregistered

Wir waren schon viele Male dort. Natürlich muss man reservieren weil das Haus und auch der Garten klein sind. Aber wenn man die sehr direkte Art der Wirtsleute einmal zu verstehen gelernt hat, ist es dort schön, gemütlich und das Essen wunderbar. Sehr einfach aber auch sehr günstig. Wir fahren immer wieder hin.

7. Juli 2013 um 18:58|Gefällt mir|Antworten
Knödl-Alm - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


8403 Lang
5 Bewertungen

8403 Lang
1 Bewertung

8501 Lieboch
1 Bewertung

8010 Graz
1 Bewertung

8403 Lang
5 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 13.08.2012
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK