In der Umgebung
Di, 23. April 2024

NaNu

Nr. 136, 8983 Bad Mitterndorf
Küche: Steirisch, Mediterran
Lokaltyp: Restaurant
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

NaNu

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

Labrouche
am 30. August 2012
SpeisenAmbienteService
Das Nanu ist im Salzkammergut ein Geheimtipp geworden, dem auch ich mich nicht entziehen konnte und diesem Lokal somit einen Besuch abstatten musste. Zentral gelegen in dem idyllischen Ort Bad Mitterndorf wird man bereits beim Betreten freundlich gegrüßt – links ist der Nichtraucherbereich mit de...Mehr anzeigenDas Nanu ist im Salzkammergut ein Geheimtipp geworden, dem auch ich mich nicht entziehen konnte und diesem Lokal somit einen Besuch abstatten musste. Zentral gelegen in dem idyllischen Ort Bad Mitterndorf wird man bereits beim Betreten freundlich gegrüßt – links ist der Nichtraucherbereich mit den warnenden Worten an einer Tafel „Denk nicht einmal daran, hier zu rauchen“, rechts der eigentliche Gastraum, in dem im Winter das angenehme Ambiente auch von einem Kachelofen erwärmt wird.

Als Vorspeise hatte ich die von mir sehr geschätzte weiße Tomatenschaumsuppe mit Parmesan und Croutons – schmeckte hier nur wenig nach Tomate, war mir von der Konsistenz zu fest aber schmeckte insgesamt ganz brav.
Als Hauptspeise folgte ein Roastbeefsteak mit Cafe de Paris Butter überbacken mit Rösti dazu – das Fleisch war gut, die Sauce passend, die Rösti allerdings zu fettig und weich.
Den Abschluss bildete ein geeister Kaiserschmarren mit heißen Himbeeren und Lebkuchen-Tiramisu – konnte hier die angegebenen Zutaten trotz Bemühen und reger Phantasie nicht geschmacklich verifizieren – insgesamt jedoch braves Dessert.
Die Weinbegleitung war gut gewählt, man hat durchaus eine ausreichende Auswahl aus den Angeboten heimischer und internationaler Winzer.

Fazit: Schönes und gemütliches Ambiente sowie freundliche Bedienung, von der Küche hatte ich mir persönlich etwas mehr erwartet aufgrund der gehörten Lobeshymnen – insgesamt jedoch durchaus empfehlenswert.
Hilfreich7Gefällt mir3Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.