RestaurantTester.at
So, 29. Jänner 2023
In der Umgebung

Buschenschank Wanderer

Wildgrube, 1190 Wien
neben dem Heiligenstädter Friedhof
Küche: Wiener Küche
Lokaltyp: Buschenschank
Speichern
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Für eine Bewertung reicht's noch nicht, es ist aber sehr nett da in der ... - Buschenschank Wanderer - Wienfest - Buschenschank Wanderer - Wienflüssig - Buschenschank Wanderer - Wien
Ambiente - Buschenschank Wanderer - WienAm Rande des Weingarten, links das Rote ist die Friedhofsmauer..... - Buschenschank Wanderer - Wienfast geschafft..... - Buschenschank Wanderer - Wien15 Fotos

Bewertungen (0)

am 20. Juli 2017
Gastronaut
Experte
SpeisenAmbienteServiceKeine Wertung
Das Getränkeangebot erklärt sich hier im Wesentlichen von selbst, ist man doch an den eigenen Heurigen in Stammersdorf gekoppelt, und das gilt auch für die Speisen. Als deren Stellvertreter probierten wir vom für den Heurigen „selbstgemachten“ Liptauer. Wer sich geschmierte Brote erwartet, der mö...Mehr anzeigenDas Getränkeangebot erklärt sich hier im Wesentlichen von selbst, ist man doch an den eigenen Heurigen in Stammersdorf gekoppelt, und das gilt auch für die Speisen. Als deren Stellvertreter probierten wir vom für den Heurigen „selbstgemachten“ Liptauer. Wer sich geschmierte Brote erwartet, der möge doch bitte zum echten Heurigen gehen, in der Buschenschank muss das Brot noch selbst bepinselt werden. Das Brot selber ist überraschend gut, der Aufstrich dafür durchschnittlich in Ordnung. Als Döblinger Eingeborener weiß ich, dass hier im Vergleich zur Konkurrenz noch viel Luft nach oben wäre, aber insgesamt war der Liptauer in Ordnung. Großartig ist jedoch das von Betreiber Andreas Coreth selbstgebrühte Roastbeef. Dieses hat er liebevoll stundenlang „sous vide“, also vakuumverpackt im Wasserbad niedertemperaturgegart. Das Resultat ist ein so herrlich butterweiches und intensives Fleisch, dass man sich nicht mehr im Weingarten, sondern im edlen Bistro wähnt. So fühlt man sich aber nur, wenn man die dazu gereichte Sauce weglässt. Ich denke, es hätte eine Sauce Tartare sein sollen, war mir aber nicht ganz sicher. Jedenfalls hätte das plumpe Sößchen meinen tollen Eindruck vom Fleisch beinahe verfälscht.

Insgesamt lohnt sich der Ausflug hierher allemal, denn der Wein ist köstlich und günstig, die Lage traumhaft und die Stimmung ausgelassen.
Buschenschank Wanderer - WienBuschenschank Wanderer - WienBuschenschank Wanderer - Wien
Hilfreich4Gefällt mir5Kommentieren
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Gastronaut????????????????

21. Jul 2017, 16:35·Gefällt mir

@Gastronaut: Umgekehrt!!! Zuerst einige Stunden (verpackt) im Wasser bei niedriger Hitze garen, trocknen und dann kurz ab in die Pfanne. In diesem Fall hier eben dann auch auskühlen lassen bevor das Stück fein geschnitten wird.

20. Jul 2017, 15:46·Gefällt mir

Angebraten und dann sous vide gegart. Es ist ja keine Suppe...

20. Jul 2017, 10:55·Gefällt mir
Bewertung schreiben
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Wir und unsere Partner (Drittanbieter) erheben Daten und verwenden Cookies, um personalisierte Anzeigen und Inhalte einzublenden und Messwerte zu erfassen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sie können Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen. Mehr Info
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Unbedingt erforderliche Cookies
Immer aktiv
Diese Cookies sind für den Betrieb der Website technisch notwendig und für bestimmte Funktionen (z.B. Speichern von Einstellungen, Anmeldung, Erleichterte Navigation) unbedingt erforderlich. Die meisten dieser Cookies werden bei von Ihnen getätigten Aktionen gesetzt. Sie können diese Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren. Beachten Sie bitte, dass Ihnen in diesem Fall das Angebot der Webseite nur mehr eingeschränkt zur Verfügung steht.
Inhalte und Dienste von Drittanbietern (z.B. Google Maps)
Wir binden auf der Website Inhalte oder Dienste von Drittanbietern ein, um unsere Inhalte mit den Inhalten der Drittanbieter zu ergänzen (z.B. mit Landkarten) oder um die Funktionen dieser Website zu erweitern. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, stehen diese Inhalte und Dienste nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung. Drittanbieter verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.
Personalisierte Anzeigen
Wir verwenden Werbenetzwerke (z.B. Google Adsense), um Ihnen für Sie relevante personalisierte Anzeigen auf der Website einzublenden. Wenn diese Option ausgeschaltet ist, werden Ihnen keine personalisierten Anzeigen gezeigt. Werbenetzwerke verarbeiten Daten und verwenden Cookies oder vergleichbare Technologien.