RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
40
30
40
Gesamtrating
37
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Buschenschank PapstBuschenschank PapstBuschenschank Papst
Alle Fotos (38)
Event eintragen
Buschenschank Papst Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Günstig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
geschlossen
Di
16:00-23:00
Mi
16:00-23:00
Do
16:00-23:00
Fr
16:00-23:00
Sa
16:00-23:00
So
15:00-23:00
Hinzugefügt von:
hbg338
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Buschenschank Papst

Loipersdorf 63
8282 Loipersdorf bei Fürstenfeld
Steiermark
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Heuriger
Tel: 03382 8874Fax: 03382 8874
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Buschenschank Papst

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
2
1
0
Ambiente
5
4
3
1
2
1
0
Service
5
4
1
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 8. März 2014
Experte
hbg338
388
56
29
4Speisen
3Ambiente
4Service
38 Fotos4 Check-Ins

Der Buschenschank Papst liegt direkt in Loipersdorf auf einer Anhöhe in Fahrtrichtung zur Therme. Dank der sehr guten Wegweiser, die einen schon von der Hauptstraße den richtigen Weg weisen, war es auch bei unserem Erstbesuch kein Problem das Lokal zu finden. Parkplätze sind direkt vorm Lokal in großer Zahl vorhanden. Wie bei allen Buschenschänken gibt es hier unregelmäßige Öffnungszeiten. Am besten vorher die Homepage besuchen, oder telefonisch erkundigen, wann "ausg‘steckt“ ist.

Auch hier gilt wie bei allen diesen Lokalen, es darf nur verkauft werden, was in eigener Produktion hergestellt wird. Ist aber für die Qualität der Speisen und Getränken mehr als förderlich. Rollstuhltauglich ist das Lokal nicht, da man beim Eingang und auch beim Toilettenbesuch Stufen überwinden muss.

Es gibt unmittelbar vor dem Lokal mehrere wuchtige Heurigentische mit den dazugehörigen Bänken. Diese wurden aber jahreszeitlich bedingt noch nicht benutzt. Der Innenraum unterteilt sich in den Schankraum, der von der Optik der Ansprechendste ist, allerdings ist es, wie meistens der Raucherraum. Hier sind auch in Vitrinen die zu erwerbenden Weine, Kürbiskernöl, welches in der hauseigenen Presse hergestellt wird, Kürbiskerne in verschiedensten Geschmackrichtungen, verschiedenste Essige, Schnäpse ausgestellt. Die sehr sauberen Toilettanlagen befinden sich ebenfalls im Schankraum.
Links und rechts davon gibt es zwei große Nichtraucherräume. In einem davon sind Bilder einer ortsansässigen Künstlerin aufgehängt, die auch käuflich zu erwerben sind.

Die umfangreiche Getränke- und Speisekarte umfasst alles, was man sich von einer steirischen Buschenschank erwartet. Rot- und Weißweine, der obligate Schilcher. Verschiedenste Obtsäfte, Most und Schäpse. Die Speisenpalette reicht von Aufstrichbrote, belegte Brote, Salate, diverse Fleischspeisen bis zu Mehlspeisen.

Wir hatten bei unseren beiden Besuchen das belegte Brot, welches nicht nur durch die Größe von ca. 25 cm beindruckte. Auch die Auflage der verschiedensten Wurst und Fleischarten mit der Garnierung waren auch ein optisches Highlight. Der Krenn war von einer Intensität, von der man in einigen Wiener Lokalen nur träumen kann. Da kommen einem wirklich die Tränen.
Auch mein Bauchfleischripperl stand hier um nichts nach. Perfekt durchzogenes Fleisch, mit reichlich Krenn, Pfefferoni, hartem Ei, Paradeisstücken und reichlich Brot. Gemeinsam hatten wir die obligate Käferbohnenschüssel mit reichlich Zwiebel und Kernöl. Das Brot gehört eigentlich extra erwähnt. Obwohl absolut kein Brotesser, könnte ich mich hier eigentlich auch ohne Zutaten nur vom Brot sattessen. Weich, saftig mit perfekter Rinde.

Bei unserem folgenden Besuch hatten wir eine saure Presswurst, welche aus drei dicken, geschmacklich perfekten Stücken bestand- wieder mit reichlich Zwiebel und Kernöl. Dekoriert mit verschiedenstem Gemüse und fein geschnittenen Zwiebel. Der Lumpensalat meiner Frau reicht von der Menge für zwei Esser. Der Lumpensalat ist eine Mischung aus nudelig geschnittenen Käse und verschiedenste Wurstsorten. Vermischt mit Paradeisern, Mais Käferbohnen, grünem Salat, Vogerlsalat und Zwiebel- Salatmarinade mit Kernöl verfeinert. Dekoration bestehen aus harten Eiern und Paradeisern. Dazu das obligate Bauernbrot in großer Menge. Ich wagte mich auch noch über eine hausgemachte Mehlspeise, einer Straube heran. Die Straube ist von der Konsistenz vergleichbar mit einem ungefüllten Krapfen.

Der Rotwein(Zweigelt) war laut meiner Frau ein wirkliches Geschmackserlebniss. Ich kostete mich durch Pfirsich, Marillen und Birnennektar durch. Die waren vom Geschmack vergleichbar mit einem Biss in das jeweilige Obst.

Das Service ist aufmerksam, freundlich aber nicht aufdringlich. Auch der Chef ist sich nicht zu schade, um Essen zu servieren.
Obwohl schon Jahrelanger Gast in der Region Loipersdorf haben wir erst heuer den Buschenschank Papst entdeckt, doch für unseren Herbsturlaub ist ein Besuch mit neuerlichem Weinkauf für zu Hause geplant.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja9Gefällt mir7Lesenswert3
Buschenschank Papst - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

8010 Graz
0 Bewertungen
8010 Graz
1 Bewertung
8010 Graz
2 Bewertungen
8010 Graz
0 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 2 Lokal Guides gelistet

Meine Buschenschank und Heurigenbesuche

Buschenschank und Heurige die ich während meiner Rete Zei...

Kulinarisch im Umfeld der Therme Loipersdorf

Lokale im näheren und weiteren Umfeld der Therme Loipersd...

Mehr Guides »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 08.03.2014

Master

4 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK