RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
24
15
10
Gesamtrating
16
8 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
BurgermeBurgermeBurgerme
Alle Fotos (11)
Event eintragen
Burgerme Info
Features
Lieferservice, Zustellung
Essen online bestellen
Ambiente
Minimalistisch
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
Keine Info
Hinzugefügt von:
Jtteam
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Burgerme

Erdbergstraße 202
1030 Wien (3. Bezirk - Landstraße)
Küche: Amerikanisch
Lokaltyp: Zustellservice ohne Lokal, Fastfood, Imbiss
Tel: 01 361 595 595
Lokal teilen:

8 Bewertungen für: Burgerme

Rating Verteilung
Speisen
5
4
1
3
4
2
1
2
0
1
Ambiente
5
4
3
2
4
1
3
0
Service
5
4
3
2
3
1
0
4
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 17. Oktober 2014
Matex0
1
1
0Speisen
-Ambiente
0Service

Hatte eine Plastik-kappe (womöglich von einer der Saucen) in meinem Burger. Was passieren hätte können muss ich jetzt nicht erwähnen.
Es wurde mehrfach auf bestellte Artikel vergessen -> Kulanz scheinbar ein Fremdwort und Chef der Filiale in 1030 anscheinend nicht der deutschen Sprache mächtig.
Danke, nie wieder!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 17. Okt 2014 um 11:34

"Was da hätte passieren können..." klingt schon ziemlich dramatisch, als wären Sie hier nur knapp einem großen Unheil entkommen! Ich schrieb auch, dass so etwas nicht passieren darf - wieso fragen Sie jetzt also, ob ich ein Plastikteil in meinem Essen haben möchte? Wenn dem so wäre, hätte ich geschrieben "Was für eine nette Draufgabe" oder ähnlich. Bitte lesen vor´m Schreiben. Und zum Preis: bei Preisen um die sieben oder acht Euro kann ich mir nicht mehr erwarten als beim Schachtelwirt. Wenn Sie mal einen wirklich guten Burger probieren wollen gehen Sie ins Flatschers, Frank´s, Hawidere oder Omnom, dort soll es auch sehr gut sein. Ein Burger kommt dann auf etwa 15,-; ist aber jeden Euro wert.

Gefällt mir
am 15. Mai 2014
buongustaio
72
2
11
3Speisen
1Ambiente
-Service

Im Zuge eines Seminars tauchte das Problem auf - wohin in der Mittagspause - hatten nur eine halbe Stunde Zeit.

Im Parkhaus Erdberg gibt es eine Burgerbraterei, die offensichtlich hauptsächlich als Zustellservice tätig ist.

Im Verkaufslokal gibt es lediglich 4 - 5 Stehtische - also auch keine Sitzgelegenheit - für mich schon mal ein Minuspunkt - platzmäßig würden sich ein paar Sitzplätze ausgehen - aber gut, soll sein.

Wir bestellten also einen Hamburger, einen Cheeseburger mit Pommes Frites und noch einen Burger - irgendwas mit Crunchy .

Die Burger haben optisch nicht schlecht ausgesehen, für meinen Geschmack ein bisschen zuviel Zwiebel, dieser auch noch "grobmotorisch" geschnitten. Außerdem sollte meines Erachtens der Käse im Cheeseburger zumindest angeschmolzen sein - dies war leider nicht der Fall.

Die Zutaten machten einen frischen Eindruck, die Burger hatten eine ordentliche Große, trotzdem finde ich den Preis von ca. 7 EUR als etwas überteuert -.

Geschmacklich stehen die Burger über denen der gängigen Burgerketten - preislich aber eben auch.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mir1Lesenswert
am 6. Mai 2014
thomas87
1
1
4Speisen
2Ambiente
0Service

Bestellung per Telefon war sehr ärgerlich. Dame am Telefon war sehr unfreundlich (wollte mir erklären, das ich mich außerhalb des Liefergebietes befinde - war nicht korrekt, es wurde schon öfters zu dieser Adresse geliefert). Ich gab zu der Adresse noch eine Zusatzbeschreibung an, die sie aber an den Lieferanten nicht weitergab.

Der Lieferant fand die Adresse nicht. Ich musste 5 mal mit ihm telefonieren und es hat 30 min gedauert ihn zu meiner Adresse zu navigieren. nach 1,5 Stunden war die Lieferung dann da und der Lieferant wollte dann auch noch mir diskutieren und war sehr unfreundlich dabei. Ich bezahlte und bat ihm sofort zu verschwinden. Das Essen ist zwar gut, Preis aber zu hoch. Service ist indiskutabel! NIE wieder!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 1. Mai 2014
lifestyleandcook
5
1
1
3Speisen
2Ambiente
0Service

zu teuer ich rate zu mc donalds ,burger king oder flatschers burgers.
Deswegen nie wieder burgerme.Sonst einfach nicht so toll.Gute Idee mit dem lieferservice aber nicht gut ausgeführt.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 6. Mai 2014 um 13:22

Flatschers gemeinsam mit McD in einem Satz als Alternative anbieten...!? Ich weiß nicht...

Gefällt mir1
am 16. März 2014
GoBeyond
1
1
1Speisen
1Ambiente
2Service

Ich habe heute das 1.mal von burgerme erdbergstrasse bestellt - einen crunchy chicken plus pommes - zusammen um 9 €: der burger für unglaubliche € 6,50 ist ein witz: das fleisch reicht nicht mal annähernd für die grösse des brötchchens, 3 vertrocknete tomatenscheiben, 2 eisbergsalatfetzen und eine riesige portion mayonese - die pommes waren von der konsistenz ok, aber für € 2.50 schlichtweg zu wenig! Schade, die idee vom burger-lieferservice ist gut, leider mangelts an der ausführung! Für mich heisst ab jetzt: nie wieder burgerme!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 9. Mai 2013
AndyOT
3
1
1
3Speisen
1Ambiente
0Service

War gerade das erste Mal beim BurgerMe in Erdberg. Ich hatte einen Cheeseburger, Pommes und Coke.

Burger:
Fleisch: war mir persönlich etwas zu trocken. Leider hatte ich 3 harte Stückchen im Faschierten. (Knochen oder Knorpel) muss eigentlich nicht sein...
Die Menge hingegen war optimal.
Schulnote: 3

Käse:
Cheddar, so wie es sein soll.
Note 1

Salat, Zwiebel und Gurke:
Auch reichlich vorhanden
Note 1

Sauce:
Ketchup und Mayonnaise. War okay, mir wäre aber eine Burgersauce lieber gewesen.
Note 3

Brot:
Passt.
Note 2

Preis:
5,90. Für die Menge voll in Ordnung.

Pommes:
Hatten irgendwie diesen „Würstelbudengeschmack“. Schwer zu beschreiben. Außerdem waren sie recht salzig. Menge war ausreichend.
Note 3

Preis:
Zum Menü 2,50, kein Schnäppchen, aber okay.

Coke:
1 Euro zum Menü. Super!

Atmosphäre:
Recht laut, nur Stehtische. Man merkt das BurgerMe sich auf die Zustellung konzentriert.
Note: 4

Service:
Fürchterlich! Es waren nur 3 Kunden im Lokal, und 6 oder 7 Angestellte, und trotzdem dauerte alles ewig. Eine Kundin ging wieder weil sie nicht bedient wurden, eine anderer wartete 20 Min auf seine Burger. Das Personal, speziell der Mann an der Theke, schienen total überfordert.
Note: 5

Fazit:

Der Burger war okay, hatte aber schon bessere. Positiv ist, dass BurgerMe scheinbar ohne Geschmacksverstärker arbeitet (zumindest bei dem Essen das ich hatte). Preis-Leistung passt. Meine Stamm-Burger-Bude wird’s trotzdem nicht…

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja12Gefällt mir1Lesenswert
am 7. Mai 2013
RolandS3
30
4
9
3Speisen
2Ambiente
2Service

Wer naher des Erdberger Busbahnhofes wohnt, hat in letzter Zeit sicher bemerkt, dass eine Menge Smart-Autos mit der Aufschrift „BurgerMe“ durch Erdberg wuseln – das sind aber keine neuen Leihautos wie etwa Car2go, sonder ein Burger-Lieferservice.

BurgerMe ist eine Fast-Food-Kette aus Deutschland, fast so wie McDonaldds oder Burger King, jedoch irgendwie doch ganz anders.

Die Burger sind zwar teurer als bei den beiden, aber viel größer, mit besseren, frischeren Zutaten und ohne dem einheitlichen, fast chemischen Geschmack(Verstärkern) wie bei der großen Konkurrenz.

Ein weiterer Vorteil dieser Laberlbraterei ist das Lieferservice. Ab einem Bestellwert in Höhe von 5 EUR wird im Liefergebiet kostenlos geliefert – wie weit das Liefergebiet reicht ist auf der Homepage leider nicht zu erkennen.

Bei unserem ersten Test holten wir den Burger direkt in der Filiale Erdbergstraße 202 ab. Früher, wer sich erinnern kann, war dort ein Köstli. Genau diese Filiale wurde nun umgebaut und renoviert. Sehr sauber, sehr hell und sehr Minimalistisch.

Der Burger schmeckte ausgezeichnet, war aber fast zu groß um schön davon Abbeißen zu können – Burgeressen ist eh meist eine Ferkelei…

Auch die Pommes erhalten 4 von fünf Daumen nach oben. Und satt wurden wir auch - unser Tester meinte um es zu vergleichen müsste er mindestens zwei Doppel-Cheesburger mit einer mittleren Portion Pommes essen und das wäre dann eigentlich teurer als beim BurgerMe.

Die Wartezeit ist natürlich wesentlich länger als bei der Konkurrenz – vielleicht auch weil das Personal ein wenig unorganisiert wirkt.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir4Lesenswert
Kommentar von am 7. Mai 2013 um 22:01

Abgesehen davon, dass ich nie zum McWürgerking gehe, ist es genau diese Ferkelei, die mich vor Burgern abhält. Es ist wie mit dem 18cm-Brandteigkrapfen: ein furchtbar unpraktisches Essen, dabei soll's ja Fastfood sein. Einmal "Bio"-Burger-Essen in Salzburg: so ein großes Maul kann ja kein Mensch haben, um den 25cm-Burger ohne Kieferausrenken reinzukriegen. Erster erfolgreicher Biss: das Laberl flutscht seitlich rechts, die Soße quillt seitlich links raus. Eine "Lavastrom" quer über die die Finger, die Bluejean hat einen fettigen "Rostfleck" abgekommen. Der halbe Salat (Endivien, praktisch!) liegt bereits wieder am Kartonteller. Ich bleib beim "normalen" Essen... oder gibt's Wifi-Kurse? Oder ein genialer Food-Designer kommt endlich auf die Idee, den Saltimbocca-Burger zu kreiern: kleine Burgerleins, die man -schwupp- als ganzes in den Mund schieben kann. ;-)))

Gefällt mir4
am 22. April 2013
TobiasZ
1
1
1Speisen
2Ambiente
2Service

Mitarbeiter waren freundlich, jedoch sind alle anderen Tische müllübersäät gewesen und kein MA hat auch nur im Ansatz freigeräumt und Ordnung geschaffen. Eine Bestellung von 1 Shrimps Burger plus Chicken Nuggets dauerte in der Herstellung fast 20 min, was für ein Fast Food Restaurant absolut inakzeptabel ist.
Der Preis für beised lag um ca. 12 € was in anbetracht der lieblosigkeit der Anrichte eine pure Frechheit ist. Die Sauce fristete ein 1 cm großes Dasein ganz unten auf der Burgersemmel, die Shrimps waren viel zu groß und alles fiel ständig auseinander während die eindeutig nur vom Bummerl abgerissen wurden und auf der Semmel in voller Größe platziert wurden, heisst: Diese waren fast DOPPELT so groß wie der REst.
Ergo: Trockener, uncharmanter Burger mit großem Frustfakter bei Handling und Preis/Leistungsverhältnis. WIr werden dieses Lokal meiden, v.a. da man überall sonst bessere Menüs zum selben Preis und gleiche Menüs zum halben preis und doppelter Quali erhält.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Burgerme - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1070 Wien
108 Bewertungen
1020 Wien
28 Bewertungen
1150 Wien
8 Bewertungen
1010 Wien
12 Bewertungen
1010 Wien
26 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 22.04.2013
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK