RestaurantTester.at
So, 20. September 2020
Speisen
Ambiente
Service
24
31
28
Gesamtrating (0 - 50)
28
14 Bewertungen
Bewertungsschlüssel
Lokal bewerten
Fotos hochladen
EventEvent eintragen
Andino Info
Features
Gastgarten
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Website prüfen
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Andino

Münzwardeingasse 2
1060 Wien
6. Bezirk - Mariahilf
Küche: Lateinamerikanisch, Tapas
Lokaltyp: Restaurant, Bar
Tel: 01 587 61 25
Web: www.andino.at
Queso Manchego – ein spanischer Hartkäse, Jamon Serrano - 12 Monate ... - Andino - Wiendie "Spielekarte" - Andino - WienAndino - Wien
Andino - WienAndino - WienAndino - Wien

14 Bewertungen für: Andino

Speisen
5
4
2
3
4
2
2
1
3
0
1
Ambiente
5
3
4
3
3
3
2
4
1
0
1
Service
5
1
4
3
3
4
2
3
1
0
2
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 9. Oktober 2015
Ozahn
1
1
-Speisen
2Ambiente
0Service

Also. Als ich gestern Abend mit zwei Freunden das Lokal betreten habe und wir einen Platz gewählt hatten, habe ich mich kurz auf Scherz über einen anderen unser Plätze gebreitet - mag sein, dass sich das in einem gehobenen Lokal nicht gehört (was dieses offensichtlich nicht ist) aber sich im unf...

Mehr
Hilfreich1Gefällt mir1Lesenswert

Witzig, ich bin vor 25 Jahren von Graz nach Wien gekommen. In Graz gab's das unschlagbare Rincon Andino. Ein Traum! Also gleich das Andino im 6. probiert und was für eine brutale Enttäuschung! Reiner Schrott. Und 25 Jahre später hat sich offenbar nix geändert ... In meinem Alter ist man für solche Kontinuitäten schon wieder dankbar!

10. Okt 2015, 00:19·Gefällt mir·Antworten

Hatte leider keine Gelegenheit mehr zu bewerten

9. Okt 2015, 21:50·Gefällt mir·Antworten

Hat halt mit einer seriösen Lokalbewertung nix zu tun......

9. Okt 2015, 21:42·Gefällt mir·Antworten
am 2. Juli 2015
Restauranttester99
1
1
4Speisen
5Ambiente
4Service

Hallo zusammen Ich war letzte Woche mit meiner Frau im andino. Wir haben den ganzen Abend die Atmosphäre in den schönen Innenhof genossen. Wir haben einen borrito gegessen und er war sehr gut. Das Gemüse war noch knackig und frisch. Geschmacklich hat er uns auch sehr überzeugt. Service war sehr...

Mehr
Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
am 26. Mai 2014
SarahS2
1
1
0Speisen
3Ambiente
2Service

Absolute Katastrophe in meinen Augen. Das zweite Mal im Andino und es wurde leider nicht besser - dabei gebe ich gern eine zweite Chance. Nun aber eine schlechte Bewertung! Zu meinem ersten Besuch...Wir saßen in einem Nebenzimmer und wurden aufgrund der "mangelnden Erreichbarkeit" schon sehr schl...

Mehr
Hilfreich3Gefällt mirLesenswert

Hallo zusammen Ich war letzte Woche mit meiner Frau im andino. Wir haben den ganzen Abend die Atmosphäre in den schönen Innenhof genossen. Wir haben einen borrito gegessen und er war sehr gut. Das Gemüse war noch knackig und frisch. Geschmacklich hat er uns auch sehr überzeugt. Service war sehr freundlich. Sie haben einen neuen sehr jungen freundlich und hilfsbereiten Kellner. Also ich hoffe das diese Qualität einigermaßen lang so weiter geführt wird. Lg

2. Jul 2015, 19:19·Gefällt mir·Antworten
am 9. Mai 2014
mazchen
1
1
1Speisen
4Ambiente
2Service

Was ist bloss aus dem Andino geworden? Zugegeben, war schon ein paar Jahre nicht mehr dort, aber damals gabs super Essen in einem traumhaften Stadtgarten. Der ist immer noch toll, aber das Essen ist eine Zumutung. Burritos de Carne, gefüllt mit ein paar flachsigen Brocken, Erbsen, Karotten, Fisol...

Mehr
Hilfreich5Gefällt mirLesenswert
am 27. August 2013
Meter
1
1
1Speisen
4Ambiente
3Service

Waren seit langem wieder einmal im Andino - früher haben wir im Gastgarten praktisch unsere Sommer verbracht bei endlosen Gesprächen bei Sangria und GUTEM Essen. Das hat sich leider massiv geändert! Die Speisekarte ist zwar viel umfangreicher als früher, aber die gereichten Speisen mehr als entbe...

Mehr
Hilfreich15Gefällt mir1Lesenswert
Gast

Ich kann dieser Bewertung nur voll und ganz zustimmen. Ich war im Sommer sehr oft dort und sowohl mit Essen als auch Service immer sehr zufrieden. Aber meine letzten beiden Besuche haben mich das Gegenteil gelehrt. Das Essen hat stark nachgelassen, schmeckt fade und ist lieblos zubereitet. Und der Kellner, der dort seit einiger Zeit arbeitet eine Katastrophe. 1. keine Ahnung von der Speisekarte und bringt 2. falsche Speisen und ist unfreundlich wenn man höflich darauf hinweist, dass man das Gericht gar nicht bestellt hat. Mich sieht dieses Lokal nicht mehr. Leider!

19. Okt 2013, 14:08·Gefällt mir·Antworten
am 1. November 2012
Horstinho
1
1
1Speisen
2Ambiente
2Service

Waren das erste mal im Andino. (gleichzeitig auch das letzte mal) Ambiente: Ein relativ kleines Lokal, geschätze -20 Grad und die Lüftung auf voller Leistung. Moderne Einrichtung, aber es wirkt doch alles sehr lieblos und wenig einladend. Keine Menagen am Tisch eingestellt, wurde allerdings na...

Mehr
Hilfreich13Gefällt mir1Lesenswert
am 24. Juni 2012
MeikeE
1
1
2Speisen
3Ambiente
0Service

das Lokal war gestern Gastgeber für die Premiere "S(w)inging back to the roots", also war es auch gut besucht. Zeitgleich mit den Gästen der Premiere waren natürlich auch andere Gäste vorort, unter anderem eine Geburtstagsfeier. Leider hat man auf die Gäste der Premiere keine Rücksicht genommen. ...

Mehr
Hilfreich6Gefällt mirLesenswert
9 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Es ist schon interessant, das Hin- und Herargumentieren von Unregistered kein Mitglied vs. Unregistered kein Mitglied zu verfolgen, so etwas wäre sicher in keinem anderen Forum möglich!

5. Jul 2012, 17:52·Gefällt mir·Antworten

Julia: du hast hier die Möglichkeit, dich als Lokalinhaberin links unten in der Lokalinfo zu registrieren. Macht Sinn, wenn man auf mögliche neue Lokalkritiken rasch reagieren will. Außerdem kannst du die Lokalinfo nach deinem Geschmack ändern.

5. Jul 2012, 17:27·Gefällt mir·Antworten
JULIA HOLZER-SÖLLNER

Ich bin die Verantwortliche fürs ANDINO und möchte gerne klarstellen, dass für die Veranstaltung ein eigener Raum gebucht wurde, der auch bis 2.00 gerne für auch exklusiv benutzbar war. Das Restaurant ist ein abgetrennter Bereich, welcher an einem Freitag Abend ganz sicher nicht automatisch für die Gäste der Veranstaltung reserviert ist!

5. Jul 2012, 17:10·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 13. März 2012
Evba
Experte · Level 22
69
26
3Speisen
3Ambiente
3Service
6 Fotos1 Check-In

Wir wollten vor einer Veranstaltung im Tag-Theater noch eine Kleinigkeit essen und trinken und da das daneben liegende Studio67 uns wieder hinauskomplimentierte (weil nur Fr., Sa., So. Betrieb) suchten wir ein Lokal in der Nähe und verfielen auf das Andino. Ich glaube ich war schon ca.15 Jahre...

Mehr
Queso Manchego – ein spanischer Hartkäse, Jamon Serrano - 12 Monate ... - Andino - Wiendie "Spielekarte" - Andino - WienAndino - Wien
Hilfreich6Gefällt mir3Lesenswert1
am 13. Februar 2012
MarkusR
1
1
-Speisen
0Ambiente
-Service

Wir wollten nach langer Zeit mal wieder ins Andino zum Essen. Leider war das nicht möglich da wir in einem ungeheizten, dunklen Loch untergebracht waren, das sich Nichtraucherbereich nennt! Auf Nachfrage sagte der sich entschuldigende Kellner, es kämen halt mehr Raucher als Nichtraucher. Wundert...

Mehr
Hilfreich5Gefällt mirLesenswert

Sorry, aber entweder es gibt einen ansprechenden Nichtraucherbereich, oder ich gehe halt nicht hin, egal wie gut die Lüftung im Raucherbereich sein mag. Der Raucherbereich ist optisch ansprechend, der Nichtraucherbereich ist es nicht! Und saukalt war es zudem! Das essen ist eh ok, ich finde man kann nur im Sommer hingehen, wenn man in den Gastgarten sitzen kann.

15. Feb 2012, 16:58·Gefällt mir·Antworten
Unregistered

Wir sitzen immer im raucherbereich dort gibt's ne gute Lüftung und es ist kaum verraucht! Aber ich find auch den nichtraucherbereich okay war dort mal Auf einen sponsionsfest Den hättest du vor 3 Jahren sehen sollen... Beim essen hast was versäumt!

15. Feb 2012, 16:45·Gefällt mir·Antworten
Unregistered

leider wird man als Nichtraucher in vielen Lokalen immer noch in das letzte Loch gesetzt

14. Feb 2012, 14:18·Gefällt mir·Antworten
am 21. August 2011
Hibiskus8
Level 7
103
14
3Speisen
4Ambiente
3Service

Seit sicher 25 Jahren war ich endlich mal wieder im Andino. Im Inneren sah es irgendwie noch immer etwas nach Baustelle aus und ein Bereich war mit Paravants abgesperrt. Da das Wetter aber herrlich war, wollten wir sowieso draußen sitzen und der idyllische Innenhof war sehr angenehm und gemütlich...

Mehr
Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
am 18. Februar 2011
MonikaWien
Level 5
43
5
2Speisen
2Ambiente
4Service

Nach längerer Zeit wieder einmal das Andino besucht (weil mein Mann es mag). Da ich seit der Neuregelung auf Nichtraucherplätze bestehe, waren wir nicht im Raucherbereich (das gemütliche Andino, das ich von früher kenne - viel Holz, dezente Beleuchtung, aber deutlich modernisiert, gefällt mir gu...

Mehr
Hilfreich5Gefällt mirLesenswert

Risotto mit Langkornreis? Hab ich das richtig gelesen?

8. Nov 2011, 22:17·Gefällt mir·Antworten
am 17. September 2010
SchneeflockeR
1
1
4Speisen
5Ambiente
4Service

Bei uns war alles sehr gut - hatten spareribs, burrito mit huhn und eine vorspeisenplatte. Im Restaurant wird gerade umgebaut aber im garten kann man dank der decken noch wunderbar sitzen. Wenn die drinnen mal fertig sind wird das im winter sicher eine fixlocation nach jedem apollobesuch!

Hilfreich1Gefällt mirLesenswert
am 31. Juli 2010
ronzo
1
1
3Speisen
2Ambiente
3Service

Getränke und Speisen durchwegs gut. Bedienung freundlich aber unaufmerksam (man sitzt schon mal ne Weile ohne ein Getränk rum). Die Paella kann allerdings gar nix. Sieht aus als hätte man einen Fertig-Mix verwendet und schmeckt total überwürzt (regelrecht bitter).

Hilfreich3Gefällt mirLesenswert
am 29. Juli 2008
huberta
2
0
3Speisen
5Ambiente
5Service

sehr gemütlicher und lauschiger gastgarten. die speisen sind einbisschen klein. das preis - leistungsverhältnis passt aber.

Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
Unregistered

Wir waren heute im Andido essen. Wir hatten die gemischten Tapas als Vorspeise und einen Burrito de Carne und Gambas a la Casa. Die Vorspeise war ok. Mir persönliche waren die Oliven zu viel und auch zu intensiv, aber das ist Geschmacksache. Leider war sowohl der Burrito als auch die Gambas kalt, als wir sie serviert bekommen haben. Der Burrito wurde höflich von der Kellnerin zurück genommen und noch etwas gewärmt. Leider waren im Burrito keine Oliven zu finden, wie in der Karte stand. Zudem war das Gemüse sichtlich ein gekauftes Tiefkühlgemüse. Das Ambiente im Gastgarten des Andido ist aber wirklich nett und gemütlich.

9. Mai 2012, 22:06·Gefällt mir·Antworten
Andino - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1020 Wien

1010 Wien

1010 Wien

Erst-Tester

Bewertet am 29.07.2008

Master

1 Check-In
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info