In der Umgebung
Do, 18. Juli 2024

Zur goldenen Rose

Dreifaltigkeitsplatz 3, Zwettl 3910
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Gasthaus
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Zur goldenen Rose

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

am 15. November 2012
SpeisenAmbienteService
Ich bin mit einer Gruppe von acht Leuten einen Tag lang in Zwettl, wo hin gehen wir essen? Einige meinen, es wäre wieder mal Zeit, zu McDonalds zu gehen. Bei aller Freundschaft, da können die anderen nicht mit. Ich auch nicht. Wir wollen "was Anständiges" essen. Wir teilen uns also zur Mittagszei...Mehr anzeigenIch bin mit einer Gruppe von acht Leuten einen Tag lang in Zwettl, wo hin gehen wir essen? Einige meinen, es wäre wieder mal Zeit, zu McDonalds zu gehen. Bei aller Freundschaft, da können die anderen nicht mit. Ich auch nicht. Wir wollen "was Anständiges" essen. Wir teilen uns also zur Mittagszeit, sehen uns später wieder. Wir gehen zur goldenen Rose. Ich kenne das Gasthaus von früheren Besuchen und war bisher immer recht zufrieden.
Das Lokal befindet sich in einem historischen Gebäude mitten im Zentrum von Zwettl, hinter einer attraktiven Renaissance-Fassade. Hier werden schon seit Jahrhunderten hungrige Leute bewirtet. Heute ist der Speiseraum schon voll, wir müssen im Schankraum Platz nehmen, der leider recht verraucht ist.
Das Menü spricht mich an, ich nehme es - Rindsuppe mit Gemüsenockerln und danach Kohlrouladen mit Erdäpfelpuree.
Die Suppe ist leider eine Enttäuschung. Die Gemüsenockerln entpuppen sich als Fertigprodukt und auch die Suppe schmeckt nach Würfel. Auch wenn das Menü mit € 5 und ein paar Cent sehr günstig ist, erwarte ich von einem alt eingesessenen Gasthaus im Waldviertel eindeutig Besseres.
Die Hauptspeise versöhnt mich zumindest ein wenig. Die Kohlrouladen sind mit eingelegten, säuerlichen Blättern gemacht, die Fleischfülle ist fest, kräftig mit Majoran und ein wenig Kümmel gewürzt und geschmackvoll, die Sauce passt gut dazu, das Erdäpfelpuree ist Gott sei Dank hausgemacht.

Meine Begleiter waren mit gebackenem Käse und Wienerschnitzel vom Schwein sehr zufrieden.

Fazit: Diesmal eine Enttäuschung, vor allem die Suppe. Sowas sollten sich Wirtshausgäste nicht gefallen lassen, es gibt in Zwettl auch andere Lokale. Allerdings will ich relativieren. Die Hauptspeise war zwar keine Offenbarung, aber in Ordnung. Und bei früheren Besuchen habe ich hier schon besser gegessen. Die goldene Rose bekommt von mir also noch eine weitere Chance.
Hilfreich9Gefällt mir2Kommentieren
3 Kommentare·Zeige alle Kommentare
martin

Bin desöfteren in der "Rose", und muß sagen Menü normalerweise tadellos, und a la carte ist immer sehr gut. Suppe hätte ich noch beanstanden können, ganz im Gegenteil zu anderen Anbietern in der Region. Ich denke das die starke Auslastung vor allem zur Mittagszeit, für die angebotene Qualität spricht.

5. Jän 2013, 20:01Gefällt mir
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.