In der Umgebung
Mi, 22. Mai 2024

Zum Holzwurm

Hofgasse 248, 5542 Flachau
Küche: Österreichische Küche
Lokaltyp: Gasthaus
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Zum Holzwurm

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

Experte
am 27. Jänner 2014
SpeisenAmbienteService
Ich war neulich auf Skiwochenende in der Flachau. Wir (die Familie - zu viert waren wir) entschieden uns, Samstag Abend in den "Holzwurm" essen zu gehen. Mein Vater reservierte, das Personal war überaus freundlich und schien dankbar, dass wir uns telefonisch anmeldeten. Und gut wars. Denn das Re...Mehr anzeigenIch war neulich auf Skiwochenende in der Flachau. Wir (die Familie - zu viert waren wir) entschieden uns, Samstag Abend in den "Holzwurm" essen zu gehen. Mein Vater reservierte, das Personal war überaus freundlich und schien dankbar, dass wir uns telefonisch anmeldeten.
Und gut wars. Denn das Restaurant war gesteckt voll und wir hätten wirklich keinen Platz bekommen, wäre mein Vater nicht so vorausschauend gewesen.

Wir wurden sehr freundlich empfangen, unser Tischkellner brachte uns gleich die Speisekarten und auf Nachfrage auch die Weinkarte. Ich schaute mich ein wenig um und war begeistert von der Inneineinrichtung. Der Gastraum ist sehr verwinkelt und sieht aus wie ein gemütliches Wohnzimmer im Landhausstil. Liebevoll dekoriert und sehr einladend. Ausladend war jedoch die Lautstärke, welche von den großen Gruppen an den Nebentischen kam. Dafür konnten aber die Kellner nichts.

Wir bestellten zwei große Holunderspritzer und einen Gelben Muskateller vom Krispl aus Straden - ein sehr guter Tropfen. Zu Essen hatten wir ein Carpaccio vom Rind mit karamellisierten Birnen und Parmesanspänen, Pongauer Kasnockn mit gemischtem Salat, einen bunten Salat mit Garnelen und ein Schnitzel vom Schwein mit Petersilkartoffeln und Preiselbeeren.
Die Speisen kamen schnell und waren ausgezeichnet. Das Carpaccio zerging auf der Zunge, die Birnen passten exzellent dazu, der Parmesan gab eine dezent salzig-pikante Note. Das Schnitzel war wie es sein soll, knusprig und nicht im Fett schwimmend, die Kartoffel dazu speckig und nicht zerkocht, mit viel Petersil. Die Kasnocken waren ein Gedicht - gut gewürzt und nicht im eigenen Fett schwimmend, der Käse war würzig aber stank nicht bis an den Nebentisch. Der Salat mit den Garnelen war ebenfalls sehr köstlich, die Garnelen waren schön glasig im Kern und hatten eine Note von Knoblauch und Rosmarin. Es waren insgesamt vier große Tierchen am Teller - absolut ausreichend und wirklich köstlich.

Als Nachspeise wählten wir zwei Strudel zu viert - einen Zwetschken-Mohn-Strudel und einen Topfen-Heidelbeerstrudel mit Zimteis. Mir läuft jetzt noch das Wasser im Mund zusammen, wenn ich daran denke.

Der Kellner war sehr aufmerksam. Er kam mehrmals an unseren Tisch, um Wein nachzuschenken (kaum war es leer, war es auch schon wieder voll!) und um nachzufragen, ob alles OK und in Ordnung wäre. Aber er tat dies sehr dezent und genau im richtigen Maße, sodass wir uns sehr gut behandelt, aber nicht genervt fühlten.

Unsere Rechnung machte 93€ aus. Ein angemessener Preis für diesen Abend.
Ich kann den "Holzwurm" absolut empfehlen und werde beim nächsten Besuch in der Flachau bestimmt wieder dorthin essen gehen!
CARPACCIO mit karamellisierten Birnen, Ruccola und Parmesan - Zum Holzwurm - Flachau
Hilfreich8Gefällt mir5Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.