RestaurantTester.at
Fr, 18. September 2020
Speisen
Ambiente
Service
36
36
30
Gesamtrating
34
2 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Schließen X
Loading
Lokal bewerten
Fotos hochladen
Event eintragen
Weissgerberstube im Sünnhof Info
Features
Gastgarten
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Website prüfen
Hinzugefügt von
fruchtfliege
Letztes Update von
Stammersdor.
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Weissgerberstube im Sünnhof

Landstraßer Hauptstraße 28
1030 Wien
3. Bezirk - Landstraße
Küche: Österreichisch
Lokaltyp: Bierlokal, Gasthaus, Gasthof
Tel: 01 71671511
Web: www.weissgerberstube.at

2 Bewertungen für: Weissgerberstube im Sünnhof

Speisen
5
4
1
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
1
3
1
2
1
0
Service
5
4
3
2
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 10. Mai 2014
buongustaio
Experte · Level 18
83
3
4Speisen
4Ambiente
3Service
1 Check-In

Nach einem Besuch im Thalia auf der Landstraße sind wir noch ein bisschen auf der Landstraßer Hauptstraße spazieren gegangen. Meine Aufmerksamkeit viel auf ein Gasthaus, daß in einer Passage liegt - sah schon von außen recht urig aus - mag ich an sich. Bisschen Hunger hatten wir auch -also...

Mehr
Hilfreich6Gefällt mir2Lesenswert
am 26. November 2011
fruchtfliege
Level 7
29
15
3Speisen
3Ambiente
3Service

Mein heutiger Kurzbesuch in der Weissgerberstube, recht nettes Lokal direkt von der Landstrasser Hauptstraße kommt man in den Durchgang der Sünnhof heißt. Hier waren früher Gerbereien ansäßig. Der Rochusmarkt ein Stück weiter ist noch einer der wenigen Märkte die noch gut gehen und der auch ein ...

Mehr
Hilfreich4Gefällt mir2Lesenswert
4 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Leberknödelsuppe für 4,10 ist ja noch ok, dass die Fritattensuppe ebenfalls 4,10 kostet finde ich schon heftiger.

3. Aug 2017, 10:11·Gefällt mir·Antworten

Wir zahlen 2017 nun10 % mehr Miete als 2016. Gehaltserhöhungen von 10 % hatten wir aber nicht. Soll ich jetzt ausziehen?

2. Aug 2017, 23:47·Gefällt mir2·Antworten

Und? Vielleicht war sie früher zu billig, vielleicht wurde die Miete/Pacht erhöht. Vielleicht war das Lokal früher wegen schlechter Kalkulation im Minus und man hat sich darauf besonnen, die Preise dahingehend anzupassen, um endlich auch gewinnbringend zu wirtschaften. Who knows? Solange die Suppe gut genug ist, dass die Kundschaft bereit ist, 4,10 dafür zu bezahlen, macht der Wirt alles richtig. Man stelle sich vor: ein Lokal serviert nur Leberknödelsuppe, verlangt dafür 10 €, das Lokal ist voll. Wo genau liegt der Fehler? Angebot/Nachfrage, Meidlinger, it's a simple concept.

2. Aug 2017, 23:02·Gefällt mir3·Antworten
Weissgerberstube im Sünnhof - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1210 Wien

1220 Wien

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 26.11.2011
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info