RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
38
18
34
Gesamtrating
30
3 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
WEIN & CO Bar SchottentorWEIN & CO Bar Schottentor
Alle Fotos (3)
Event eintragen
WEIN & CO Bar Schottentor Info
Features
WLAN, WiFi
Preislage
Hochpreisig
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
10:00-01:00
Di
10:00-01:00
Mi
10:00-01:00
Do
10:00-01:00
Fr
10:00-01:00
Sa
10:00-01:00
So
11:00-24:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

WEIN & CO Bar Schottentor

Dr. Karl Lueger Ring 12
1010 Wien (1. Bezirk - Innere Stadt)
Küche: Antipasti
Lokaltyp: Weinbar, Vinothek, Restaurant
Tel: 01 5338530-12Fax: 01 5338530-10
Lokal teilen:

3 Bewertungen für: WEIN & CO Bar Schottentor

Rating Verteilung
Speisen
5
4
2
3
1
2
1
0
Ambiente
5
4
3
2
2
1
1
0
Service
5
4
1
3
1
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 18. August 2015
Experte
BiancaC
43
60
19
4Speisen
2Ambiente
4Service

Nur mal kurz ein paar Worte:

Gestern im Wein&Co bei Schottentor gewesen. Motiviert und durstig, auch ein wenig hungrig.
Wir bestellen einen Himbeercider (4,90€) und ein Seiterl Bier (3,90€) und anschließend einen Gelben Muskateller vom Gut Moarhof STMK (18,90€ inkl Wasser 0,75l), eine Nussmischung (2,90€) und eine Trilogie vom Käse (siehe Foto).
Bumm. Der Cider war sehr köstlich, das Bier gut kalt aber beides sehr überteuert. Der Wein war OK, ausreichend kühl und fruchtig-pikant. Die Nüsse waren sehr knackig und würzig (Curryaroma?), Erdnüsse mit und ohne Schale, Cashews. Und um 2,90€ wirklich günstig.

Der Käse war enttäuschend. Drei Sorten, davon je ein Fitzerl. Für den Preis einfach nur lächerlich wenig. Ich weiß nicht, wie da die Preiskalkulation funktioniert, aber ich hab noch nie so viel für so wenig Käse bezahlt. Wir waren wirklich unangenehm überrascht von der Menge. Mit Glück wog alles zusammen vlt. 30g. Geschmacklich war der Käse jedoch einwandfrei (deshalb das Sehr Gut), die Auswahl wirklich fein und der Feigensenf dazu sehr wasabi-scharf und perfekt zum Käse passend. Also die Qualität passt definitiv. Nur fühlt man sich ein wenig vergackeiert ob des Preises.

Das Service sehr gut, sehr freundlich. Da kann man nichts sagen.

Das Ambiente eher mies (sind draußen gesessen). Sehr laut und Baustelle vor der Tür. Alles sehr, sehr eng. Man sitzt wie in der Sardinendose.

Fazit: Für ein schnelles Glaserl an der Bar ist es OK, aber ich möchte nicht mehr länger dort verweilen, geschweige denn mein Geld fürs Essen dort ausgeben. Da gibts in der Gegend weit preiswertere und vom Ambiente ansprechendere Lokale.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir6Lesenswert
am 26. Oktober 2013
NorbertK2
15
1
2
3Speisen
1Ambiente
3Service

Man sitzt oder steht dicht gedrängt im Bereich der Bar.
Verraucht, eng - die hastig vorbeilaufenden Kellner streifen permanent an.
Ungemütliches Ambiente, wo keine Lust aufkommt, teure Weine auch genießen zu können.
Am Bartresen zwischen unseren abgestellten Gläsern stellt der Kellner von der Barseite aus seine Gläser ab und schenkt ein - wirkt störend.
Unhygienisch folgendes:
Barpersonal schneidet Wurst und Schinken - wird mit bloßen Händen angegriffen - da empfiehlt sich zumindest eine Greifzange oder Einweghandschuhe.
Vorallem zu sehen, wo die Hände vor dem Wurstschneiden waren.
Das Tüpfelchen auf dem i ist zweifelsohne - man bekommt eine Schale Olivenöl - danach wird abserviert und die Schale kommt sofort wieder mit Auffüllung zum nächsten Gast.
So passiert auch mit Oliven, Brot,......
Mahlzeit!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
am 11. Dezember 2009
vonHartenstein
2
1
4Speisen
2Ambiente
2Service

Das Lokal ist ein Phänomen.

Die Gäste stehen dicht an dicht mit den Gläsern in der Hand. Ein Gedränge, eine Schubserei. Kaum Platz, das Glas abzustellen oder den Mantel aufzuhängen. Nur wenige Sitzplätze. Rauchen uneingeschränkt erlaubt. Durch die Überfüllung ist es auch entsprechend laut im Lokal.

Die angebotenen Weine sind erstklassig, kleine Speisen werden angeboten und sind ebenfalls tadellos.

Und der Mix aus guter Qualität und jenseits von Gut und Böse liegenden Preisen dürfte das Rezept sein, ein Lokal trendy zu machen. Wer zeigt nicht gerne, daß er nicht aufs Geld schaut, wenn es gilt, Qualitätsbewußtsein und Trendbewußtsein zu dokumentieren. Und das gelingt zweifellos durch einen Besuch beim Wein & Co.

Unzulässigerweise rechne ich fallweise noch in Schilling um. Und komme doch etwas ins Nachdenken, wenn ich beim Wein & Co heute für 1/16 l (also ein halbes Achterl) Wein (der keineswegs schlecht war), fünfzig Schilling bezahlt habe. Das Achterl also um 100,00 Schilling.

Der Preis soll meinetwegen sogar angemessen sein, ich verstehe vielleicht zu wenig vom Wein. Aber wenn schon so exklusive Weine angeboten werden, dann sollte ich auch die Möglichkeit haben, diese entsprechend zu genießen.

Und da folgt Wein & Co nicht dem Qualitöätsbewußtsein sondern dem Quantitätsbewußtsein. So hat man nach einer kurzen Phase als Nichtraucherlokal die Schranken geöffnet und bietet sich auch deutlich einladend als Raucherlokal an, weil damit doch noch ein bißchen mehr Leute das Lokal füllen.

Hat man etwa in der Nichtraucherphase einen Gästerückgang verzeichnet ?
Schauen wir uns das Beispiel einer Gasthausbrauerei in 1070 Wien an, die den größten Teil des riesigen Lokales als Nichtraucherbereich gewidnmet hat und man dort kaum Platz auch nur für 2 Personen bekommen kann. (Die abgetrennten Raucherräume sind meist kaum besetzt). Das Lokal floriert mehr denn je.

Wenn Gäste ausbleiben, dann nicht wegen des Nichtraucherschutzes sondern dann gibt es vielleicht andere Probleme (und beim Wein & Co fallen mir da einige ein)

Trotzdem ist das Wein & Co ein Phänomen. Jeder beklagt die oben beschriebenen Umstände, aber trotzdem geht jeder hin.

Ich werde das wohl nicht mehr tun. Das Angebot an schönen Lokalen mit angenehmer Atmosphäre und guter Qualität zu angemessenen Preisen ist zu groß, daß ich mir den Wein & Co antun möchte.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von am 9. Apr 2014 um 07:57

Genau deshalb gehen wir dort nicht hin!

Gefällt mir
WEIN & CO Bar Schottentor - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1160 Wien
14 Bewertungen
1030 Wien
7 Bewertungen
1180 Wien
10 Bewertungen
1080 Wien
8 Bewertungen
1210 Wien
0 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 11.12.2009

Master

Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK