RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
43
33
39
Gesamtrating
38
6 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Fotos hochladen
Event eintragen
Tancredi Info
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Keine Info
Öffnungszeiten
Mo
11:30-14:30
18:00-24:00
Di
11:30-14:30
18:00-24:00
Mi
11:30-14:30
18:00-24:00
Do
11:30-14:30
18:00-24:00
Fr
11:30-14:30
18:00-24:00
Sa
18:00-24:00
So
geschlossen
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Tancredi

Große Neugasse 5
1040 Wien (4. Bezirk - Wieden)
Küche: International, Österreichisch, Mediterran
Lokaltyp: Restaurant
Tel: (01) 9410048Fax: (01) 9410048
Lokal teilen:

6 Bewertungen für: Tancredi

Rating Verteilung
Speisen
5
4
4
1
3
2
1
1
0
Ambiente
5
4
3
3
2
2
1
1
0
Service
5
3
4
1
3
2
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 6. September 2016
marionglatz
47
1
4
4Speisen
3Ambiente
5Service

Wir haben das Tancredi im Rahmen der Wiener Restaurantwoche besucht. Innen gefällt mir das Lokal nicht, der Garten ist durchaus hübsch. Die Sessel im Garten sind etwas unbequem und durch den direkt angrenzenden Fußballkäfig ist es bis zum Einbruch der Dunkelheit ziemlich laut. Mit dem Essen waren wir sehr zufrieden. Da ich keine der drei angebotenen Vorspeisen wollte, habe ich nach einer Alternative gefragt und eine ausgezeichnete Frittatensuppe bekommen. Die Hauptspeisen (Reh, Wolfsbarsch) waren sehr gut, wenn auch nichts Besonderes. Als Dessert gab es Weichsel-Tiramisu, Schmarren oder Sorbet im Frizzante. Alles sehr gut. Auch die Weine waren in Ordnung mit guter Beratung. Ich sah bei der Schank eine Flasche Kahlua und fragte nach einem White Russian. Nach Rücksprache mit den Kellnern, wurde er mir gemixt und war ausgezeichnet, wenn auch sehr klein. Alles in allem ein netter Abend mit gutem Essen, aber nicht mehr.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 5. Mai 2016
RobinH
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Restaurant in meiner Heimatstadt bin ich auf das Tancredi aufmerksam geworden.
Zusammen mit meiner Familie haben wir dann am Freitag abend das Restaurant besucht und waren begeistert. Alleine das Ambiente und die Freundlichkeit des Personals sind schon bemekenswert, man fühlt sich ein wenig in die gute alte Zeit zurükversetzt. Hier herrscht keine Panik und Hektik, sondern man fühlt sich ein wenig wie im Kreise eines Familienbesuches bei den Großeltern. Das Essen ist reichhaltig und deftig, die Preise durchaus annehmbar (15 - 20€ / Hauptgericht).
Wir kommen wieder.....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von am 5. Mai 2016 um 20:24

RobinH - weil's deine erste Bewertung war: in diesem Forum brennt jeder regelrecht danach zu wissen, was es zu essen gab. Lass uns teilhaben!

Gefällt mir3
am 5. Mai 2016
JZauner
1
1
5Speisen
4Ambiente
5Service

Diese Woche waren wir im Tancredi Abendessen und waren vom Speisen- und Getränkeangebot sehr begeistert. Auf der Speisekarte findet sich traditionelle aber auch internationale Küche mit regionalen und saisonalen Zutaten. Als Vorspeise wählten wir Calamari mit Avocado und als Hautptspeisen hatten Wienerschnitzel (welches sehr köstlich war, ich habe selten ein so gutes Schnitzel gegessen) und Rosa Maibock mit Erdäpfelgnocci-Spargelgröstl (eine Spezialität, die man sich nicht entgehen lassen sollte). Dem Sonderwunsch bei der Beilage wurde sofort nachgekommen. Die Bedienung ist außergewöhnlich freundlich und der Chefkoch hat uns sogar gefragt, ob wir mit dem Essen zufrieden sind. Endlich einmal ein Koch, der sich zeigt. Darum gerne wieder. Das Lokal hat auch einen einladenden Gastgarten und das mitten in Wien. Wir kommen sicher wieder ins Tancredi.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
am 19. Dezember 2013
nifr
1
1
5Speisen
2Ambiente
2Service

Wir waren im Rahmen unserer Firmenweihnachtsfeier in diesem Lokal. Das Essen schmeckt ausgezeichnet, aber leider mussten wir viele negative Punkte überstehen:

1. Es wurden auf unserem Tisch bereits 6 geöffnete Flaschen Wein aufgestellt, obwohl wir bei der telefonischen Reservierung und Vereinbarung des Menüs ausdrücklich darauf hingewiesen haben, dass wir die Weine vor Ort aussuchen werden.

2. Wenn das Lokal schon auf gehoben macht, dann sollte der Umgang auch richtig sein....
Das Kuvert (Brötchen und Aufstrich) sollten gleich zu Anfang serviert werden und nicht erst, wenn bereits die Vorspeise angerichtet ist / wird.

3. Wir wurden von der Servierkraft einfach mit "DU" angesprochen. Das ist ja bei Ikea in Ordnung, aber bei einem Restaurant dieser Preisklasse gehört sich das einfach nicht.

4. Uns wurde ein viergängiges Menü serviert - die Wartezeiten zwischen den einzelnen Gängen war viel zu lange. Wir haben von 19 bis ca. 23 Uhr gespeist.....

5. Unser Chef hat einen Wein aus einem bestimmten Jahrgang bestellt, die Servierkraft hat einfach einen anderen Jahrgang gebracht, ohne dies anzumerken. Auch die zweite Auswahl des Weines gab es nicht….

6. Der Höhepunkt war dann die Verrechnung! Es wurden nämlich 3 Flaschen Sekt verrechnet!!!! Wir haben aber lediglich 3 Gläser Sekt getrunken. Das grenzt schon fast an Betrug….

Unser Fazit:
Für diesen Preis und dieses Ambiente (0815-Schick) ist dieses Lokal nicht zu empfehlen!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mir1Lesenswert
am 29. Jänner 2012
testertester
3
1
1
2Speisen
3Ambiente
2Service

Ich habe mir eigentlich mehr erwartet, war dort zu Mittag. Sehr viele Senioren und das Essen scheint danach auch ausgerichtet zu sein. Speisen waren nicht ausreichend gewürzt und eher fad. Bedienung war kein Highlight.

Es war einfach durchschnittlich. Ich werde nicht mehr hingehen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja1Gefällt mirLesenswert
am 12. Dezember 2010
TinaVienna
1
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Ich war zwar erst einmal im Lokal, was vielleicht nicht grade die beste Voraussetzung für eine aussagekräftige Bewertung ist, aber egal:

Wir wurden herzlich empfangen obwohl wir 15 Minuten zu spät dran waren und souverän und rasch bedient.
Das Essen kam zügig, das Tartar und die Wildschweinpastete zur Vorspeise waren gleich einmal ein Genuss. Das Gansl als Hauptspeise war zart und toll gewürzt, die Desserts kamen geschmacklich nicht mehr ganz mit (könnte aber auch mit dem Sättigungsgrad der Tester zusammenhängen...).
Das Ambiente ist sehr angenehm ohne sehr bemüht zu wirken. Sehr positiv ist das Platzangebot der Tische. Man hat hier, im Gegensatz zu sehr vielen anderen Wiener Lokalen, nicht das Gefühl, dass der Nachbartisch jedes Wort mithört.

Alles in allem ein sehr gelungenes Ambiente mit ausgezeichnetem Essen und sehr angenehmem und fachkundigem Service.

Wir werden sicher wieder hingehen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Tancredi - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1140 Wien
3 Bewertungen
1100 Wien
44 Bewertungen
1030 Wien
1 Bewertung
1130 Wien
7 Bewertungen
1040 Wien
1 Bewertung
Mehr Hot Lists »

Erst-Tester

Bewertet am 12.12.2010

Master

4 Check-Ins
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK