In der Umgebung
Di, 25. Juni 2024

Steiner - Zum 67er, Sooss - Bewertung

am 13. September 2022
SpeisenAmbienteService
Der Heurige "Steiner Nr. 67" zeigt sich als typisches Hauerhaus mit Hofgarten im Weinort Sooß!
Der beste Ehemann, die kleinste Hündin und meine Wenigkeit kehren nach einer großen Runde gerne hier ein!
Der frühe Abend stellt sich als besonders mild und lau dar, deshalb wählen wir einen Tisch im Freien!
Wir haben es nicht bereut!
Sehr bald begrüßt uns die nette Dame vom Service und bringt die Karte.
Wir ordern einen halben Liter Sodawasser und zwei Achterln vom Welschriesling.....
Wasser für die Hündin kommt prompt und ohne Erinnerung!
Am Buffet finden wir etliche Speisen, die uns munden würden....es werden schließlich einmal Schollenfilet mit Erdäpfel und einmal Bandnudeln mit Steinpilzen!
Beide Speisen schmecken wirklich gut....es gibt nichts auszusetzen!
Die Atmosphäre im Garten verschmilzt mit den lauen Temperaturen .......wir fühlen uns richtig wohl!
Und so ordern wir noch je ein Achterl vom Riesling....
Danach folgt noch je eines vom grünen Weltliner, dann holt der beste Ehemann von allen zwei "Florentiner" - eine Art Kekse aus Haferflocken mit kandierten Früchten und Schokolade - ein Traum!
Nach einem "Fluchtachterl" verlassen wir die Location und begeben uns heimwärts......
Wir kommen sicher einmal wieder!
Hilfreich1Gefällt mir2Kommentieren
6 Kommentare
ChristianD3

Diskussionen sind doch das Salz eines solchen Forums.

14. Sep 2022, 23:03Gefällt mir2
InaHummel

UUPS....da habe ich aber eine Diskussion ausgelöst.......!

14. Sep 2022, 22:03Gefällt mir
adn1966

"... mit den besten Produkten aus der Region ..." sollte nicht so verstanden werden, dass ein Lokal nicht auch etwas "außerhalb der Region" anbieten darf. Das Commitment, vorwiegend Regionales zu verwenden, ist ja schon gut. Ich würde mich als Wirt nicht knebeln wollen, wenn ich (z.B. auf Grund von Gästewunsch/-präferenz) auch einen Branzino anbieten möchte. (Schlechtes Beispiel, ich weiß, den gibt's auch in einer tollen Biozucht in der Steiermark). Manches gibt's halt hier nicht (Salzwasserfische), problematischer sähe ich es, wenn ein Heurigenwirt Hendln aus Frankreich importiert, Fleisch aus Argentinien, etc.

14. Sep 2022, 15:42Gefällt mir1
Rodauner

Scholle find ich OK (Kabeljau ist mir noch lieber.....hab auch nichts gegen Süßwasserfische, ist halt was anderes). Großer Widerspruch aber zu den Florentinern: Diese haben (wenn korrekt zubereitet) keinerlei Getreide, und schon gar keinen Hafer, gesehen; ebenso haben kandierte Früchte da nix zu suchen: Mandelmehl + Mandelplättchen sind hier die "Grundzutaten"; Honig + Butter is eh klar und dann halt noch die Schoko...

14. Sep 2022, 13:16Gefällt mir
ChristianD3

Prinzipiell bin ich bei Dir M12 - aber die Nachfrage bestimmt halt auch das Angebot und das man "DAS Fischgericht" der Österreicher nach den "4eckigen Panierten" anbietet, verstehe ich aber auch. Geht´s doch auch um Umsatz. Der klassische "Freitags-Fisch" kommt in den Gasthäusern und eben auch Heurigen nicht aus dem österreichischen Bacherl oder See - will doch der Österreicher selten mehr als 10-12 Euro für so ein paniertes Fischerl ausgeben (eher weniger). Mit einer Bio-Bachforelle oder einem "glücklichen" Saibling wird´s halt kostenintensiver... und so wird´s halt dann eben oft eine Scholle, die nicht immer in der Metro gefangen wird und auch nicht ausschließlich nach Sooss schwimmt.

14. Sep 2022, 09:01Gefällt mir
Meidlinger12

Wir kochen mit Leidenschaft und den besten Produkten aus unserer Region. Jede Jahreszeit hat ihre kulinarischen Schmankerl die wir für Sie kreieren. Genießen Sie bei uns waldfrische Eierschwammerl und Steinpilze, ein knuspriges Ganserl, fangfrische Fischköstlichkeiten oder die traditionelle Hausmannskost. Dann gibts die "fangfrische" Scholle aus, ja woher eigentlich? vom Neusiedlersee? aus der Donau? vielleicht aus dem Badener Meer? (welches es ja wirklich gab), oder doch aus dem Metrosackel?. Scholle und Heuriger geht für mich gar nicht. Deswegen bin ich nie in Sooß beim Heurigen.

14. Sep 2022, 07:12Gefällt mir
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.