RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
27
26
31
Gesamtrating
28
8 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Alle Fotos (1)
Event eintragen
S´PARKS im Hilton Wien Info
Features
Frühstück
Brunch
Catering, Partyservice
WLAN, WiFi
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Gehoben
Kreditkarten
Keine
Öffnungszeiten
Mo
06:30-23:00
Di
06:30-23:00
Mi
06:30-23:00
Do
06:30-23:00
Fr
06:30-23:00
Sa
06:30-23:00
So
06:00-23:00
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

S´PARKS im Hilton Wien

Am Stadtpark 1
1030 Wien (3. Bezirk - Landstraße)
Küche: International, Wiener Küche, Österreichisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01 71700 12120Fax: 01 730691
Lokal teilen:

8 Bewertungen für: S´PARKS im Hilton Wien

Rating Verteilung
Speisen
5
4
2
3
2
2
1
1
2
0
Ambiente
5
4
1
3
4
2
1
1
0
1
Service
5
2
4
2
3
1
2
1
0
2
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 17. Mai 2015
Nova
5
1
1
1Speisen
3Ambiente
4Service

Wir waren zum Sonntags-Brunch im S'Parks. Mit hohen Erwartungen betraten wir das Lokal, würden aber bald enttäuscht, denn bis auf die überaus freundliche Bedienung konnten wir nichts gutheißen.
Die Auswahl der Speisen war zwar okay aber alle Speisen schmeckten absolut fade, ungewürzt. Einzig ein Reis war zu sehr gewürzt weil haufenweise Chili drinnen war. Das Fleisch war steinhart und viel zu sehr durchgebraten. Das Gemüse sollte zwar knackig sein aber nicht beinahe roh. Im Fisch (Lachs) waren Massen an Gräten, so das einem die Lust drauf verging. Die Nachspeisen waren okay, aber auch nicht allzu besonderes. Wir werden sicher nicht mehr dort hin Essen gehen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja2Gefällt mirLesenswert
am 6. Jänner 2014
MelittaB
1
1
3Speisen
0Ambiente
0Service

Als wir ankamen, wurden wir von niemandem empfangen und wir mussten einige Minuten mit unseren Mänteln in der Hand warten, obwohl das Lokal fast leer war.
Dann mussten wir sehr lange warten, hatten das Gefühl das Personal versteht uns nicht ausreichend. In der Speisekarte stand, dass es die Möglichkeit gäbe aus dem Menü 2 oder 3 Speisen auszusuchen. Nachdem wir bestellt hatten, wurde wir darauf aufmerksam gemacht, dass, wenn wir nur die Vorspeise und Hauptspeise bestellen, ein Aufpreis fällig wäre ( davon stand kein Wort in der Speisekarte!). Die Weinkarte wurde 3x gebracht, da immer der gewünschte Wein nicht da war.
Insgesamt war es für uns kein schöner Abend und es ist verwunderlich, dass in einem Hilton Hotel das Restaurant so wenig Niveau hat.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja8Gefällt mirLesenswert
Kommentar von am 6. Jän 2014 um 20:22

Warum wurde das Ambiente so schlecht bewertet?

Gefällt mir
am 14. Dezember 2013
LisaW
1
1
1Speisen
1Ambiente
0Service

war gestern mit freunden und viel vorfreude im s'parks, um das fischbuffet zu testen und muss leider sagen dass ich selten so enttäuscht war von einem restaurant.
sehr unfreundliches personal, nach 20 min warten hatten wir das gefühl dass keiner uns bedient bzw teller abräumt oder wein nachschenkt..personal war genug..jedoch leider sehr unaufmerksam..auch das essen war sehr enttäuschend, wenig auswahl und sehr fader geschmack, einfallslose beilagen die geschmacklich sehr öd waren..
auch beim zahlen gab es einige komplikation und um ehrlich zu sein waren wir sehr froh als wir das restaurant verlassen haben..die stimmung war dementsprechend gedrückt.
absolut nicht zum weiter empfehlen!!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja6Gefällt mirLesenswert
am 4. August 2012
AnnaK
2
1
4Speisen
4Ambiente
5Service

Wir waren bereits zweimal zum Brunch und waren sehr zufrieden. Die Auswahl ist reichlich. Für mich persönlich sehr wichtig ist das kalte Buffet und das war sehr gut. Die warmen Speisen sind es auch, nur dadurch, dass sie warmgehalten werden müssen ist es wie zum Beispiel beim Schnitzel nicht möglich die kunsprige Panier zu erhalten.
Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich immer da, wenn man es braucht auch sehr taff beim Nachschenken und Abservieren.
Beim Brunch im MAK Österreicher waren weder die Speisen noch das damalige männliche Personal so.
Leider ist die Qualität des Essens und das Personal in Österreich nicht selbstverständlich aber die Preise egal ob Imbiss oder gehoben schon. Schade, für mich nicht verständlich, da durch zufriedene Gäste mehr Einnahmen zu machen wären.
Naja, vielleicht ist meine Ansicht darüber anders als bei den Gastronomen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
am 27. Februar 2011
selma10
22
2
4
4Speisen
3Ambiente
5Service

Waren siebnen Personen, um einen besonderen Anlaß zu feiern am Sonntag beim sog. family brunch im Hilton (Euro 42 pro Person incl. freiem Prosecco.
Beim Eintreffen netter Empfang und prompte Begleitung an den Tisch und der Prosecco wurde auch sofort gereicht - wie man sich das in einem Lokal dieser Katergorie wünscht (auch das dezente Nachschenken ohne Auffordeung bzw. keine Aufdringlichkeiten als es teilweise "nein danke, nichtmehr" hies.
Sehr gut besucht, weswegen es etwas laut war ansonsten die Atmosphäre eines internationalen Hotelrestaurants - etwas nüchtern halt, aber der Tisch in der Nähe der Fenster schön hell.
Das Buffet übersichtlich mit eigenem Salatbereich, Käseabteilung, Vorspeisen und fertigen Hauptspeisen, die wirklich durch die Bank in Ihrer Qualität sehr überzeugt haben: gehobene, sehr gute Küche, wirklich herausragend aber nur das Rostbeef bzw. auch der Kalbslungenbraten die frisch aufgeschnitten wurden. Reichhaltiges Nachspeisenbuffet, daß gut zur Hälfte auch mit (exotischem) Obst bestückt war. Zu Ende unseres Essens wurde dann auch noch ein Omlett surprise präsentiert, daß wir trotz reichlichem Genuß schon vorher nicht ausgelassen haben - und es hat sich ausgezahlt. Eigene Gemüsesaftbar. Ein Minibereich auf Hüfthöhe für die kleineren Kinder.
Die Weinkarte reichhaltig, schöne Auswahl, aber hier zu wirklich stolzen Preisen.
In Summe ein sehr geglücktes Essen - warum keine "5" für die Speisen - ich würde sagen knapp verfehlt, wiewohl das Klab - wie Rindfleisch in Ihrer Qualität sehr in diese Richtung wiesen, aber der "ultimative Kick", das echt überraschende Geschmackserlebnis hat mir noch gefehlt - auf jeden Fall eine sichere Empfehlung für ein anspruchsvolleres Famileinessen ec.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
am 25. Oktober 2010
Experte
Gastronaut
428
45
29
3Speisen
3Ambiente
3Service

Neuerdings gibt es hier im Spark's jeden Freitag ein Fischbüffet, von dem um 42 Euro speisen kann was und so viel man will. Klingt eigentlich großartig und sollte sich auch auszahlen, oder? Zur Begrüßung gab es Austern -die sagen wir einmal- in Ordnung waren. Danach zäumten wir das Pferd von vorne auf und starteten mit den kalten fischigen Vorspeisen. Die diversen Lachssorten, aber auch Makrelenfilets & Co. erinnerten mehr an ein Ikea-Büffet als an ein Hilton. Dazu gab es aber auch Sushi. Passte zwar nicht ins Bild, das Sushi und die Maki waren aber sehr OK. Trotzdem würde man sich für 42 Euro erwarten, dass es nicht nur Butterfisch und Thunfisch zu Auswahl gäbe. Bei den warmen Speisen hat man die Auswahl zwischen bereits fertigen und frischen Speisen. Wir gingen in Richtung Surf & Turf und bekamen ein vorzügliches Rinderfilet, eine Jacobsmuschel und einen halben Hummer. Wie gesagt, das Rind war ein Traum und die Muschel eine Sünde wert. Nur beim Hummer hatten wir den Eindruck, er wäre noch während seiner Jugend an Hunger gestorben. Gut war er zwar, aber leider eher zu klein. Danach schauten wir noch zu den rohen Fischen und ließen uns einen klitzekleinen Branzino grillen und entgrätet servieren. Was dann kam war zwar wirklich gut, sah aber aus wie ein Häufchen Elend! Summa summarum ist das Fisch-Büffet eine tolle Idee, vielleicht sollte man aber auf die winzigen Hummer und die mittelprächtigen Austern verzichten...Denn die gibt es hier wohl mehr aus Prestige-Gründen....

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Susanne am 18. Okt 2013 um 02:45

Ein 5 Sterne Hotel, welches aus Sparmaßnahmen (offizieller Grund: Umweltbewusstsein) keine Tischtücher hat, sollte zusperren.

Gefällt mir
am 4. September 2009
YvonneH
1
1
-Speisen
-Ambiente
-Service

Das Hilton Vienna bedankt sich für Ihre Bewertung. Es wurde persönlicher Kontakt aufgenommen und näheres zu besprechen. Vielen Dank!

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?JaGefällt mirLesenswert
Kommentar von Unregistered am 18. Okt 2013 um 02:36

Weshalb gibt es keine Tischtücher in einem 5 Sterne Hotel? Bitte antworten Sie nicht mit "Umweltbewusstsein". Meiner Ansicht nach, sind dies ausschließlich Sparmaßnahmen.

Gefällt mir
am 31. März 2009
Fisherment
10
1
2
2Speisen
3Ambiente
4Service

Am Sonntag Abend besuchten wir das komplett leere Lokal. Das Servicepersonal war zuvorkommend, professionell und freundlich. Es erhält von mir aber keine besondere Wertschätzung da guter Service bei einem Personal-Gäste Verhältnis von 1:1 wohl selbstverständlich ist.
Als Amuse Gueule wurde Butter und Auberginen Pesto serivert. Sehr schmackhaft.
Wir bestellten die Tomatensuppe mit Basilikumöl. Die Suppe war unspannend und zu viel, das Basilikumöl nicht erkennbar, die Präsentation mangelhaft.
Das Wiener Schnitzel (ca. 20.- EUR) war gut, die Portion in Ordnung. Der als Beilage angebotene "Erdäpfel- Vogerlsalat mit Kernöldressing" war so kalt dass er fast ungenießbar war. Der Vogerlsalat-Bestandteil spiegelte sich in drei dekorativen Röschen wieder. Dazu nicht genug war vom Kernöldressing keine Spur. Auf Reklamation entschuldigte man sich höflich brachte den Salat zurück in die Küche um ihn vom Koch mit Kernöl zu betreufeln. Hier von einem "Kernöldressing" zu sprechen ist wohl nur ein schlechter Scherz. Als der Eräpfelsalat nach einigen Minuten eine genießbare Temeperatur annahm merkte man dass er bereits mindestens zwei Tage alt war. Das darf selbst in einem notorisch leerem Lokal nicht vorkommen.
Am Ende war uns klar warum das Lokal leer war.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja5Gefällt mirLesenswert
S´PARKS im Hilton Wien - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1140 Wien
3 Bewertungen
1100 Wien
44 Bewertungen
1130 Wien
7 Bewertungen
1010 Wien
7 Bewertungen
1010 Wien
3 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

In 1 Lokal Guide gelistet

Umweltzeichen Tourismus

Mit dem "Umweltzeichen Tourismus" unterstützt die Stadt W...

Mehr Guides »

Erst-Tester

Bewertet am 31.03.2009

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK