RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
37
33
30
Gesamtrating
33
5 Bewertungen
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
Ristorante Pizzeria ScarabocchioRistorante Pizzeria ScarabocchioRistorante Pizzeria Scarabocchio
Alle Fotos (4)
Event eintragen
Ristorante Pizzeria Scarabocchio Info
Features
Gastgarten, Schanigarten
Ambiente
Gemütlich
Preislage
Mittel
Kreditkarten
Gängige Karten
Öffnungszeiten
Mo
11:00-14:30
17:30-23:30
Di
11:00-14:30
17:30-23:30
Mi
11:00-14:30
17:30-23:30
Do
11:00-14:30
17:30-23:30
Fr
11:00-14:30
17:30-23:30
Sa
17:30-23:30
So
17:30-23:30
Hinzugefügt von:
mimi1309
Letztes Update von:
Stammersdor.
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Ristorante Pizzeria Scarabocchio

Florianigasse 3
1080 Wien (8. Bezirk - Josefstadt)
Küche: Italienisch
Lokaltyp: Pizzeria
Tel: 01 4052727
Lokal teilen:

5 Bewertungen für: Ristorante Pizzeria Scarabocchio

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
3
1
2
1
0
Ambiente
5
2
4
1
3
1
2
1
1
0
Service
5
2
4
2
3
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 10. Mai 2015
Experte
Stammersdorfer
235
28
27
3Speisen
2Ambiente
1Service
4 Fotos1 Check-In

Freitagabend der 8.5.2015, nach getaner Arbeit, ein Spontanbesuch mit einem lieben Freund im Ristorante Pizzeria SCARABOCCHIO, im 8ten in der Florianigasse.

Wir machen einen auf Glücksritter, kein Problem wir sind um 18h die einzigen Gäste, später waren es dann vier besetzte Tische. Ein freundlicher Kellner empfängt uns und bietet einen Platz im sehr dunklen Lokal an, nein wir wollen im Freien sitzen. Also geht es quer durch, an der Küche vorbei, nach hinten in den Gastgarten.
Wir sind in einem typischen Wiener Hinterhof, wie man sie oft in der Gegend findet, eine kleine Oase ist übertrieben, man sitzt umgeben von Zinshäusern und ja man kann den Himmel sehen. Was da sofort auffällt, es stehen die leeren Getränkekisten herum, sowie mehrere Fässer, das hat alles in einem Gastgarten nichts verloren. Die Tische und Sessel aus Stahl, mit abgeschnudelten Sitzpölstern. An einer der Wände sind Holzscheite gestapelt, die dürften also einen Holzofen haben. An einer anderen Wand auch Scheite aber die noch in Säcken verpackt. Der Gesamteindruck, ungepflegt!

Zum Personal, der Kellner hat uns dann auch gleich die Karte da gelassen und uns vor die Wahl gestellt, ob wir gleich was trinken wollen, oder ob wir erst schauen. Nach der Bestellung war er dann allerdings nicht mehr gesehen, ich vermute Dienstschluss. Stattdessen übernahm eine hübsche junge Dame den Job. Ihr Tätigkeit Speisen bringen, irgendwann abservieren, kein nachfragen ob es geschmeckt hat, oder ob wir noch was wollen und auch mein zweites Getränk musste ich selbst im Lokal ordern. Was dann noch dazu kam, kassiert hat wer anderer.
Ob das alles Italiener waren hab ich mich gefragt, nein ich denke aus dem ehemaligen Jugoslawien und ob mich das Mädl verstanden hat kann ich auch nicht sagen.

Zu trinken hatte ich einen und später noch einen weißen Spritzer, von ordentlicher Qualität, der Erste allerdings etwas zu warm, mein Freund hatte einen Traubensaft mit Soda auf 0,5l.

Beide hatten wir die Pizza Provinciale, (auf der Rechnung stand Provenciale) eine mit Schinken, Mais, Speck, milden Pfefferoni und natürlich Tomatensauce und Mozzarella. Beide orderten wir noch zusätzlich ein Ei drauf. Sie war recht dünn, nicht übermäßig belegt, den Speck musste man fast mit der Lupe suchen. Der Rand nicht zu hart nicht zu weich, geschmacklich hat sie mich (fast) überzeugt. In der Karte stand, mit Oregano gewürzt, der sich dann auch in sehr geringen Mengen fand, mich stört er nicht, solange nicht zu viel davon drauf ist.
Auch mein vis a vis war übrigens mit der Wahl zufrieden.

Alles in allem ganz ordentliches Futter, in einem Ambiente aus dem man wesentlich mehr machen könnte und sehr schwachem Personal. Die Zech mit geringer Maut 33,-- Euro.

Ich war vor über 10 Jahren schon einmal in der SCARABOCCHIO, bis zum nächsten Besuch wird aber wieder sehr viel Wasser die Donau hinunter rinnen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir11Lesenswert8
Letzter Kommentar von am 11. Mai 2015 um 07:10
Gefällt mir1
am 18. Oktober 2013
xoxoxo79
34
1
8
4Speisen
4Ambiente
4Service

Das Lokal ist sehr gemütlich eingerichtet, mit dunkelrot gestrichenen Wänden. Am Werk sind hier allem Anschein nach echte Italiener.

Wir nehmen an einem der vorderen Tische im Barbereich Platz und werden vom gut gelaunten Chef persönlich bedient. Wir bestellen eine Flasche Prosecco, welche positiv hervorzuheben ist, sehr mild und süffig. Danach bestellen wir 1x Pizza glutenfrei, 1x Pizza normal, 1x Salat mit Eierschwammerl.

Die Pizzaesserinnen loben dieselbe, ich freue mich über einen sehr schön angerichteten, gschmackig dekorierten Salatteller - nur leider fehlen die namensgebende Hauptzutat. Nach freundlichem Hinweis kommt der Koch höchstpersönlich, überreicht eine Schale mit vielen, fein marinierten Eierschwammerln und entschuldigt sich gleich mehrmals.

Nachdem alle satt und zufrieden sind, muss ein Grappa her, der uns in seiner sanften Schärfe ebenfalls überzeugt hat.

Das Scarabocchio würde man sich als Italiener von nebenan wünschen: preiswert, flott & freundlich im Service und nicht zuletzt stimmt auch noch die Qualität. Dass auch glutenfreie Pizzen angeboten werden, ist für die Zielgruppe bestimmt ein großes Plus.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja7Gefällt mirLesenswert
am 20. Dezember 2011
meingottwalter
6
0
1
4Speisen
3Ambiente
5Service

ist zwar schon 2 wochen her das ich dort war aber möchte trotzdem meine erfahrung teilen
da das lokal relativ klein ist sollte man immer reservieren, das tat ich auch, wollte gegenüber der ausschank sitzen, hat wunderbar funktioniert, dass wollt ich deswegen, weil auch der riesige steinofen sich dort befindet und ich zusehen wollte ;) !
haben als vorspeise bruscetta mit tomaten und mozzarela, überbacken aus dem steinofen. war super gut!!!
dann hatte meine bessere hälfte den lachs mit reis,dillsoße und gemüse.(der lachs wird auch in dem steinofen gegrillt) aussen knusprig innen saftig, selten sowas gutes gekostet ;)
ich nahm mir die pizza scarabocchio belegt mit rohschinken, ruccola, tomaten und mozzarela (ein traum, hätte aber ein bisschen knuspriger sein können).
als nachspeise eine torta della nonna (zitronentorte, supergut)
der kellner( sieht aus wie adam sandler) super freundlich, hat uns noch 2 cappucino gezaubert, die die welt noch nie gesehen hat, der milchschaum war ein zipfelmütze, ich war so beeindruckt das ich fragen musste wie das geht.
er hat einen eigene milchschaummaschine, die ich mir dann auch gleich anschauen durfte :) ( ich muss diese ding unbedingt haben ).
achja, cola light in flaschen ;). ambiente relativ düster, da die wände dunkelbtaun angemalt sind, das ganze aber relativ gemütlich machen.und fast hätt ichs vergessen, das lokal ist ein nichtraucherlokal, also rauchen vor der türe :)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja21Gefällt mir1Lesenswert
Letzter Kommentar von am 21. Dez 2011 um 00:42

Nimm es nicht zur ernst. WER es war kann ich dir auch nicht sagen, aber das hier ist das Internet und nicht das reale Leben!

Gefällt mir
am 22. Februar 2011
lili10
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Sehr romantisches, nettes, freundliches Lokal!
Meine Freundin hat Ihren Geburtstag dort gefeiert und ich muss sagen das Restaurant hat hervorragendes Essen! Alle (12 Personen) waren extrem zufrieden :-)
Was mir aber am Besten gefallen hat (und da werde ich sicher nicht die Einzige sein :-) )....es werden (Vorbestellung) GLUTENFREIE PIZZAS angeboten!!!!!! Ich habe Zöliakie und für mich war das einfach nur ein Traum :-) der Chef achtet extrem auf die Sauberkeit da selbst seine Tochter Z hat .... also ich habe jetzt mein neues Stammlokal gefunden!!!! :-)

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja4Gefällt mirLesenswert
Letzter Kommentar von Unregistered am 25. Okt 2012 um 19:32

man muss mehrere tage vorher reservieren dann hast das problem nicht!

Gefällt mir
am 6. Jänner 2009
mimi1309
14
1
2
4Speisen
5Ambiente
4Service

Sehr gemütliches, liebevoll dekoriertes italienisches Lokal.

Das selbstgemachte Brot schmeckt köstlich, ebenso die Salate, die durch ihre ungewohnte Reichhaltigkeit bestechen. Im Vergleich dazu ist der Pizzateig gut, aber nicht hervorragend, für meinen Geschmack könnte er noch etwas krosser sein. Trotzdem würde ich im Scarabocchio wieder Pizza essen.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja3Gefällt mirLesenswert
Ristorante Pizzeria Scarabocchio - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1070 Wien
108 Bewertungen
1010 Wien
12 Bewertungen
1080 Wien
1 Bewertung
1030 Wien
2 Bewertungen
1060 Wien
8 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 06.01.2009

Master

1 Check-In
Master
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK