In der Umgebung
Sa, 20. Juli 2024

Presshaus, ILLMITZ - Bewertung

am 3. Juni 2019
SpeisenAmbienteService
Update:
Das Beschreiben der Location erspare ich mir. Ein Jahr ist ins Land gezogen, vorgestern waren wir nach einem desaströsen Restaurantbesuch anderswo hier, um noch guten Wein und Käse zu uns zu nehmen.
Heute also wieder ein Abendessen.

Was soll ich schreiben?
Sautierte Hühnerleber,Blattsalat, Blüten von Kresse
- genial, umwerfend -
5

Carpaccio mit Oliven und Grana, Olivenöl - perfekt

5

das Brotkörbchen mit 4 oder 5 Sorten Brot: Ohnehin perfekt

Als Gruss aus der Küche: Toastbrat mit Liptauer und Rohschinken. mmmmm

Gebratenes Zanderfilet auf Spargelrisotto oder - für den liebe Begleiter die Beilage vom Branzino - auf hausgemachten Gnocchi und Blattspinat: Umwerfend

Käseplatte mit mindestens 9 verschiedenen Sorten, Oliven, Walnüssen, wieder dem köstlichen Brot: Genial

Dazu verschiedenste Weine vom Haus:
- Pinot Blanc
- Neuburger Reserve im Barrique 5 Jahre alt
- Grüner Veltliner Reserve im Barrique 6 Jahre alt
- Blaufränkisch Reserve Barrique, Jahrgang nicht mehr erinnerlich (.....)

Am Sonntagabend sind viele Einheimische zu Gast. Später wird es ruhig und wir verbringen sehr lustige und schöne Stunden mit Frau und Herrn Haider.

Für uns ist das Presshaus sicherlich eine der besten Adressen im Burgenland.
Presshaus - ILLMITZPresshaus - ILLMITZPresshaus - ILLMITZ
Hilfreich12Gefällt mir6Kommentieren
1 Kommentar
adn1966

I knew it, das Presshaus ist eine sichere Bank, auch wegen der Herzlichkeit der Besitzer.

3. Jun 2019, 23:32Gefällt mir
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.