In der Umgebung
Mi, 22. Mai 2024

Neubauschenke

Zieglergasse 25, 1070 Wien
Küche: Wiener Küche, Österreichische Küche
Lokaltyp: Restaurant, Beisl, Gasthaus
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen

Neubauschenke

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

am 14. November 2016
SpeisenAmbienteService
Letzte Woche bin ich durch Zufall mit Freunden in der Neubauschenke gelandet. Das Lokal wirkt etwas in der Zeit stehengeblieben,die Bedienung urig wienerisch. Wie überall gab es auch hier gerade Gansl und so haben wir selbiges auch bestellt. Nach einer angemessenen Wartezeit (ca.1/2 Stunde) er...Mehr anzeigenLetzte Woche bin ich durch Zufall mit Freunden in der Neubauschenke gelandet.
Das Lokal wirkt etwas in der Zeit stehengeblieben,die Bedienung urig wienerisch.
Wie überall gab es auch hier gerade Gansl und so haben wir selbiges auch bestellt.
Nach einer angemessenen Wartezeit (ca.1/2 Stunde) erreichte uns das auf den ersten Blick sehr knusprige Gansl.Als Beilage gab es Rotkraut und zweierlei Knödel.
Ich habe ein Bruststück erwischt,das leider sehr knusprig und trocken war,das Rotkraut war gut ,die Knödel na ja...der Kartoffelknödel ging ja noch,der Semmelknödel hmmm...nicht wirklich gelungen.Zu batzig ,überwürzt und in der Farbe leicht gräulich??
Nicht unbedingt empfehlenswert...
Hilfreich2Gefällt mirKommentieren
am 4. Dezember 2011
SpeisenAmbienteService
Durch einen Groupongutschein kamen wir nach einem Einklaufsbummel eher zufällig und ohne Reservierung in die Neubauschenke. Es war kein Problem. Das Lokal ist wienerisch gemütlich und bietet viele alte Fotos an den Wänden, mit denen man sich die Wartezeit verkürzen kann. Meine kleine Nichte aß mi...Mehr anzeigenDurch einen Groupongutschein kamen wir nach einem Einklaufsbummel eher zufällig und ohne Reservierung in die Neubauschenke. Es war kein Problem. Das Lokal ist wienerisch gemütlich und bietet viele alte Fotos an den Wänden, mit denen man sich die Wartezeit verkürzen kann. Meine kleine Nichte aß mit mir eine hervorragende Leberknödelsuppe (Originalton: die sind aber viel besser als die von Mama!), dann gabs ein hervorragendes Schnitzerl mit wirklich gutem Erdäpfelsalat und zum Abschluß noch perfekte und hauchdünne Schoko-Eis-Palatschinken. Der Hauswein schmeckte uns leider zu gut und so mußten wir dann die Öffis bemühen. Es war ein gelungener Abstecher in den 7. Bezirk, in dem wir trotz seiner Lokaldichte wieder einen neuen kulinarischen Fixpunkt haben.
Hilfreich3Gefällt mir1Kommentieren
3 Kommentare·Zeige alle Kommentare
thaidog

unreg: ist es nicht, ich weiß nicht, warum sie das behaupten können. wir waren mittlerweile schon wieder ein paar mal dort und mal mehr und mal weniger zufrieden, aber sparen sie sich behauptungen, die ganz einfach nicht stimmen. falls sie sich noch weiter verbreiten wollen, tun sies, ich werde nicht mehr darauf reagieren.

19. Mai 2012, 20:03Gefällt mir1
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.