In der Umgebung
Do, 23. Mai 2024

Naschsalon

Liechtensteinstraße 38a, 1090 Wien
Küche: Snacks, Eis
Lokaltyp: Delikatessen, Feinkost-Laden, Kaffeehaus
Bewertung schreibenFotos hochladenEvent eintragen
Naschsalon - WienNaschsalon - Wien

Naschsalon

Speisen
Ambiente
Service
Info: Du kannst deine Bewertungen jederzeit bearbeiten oder löschen.

Bewertungen

am 14. Februar 2016
SpeisenAmbienteService
Frühstück Bewertung Kurzfassung: Liebevoll gestaltetes, kleines Lokal im Shabby Chic, Grannies' Bakery Stil, die Besitzerin bäckt die Patisserie selbst und frisch. Es kommen nur regionale, hochwertige Produkte auf den Tisch und die Preise sind Ok. Frühstück mit Warm und Kaltgetränk um die 12 ...Mehr anzeigenFrühstück Bewertung

Kurzfassung: Liebevoll gestaltetes, kleines Lokal im Shabby Chic, Grannies' Bakery Stil, die Besitzerin bäckt die Patisserie selbst und frisch. Es kommen nur regionale, hochwertige Produkte auf den Tisch und die Preise sind Ok. Frühstück mit Warm und Kaltgetränk um die 12 Euro.

Lokal: wie oben beschrieben, ich mag es hell, das Interior ist ausschließlich in weiß gehalten, max. passen 20 Leute in das Lokal, es gibt zu jedes Tageszeit ein Plätzchen ohne Reservierung. Wickeltisch am geräumigen WC. Grosser Take Away Bereich mit ansprechenden Vitrinen und Etageres, ca. 10 verschiedene Torten, Strudel, Kipferl, Brownie, Schokokuchen, Brot vom Waldherr etc.

Speisen: Das Frühstück kann man sich selbst zusammenstellen wie man möchte, von Eiern aller Art, über Lachs, selbstgemachtes Müsli, verschiedene Käsesorten, Beinschinken, gibt es eine große Auswahl an Frühstück Klassikern. Keine Schischis, dafür gute Ware, liebevoll angerichtet.

Der Lachs kommt mit reichlich Butter und Dillsenfssauce, sind gute 10 dag. Dazu empfiehlt sich ein französisches Weißbrot namens "Flöt". Die Portion sind eher üppig und mir meistens zu viel. Die Kaffees und Tees sind sehr aufwendig hergerichtet und auch sehr schmackhaft. Sonderwünsche wie im Sommer mal ein iced Chailatte werden prompt erfüllt, von der Chefin persönlich.

Hier hat man das Gefühl, als Gast wirklich Willkommen zu sein. Besonders schätze ich die Qualität der Speisen im Naschsalon. Im Sommer gibt es Eiskreisler Eis.

Service: liebe Studentinnen sind sehr bemüht und bedienen sehr aufmerksam.

Preis: auch für das Studentenbudget leistbar.

Fazit: wer es noch nicht kennt, nichts wie hin und frühstücken! Im Vergleich zum ehemaligem Rochus im 9. das sich gleich daneben befindet und halb so gute Produkte viel teurer anbietet ein wahrer Lichtblick im 9.

Wer es süß mag, ist hier sowieso richtig. Himberoberstorte, Maronitorte, Zitronentarte, Sacher, uvm. alles was das Herz begehrt, von der Chefin selbst Vorort gebacken.
Hilfreich5Gefällt mir3Kommentieren
Bewertung schreiben
Konto erstellen
Schon Mitglied?
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.
E-Mail
Benutzernameautomatisch
Passwortautomatisch
Indem Sie fortfahren, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung einverstanden.