RestaurantTester.at
So, 20. September 2020
Speisen
Ambiente
Service
47
44
41
Gesamtrating (0 - 50)
44
21 Bewertungen
Bewertungsschlüssel
Lokal bewerten
Fotos hochladen
EventEvent eintragen
Mraz & Sohn Info
Features
Gastgarten
Preislage
Hochpreisig
Kreditkarten
VISA MC DINERS JCB
Öffnungszeiten
Website prüfen
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Mraz & Sohn

Wallensteinstraße 59
1200 Wien
20. Bezirk - Brigittenau
Küche: International, Österreichisch
Lokaltyp: Restaurant
Tel: 01-3304594
Web: www.mraz-sohn.at
Mohr im Hemd weiße Erdbeere - nach dem Übergießen mit Schokosauce - Mraz & Sohn - WienMohr im Hemd weiße Erdbeere - vor dem Übergießen mit Schokosauce - Mraz & Sohn - WienSonne & Mond Passionsfrucht – Kokos – Sonnenblumenkernmus & Mohn – ... - Mraz & Sohn - Wien
Mraz & Sohn - WienKäse vom Wagen - Mraz & Sohn - WienKäse vom Wagen - Mraz & Sohn - Wien32 Fotos

21 Bewertungen für: Mraz & Sohn

Speisen
5
15
4
6
3
2
1
0
Ambiente
5
11
4
6
3
3
2
1
1
0
Service
5
11
4
2
3
5
2
2
1
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
am 9. Juli 2014
wolfgangbrandl
Level 1
9
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Das Essen war ausgezeichnet. Ich liebe Käse , und die Käseplatte war über meinen Erwartungen. Die Weinbegleitung war interessant. Die Preise sind für die Qualität in Ordnung und sogar günstiger als in vergleichbaren Haubenrestaurants. Das Service war sehr bemüht und nahmen sich für jeden Kund...

Mehr
HilfreichGefällt mirLesenswert

Als ich das schrieb, war's nur ein Stern; an die damaligen Preise kann ich mich heute nicht mehr erinnern.

18. Jun 2016, 00:01·Gefällt mir·Antworten

cmling, ein mit 2 Sternen von Guide Michelin ausgezeichnetes Lokal; Sechs Gänge kosten gerade mal 88 Euro- also da fallen mir vile Lokale an die wesentlich teurer sind

17. Jun 2016, 07:38·Gefällt mir·Antworten

Eine Käseplatte? Wirklich? Habe ich nie erlebt, nur eine großartige Auswahl vom Wagen. Mich würde auch interessieren, welche vergleichbaren Restaurants (in Österreich) teurer sind.

9. Jul 2014, 12:43·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. März 2013
steren
Level 2
7
1
5Speisen
4Ambiente
3Service
1 Check-In
Gelistet in: Meine Liebsten 2012

Unser erster Mraz Besuch im Jänner war durchaus positiv, aber mit kleinen Schwächen im Service: Nach der Begrüßung erhielten wir die Wasserkarte, wo der geneigte Gast Mineralwasser aus aller Welt von 5 bis 85 Euro auswählen darf. Wir entschieden uns für Römerquelle und kamen uns fast schon wi...

Mehr
Hilfreich22Gefällt mir8Lesenswert6
am 9. März 2013
Helmet1
1
1
5Speisen
3Ambiente
2Service

Quo vadis Mraz&Sohn? Dritter Besuch im Laufe der letzten 6 Jahre, das Ambiente neu, etwas kalt. Die "Wasserkarte" eine überflüssige Pflanzerei. Das Essen hervorragend bis grandios - allerdings nur bis zum Hauptgang, die Nachspeisen im Vergleich zum Vorherigen matt. Es wird ein hoher Aufwand seite...

Mehr
Hilfreich9Gefällt mirLesenswert

5 für die Speisen erscheint mir (matte Nachspeisen) etwas zu großzügig.

9. Mär 2013, 14:32·Gefällt mir·Antworten
am 16. Jänner 2013
ViennaAngela
1
1
4Speisen
2Ambiente
1Service

Das Essen war hervorragend. Wir hatten das "Hitmenü". Alleine der Kabeljau war für meinen Geschmack etwas zu salzig. Das Amiente finde ich zu "cool" - grau in grau, recht einfallslos. ABER: ein Griff in das Vorspeisenarrangement brachte ein sehr langes Haar zum Vorschein. Nun, das sollte in s...

Mehr
Hilfreich7Gefällt mirLesenswert
am 17. Oktober 2012
Karina32
1
1
5Speisen
4Ambiente
3Service

Kann mich nur den meisten Wertungen anschließen, dass das Essen wirklich hervorragend ist, das Service jedoch nicht dem Preis entspricht, d.h. das Personal einfach nicht aufmerksam genug ist. In einem solchen Lokal will ich nicht 3x winken müssen, damit jemand an den Tisch kommt. Die Weinbegle...

Mehr
Hilfreich6Gefällt mirLesenswert
Unregistered

Es geht grundsätzlich ums Essen und nicht ob mir bei jedem Bissen der Mund abtupft wird. Die übertriebene Aufmerksamkeit in den Haubenlokalen geht mir nur auf den Sack. Aber wenn man etwas für negat. Kritik sucht, wird Mann immer was finden.

20. Nov 2012, 09:06·Gefällt mir·Antworten
am 22. September 2012
Elisabetha12
Level 1
5
1
5Speisen
4Ambiente
4Service

Absolut das richtige Amiente für ein tolles Abendessen zu zweit, wir wurden aufmerksahm umsorgt und waren vom Essen sehr begeistert ein sehr schöner Abend obwohl die Preise doch recht hoch, jeden Tag gehts nicht!

HilfreichGefällt mirLesenswert
Unregistered

Selbst wenn man dem Mraz noch ein paar Sterne wegnähme, nicht einmal ein durchschnittliches Wirtshaus irgendwo in der Wiener Peripherie oder in einem Nest am Land verdiente sich so eine armselige „Bewertung“.

7. Okt 2012, 23:01·Gefällt mir2·Antworten

Das Mraz & Sohn wurde im neuen A la Carte-Guide von 94 auf 86 Punkte herabgestuft und verlor somit einen Stern (von vier auf drei)

7. Okt 2012, 19:55·Gefällt mir·Antworten
am 17. September 2012
shill
1
1
4Speisen
5Ambiente
3Service

Das Wichtigste an einem Essen ist das Essen selbst. Das war bei Mraz wirklich sehr gut, wenn auch tw. die wirkliche Raffinesse fehlte. Gerade Saucen ließen diese leider vermissen und die Gerichte waren durchwegs zu kühl. Bei diesem Niveau, besonders preislich, muss alles stimmen. Es schien jedoc...

Mehr
HilfreichGefällt mirLesenswert
am 18. Februar 2012
MichaelG2
Level 1
3
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Für ein lässiges, ausgiebiges Abendessen muss man schon mindestens 100,- pro Person einplanen. Das Erlebnis Mraz und Sohn ist dann aber auch jeden Cent davon wert. Waren bisher 3 mal dort, und es war jedes Mal fantastisch. Von vorn bis hinten.

Hilfreich3Gefällt mirLesenswert

Wahs ißt den so schreklich?

15. Apr 2012, 18:41·Gefällt mir·Antworten
Robert

Schreklich

15. Apr 2012, 18:17·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. Februar 2012
CookieMonster
Level 2
5
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Zu einem besonderen Anlass haben wir uns (zu zweit) Ende Jänner im Mraz und Sohn eingefunden ... und einen wirklich besonderen Abend genossen! Das Lokal Moderne und klare Einrichtung, trotzdem behaglich & gemütlich, ein schön gestalteter Innenhof mit offenem Feuer lädt zu Rauchpausen ein ...

Mehr
Hilfreich13Gefällt mir4Lesenswert1
am 15. Februar 2012
Adilo100
2
1
4Speisen
3Ambiente
2Service

Leider war unser Abend im Mratz nicht sehr toll. Die Bedienung war überfordert und auch teilweise unfreundlich. Wir waren zu viert und haben das 9 Gang Dinner gegessen und mussten sehr sehr lange warten bis wir mal die Getränke bekamen und dann noch sehr sehr lange auf den ersten Gang... Den Käs...

Mehr
Hilfreich7Gefällt mirLesenswert
am 7. Februar 2012
merida
1
1
5Speisen
3Ambiente
5Service

Hatten kürzlich einen wirklich bemerkenswerten Abend im Mraz. Ein Geschmacksfeuerwerk von Beginn bis Ende, voller Überraschungen. Die eine oder andere Maniriertheit halte ich für überflüssig und überkandidelt, wie z.B. die Wasserkarte. Sowas ist fast obszön, für meinen Geschmack, es geht nichts ...

Mehr
Hilfreich3Gefällt mir1Lesenswert
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 15. Jänner 2012
Evba
Experte · Level 22
69
26
5Speisen
5Ambiente
5Service
28 Fotos1 Check-In

Mein erster Besuch (13.1.2012) beim Mraz und ich kann nur sagen: Wow… eines der besten Essen seit längerer Zeit. Das klare und stilvolle Ambiente in grau und Weiß gehalten, trotzdem gemütlich, setzt einen schönen Kontrapunkt zur Verspieltheit und Kreativität der Präsentation des Essens. Die Ein...

Mehr
Mohr im Hemd weiße Erdbeere - nach dem Übergießen mit Schokosauce - Mraz & Sohn - WienMohr im Hemd weiße Erdbeere - vor dem Übergießen mit Schokosauce - Mraz & Sohn - WienSonne & Mond Passionsfrucht – Kokos – Sonnenblumenkernmus & Mohn – ... - Mraz & Sohn - Wien
Hilfreich15Gefällt mir6Lesenswert5

Liebe RETE-Leser, kann wie gesagt nur zustimmen. Freu mich schon auf meinen nächsten Besuch, aber ich muss noch ein bissi sparen. @Walt: danke für die Blumen :-)

15. Jän 2012, 19:34·Gefällt mir·Antworten

@Evba, danke für die Mühe, ein lesenswerter Bericht, gefällt mir.

15. Jän 2012, 18:29·Gefällt mir·Antworten

Danke lieber walt. ich finde aber auch ein so gutes Lokal hat eine ausführliche Beschreibung verdient

15. Jän 2012, 18:00·Gefällt mir·Antworten
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 2. Jänner 2012|Update 3. Jän 2012
CAH
Level 13
55
10
5Speisen
5Ambiente
5Service

Besuch 18.10.2011/4 Personen/Nichtraucher (zur Zeit der Baustelle) Erstbesuch im Lokal von dem wir schon Wunderdinge gehört hatten - mit dementsprechend hohen Erwartungen gingen wir hin. Beim Ankommen gleich die erste Überraschung: Tür ist verschlossen und man muss anläuten - also für "La...

Mehr
Der Käsewagen - Mraz & Sohn - WienWaldschpaziergang - Mraz & Sohn - WienKürbisuppe mit Räucherschopf - Mraz & Sohn - Wien
Hilfreich6Gefällt mir2Lesenswert1
6 Kommentare·Zeige alle Kommentare

Hab ich mir zu Herzen genommen und ja Strg c+p ist mir bekannt :-)

3. Jän 2012, 22:26·Gefällt mir·Antworten

CAH: Super, trotzdem meine Empfehlung: "Bewertung updaten" klicken, Copy+Paste (frag den Dr. strg.c. zu Googleberg, der weiß, wie's geht) und rein mit dem Text. Donk :)

3. Jän 2012, 09:44·Gefällt mir·Antworten

@CAH, danke für den Nachtrag.

3. Jän 2012, 01:29·Gefällt mir·Antworten
am 9. November 2011
PaziP
Level 1
6
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Wiedermal ein toller Abend im Mraz und Sohn. Sensationelle Küche mit kreativen Köpfen, super Service und angenehmes Ambiente. 9 Gänge Überraschungsmenü - der Hit! Die Abfolge der Gänge zügig und angepasst. Die Renovierung des Lokals ist auch sehr gut gelungen - nun klare Abtrennung zum Raucherber...

Mehr
HilfreichGefällt mirLesenswert

Ich glaub, ich muss da wieder einmal hin. Ich kenn den Mraz nur noch aus der Zeit, wo er auf der Rauscherstraße war.

9. Nov 2011, 14:03·Gefällt mir·Antworten
am 7. Juni 2011
SGE
2
1
4Speisen
4Ambiente
3Service

Als ein großer Mraz-Fan bin ich gestern enttäuscht worden. Das Essen war gut aber nicht so überragend und kreativ wie zuletzt. Der Service war von Anfang an chaotisch, überfordert und nicht besonders freundlich, ja fast unfreundlich genervt. Am meisten gestört hat mich jedoch der Zeitfaktor. Wir ...

Mehr
Hilfreich3Gefällt mirLesenswert
Unregistered

Mein Tip, Appiano im 1.Bezirk, unscheinbar, von außen unscheinbar, aber kulinarisch einunbakanntes Highlight. Und der Chef ist noch persönlich anwesend.

14. Nov 2011, 14:23·Gefällt mir·Antworten
Mozartkugel

Bin schockiert, denn ich wollte nach Jahren wieder mal einen Wienbesuch mit Restaurantbesuch verbinden u. habe die besten Erfahrungen vor vielen Jahren gemacht als auch Frau Mratz noch in diesem Rest. tätig war. Weiss nun nicht was ich tun soll, denn ich bin nicht mehr auf d. aktuellen Stand was gute Wienrestaurants betrifft die nicht gerade in einem 5* Hoterl sind.

14. Jun 2011, 20:44·Gefällt mir·Antworten

Das hier niemand eine ordentliche, informative Review schafft. Hier geht es immerhin um eines der besten Restaurants der Stadt.

7. Jun 2011, 16:02·Gefällt mir·Antworten
am 24. Februar 2011
Bibabutzemann
Level 1
4
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Für mich eines der besten oder evt. sogar das beste Restaurant in Wien. Kreativ von der Karte bis zum Cafe. Jeder Gang ein besonderes Erlebniss. Dazu eine unglaublich reichhaltige Weinkarte.

HilfreichGefällt mirLesenswert

In einem 3Zeiler kann man natürlich nicht viel mitteilen - vielleicht nehmen Sie sich nächstes Mal mehr Zeit.

16. Okt 2012, 18:12·Gefällt mir1·Antworten
am 8. November 2010
nuklear69
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Ein Feuerwerk an Kreativität und Rafiniesse. Dazu ein Geschmackserlebnis, dass alle Sinne anspricht. Kreationen die seinesgleichen suchen und Spaß auf mehr machen. Faszinierend wie über so lange Zeit, so viel Ideenreichtum und sensationelle gute Küche auf höchstem Niveau stattfinden kann. Ein gro...

Mehr
Hilfreich2Gefällt mirLesenswert

Offensichtlich leiden viele Mraz Fans unter Zeitnot.

16. Okt 2012, 18:14·Gefällt mir2·Antworten
am 12. November 2009
Genussbub
Level 7
97
4
4Speisen
4Ambiente
3Service

Die Auswahl und Qualität der Speisen ist wirklich gut, vom so hochgelobten Service war ich ein wenig enttäuscht. Das Ambiente ist voll zufriedenstellen und die Preislage dem Gesamteindruck entsprechend. Gesamtergebnis: wirklich empfehlenswert

Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
Unregistered

bin auch deiner Meinung! Das Service ist schon an der Grenze zu vollkommen ungeeignet! Leider! Die Qualität und va die Kreativität der Küche sind 3 hauben wert, aber am Rest hapert es noch...

15. Feb 2011, 17:58·Gefällt mir·Antworten

Genau dasselbe hab ich mir auch gedacht als ich die Bewertungen durchschaute. Das ist ein Wiener Toplokal und keiner schafft es hier eine ordentliche Review darüber zu schreiben.

9. Nov 2010, 01:34·Gefällt mir·Antworten
am 31. Oktober 2009
derbaer
1
1
5Speisen
5Ambiente
5Service

Für mich das beste Lokal und aufmerksamste Personal. Im Vergleich zu anderen hochgejubelten ist Mraz ein wahres Kleinod, welches im 20. Bezirk verborgen, den wahren Kennern und Liebhabern guter Küche wohl bekannt ist. DFer Tip: essen mit Weinbegleitung! Der Käsewagen ist ohnehimn legendär!! All T...

Mehr
Hilfreich2Gefällt mirLesenswert
am 1. April 2009
ottischwenk
Level 2
9
0
5Speisen
5Ambiente
5Service

Die Gänseleber mit geschmorten Kalbsbällchen + Zwiebelpuder ist einfach köstlich. Die Brennesselsuppe mit Taschenkrebsfleisch + Haselnussei ein Traum. Das Frühlingskitz in Ziegenmilch geschmort + Kichererbsencreme mit Spargelspitzen ist ein Gedicht. In meinen augen eines der besten Lokale in Wien

Hilfreich5Gefällt mirLesenswert
am 17. März 2008
AntonEgo
Level 4
40
3
4Speisen
5Ambiente
5Service

Sicherlich eines der besten Restaurants in Wien. Sehr beeindruckend wie das Mraz und Sohn schon seit vielen Jahren immer Top-Qualität bietet. Trotz, der für ein derart gutes Lokal, abwegier Lage, super Ambiente und Service.

Hilfreich3Gefällt mirLesenswert
Mraz & Sohn - Karte
Lokale i. d. Nähe:
Go

Auch interessant


1220 Wien

1100 Wien

1030 Wien

1110 Wien

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 17.03.2008

Master

1 Check-In
Diese Website verwendet Cookies
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info