RestaurantTester.at
Home Mein Profil Lokal Guides Events Lokal eintragen
Speisen
Ambiente
Service
50
50
40
Gesamtrating
47
1 Bewertung
Alle Ratings 0 - 50
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Rating Details
Close X
Loading
MidiMidiMidi
Alle Fotos (8)
Event eintragen
Midi Info
Ambiente
MultiKulti
Minimalistisch
Kreditkarten
VISA MC BANKOMAT
Eröffnungsjahr
2015
Öffnungszeiten
Mo
Keine Info
Di
Keine Info
Mi
Keine Info
Do
Keine Info
Fr
Keine Info
Sa
Keine Info
So
geschlossen
Hinzugefügt von:
simone
Lokalinhaber?
Lokalinhaber-Konto
Close X
Loading

Midi

Hoher Markt 5
1010 Wien (1. Bezirk - Innere Stadt)
Küche: Französisch, International
Lokaltyp: Bistro, Café, Delikatessen, Feinkost-Laden, Konditorei, Bäckerei, Restaurant
Tel: 01 890 45 64
Lokal teilen:

1 Bewertung für: Midi

Rating Verteilung
Speisen
5
1
4
3
2
1
0
Ambiente
5
1
4
3
2
1
0
Service
5
4
1
3
2
1
0
Bewertungsschlüssel
Rating Details
Diese Bewertung wurde von anderen Testern empfohlen.
am 22. Februar 2016
simone
47
6
6
5Speisen
5Ambiente
4Service
8 Fotos1 Check-In

Ich war schon oft in der Mittagspause dort und habe immer ausgezeichnet gegessen. Meistens allerdings „to go,“ weil das Lokal mit nur ca. 20 Sitzplätzen nicht besonders groß ist.

Die Wochenkarte bietet täglich 2 verschiedene Hauptspeisen (fleischig oder vegetarisch/vegan) sowie eine Tagessuppe und eine Quiche des Tages an. Außerdem gibt es diverse Salate, Käseplatten und Nachspeisen, die allesamt hervorragend schmecken und vor allem frisch sind! Die Tartelletes (kleine Mürbteigtörtchen) sind mit diversen Cremen und Früchten gefüllt. Mein Favorit ist jenes mit Schokocreme und Maracuja obendrauf. Die Creme ist sehr sättigend, aber man isst es ja nicht täglich.

Freitags gibt es meistens den Lachsrücken mit gebratenen Kartoffeln in einer Oliven-Balsamico Sauce. Der Lachs ist gerade richtig durchgebraten und nicht trocken. Für starke Esser sind die Portionen vielleicht etwas klein, am besten man nimmt eine Suppe dazu! Und unbedingt ein paar Scheiben vom frischen Baguette, welches an der Theke angeboten wird.

Sonst hatte ich in den letzten Wochen noch das baskische Huhn mit Tomaten, Paprika und Bulgur, ein Boeuf Bourguignon (Rind mit Kartoffeln), die Baby-Spinat-Bergkäse Lasagne, das Karfiol-Süßkartoffel-Kichererbsen Curry mit Reis, die Karottensuppe, die Champignon-Cappuccino Suppe, die Kürbissuppe, die Erbsen-Minze Suppe…
Alle Speisen wirklich auf den Punkt gekocht, sehr gute Fleischqualität, geschmacklich einwandfrei, sehr gut gewürzt und die beiden charmanten Inhaber Pessah und Guilhem servieren die Gerichte mit viel Liebe zum Detail.

Im Sommer soll noch ein Schanigarten eröffnet werden und voraussichtlich ab März 2016 die Öffnungszeiten bis 22:00 Uhr ausgedehnt werden!

Nichtraucher, eher kleines Lokal, ca. 20 Plätze, alles auch zum Mitnehmen. Hauptspeisen um 7,90. 2 Gänge kosten 10,80 und 3 Gänge 13,80. Sammelpass!
Nehmen auch Sodexo Scheine, Visa, MC und Bankomatkarte.

Was meinst du zu dieser Bewertung?
Hilfreich?Ja10Gefällt mir9Lesenswert4
Midi - Karte
Lokale i. d. Nähe:

Auch interessant

1010 Wien
16 Bewertungen
1090 Wien
14 Bewertungen
1010 Wien
18 Bewertungen
1010 Wien
21 Bewertungen
1010 Wien
9 Bewertungen
Mehr Hot Lists »

Tags für dieses Lokal

Erst-Tester

Bewertet am 22.02.2016
Home|Sitemap|Neue Lokaleinträge|Neu anmelden|Lokal eintragen|Hilfe|AGB & Datenschutz

Copyright © 2008-2016 RestaurantTester.at
Cookies helfen uns, Ihnen eine bessere Erfahrung auf dieser Website zu bieten.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Info
OK